Wir nutzen Cookies, um Ihren Besuch auf unserer Website und unseren Service zu optimieren.
Wir betrachten die weitere Nutzung unserer Website als Zustimmung zu der Verwendung von Cookies.
PortalDerWirtschaft.de



Suchmaschinenoptimierung mit PdW
mit Content-Marketing - Ihre News

Beta Systems informiert über IT-Security und Compliance-Lösungen auf dem 2. Vienna Business Breakfast am 24. Juni 2009 in Wien

Von Beta Systems

Berlin, 10. Juni 2009 - Die Beta Systems Software AG und Deloitte laden zu einer weiteren Informationsrunde zum Thema "IT Security und Compliance" ein. Am 24. Juni findet das zweite Vienna Business Breakfast in Wien statt. Die Veranstaltung möchte Antworten auf folgende Fragen geben: Was bedeuten die weitreichenden Einsatzmöglichkeiten von Compliance-Software konkret für die IT? Wie werden derartige IT-Systeme aufgesetzt und, was ist aus organisatorischer und rechtlicher Sicht bei der Einführung zu beachten? Die Teilnehmer können sich mit IT-Spezialisten zu Themen rund um IT-Security und Compliance austauschen und neue Lösungen kennenlernen, mit denen aktuellen Herausforderungen, wie Kostensenkung, Effizienzsteigerung und Sicherheit, begegnet werden kann. Teil der Veranstaltung sind unter anderem Erfahrungsberichte zur Einführung von internen Kontrollsystemen und Anforderungen der Wirtschaftsprüfer. Wo und Wann findet das zweite Vienna Business Breakfast statt? Mittwoch, 24. Juni 2009 von 9.00 bis 11.00 Uhr in der K.u.K. Hofzuckerbäckerei Demel Kohlmarkt 14, 1010 Wien Kaminzimmer, 2. Stock Die Einladung richtet sich an Fach- und Führungskräfte aus der IT, die eine professionelle IT-Security- und Compliance-Lösung suchen oder bereits mit Produkten der Beta Systems Software AG arbeiten oder gerade in der Produktauswahl stehen. Eine Anmeldung bis zum 19. Juni 2009 ist unter folgendem Kontakt möglich: Katrin Kampf, Katrin.Kampf@betasystems.com, Tel.: +49(0)30-726118-146 oder online unter www.betasystems.at/businessbreakfast. Beta Systems Thomas große Osterhues Alt-Moabit 90d 10559 Berlin +49 (0)30 726 118-570 www.betasystems.de Pressekontakt: HBI PR&MarCom GmbH Alexandra Osmani Stefan-George-Ring 2 81929 München alexandra_osmani@hbi.de +49 (0)89 99 38 87-37 http://www.hbi.de
10. Jun 2009

Bewerten Sie diesen Artikel

2 Bewertungen (Durchschnitt: 3.5)

Teilen Sie diesen Artikel

Keywords

Hinweis

Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Alexandra Osmani, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 218 Wörter, 1860 Zeichen. Artikel reklamieren

Über Beta Systems


Kommentar hinzufügen

Name*
E-Mail*
Institution
Website
Ihr Kommentar*
Bitte lösen Sie 4 + 6

Weitere Pressemeldungen von Beta Systems


27.05.2010: Berlin, 27. Mai 2010 - Die Südwest-Mail GmbH, Tochter des Verlages der Südwest Presse Ulm, erkennt und sortiert ab sofort automatisiert täglich bis zu 100.000 Briefsendungen mit Mail Scanner Sorter Technologie der Beta Systems ECM Solutions GmbH. Die Vorteile für den Briefdienstleister: Stark verringerte Fehlerquoten bei der Postbearbeitung, Zeitersparnis und sinkende Kosten. Die Steuerungssoftware Mail Sort Center von Beta Systems ist per Schnittstelle mit EasyPost.NET verbunden, der webbasierten Post-Software der DDE-DSE IT-Gruppe. Interne Prozessschritte im täglichen Produktionsablauf ... | Weiterlesen

19.05.2010: Berlin/ Darmstadt, 19. Mai 2010 - Die PROFI Engineering Systems AG bietet ihren Kunden ab sofort eine neue Lösung zur Auswertung von Systemstatistiken an. Mit BETA UX History Management der Beta Systems Software AG verfügen Kunden jetzt über eine zentrale Lösung, die alle Informationen zu einem gesuchten Zwischenfall ("Event") sofort für eine detaillierte Auswertung bereitstellt. Die Software läuft auf allen gängigen Systemen wie Unix, Windows oder Linux, was den Anwendern eine flexible Nutzung gewährleistet. Effektives History Management bedeutet für Unternehmen heute mehr als nu... | Weiterlesen

17.05.2010: Berlin, 17. Mai 2010 - Die Beta Systems ECM Solutions GmbH, ein Konzernunternehmen der Beta Systems Software AG, erhält einen Großauftrag aus dem deutschen Bankensektor. Einer der größten europäischen Banken-Dienstleister innerhalb der Finanzdienstleistungsbranche setzt in Zukunft die neue Generation der Lösung FrontCollect für die automatisierte, sichere und effiziente Verarbeitung von Dokumenten und Zahlungsverkehrsbelegen ein. Mit dem Gewinn dieses Projektes im zweistelligen Millionenbereich positioniert sich FrontCollect erneut als eine der leistungsfähigsten Technologieplattformen... | Weiterlesen