Wir nutzen Cookies, um Ihren Besuch auf unserer Website und unseren Service zu optimieren.
Wir betrachten die weitere Nutzung unserer Website als Zustimmung zu der Verwendung von Cookies.
PortalDerWirtschaft.de



Suchmaschinenoptimierung mit PdW
mit Content-Marketing - Ihre News

id-Force®: Ideenmanagement-Software für die öffentliche Verwaltung

Von IBYKUS AG

Erstmals stellt die IBYKUS AG ihre Ideenmanagement-Software id-Force® auf dem Leipziger Kongress „neueVerwaltung“ vom 5. bis 6. Mai einem breiten Publikum aus dem Public Sector vor. Denn auch in der öffentlichen Verwaltung gibt es ein hohes Einsparpotenzial aus Mitarbeiterideen. Dort sind vor allem Ideen zur Optimierung von Verwaltungsabläufen gefragt.
Hoher Funktionsumfang & leichte Integration id-Force® unterstützt den gesamten Ideenbearbeitungsprozess vom Einreichen einer Idee bis zu ihrer Umsetzung und ermöglicht aufgrund der vorgegebenen Ablaufstruktur das prozessoptimierte Arbeiten. Durch entsprechende Konfiguration des Bearbeitungsablaufs können alle gängigen Modelle des Ideenmanagements, wie zentrales Modell, Vorgesetzten- oder Teammodelle und Mischformen abgebildet werden. Die intuitive Bedienbarkeit, bedingt durch die übersichtlich und klar strukturierte Benutzeroberfläche, macht intensive Schulungen für die Einreicher von Ideen obsolet. id-Force® zeichnet sich weiterhin durch ein integriertes Dokumentenmanagementsystem sowie Mitarbeiterkonten für Prämien und Punkte aus. Die Software wird standardmäßig in Deutsch und Englisch bereitgestellt. Weitere wichtige Funktionen im Überblick: • Plattform- und betriebssystemunabhängig • Suchfunktionalität • Anpassbarkeit der Anwendung an spezifische Ideenmanagementrichtlinien • Einreichen von Gruppen- und anonymen Ideen • Nachvollziehbarer Bearbeitungsablauf • Fristenfestlegung und -überwachung • Hinterlegte Kennzahlen zum Ideenmanagement • Konfigurierbarer E-Mail-Versand • Grafische Darstellung des Bearbeitungsablaufs • Prämienberechnung und automatische Prämienbuchung • Mehrsprachfähig id-Force® im Public Sector Bestehende id-Force®-Kunden aus dem Public Sector treten den Beweis dafür an, dass auch die öffentliche Verwaltung auf eine professionelle Software zur Unterstützung des eigenen Ideenmanagements setzt. Seit dem 01.01.2009 arbeitet beispielsweise die Bundespolizeibehörde mit der Ideenmanagement-Software aus dem Hause IBYKUS. Neben dem Bundespolizeipräsidium in Potsdam hielt id-Force® in weiteren zehn Direktionen sowie in der Bundespolizeiakademie Lübeck Einzug. Lizenzen wurden für insgesamt 40.000 Anwender vergeben, so dass das Programm nahezu flächendeckend eingesetzt wird. Mit dem Kuratorium für Verkehrssicherheit ist im April erstmals ein ausländischer Kunde aus dem Bereich öffentliche Verwaltung hinzugewonnen worden. Die Ideenmanagement-Software wird an allen Standorten, die sich in den gesamten neun Bundesländern Österreichs befinden, eingeführt. Eine Hauptlizenz für id-Force® ist bereits ab 998,- EUR netto erhältlich. Das speziell auf die öffentliche Verwaltung ausgerichtete Preismodell macht die Software auch für Behörden und Kommunen mit vielen Standorten bzw. Einwohnern attraktiv. Alle Interessierten sind herzlich dazu eingeladen, sich im Foyer West auf Stand 5 über id-Force® zu informieren! Auf der Produktwebsite gibt es weiterführende Informationen zur Software.
28. Apr 2009

Bewerten Sie diesen Artikel

2 Bewertungen (Durchschnitt: 4.5)

Teilen Sie diesen Artikel

Keywords

Hinweis

Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Tina Lück, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 290 Wörter, 2727 Zeichen. Artikel reklamieren

Über IBYKUS AG


Kommentar hinzufügen

Name*
E-Mail*
Institution
Website
Ihr Kommentar*
Bitte lösen Sie 4 + 6

Weitere Pressemeldungen von IBYKUS AG


IBYKUS AG eröffnet neue Niederlassung in Chemnitz

Verstärktes Engagement im SAP-Bereich und Ausbau des Hosting-Geschäfts

28.09.2009
28.09.2009: Zur strategischen Weiterentwicklung des Gesamtunternehmens wird die IBYKUS AG ihre Aktivitäten im Geschäftsbereich SAP forcieren. Vor diesem Hintergrund wurde im September in Sachsen ein neuer Standort eröffnet. Das in Chemnitz ansässige Team verstärkt die am Hauptsitz Erfurt vorhandenen Kapazitäten in den Bereichen Beratung, Betrieb, Service und Hosting rund um SAP. Geleitet wird der SAP-Geschäftsbereich von Thomas Vallbracht. Der EDV-Fachmann, seit Mai 2009 an Bord des Systemhauses, blickt auf eine langjährige Erfahrung im IT-Sektor zurück und wird das durch IBYKUS mitgetragene S... | Weiterlesen

10.09.2009: Ob grundsätzliche Wiederbelebung des Ideenmanagements, gezielte Reanimierung von beteiligten Akteuren, wie Ideeneinreicher und Gutachter oder die Anbindung eines Prämienshops – die Gäste können aus einem vielfältigen Themenangebot wählen und sich fachlich für ihre Arbeit im Vorschlagswesen bzw. Ideenmanagement weiterbilden. Referenten aus öffentlicher Verwaltung und Industrie berichten aus ihrem eigenen Erfahrungsschatz und stehen den Teilnehmern im Dialog Rede und Antwort. Auch zu den Topthemen Open Innovation, Kreativität und Controlling werden Vorträge angeboten. Erstm... | Weiterlesen

20.05.2009: Auch zu IT-Sicherheit und IP-Telefonie wurden die Besucher, überwiegend IT-Verantwortliche regionaler Unternehmen und Behörden, während der Veranstaltung informiert. Hierfür stand eine Reihe von Vorträgen auf der Agenda, die von Fachreferenten namhafter Hersteller gehalten wurden. Für ein persönliches Gespräch mit vertiefenden Erläuterungen gab es ebenfalls Gelegenheit. Ob direkt am Stand mit den Ausstellern oder bei lockeren Gesprächen mit anderen Gästen während der Pausen – Möglichkeiten zum Informationsaustausch waren reichlich vorhanden. Nachdem viele Fachmessen heutzutag... | Weiterlesen