Wir nutzen Cookies, um Ihren Besuch auf unserer Website und unseren Service zu optimieren.
Wir betrachten die weitere Nutzung unserer Website als Zustimmung zu der Verwendung von Cookies.
PortalDerWirtschaft.de



Suchmaschinenoptimierung mit PdW
mit Content-Marketing - Ihre News

Exclusiv nur bei X-ramvision: Das contour-Glas multivision topform mv xc

Von X-ramvision GmbH

Neuartiger Aufbau eines asphärisch atorischen Gleitsichtglases

Stuttgart. Der Glashersteller X-ramvision präsentiert einen neuartigen Aufbau eines asphärisch atorischen Gleitsichtglases, dass höchsten Ansprüchen an Freeform-Gläsern gerecht wird. Mit dem Glas „Topform contour“ bietet X-ramvision sein absolutes Top-Glas in der Freeform-Familie an.
Die Produktpalette umfasst sämtliche Indizes von 1,5 bis 1,74, sowie Transitions VI, polarisierende Gläser und DriveWear. Dieses Freeform-Glas setzt absolut neue, höchste Maßstäbe. Durch die Freeformtechnologie und der eingesetzten Software bringt X-ramvision das auf die Bedürfnisse des Trägers angepasste Design direkt auf das Gleitsichtglas. Durch die Berechnung der Glaswerte auf die neue Gebrauchsstellung weichen die produzierten Glaswerte (Gebrauchswerte) von den Bestellwerten ab. Die binokularen Sehbereiche sind durch diese Produktionsmethode wesentlich größer als bei klassischen Gleitsichtgläsern. Das Ergebnis ist ein - durch die vergrößerten Sehbereiche - verbessertes räumliches Sehen. Der Blickverlauf durch das Glas wird optimal genutzt und Abbildungsfehler werden durch das optimierte Design vermieden. Um dieses Ergebnis zu erzielen, wird mit dem Panorameter™ von Shamir der Durchblickswinkel (DBW) gemessen, der sich aus Fassungsscheibenwinkel (FSW), Vorneigung und PD ergibt. Anhand des durch diese einzigartige Messmethode entstandenen individuellen Wertes, kann eine präzise Bestimmung des DBW erfolgen. Eine speziell von Shamir entwickelte und auf X-ramvision zugeschnittene Software ermöglicht durch eine komplexe Computerberechnung die Produktion dieses äußerst präzisen contour-Glases. Der Progressionskanal (Prismenkompensationspunkt bis volle Nähe) mit einer Länge von 7, 9, 11 oder 14 mm wird den Kunden begeistern. Mit den genannten Eigenschaften ist das Topform contour -Glas ideal für Kunden geeignet, die ein komfortables Gleitsichtglas mit sehr guten Seheigenschaften zu schätzen wissen. „Der günstige Preis ermöglicht eine attraktive Wertschöpfung und die Qualität eine begeisterte Kundenzufriedenheit“, verspricht Geschäftsführerin Annette Marx. Mehr Informationen: www.xramvision.eu
08. Jun 2009

Bewerten Sie diesen Artikel

2 Bewertungen (Durchschnitt: 3)

Teilen Sie diesen Artikel

Keywords

Hinweis

Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Annette Marx, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 228 Wörter, 1868 Zeichen. Artikel reklamieren

Über X-ramvision GmbH


Kommentar hinzufügen

Name*
E-Mail*
Institution
Website
Ihr Kommentar*
Bitte lösen Sie 4 + 6

Weitere Pressemeldungen von X-ramvision GmbH


X-ramvision präsentiert die neue Glas-Beschichtung HemiX®

Vorteile aus HMX und E.M.I. werden gebündelt

13.10.2009
13.10.2009: Stuttgart. X-ramvision, Hersteller von qualitativ hochwertigen Kunststoffgläsern, stellt nach 1,5 jähriger Entwicklungsphase eine neue kombinierte Beschichtung vor, die die Vorteile von HMX (Plasmahartschicht mit Super-Breitband-Entspiegelung und Lotuseffekt) und E.M.I. (antistatische Beschichtung zur Vermeidung von elektromagnetischen Immissionen) bündelt. Annette Marx, Geschäftsführerin von X-ramvision, erklärt die neue Beschichtung: „Der Lotuseffekt erreicht seine Wirkung durch die besondere Oberflächenstruktur, die jedoch in ihrer Struktur der Adhäsion entgegenwirkt. Dies gesc... | Weiterlesen

X-ramvision - 4 Jahre erfolgreicher Brillenglashersteller

Die Stärke des Unternehmens ist die Vielfalt an Gleitsichtglas-Designs

15.12.2008
15.12.2008: Pit Marx kennt die Branche seit über 30 Jahren und hat mit seiner Frau, Annette Marx, 3 Optikergeschäfte im Raum Stuttgart geführt, bevor sie die Vision von http:// www.xramvision.eu verwirklichten. Der Traum von einem eigenen Labor, und den damit verbundenen Möglichkeiten für seine Kollegen qualitativ hochwertige Gläser zu einem kleinen Preis anzubieten, begeisterte den Augenoptikermeister Pit Marx so sehr, dass er sich intensiv damit beschäftigte und vor 4 Jahren damit begann in Bangkok/ Thailand ein Labor aufzubauen, das schnell expandierte und das immer wieder in neue Produktionsanl... | Weiterlesen