info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
tangro software components gmbh |

Tangro betritt mit neuem Kunden österreichischen Markt

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
2 Bewertungen (Durchschnitt: 4)


Brau Union Österreich: Beschleunigte Rechnungsverarbeitung in SAP mit Tangro IM

Heidelberg/Linz, 27. Mai 2009 - Mit der Brau Union Österreich AG als neuem Kunden gelingt dem Heidelberger Unternehmen Tangro, Anbieter von SAP-Add-ons für den automatisierten Dokumenteneingang, der erfolgreiche Einstieg in den österreichischen Markt. Der Getränkespezialist setzt in der Finanzbuchhaltung nun auf die Lösung Tangro IM (Invoice Management) für den Rechnungseingang in SAP: Die Tangro-Lösung automatisiert die Dokumentenverarbeitungs-Prozesse, verkürzt die Durchlaufszeiten, stellt die Abläufe transparent dar und vermeidet Medienbrüche sowie Doppelarbeiten. Für die Brau Union Österreich resultiert daraus eine erhebliche innerbetriebliche Effizienzsteigerung. Gerade in Krisenzeiten lohnt es sich, die laufenden Posten zu prüfen und Einsparpotenziale zu analysieren. So erfreuen sich die Add-ons von Tangro für die Automatisierung von Dokumentenprozessen einer großen Nachfrage - nun auch in Österreich.

Verdursten nicht möglich dank flächendeckender Brauereistandorte
Die Brau Union Österreich ist Erzeuger und Anbieter von Markenartikeln der Bier- und Getränkebranche. Sie versorgt etwa 49.000 Kunden aus dem Lebensmittelhandel und der Gastronomie. Der Getränkespezialist ist an acht österreichischen Standorten anzutreffen, so z. B. in Wieselburg, Leoben-Göss, Zipf, Graz-Puntigam, Schwechat oder Kaltenhausen. Produzent von so bekannten Getränkemarken wie Heineken, Gösser, Zipfer, Puntigamer oder Edelweiss zu sein, bedeutet für die Brau Union Österreich neben gutem Umsatz 2008 in Höhe von 606 Mio. Euro (inkl. Biersteuer) auch eine hohe Anzahl an Rechnungen für ihre Kunden sowie von ihren Lieferanten. So gilt es, jährlich etwa 88.000 Rechnungen in SAP zu erfassen.

Bevor sich die Brau Union Österreich für die Tangro-Lösung entschied, wurden im so genannten frühen Posteingangscanning alle Rechnungen gescannt und dem SAP Business Workflow damit elektronisch übergeben. Der Kreditorensachbearbeiter erfasste den Kreditor mit den dazugehörigen Rechnungsdaten. Nach der Vorerfassung ging es weiter an den Sachbearbeiter (Besteller). Er prüfte und genehmigte die Rechnung, um sie anschließend wieder dem Kreditorensachbearbeiter für die Buchung zukommen zu lassen. Da Tangro IM den Großteil der manuellen Erfassungstätigkeiten automatisiert, wird der Kreditorensachbearbeiter vom Erfasser zum Überprüfer und ihm steht wesentlich mehr Zeit für seine Kerntätigkeiten zur Verfügung.

Vom Erfasser zum Überprüfer
Seitdem Tangro IM im Rechnungseingang der Finanzbuchhaltung im Einsatz ist, sind die Bearbeitungswege verkürzt und gestrafft. Das Add-on erkennt anhand der Rechnungsdaten den Lieferanten automatisch und schlägt ihn zur Buchung vor. Die Analyse der Rechnungsdaten basiert dabei auf dem Freiformansatz: Tangro IM erkennt die Kopf- und Positionsdaten des Dokuments und validiert sie mit den hinterlegten Daten in SAP zu Kreditoren und möglichen Bestellungen. Sind alle für die Buchung relevanten Daten aus den Rechnungen ausgelesen, werden die entsprechenden Felder in SAP damit automatisch befüllt. Gestützt auf eine Vielzahl von Plausibilitäten erzeugt die Lösung dann einen Vorerfassungsbeleg. Unterschiedliche SAP Business Workflow-Szenarien runden den Gesamtprozess ab.

Intelligente Lösung mit Lernergebnis
Zur Rechnungsprüfung werden diese Informationen dem Kreditorensachbearbeiter in einer zentralen Ansicht zur Verfügung gestellt. Sollten sich Fehler eingeschlichen haben, kann er einfach per "drag and drop" Korrekturen vornehmen. Tangro IM ist intelligent: Die Anwendung berücksichtigt dieses "Lernergebnis" bei nachfolgenden Rechnungen desselben Lieferanten. Daraus ergibt sich eine permanente und kontinuierliche Verbesserung der Interpretationsergebnisse.

"Wir haben uns für Tangro IM und damit für den automatisierten Rechnungseingang entschieden, da diese Lösung - im Gegensatz zu denen des Wettbewerbs - vollständig in SAP integriert ist. Dokumentenanalyse und Datenanalyse finden bei Tangro direkt innerhalb des SAP-Systems statt. Damit war auch der Umstellungsaufwand für die Mitarbeiter sehr gering", erläutert Kurt Ganhör, Leiter der Finanzwirtschaft der Brau Union Österreich AG. "Ein zeit- und ressourcenbindender Im- bzw. Export von Stamm- und Bewegungsdaten über Schnittstellen entfällt. Der Schulungsaufwand war mit nur einem Tag sehr gering; der Support klappt bisher bestens. Wir sind mit unserer Wahl für Tangro IM vollauf zufrieden."

"Wir freuen uns, mit der Brau Union Österreich nun auch einen österreichischen Kunden für unsere SAP-Lösungen gewonnen zu haben. Will ein Unternehmen krisensicher investieren, ist es mit Tangro-Lösungen für kosten- und zeiteffizientes Arbeiten gut beraten: Unsere Add-ons sind Out-of-the-Box-Lösungen mit integrierten Standardprozessen. Daraus ergeben sich kurze Projektlaufzeiten von vier bis sechs Wochen sowie ein früher ROI", erklärt Lars Krüger, Sales Director der Tangro Software Components GmbH. "Zudem unterstützen Add-ons von Tangro mehrere Sprachen sowie länderspezifische Regeln, berücksichtigen eingehende Dokumente per Post, Fax sowie EDI und sind für andere Dokumententypen skalierbar."


tangro software components gmbh
Lars Krüger
Czernyring 22/10
69115 Heidelberg
06221.13.336.0
06221.13.336.21
www.tangro.de



Pressekontakt:
Schwartz Public Relations
Verena Schubel
Sendlinger Starße 42A
80331
München
vs@schwartzpr.de
089.211.871.43
http://www.schwartzpr.de

Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Verena Schubel, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 674 Wörter, 5508 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: tangro software components gmbh

Die tangro software components gmbh (www.tangro.de) ist führender SAP-Spezialist für Inbound-Dokumenten-Management mit über 30 Jahren SAP-Erfahrung. tangro unterstützt Firmen bei der Optimierung von Geschäftsprozessen durch die Automatisierung dokumentenbasierter Abläufe. Die tangro Inbound Suite deckt als Komplettlösung zur automatisierten Dokumentenverarbeitung alle Belegarten in den Bereichen Finanzen, Einkauf und Kundenservice ab. tangro-Lösungen unterstützen sämtliche Eingangskanäle wie Posteingang, Fax, E-Mail oder EDI und kombinieren höchste Usability mit schneller Implementierung.


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von tangro software components gmbh lesen:

tangro software components gmbh | 09.10.2017

Automatisierte Auftragsverarbeitung und mehr: tangro beim DSAG-Jahreskongress 2017

Ein hohes Interesse an seinen Lösungen zur automatisierten Verarbeitung eingehender Dokumente in SAP konnte tangro auf dem DSAG Jahreskongress 2017 verzeichnen. An allen drei Veranstaltungstagen fanden sich zahlreiche Besucher am Messestand ein, um...
tangro software components gmbh | 11.09.2017

Überweisungsscheine automatisch ins SAP System mit tangro IS-H Case

Überweisungen werden von Ärzten für Weiterbehandlungen im Krankenhaus ausgestellt und spielen für Gesundheitseinrichtungen eine wichtige Rolle bei der Behandlung des Patienten sowie zur Abrechnung der erbrachten Leistung. tangro I...
tangro software components gmbh | 25.06.2015

tangro-Rechnungsverbuchung in AMOR3

Heidelberg, den 25.06.2015 - tangro ( www.tangro.de ) bietet eine Integration in das Apotheken- und Materialwirtschaftssystem AMOR3 und eröffnet damit vielschichtige Optimierungschancen für die Rechnungsverarbeitung in Gesundheitseinrichtungen. Mit...