Wir nutzen Cookies, um Ihren Besuch auf unserer Website und unseren Service zu optimieren.
Wir betrachten die weitere Nutzung unserer Website als Zustimmung zu der Verwendung von Cookies.
PortalDerWirtschaft.de



Suchmaschinenoptimierung mit PdW
mit Content-Marketing - Ihre News

DMS FACTORY verlängert Startaktion zum Kofax Express Konfigurator

Von DMSFACTORY GmbH

Der neue Online-Service www.kofax-express.com stößt auf großes Interesse am Markt. Noch bis 30. 6. bietet die DMS FACTORY 10% Rabatt auf KE-Lizenzen.
Als jüngste Kofax Express (KE)-zertifizierte Scanner sind jetzt auch die Produktionsscanner der Serien Ko-dak i600 und i700 im Online-Kalkulator verfügbar. Der neue Internetservice "Kofax Express Konfigurator" (KEK) der DMSFACTORY GmbH hilft Unternehmen dabei, schnell die für die eigenen Bedürfnisse passende Scanlösung für "Kofax Express" (KE) zu finden. Denn Kofax Express gibt es in mehreren Leistungskategorien und in vielfältigen Kombinationen zwischen Dokumentenscannern und KE-Lizenzen. Doch welche ist die passende Lösung für das eigene Unternehmen? Der "Kofax Express Konfigurator" bietet einen Ort, an dem alle benötigten Informationen gemeinsam und übersichtlich verfügbar sind; seine Nutzung ist kostenlos und ohne vorherige Registrierung möglich. Der Webseite-Besucher kann sich aus Leistungsparametern von Scannern, Informationen über deren Zertifizierungsstatus, KE-Lizenzen, Wartungsoptionen sowie Preisen in Sekundenschnelle die richtige Lösung zusammenstellen und im angeschlossenen Onlineshop direkt bestellen. Der Konfigurator geht dabei bewusst nicht von Vorkenntnissen des Nutzers über Scanner und Software aus, sondern von den Anforderungen des unternehmerischen Geschäftsprozesses. Zusätzlich soll künftig auch ein Experten-Modus zur Verfügung stehen, der einen Schnell-Einstieg direkt über Scannermodelle und KE-Lizenztypen erlaubt. Die DMSFACTORY bietet neben den im Standard-Lieferumfang von Kofax Express enthaltenen Release-Skripten für die Datenübergabe nach Microsoft Sharepoint Portal Server, Kofax Capture und Festplattenshares auch eigenentwickelte Release-Skripte für die direkte Anbindung an Saperion ECM, FileNet Image Services und TINCA Solutions. Manfred Forst, Geschäftsführer der DMSFACTORY GmbH: "Wir werden dieses Angebot an verfügbaren Release-Skripten stetig erweitern. Die zahlreichen Neukontakte über den KEK nutzen wir gleichzeitig, um unseren Professional Service für Kofax Lösungen künftig weiter auszubauen." Halten Sie sich immer auf dem Laufenden: www.twitter.com/kofaxexpress DMSFACTORY GmbH Jörg Loring Paul-Ehrlich-Str. 24 63322 Rödermark 06074- 865 46-0 06074- 865 46-29 www.dmsfactory.com Pressekontakt: agentur auftakt Frank Zscheile Nußbaumstr. 8 80336 München zscheile@agentur-auftakt.de 08954035114 http://www.agentur-auftakt.de
04. Jun 2009

Bewerten Sie diesen Artikel

2 Bewertungen (Durchschnitt: 4)

Teilen Sie diesen Artikel

Keywords

Hinweis

Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Frank Zscheile, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 261 Wörter, 2365 Zeichen. Artikel reklamieren

Kommentar hinzufügen

Name*
E-Mail*
Institution
Website
Ihr Kommentar*
Bitte lösen Sie 4 + 6

Weitere Pressemeldungen von DMSFACTORY GmbH


TotalAgility 7.0 integriert in BPM-Lösungen der DMSFACTORY

Als zertifizierter Kofax-TotalAgility-Partner setzt die DMSFACTORY GmbH das neue Release der Capture-to-BPM-Plattform in ihren Projekten ein.

05.12.2013
05.12.2013: Kofax TotalAgility schafft eine innovative Verbindung von Prozessen mit Intelligent Data Extraction. Als neuartiger Ansatz für Capture Enabled BPM automatisiert und bündelt die Lösung die Erfassung von Dokumenten sowie jede Art von Geschäftsprozessen. Das neue Release 7.0 kombiniert Erfassung, BPM, Dynamic Case Management, Datenintegration, Analyse und mobile Nutzung in einer gemeinsamen, einheitlichen Plattform. Die informationsintensive Kommunikation mit den Kunden in Echtzeit wird dadurch erheblich vereinfacht. Die DMSFACTORY entwirft für ihre Kunden Intelligent-Capture- und BPM-Lö... | Weiterlesen

DMSFACTORY testet neues ABBYY FlexiCapture for Invoices

ABBYY FlexiCapture for Invoices kurz vor der Veröffentlichung – DMSFACTORY nimmt am Beta-Test teil

27.06.2013
27.06.2013: Mit FlexiCapture for Invoices stellt der Anbieter in Kürze seine nächste Produktgeneration für die intelligente Bearbeitung von Eingangsrechnungen vor. Sie basiert auf dem kommenden FlexiCapture 11, kann neue Rechungsformate selbstlernend antrainieren und bietet weitere Features. FlexiCapture for Invoices wird über ein generisches Layoutmodul verfügen, das zunächst eine Verarbeitung von Rechnungen aus Deutschland, Frankreich und Großbritannien ermöglicht, später auch aus weiteren Ländern. Als ABBYY-Partner nimmt die DMSFACTORY derzeit an einem Beta-Test der neuen Lösung teil. N... | Weiterlesen

DMSFACTORY und SAPERION starten 2013 mit Info-Veranstaltung über Rechnungseingangsverarbeitung

Zum Frühstücksgespräch über automatisierte Rechnungsbearbeitung laden die DMSFACTORY GmbH und die SAPERION AG am 29.1.2013 in das Le Meridien Parkhotel in Frankfurt/Main.

16.01.2013
16.01.2013: Manchmal brauchen Rechnungen Tage, bis sie den richtigen Ansprechpartner finden, versauern in der falschen Abteilung, werden gar nicht oder per Zufall gefunden. Die Bearbeitung verzögert sich - Kosten können entstehen. Gemeinsam mit ihrem Partner SAPERION AG bietet die DMSFACTORY eine Lösung für die automatisierte Rechnungseingangsprozess. Das beginnt bei der Erfassung sowie dem Abgleich der Eingangsrechnungen mit vorhandenen Informationen aus dem ERP-System, geht über das Weiterleiten an die zuständigen Rechnungsfreigeber und endet bei der gesetzeskonformen Archivierung. Beim Frühst... | Weiterlesen