Wir nutzen Cookies, um Ihren Besuch auf unserer Website und unseren Service zu optimieren.
Wir betrachten die weitere Nutzung unserer Website als Zustimmung zu der Verwendung von Cookies.
PortalDerWirtschaft.de



Suchmaschinenoptimierung mit PdW
mit Content-Marketing - Ihre News

FileNET Innovation Awards für moderne Lösungen zur Prozess-Optimierung

Von FileNet GmbH

Elektronische Unterstützung der Geschäftsprozesse bei Deutscher Forschungsgemeinschaft, Oppenheimer Immobilien und Schäfer Shop mit FileNET eProcess

(Bad Homburg, 12.11.2002) Im Rahmen des diesjährigen FileNET Anwender Kongresses am 11. und 12. November 2002 in Stuttgart wurden die Deutsche Forschungsgemeinschaft, die Oppenheimer Immobilien Kapitalanlage-gesellschaft und das Versandhandelshaus Schäfer Shop für ihre richtungsweisenden Lösungen zur Geschäftsprozess-Optimierung auf Basis der FileNET-Technologie mit “Innovation Awards” ausgezeichnet. Die prämierte Lösung der Deutschen Forschungsgemeinschaft (DFG) ermöglicht durch den Einsatz von FileNET eProcess die effiziente Bearbeitung der Fördermittelanträge, von der Antragsstellung bis zur Bewilligung der Fördergelder. Die Webbasierte Lösung unterstützt alle Bearbeitungsschritte und stellt die jeweils erforderlichen Dokumente bereit. Die DFG kann auf diese Weise ihren Kundenservice durch intensivere Beratung und Unterstützung von Forschungsvorhaben weiter ausbauen. Hervorzuheben ist auch die technologisch bislang einzigartige, XML- und SOAP-basierte, Integration von FileNET Panagon eProcess und Content Services, Microsoft Active Directory, Exchange 2000 sowie Office 2000 in eine J2EE Enterprise Applikation. Realisierungs Partner ist der FileNET ValueNET Partner CSC Ploenzke AG. Die Oppenheim Immobilien-Kapitalanlagegesellschaft mbH (OIK), ein Tochterunternehmen des renommierten Bankhauses Sal. Oppenheim jr. & Cie, erhielt den Innovation Award für ihr im Sommer 2002 in Betrieb genommenes elektronisches Archivierungssystem mit Prozessunterstützung, das nach und nach alle weitgehend papierbasierten Prozesse ablösen soll. Die webbasierte Prozessunterstützung ermöglicht es, dass Abläufe über verschiedene Standorte in ganz Europa, aber auch beispielsweise von den Home Offices der Vertriebsmitarbeiter, ausgeführt werden. So ist das lückenlose Verfolgen des Bearbeitungsstatus eines Dokuments jederzeit möglich. Das System wird jetzt nach und nach für Geschäftspartner, Lieferanten und Kunden geöffnet, um ganze Geschäftsprozesse zwischen internen und externen Beteiligten zukünftig elektronisch abzuwickeln. Realisisierungspartner ist der FileNET ValueNET-Partner nextevolution AG. Das internationale Versandhandelsunternehmens Schäfer Shop GmbH wurde für sein Projekt zur Umstellung der kompletten Vorgangsbearbeitung auf FileNET-eProcess-Technologie ausgezeichnet. In der Zentrale des Versandhandels koordinieren über 1.000 Mitarbeiter die nationalen und internationalen Abläufe. Im Versandzentrum werden täglich etwa 10.000 Aufträge bearbeitet und nahezu 12.000 Sendungen auf den Weg zum Kunden gebracht. Mit Hilfe der neuen eProcess-Technologie wird umfassender Kundenservice ohne Medienbrüche realisiert, von der Reklamationsbearbeitung über die Monteurabwicklung bis zur Tourenplanung. Die unternehmenskritische Anwendung ist an SAP R/2, zukünftig an R/3 angebunden. Im Rahmen des Projektes wird auch ein SER-Archiv abgelöst. Das Projekt wird vom FileNET ValueNET-Partner CENIT AG als Lösungspartner für Hardware, Software und Support realisiert.
12. Nov 2002

Bewerten Sie diesen Artikel

2 Bewertungen (Durchschnitt: 4.5)

Teilen Sie diesen Artikel

Keywords

Hinweis

Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Armin Fourier, HFN Kommunikation, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 354 Wörter, 3035 Zeichen. Pressemitteilung reklamieren

Über FileNet GmbH


Kommentar hinzufügen

Name*
E-Mail*
Institution
Website
Ihr Kommentar*
Bitte lösen Sie 4 + 6

Weitere Pressemeldungen von FileNet GmbH


FileNet-Aktionäre stimmen Vereinbarung zur Übernahme durch IBM zu

Abschluss der Transaktion für Oktober erwartet

05.10.2006
05.10.2006: (Bad Homburg, 05.10.2006) Die Aktionäre von FileNet (Nasdaq: FILE) haben dem Plan zur Übernahme durch IBM zugestimmt. Damit ist eine weitere Bedingung für den Abschluss der Transaktion erfüllt. Während einer außerordentlichen Versammlung am 3. Oktober 2006 haben die Aktionäre des Unternehmens den Plan zum Zusammenschluss vom 9. August 2006 angenommen und den Zusammenschluss genehmigt. Wie bereits vom Unternehmen mitgeteilt, ist die aufgrund des Hart-Scott-Rodino Antitrust Improvements Act von 1976 erforderliche Wartefrist im Zusammenhang mit der von IBM geplanten Übernahme FileNets ... | Weiterlesen

27.09.2006: (Bad Homburg, 27.09.2006) FileNet (Nasdaq: FILE) liefert ab sofort eine neue Version des FileNet Email Manager aus. Zusätzlich zu Microsoft Exchange und Lotus Notes unterstützt der FileNet Email Manager 3.7 nun auch Novell GroupWise. Der FileNet Email Manager adressiert ein breites Spektrum an Email Management-Anforderungen, einschließlich Records Management, Compliance, e-Discovery, Email-Speicherauslastung und -Archivierung sowie die Beschleunigung von Geschäftsprozessen. Als eine der umfassendsten Email Management-Lösungen auf dem Markt hilft der FileNet Email Manager Organisatione... | Weiterlesen

FileNet-Studie zeigt: Für große Organisationen ist integriertes Business Process Management ein Schlüsselfaktor zum Erreichen der Geschäftsziele

Mehr als ein Drittel europäischer Unternehmen können Auswirkungen von Prozessänderungen nicht vorab messen

21.09.2006
21.09.2006: (Bad Homburg, 21.09.2006) FileNet (Nasdaq: FILE), führender Anbieter von Enterprise Content und Business Process Management-Lösungen, hat eine neue Studie über die Performance Management-Strategien europäischer Unternehmen vorgelegt. Im Rahmen der Studie, die das Marktforschungsunternehmen Vanson Bourne im Auftrag von FileNet durchgefüht hat, wurden 150 für Technologie verantwortliche Führungskräfte großer Organisationen – überwiegend mit mehr als 3.000 Mitarbeitern - aus den Benelux-Ländern, Deutschland, Frankreich, Großbritannien und Italien befragt. BPM ist die Verbindung zw... | Weiterlesen