PortalDerWirtschaft.de



Suchmaschinenoptimierung mit PdW
mit Content-Marketing - Ihre News
English

t d e – trans data elektronik GmbH bietet tML® Telco Panel ½ HE

Von tde - trans data elektronik gmbh

Zuwachs für die tML®-Familie

Dortmund, 8. September 2009. Mit dem neuen Telco Panel ½ HE bietet die tde – trans data elektronik GmbH, führender Hersteller, Distributor und Systemanbieter von Netzwerktechnik, ab sofort eine praktische und preiswerte Ergänzung zum erfolgreichen tML® - tde Modular Link System. Mit dem schlanken Panel können auf nur ½ HE bis zu 24 x RJ45-Ports platziert werden.
Thumb „Beim tML® Telco Panel ½ HE handelt es sich um ein komprimiertes, nicht modular aufgebautes Panel, das nur ½ Höheneinheit (HE) im Rack beansprucht und somit eine kostengünstige und schlanke Alternative zu gängigen 1HE Patchfeldern darstellt. Im Vergleich zu Lösungen des Mitbewerbs ist das tML® Telco Panel ½ HE ein echtes Platzsparwunder und die Installation ist Dank Plug&Play-Prinzip schnell und einfach durchführbar“ so André Engel, Geschäftsführer der tde - trans data elektronik GmbH. Auf der Rückseite des verzinkten Gehäuses liegen vier 50-polige Telco-Male-Steckverbinder mit Schraubverriegelung, welche mit den 24 auf der Edelstahl-Frontplatte angebrachten geschirmten RJ45 Buchsen verbunden werden. Das Telco Panel ½ HE ist wie alle tML® Produkte auch mit schwarzer Frontplatte erhältlich. Alle Systemkomponenten werden am deutschen Standort der tde – trans data elektronik GmbH gefertigt. Es handelt sich um werkseitig vorkonfektionierte und getestete Komponenten, die eine Vor-Ort-Plug & Play-Installation innerhalb kürzester Zeit ermöglichen. Aufgrund der Tatsache, dass alle tML®-Komponenten am deutschen Produktionsstandort in Ohrte gefertigt werden, kann tde nicht nur höchste Qualität, sondern auch kürzeste Lieferzeiten garantieren. Das tML® – tde Modular Link System tML® ist ein patentiertes modular aufgebautes Verkabelungssystem, das aus drei Kernkomponenten besteht: Modul, Trunkkabel und Modulträger. Es handelt sich hierbei um vorkonfektionierte und getestete Systemkomponenten, die vor Ort - insbesondere in Rechenzentren - eine Plug & Play Installation innerhalb kürzester Zeit ermöglichen. Es gibt LWL und TP Module, die zusammen in einem Modulträger mit sehr hoher Portdichte gemischt eingesetzt werden können. Bis zu 96x LC Duplex bzw. 48x RJ45 Ports können so auf 1 HE untergebracht werden. Das Herz des Systems sind die rückseitigen MPO und Telco Steckverbinder, über die mindestens 6 Ports mit 10GbE bzw. GbE Performance auf einmal verbunden werden können. Über die tde –trans data elektronik GmbH Als international erfolgreich agierendes Unternehmen im Bereich Daten- und Kommunikationstechnik ist die t d e - trans data elektronik GmbH auf die Herstellung und Distribution von Netzwerkkomponenten spezialisiert. Mit einer äußerst hochwertigen Produktpalette an Kupfer- und Glasfaserkabeln inklusive den entsprechenden Anschlusstechniken bietet der erfahrene Netzwerkexperte Komplettlösungen in den Anwendungsfeldern LAN, SAN und WAN für die Industrie und die Telekommunikationsbranche. Zudem bietet die t d e als Systemanbieter auch die komplette Planung und Installation von Netzwerken aus einer Hand. Weitere Informationen unter: www.tde.de Unternehmenskontakt t d e - trans data elektronik GmbH, André Engel, Lingener Str.2, D-49626 Bippen/Ohrte, Tel. +49 231 160480, Fax +49 231 160933 , info@tde.de, www.tde.de Pressekontakt epr-elsaesser public relations, Cornelie Elsässer, Tel: +49 - (0)821 - 408 8397, ce@epr-online.de, Mona Moser, Tel: +49 – (0)821 – 408 5429, mm@epr-online.de, www.epr-online.de
Bewerten Sie diesen Artikel
Bewertung dieser Pressemitteilung 5 Bewertung dieser Pressemitteilung 2 Bewertungen bisher (Durchschnitt: 3.5)
Hinweis Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Mona Moser, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 409 Wörter, 3127 Zeichen. Artikel reklamieren
Keywords
Stellenanzeigen
Wussten Sie schon, dass Sie bei uns kostenlos Stellenanzeigen veröffentlichen können?
Tragen Sie jetzt Ihre kostenlose Stellenanzeige ein!