Wir nutzen Cookies, um Ihren Besuch auf unserer Website und unseren Service zu optimieren.
Wir betrachten die weitere Nutzung unserer Website als Zustimmung zu der Verwendung von Cookies.
PortalDerWirtschaft.de



Suchmaschinenoptimierung mit PdW
mit Content-Marketing - Ihre News

Kofax und Cardiff kündigen Integration der eForm-Erfassungs-Technologie „LiquidOffice“ in Ascent Capture an

Von Kofax Image Products

Mit LiquidOffice können Anwender nunmehr innerhalb von Ascent Capture elektronische Formulare erfassen und weiterverarbeiten
Mönchengladbach, 21. Oktober 2002 – Kofax Image Products, der Spezialist für Dokumenten-Erfassung und -Bearbeitung, und Cardiff Software, führender Anbieter von Lösungen zur Automatisierung von Geschäftsabläufen, haben ein Lizenzabkommen geschlossen. Im Rahmen dieses Vertrages wird Kofax ab November 2002 eine OEM-Version von LiquidOffice Data Collection Edition vermarkten, die nahtlos in die Ascent-Capture-Plattform integriert ist. Das Cardiff-Produkt erfasst online elektronische Formulare wie digitale Ticketbuchungen, Überweisungen, PDF-Dateien, HTML-Seiten und Word-Dokumente, extrahiert die benötigten Daten und gibt diese direkt an Ascent Capture zur Verarbeitung weiter. Bisher gab es noch keine standardisierte Verbindung zwischen einer eForm-Erfassungs-Software und der nachfolgenden Dokumenten-Verarbeitung. Den Unternehmen boten sich dadurch nur zwei Möglichkeiten. Sie mussten die beiden getrennten Lösungen miteinander verbinden, was jedoch nur mit einem umfangreichen Programmieraufwand möglich war. Als Alternative dazu konnten die Anwender ganz auf die Erfassung von elektronischen Formularen verzichten und die Daten manuell eingeben. Mit der neuen Lösung reduzieren sich nunmehr zeitintensive Erfassungs- und Übergabeprozesse. Dadurch verringern die Unternehmen ihren Arbeitsaufwand und reduzieren zudem die Kosten. Durch die neue Kooperation werden Kofax-Kunden in die Lage versetzt, LiquidOffice zur mühelosen Erfassung von Daten aus elektronischen Formularen und zur direkten Weiterleitung der Informationen an das Ascent-Capture-System zu nutzen. Dort können die Informationen genau wie Daten aus jeder anderen elektronischen oder papiergestützten Quelle automatisch indexiert, validiert und an eines von über einhundert verschiedenen Dokumenten-Management- oder Content-Management-Systemen übermittelt werden. „Die Vereinigung von Formularverarbeitungs-Technologie und Dokumenten-Erfassung stellt eine natürliche Synergie dar. Unternehmen sind ständig auf der Suche nach den optimalen Angeboten auf beiden Gebieten. Durch die kombinierte Lösung hat diese Suche ein Ende, da LiquidOffice die e-Capture-Fähigkeiten von Ascent in erheblichem Maße erweitert“, erläutert Garth Landers, Analyst beim Forschungsunternehmen Gartner. „Da Unternehmen zunehmend dazu übergehen, ihre papiergestützten Abläufe online zu erledigen, wird die Möglichkeit, Informationen aus elektronischen Formularen zu erfassen, immer wichtiger“, erklärt Dr. Heiner van den Berg, Regionaler Vertriebsleiter von Kofax. „Cardiff LiquidOffice ist unseres Erachtens die derzeit umfassendste und offenste eForm-Lösung am Markt. Kurzum: Eine robuste Ergänzung der Kofax-Produktpalette.“ Die Ascent-Capture-Plattform für die unternehmensweite Dokumenten- und Daten-Erfassung verarbeitet preiswert und zuverlässig große Volumen kritischer Geschäftsinformationen sowohl von Papier als auch aus elektronischen Quellen wie XML, E-Mail, Anwendungsdateien und Fotos. Die Erfassungsoperationen können zentralisiert oder hochgradig verteilt organisiert werden, um Informationen so schnell, präzise und günstig wie möglich zu erfassen. Über Kofax Kofax Image Products Inc., www.kofax.com, ist ein führender Anbieter von Anwendungssoftware und Bildverarbeitungs-Produkten für Image-, Workflow-, und Content-Management-Systeme mit Schwerpunkt auf der Content-Erfassung. Die Lösungen helfen Unternehmen mit hohem Papierverbrauch dabei, auf kostengünstige, zuverlässige und sichere Weise papiergestützte Inhalte und E-Content in ihre elektronischen Geschäftsprozesse einzubinden. Kofax ist ein Mitglied der DICOM Group Plc. Über Cardiff Cardiff Software Inc. ist ein global führender Anbieter von Lösungen zur Automatisierung von Geschäftsabläufen. Cardiff verschafft Unternehmen beträchtliche Vorteile durch die Automatisierung ihrer Kerngeschäftsabläufe. Die integrierten Softwarelösungen von Cardiff ermöglichen es Unternehmen, strategisch relevante Geschäftsabläufe und Informationen für Mitarbeiter, Partner und Kunden zu erfassen, zu verarbeiten und zu automatisieren, wodurch die Produktivität der Mitarbeiter angehoben, der Kundendienst verbessert und die Einnahmen gesteigert werden. Die seit 1991 tätige Cardiff Software Inc. verfügt über ein globales Vertriebsnetz, das sich über alle Kontinente erstreckt und mehr als 20.000 Kunden in aller Welt erreicht. Kunden von Cardiff sind Global 2000-Unternehmen in den Branchen Finanzen/Bankdienstleistungen, Produktion, Pharmaindustrie, Gesundheitsfürsorge, Bildungswesen und Behörden. Weitere Informationen zu Cardiff finden Sie unter www.cardiff.com.
21. Okt 2002

Bewerten Sie diesen Artikel

2 Bewertungen (Durchschnitt: 4.5)

Teilen Sie diesen Artikel

Keywords

Hinweis

Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Presseagentur Walter, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 539 Wörter, 4678 Zeichen. Pressemitteilung reklamieren

Über Kofax Image Products


Kommentar hinzufügen

Name*
E-Mail*
Institution
Website
Ihr Kommentar*
Bitte lösen Sie 4 + 6

Weitere Pressemeldungen von Kofax Image Products


VRS-Technologie vierzigtausendmal im Einsatz

Die VRS-Technologie des Marktührers Kofax Image Products sorgt für perfekte Erfassungsergebnisse und macht erneutes Scannen von schwierigem Dokumentengut überflüssig

21.06.2004
21.06.2004: Mönchengladbach, 21. Juni 2004 - Kofax Image Products, der weltweit führende Anbieter von Informationserfassungslösungen, gibt den Verkauf der vierzigtausendsten Lizenz von VRS (VirtualReScan) bekannt. Seit ihrer Einführung 1998 erfreut sich diese revolutionäre Bildoptimierungstechnologie großer Beliebtheit und ist mittlerweile mit den Scannern aller großen Hersteller wie Epson, Fujitsu, Hewlett-Packard, Kodak und Panasonic einsetzbar. Mit vierzigtausend verkauften Lizenzen ist VRS zum de facto Industriestandard für Scanproduktivität geworden. Bereits im Februar konnte Kofax den Verka... | Weiterlesen

Amerikanische Sozialversicherungsverwaltung vergibt Generalvertrag über 20,9 Millionen US-Dollar an Kofax Image Products

Ascent Capture ermöglicht schnellere Bearbeitung von Anträgen auf Erwerbsunfähigkeitsrente

13.05.2004
13.05.2004: Mönchengladbach, 13. Mai 2004 - Die amerikanische Sozialversicherungsverwaltung (Social Security Administration - SSA) setzt auf Erfassungstechnologien von Kofax Image Products, dem weltweit führenden Anbieter im Bereich der Informationserfassung. Im Rahmen eines Generalvertrages wird die SSA innerhalb der nächsten fünf Jahre bis zu 20,9 Millionen US-Dollar für Informationserfassungstechnologien von Kofax aufwenden. Mit der Erfassungs-Plattform Ascent Capture und anderen Kofax-Technologien wird die SSA von nun an Millionen von jährlich anfallenden Anträgen auf Erwerbsunfähigkeitsrente ... | Weiterlesen

Neue Dokumentenerfassungsanwendung Capio im Paket mit Sidekick

Die Dokumentenerfassungsanwendung von Kofax wird zusammen mit dem neuen Doppel-Farbscanner

10.03.2004
10.03.2004: Mönchengladbach, 10. März 2004 - Kofax, der weltgrößte Anbieter von Produkten und Lösungen zur Informationserfassung, hat heute die Unterzeichnung einer Vereinbarung mit Böwe Bell + Howell bekannt gegeben. Danach wird Capio, die neue Dokumentenerfassungsanwendung für Desktop-Informationsmanagement, im Paket mit "Sidekick", dem neuen Doppel-Farbscanner für Arbeitsgruppen und Abteilungen, verkauft. Die Vereinbarung ist ein wichtiger Schritt, um die neue Dokumentenerfassungsanwendung von Kofax bei beruflichen Einzelanwendern zu etablieren. Capio ist mit professionellen Leistungsmerkma... | Weiterlesen