info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
baramundi software AG |

Gold für baramundi – der Systemmanagement-Spezialist ist ab sofort Microsoft Gold Certified Partner

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 5)


Augsburg, 5. März 2009. Die baramundi software AG ist ab sofort Microsoft Gold Certified Partner. Für die Auszeichnung des Unternehmens mit dem begehrten Partnerstatus durch Microsoft war neben den zahlreichen Kundenreferenzen von baramundi der Plattform-Test ausschlaggebend. Dazu wurde das vom Augsburger Unternehmen entwickelte Produkt „baramundi Management Suite“ auf seine Kompatibilität zu Microsoft Windows Server 2003, Microsoft SQL Server 2008, Web Services und .NET Framework erfolgreich getestet.

Die Microsoft Gold Certified Partner-Zertifizierung ist das höchste Qualifikationsprädikat
im Microsoft Partner-Programm. Mit diesem Qualitätssiegel haben Kunden die zusätzliche Sicherheit, dass die Produkt- und Servicequalität von baramundi entsprechend der hohen Ansprüche von Microsoft geprüft und garantiert ist. Die Microsoft-Partnerzertifizierung verschafft Kunden im oft unübersichtlichen IT-Markt mehr Transparenz und sorgt von vornherein für objektiv bestätigte Fachkompetenz.

Die Auszeichnung wird nach verschiedenen Kriterien vergeben. Unternehmen, die sich dem Qualitätscheck unterziehen, können dabei statusrelevante Partnerpunkte sammeln. Ausschlaggebend für die erstklassige Zertifizierung von baramundi als Gold Certified Partner waren erfolgreich umgesetzte Projekte im Microsoft-Umfeld mit nachgewiesener Kundenzufriedenheit. Zudem konnte die eigen entwickelte Suite für das Systemmanagement bei den Kompatibilitätstests überzeugen.

„Die erfolgreiche Partnerzertifizierung durch Microsoft in der höchsten Statusstufe stellt unsere technologische Kompetenz und unseren hohen Qualitätsanspruch unter Beweis. Für potenzielle Neukunden ist diese Auszeichnung eine aussagekräftige Orientierungshilfe und für unsere bestehenden Kunden eine weitere Bestätigung, mit baramundi die richtige Wahl getroffen zu haben“, erklärt Bernd Holz, Vorstand Entwicklung & Services bei der baramundi software AG.


Über baramundi
Die baramundi software AG entwickelt und vertreibt umfassende Lösungen für das Systemmanagement. Im Mittelpunkt des Portfolios steht die baramundi Management Suite, eine flexible, leistungsstarke und benutzerfreundliche Systemmanagement-Software. Das Augsburger Unternehmen wächst seit seiner Gründung im Jahr 2000 beständig. Derzeit werden rund 40 Mitarbeiter beschäftigt.

Über die baramundi Management Suite
Die baramundi Management Suite ist eine leistungsstarke und benutzerfreundliche Systemmanagement-Software, die sich ideal an kundenspezifische Bedürfnisse anpassen lässt. Sie managt Installationen, Patches und Inventarisierung und sichert Daten - automatisiert im Remote-Modus.

Die baramundi Management Suite reduziert Zeitbedarf sowie Aufwand und Kosten von IT-Management. Die auf hohe Flexibilität ausgerichtete Lösung besteht aus den sieben Modulen

- baramundi OS-Install für native Betriebssysteminstallation
- baramundi Deploy für Softwareverteilung
- baramundi Inventory zur Hard- und Software-Inventarisierung
- baramundi Patch Management zur automatischen Patch-Verteilung
- baramundi Desaster Recovery zur Sicherung und Wiederherstellung
- baramundi Personal Backup für persönliche Datensicherung
- baramundi OS-Cloning für schnelle Installation identischer Konfigurationen
plus Erweiterungen durch spezielle AddOns.

Web: http://www.baramundi.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Michaela Schöne, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 310 Wörter, 2837 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: baramundi software AG

Die baramundi software AG ermöglicht Unternehmen und Organisationen das effiziente, sichere und plattformübergreifende Management von Arbeitsplatzumgebungen. Mehr als 2.000 Kunden aller Branchen und Größen profitieren weltweit von der langjährigen Erfahrung und den ausgezeichneten Produkten des unabhängigen, deutschen Herstellers. Diese sind in der baramundi Management Suite nach einem ganzheitlichen, zukunftsorientierten Unified-Endpoint-Management-Ansatz zusammengefasst: Client-Management, Mobile-Device-Management und Endpoint-Security erfolgen über eine gemeinsame Oberfläche, in einer einzigen Datenbank und nach einheitlichen Standards.

Durch die Automatisierung von Routinearbeiten und eine umfassende Übersicht über den Zustand aller Endgeräte optimiert die baramundi Management Suite Prozesse des IT-Managements. Sie entlastet die IT-Administratoren und sorgt dafür, dass Anwendern jederzeit und überall die benötigten Rechte und Anwendungen auf allen Plattformen und Formfaktoren zur Verfügung stehen – auf PCs, Notebooks, Mobilgeräten, Macs oder in virtuellen Umgebungen.

Vorstand: Dipl.-Ing. (FH) Uwe Beikirch | Dipl.-Kfm. Karl Scheid
Aufsichtsratsvorsitzender: Dipl.-Ing. Univ. (TUM) Norbert Klump
Sitz und Registergericht: Augsburg, HRB-Nr. 2064


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von baramundi software AG lesen:

baramundi Software AG | 13.03.2017

Auszeichnung für baramundi-Vertriebspartner

Augsburg, 13. März 2017 – Alljährlich werden ausgewählte Partner der baramundi software AG für ihr hohes Engagement, exzellente Expertise sowie herausragende Support-Erfahrung als Competence Center of Excellence ausgezeichnet. Für das Jahr 201...
baramundi Software AG | 09.03.2017

Treffsicher gegen Schwachstellen: baramundi-Roadshow startet im April

Augsburg, 9. März 2017 –  Die Focus Tour der baramundi software AG findet das 14. Jahr in Folge statt. Unter dem diesjährigen Motto „Kick it like baramundi“ macht die Tour in den größten Fußballstadien in 11 deutschen Städten Halt, darun...
baramundi Software AG | 02.03.2017

baramundi auf der CeBIT 2017: Endgeräte mit Internet-Enabled Endpoint Management verwalten

Augsburg, 2. März 2017 – Seit 2010 ist die baramundi software AG regelmäßig Aussteller auf der CeBIT in Hannover. In diesem Jahr sind die Schwerpunkte auf der Messe die Inventarisierung von SNMP-fähigen Geräten wie auch die grafische Darstellu...