Wir nutzen Cookies, um Ihren Besuch auf unserer Website und unseren Service zu optimieren.
Wir betrachten die weitere Nutzung unserer Website als Zustimmung zu der Verwendung von Cookies.
PortalDerWirtschaft.de



Suchmaschinenoptimierung mit PdW
mit Content-Marketing - Ihre News

bol.de wird zehn Jahre alt

Von buch.de internetstores AG

Münster. - Der Internet- Buch- und Medienhändler bol.de wird in diesem Jahr zehn Jahre alt. In dieser Zeit ist viel passiert, geschichtlich, politisch und kulturell. Besonders viel getan hat sich aber gerade im Bereich des E-Commerce.
Angefangen hat alles mit dem Verkauf von Büchern. Inzwischen hat bol.de wesentlich mehr zu bieten. Über fünf Millionen Artikel gibt es im Shop zu kaufen: Das Sortiment reicht von Büchern, Hörbüchern und E-Books über Musik und Filme bis hin zu Spielwaren, Games und Software. Seit Ende letzten Jahres bietet bol.de auch Elektronikartikel wie z.B. DVD-Player, Notebooks oder Navigationssysteme zum Kauf an. Von Beginn an war es bol.de wichtig, das Vertrauen der Kunden zu gewinnen, guten Kundenservice zu bieten, sich ständig weiterzuentwickeln und aktuelle Trends aufzuspüren. Als bol.de vor 10 Jahren online ging, stand der E-Commerce ganz am Anfang seiner Entwicklung. Ein Großteil der Verbraucher traute dem Internethandel noch nicht. Heutzutage ist der Einkauf über das Internet eine Selbstverständlichkeit geworden. Gleichzeitig sind die Erwartungen und Ansprüche der User auch gewachsen: Sie erwarten eine einfache Nutzerführung, schnelle Lieferungen, einen kompetenten Kundenservice und vor allen Dingen Übersichtlichkeit. bol.de hat diese Wünsche der Nutzer stets aufgenommen und damit das Vertrauen der Kunden gewonnen. Das Internet ist sehr schnelllebig - ein Sprichwort sagt, ein Internetjahr entspricht sieben "normalen" Jahren. So gesehen würde bol.de dieses Jahr bereits seinen 70igsten Geburtstag feiern. In diesem dynamischen Umfeld hat sich bol.de über die Jahre durch Know-how und Kompetenz kontinuierlich weiterentwickelt und im E-Commerce einen festen Platz eingenommen. bol.de gehörte ursprünglich zum Bertelsmann Konzern und wurde 2002 von der buch.de internetstores AG übernommen. buch.de internetstores AG Bettina Althaus An den Speichern 8 48157 Münster Althaus@buch.de 0251/5309140 http://www.buch.de
04. Mai 2009

Bewerten Sie diesen Artikel

2 Bewertungen (Durchschnitt: 4)

Teilen Sie diesen Artikel

Keywords

Hinweis

Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Bettina Althaus, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 228 Wörter, 1778 Zeichen. Artikel reklamieren

Über buch.de internetstores AG


Kommentar hinzufügen

Name*
E-Mail*
Institution
Website
Ihr Kommentar*
Bitte lösen Sie 4 + 6

Weitere Pressemeldungen von buch.de internetstores AG


buch.de verkauft E-Book-Reader

Deutschlandstart: PRS-505 ab dem 11. März erhältlich

06.03.2009
06.03.2009: Anders als bei Computer- oder Fernsehbildschirmen flimmert der sechs Zoll große Bildschirm des E-Book-Readers gar nicht. Möglich wird das durch die so genannte E-Ink-Technologie. Statt sich, wie herkömmliche Bildschirme, permanent zu erneuern, wird der Bildschirm nur einmal aufgebaut und bleibt dann konstant. So erscheinen die Buchstaben tatsächlich wie mit Tinte auf Papier geschrieben – gestochen scharf, flimmerfrei und ohne das Auge zu ermüden, und das selbst bei strahlendem Sonnenschein. Die Schrift lässt sich in drei Stufen bis zu 150 Prozent vergrößern. Geänderte Zeilen- und ... | Weiterlesen