Wir nutzen Cookies, um Ihren Besuch auf unserer Website und unseren Service zu optimieren.
Wir betrachten die weitere Nutzung unserer Website als Zustimmung zu der Verwendung von Cookies.
PortalDerWirtschaft.de



Suchmaschinenoptimierung mit PdW
mit Content-Marketing - Ihre News

Pixelboxx und eggheads CMS verknüpfen Web-basiertes Medien-Management mit Katalogproduktion

Von Pixelboxx GmbH

Medien-Management und Katalogproduktion in einer Lösung integriert

Dortmund, 10. März 2003. Die Kooperation von Pixelboxx und eggheads CMS vereint Medien Management und Katalogproduktion zu einer umfassenden Lösung. Pixelboxx, ein auf Medien-Management spezialisiertes Unternehmen in Dortmund, und die Bochumer eggheads CMS, Entwickler von Cross-Media-Publishing Software, stellen die gemeinsame Lösung erstmals auf der CeBIT 2003 vor. (Pixelboxx, Halle 4, Stand G62 als Unteraussteller der HAITEC AG; eggheads CMS, Halle 3. Stand C66). Um beide Systeme zu integrieren, wird das Web-basierte Medien-Management System Pixelboxx über eine gemeinsame Schnittstelle direkt an den „crossmedia-integrator“ cmi24 von eggheads CMS angebunden. cmi24 ist eine Standard-Software, die medienneutral den gesamten Publikationsprozess für Print- und digitale Medien unterstützt. Die Verbindung beider Systeme ermöglicht es, Katalogdaten für das Medien Management zu nutzen, Medien Assets online zu editieren und neue Kataloge einschließlich des Layouts auf Knopfdruck zu erstellen. Somit wird der Medien-Workflow optimiert und die Produktion von Katalogen effizienter und kostengünstiger.
Mit der Pixelboxx lassen sich Medien Assets – d. h. Bilder, Texte, Video- und Audio-Dateien, sowie Druck- und Webdaten – verschlagworten, verwalten, analysieren und über Inter- oder Intranet publizieren. Als besonderes Leistungsmerkmal bietet die Lösung eine Web-Access-Komponente: Via Webbrowser können individuelle Zugriffsrechte für Benutzer, Objekte und Mappen vergeben, sowie der Download organisiert und analysiert. werden. Automatisiertes Auslesen von DTP-Dokumenten Der kombinierte Einsatz von cmi24 und Pixelboxx erlaubt das sogenannte „Parsen“, also das automatisierte Auslesen von DTP-Dokumenten. Bei diesem ersten Arbeitsschritt exportieren die cmi24 Tools über ein in die Layoutsoftware integriertes Plugin das Bildmaterial zusammen mit den Kataloginformationen, wie z. B. Bestellnummer, Preis, Warenbeschreibung etc., direkt in die Pixelboxx. Sämtliche Kataloginformationen werden somit als Einzelobjekte in der Pixelboxx-Datenbank gespeichert. Nach dieser Ersterfassung der DTP-Dateien kann der Anwender die gesamte Katalog-Produktion über Database Publishing abwickeln. Automatische Abgleichung von Objekt- und Layoutdaten Ein wesentlicher Vorteil des Systems besteht darin, dass es die Bearbeitung von Objektdaten automatisch synchronisiert. Ändert der Benutzer den Katalog in der Layoutsoftware, werden diese Änderungen über ein cmi24-Plugin selbsttätig mit den Objektdaten in der Pixelboxx abgeglichen. Umgekehrt kann der Anwender auch direkt in der Pixelboxx Änderungen vornehmen, die dann automatisch mit den Layoutdaten des Kataloges synchronisiert werden. Katalog per Knopfdruck Um einen neuen Katalog zu erstellen, genügt ein Knopfdruck. Über die cmi24-Tools aktiviert der Anwender die Produktion eines neuen Kataloges direkt aus den Datenbank-Inhalten der Pixelboxx. Der neue Katalog entsteht dann automatisch entweder in der Layoutsoftware oder als PDF. Dieser automatisierte Seitenaufbau ist dabei für CD- und Webveröffentlichung ebenso möglich wie für Print-Produktionen. Kai Strieder, Gründungsgeschäftsführer von Pixelboxx, kommentiert die Zusammenarbeit mit eggheads CMS: „cmi24 und der Pixelboxx ergänzen sich in idealer Weise. Die Stärken beider Systeme verbinden sich zu einer umfassenden Lösung, die einen hocheffizienten Workflow sowohl im Web-basierten Medien Management als auch in der Katalogerstellung garantiert.“ Und Wolfgang Wichert, Geschäftsführer von eggheads CMS, Partner Manager von eggheads, ergänzt: „Wir freuen uns auf die Zusammenarbeit mit Pixelboxx und die damit verbundenen Perspektiven. Diese Partnerschaft zeigt den großen Wert, den die Kombination beider Lösungen dem Softwaremarkt insbesondere im Medienbereich bietet.“ Über eggheads CMS eggheads CMS GmbH entwickelt modernste Cross-Media-Publishing-Software für die automatisierte, zeitlich optimierte und Format unabhängige Medienproduktion. Vom Standort Bochum und mit einem flächendeckenden Partnernetzwerk bieten eggheads und die Partner den Kunden mit cmi24 die ideale Software für medienneutrales Publizieren. Das Hauptprodukt - der crossmedia-integrator cmi24 - ist eine Standard-Software, die den gesamten Publikationsprozess für Print- und digitale Medien unterstützt: Vom zeitsparenden Einlesen der Datenbestände in die integrierte Datenbank, über das Standort unabhängige Verwalten, automatisiertes Layouten und die gleichzeitige Datenausgabe in Medien wie z.B. Internet,CD-ROM und Print-Katalog. Auf Basis des cmi24 bieten die eggheads außerdem mit der "Content Taskforce" CTF eine Dienstleistung an, mit der die DTP-Dateien von Katalogen elektronisch ausgelesen und in einer medienneutralen Datenbank gesammelt werden, um so als Content für das Web zur Verfügung zu stehen. Weitere Informationen zu eggheads CMS erhalten Sie bei: eggheads CMS GmbH Christian Büchmann Castroper Str.12 D-85716 Bochum Tel.: +49 (0234) 8 93 97-0 Fax: +49 (0234) 8 93 97-28 E-Mail: c.buechmann@eggheads.de Über Pixelboxx Die Pixelboxx GmbH ist spezialisiert auf Lösungen und Dienstleistungen für Web-basiertes Medien- Management. Das gleichnamige Produkt Pixelboxx ist ein konsequent auf Internet-Technologie programmiertes Medien-Management System, das auf dem Prinzip einer gekapselten Datenbanknutzung beruht. Mit der Standardsoftware lassen sich komplexe Datenbestände - Texte, Bilder und Multimedia-Daten - verschlagworten, verwalten, analysieren und über Internet, Intranet oder Extranet publizieren. Neben klassischem Content-Management ermöglicht die Pixelboxx ein ausgefeiltes Access Management mit abgestuften Zugriffsrechten für Benutzer, Objekte und Mappen. Das Softwarekonzept der Pixelboxx entwickelte die Internet-Spezialagentur NADS GmbH gemeinsam mit Kai Strieder, dem Gründungsgeschäftsführer der heutigen Pixelboxx GmbH. Hauptgesellschafter der Pixelboxx ist die capiton AG (Parion-Verbund), Berlin. Der Sitz des Unternehmens ist Dortmund. Erfolgreich eingesetzt ist die Pixelboxx als Internet-Lösung u.a. bei der Bertelsmann Stiftung, der Henkel KgaA, medicalpicture, den Fotoagenturen ASA und Jump, und dem Staatsministerium für Landesentwicklung und Umweltschutz in München. Ferner ist sie als Intranet-Lösung z.B. bei der Miele & Cie.GmbH & Co., der Schreiner GmbH & Co.KG, der Bavaria-Film, dem mdr (Mitteldeutschen Rundfunk), beim Bayerischen Landtag, und beim Bundesministerium für Verteidigung in Bonn im Einsatz. Die Rheinische Reprotechnik (RRT) nutzt die Pixelboxx als Inter- und Intranet-Lösung. Weitere Informationen zu Pixelboxx erhalten Sie bei: vibrio. Kommunikationsmanagement Dr. Kausch GmbH Michael Haas Einsteinstr. 12 D-85716 Unterschleißheim Tel.: +49 (089) 32 15 18 65 Fax: +49 (089) 32 15 1 77 E-Mail: michael.haas@vibrio.de Internet: www.vibrio.de Pixelboxx GmbH Dagmar Kröplin Geschäftsführerin Ostenhellweg 56-58 44135 Dortmund Tel.: +49 (0231) 53 46 32 12 Fax: + 49 (0231) 534 63 329 E-Mail: dpi@pixelboxx.de Internet: www.pixelboxx.de
10. Mrz 2003

Bewerten Sie diesen Artikel

2 Bewertungen (Durchschnitt: 4.5)

Teilen Sie diesen Artikel

Keywords

Hinweis

Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Michael Haas, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 715 Wörter, 6033 Zeichen. Pressemitteilung reklamieren

Pixelboxx GmbH aus Dortmund stellt als einer der führenden Anbieter von Digital Asset Management eine offene, webbasierte Lösung zur Verfügung, mit der sich alle Arten von Medien zentral, medienneutra

Kommentar hinzufügen

Name*
E-Mail*
Institution
Website
Ihr Kommentar*
Bitte lösen Sie 4 + 6

Weitere Pressemeldungen von Pixelboxx GmbH


02.02.2016: Der 50-Jährige wird bei pixelboxx die Geschäftsbereiche Vertrieb und Marketing verantworten. Gemeinsam mit der geschäftsführenden Gesellschafterin Frau Dagmar Kröplin wird er diese Geschäftsbereiche leiten. Die Berufung von Herrn Wegner zum dritten Geschäftsführer trägt dabei den sich in einem stark wachsenden Markt ergebenen Marktchancen Rechnung. Er wird neben einem verstärkten Aufbau der Kundenbetreuung, den intensiven Ausbau des Partnerkanals betreiben und die bereits begonnene internationale Expansion leiten. Michael Wegner ist seit 1995 im Vertrieb von Content-, Dokumenten- un... | Weiterlesen

Pixelboxx DAM 2.1 jetzt mit noch mehr Suchpower

Schneller finden mit der integrierten Solr Suchengine

13.12.2012
13.12.2012: Der Dortmunder Softwarehersteller und führende Anbieter von Digital Asset Management Lösungen integriert die hochleistungsfähige Suchengine Solr und optimiert bestehende Suchmöglichkeiten und -prozesse um ein Vielfaches. Solr ist die weltweit verbreitetste Open Source Enterprise Search Engine. Die intelligente und hochskalierbare Suche erlaubt es dem Benutzer, größte Datenbestände in Sekundenschnelle zu durchsuchen und liefert präzise Suchergebnisse. Die Anforderungen an eine Volltextsuche wachsen und verändern sich kontinuierlich. Schneller Zugriff auf relevante Informationen, ... | Weiterlesen

Effizientes Video-Asset-Management mit Pixelboxx und MovingIMAGE24

DAM-Spezialist und Video-Management-Anbieter gehen Kooperation ein

17.10.2012
17.10.2012: MovingIMAGE24 bietet mit der cloudbasierten Software „VideoManager“ eine Management Solution an, mit der Firmen ihr gesamtes Bewegtbildmaterial verwalten, konvertieren und streamen können. Der VideoManager 6 wandelt Videos schnell und unkompliziert in alle gängigen Online- und Offline-Formate und stellt sie auf der jeweiligen Website zum Download oder Streaming bereit. Durch die Kooperation erleichtert der VideoManager von MovingIMAGE24 nun auch Kunden von Pixelboxx die Arbeit mit Videos erheblich, denn die gemeinsame Schnittstelle sorgt für einen reibungslosen Umgang mit Video-Assets ... | Weiterlesen