Wir nutzen Cookies, um Ihren Besuch auf unserer Website und unseren Service zu optimieren.
Wir betrachten die weitere Nutzung unserer Website als Zustimmung zu der Verwendung von Cookies.
PortalDerWirtschaft.de



Suchmaschinenoptimierung mit PdW
mit Content-Marketing - Ihre News

CRM-Leistungspakete für den Mittelstand

Von Concrete Logic GmbH

Concrete Logic: Optimale Integration sichert umfassende Nutzung der Lösungen

Bonn, 26. März 2003. Nach einer der jüngsten Studien des Marktforschungsinstitutes Gartner kommt nur rund die Hälfte der verkauften Software für das Customer Relations Management (CRM) de facto auch zum Einsatz in den Unternehmen. Insbesondere die im Verhältnis zu den Lizenzpreisen hohen Pflege- und Wartungskosten scheinen die Firmen vor der letztlichen Inbetriebnahme der Lösungen abzuschrecken. Das Bonner Beratungsunternehmen Concrete Logic hat nun CRM-Leistungspakete geschnürt, die aufgrund von Fixpreisen für den Unternehmer gut kalkulierbar sind. Mit diesem Angebot richtet sich Concrete Logic vornehmlich an den Mittelstand. Die Pakete bauen als Module aufeinander auf. Damit bieten die Bonner eine umfassende Beratungsdienstleistung rund um das Thema CRM: Das Spektrum reicht von der Bedarfsanalyse und dem strategischen CRM-Konzept über die Produktauswahl und Konzeption bis hin zur Integration und dem Betrieb der Lösung. Intensive Workshops sehen vor, die Anwender frühzeitig in das Projekt einzubinden. Jedes Paket ist einzeln buchbar und kann teilweise noch in Bausteine unterteilt werden. Durch die integrierte Standard-Vorgehensweise wird die Effizienz der Einführung einer CRM-Lösung deutlich verbessert. Der Kunde profitiert von hersteller-unabhängigen Analysen sowie Empfehlungen und erhält so eine zu seinen Anforderungen passende Anwendung. Zudem erleichtern die Leistungspakete durch ihren klar definierten Umfang Planung und Budgetierung. Als Generalunternehmer gewährleistet Concrete Logic mit kompetentem Projektmanagement die zügige und effiziente Abwicklung der Projekte. Das im High-End-Bereich erarbeitete Know-how der Berater kommt somit nun auch mittelständischen Kunden zugute. "Concrete Logic sorgt als ‚Business Integration Company' vor allem für die einfache Integration in die Unternehmenslandschaft. Hierzu zählt das Customizing der ausgewählten Produkte, die Entwicklung individueller Funktionalitäten und Schnittstellen zu bestehenden Systemen sowie die letztendliche Inbetriebnahme inklusive Schulungen", erläutert Ralph Steins, Geschäftsführer von Concrete Logic. Aus seiner Sicht ist die Integrationskompetenz ein entscheidender Faktor bei der CRM-Einführung. Internet-Guru Tim Cole prägte in diesem Zusammenhang den Merkspruch "Integrate or die". Neben dem Integrationsmanagement nennt Steins noch drei weitere Knackpunkte für den CRM-Erfolg: professionelles Change-Management, bedarfsgerechter Einkauf und eine klare Budgetplanung. Diesen wesentlichen Punkten trägt das Unternehmen mit seinen neuen CRM-Leistungspaketen deutlich Rechnung. Über Concrete Logic: Concrete Logic hat sich auf die Beratung und Abwicklung komplexer Softwareprojekte spezialisiert. Anerkannte Kernkompetenzen sind dabei Projekt- und Qualitätsmanagement, Konzeption und Architektur sowie Realisierung individueller Lösungen. Concrete Logic deckt dabei mit seinen Partnern das Spektrum von der Geschäftsprozessanalyse über Entwicklung, Integration von Lösungen bis hin zur Qualitätssicherung und Inbetriebnahme ab. Ein Schwerpunkt liegt auf Client/Server-basierten Lösungen und Internet-Technologie. Concrete Logic kooperiert dabei mit spezialisierten und renommierten Unternehmen der IT-Branche wie z.B. Compuware, Mercury Interactive, BEA, Rational und IBM. Zum Kundenkreis gehören unter anderem Lufthansa Consulting GmbH, Bonndata/Deutscher Herold, Fiscus GmbH, Primus-Online, Infineon und Ahead. Kontaktadresse für Interessenten: Concrete Logic GmbH Herr Ralph Steins In den Dauen 6 D-53117 Bonn Tel: 0700 / 26 62 73 83 Fax: 0228 / 620 77 22 rst@concrete-logic.de http://www.concrete-logic.de Pressekontakt: Walter Visuelle PR GmbH Herr Markus Walter Adolfstraße 4 D-65185 Wiesbaden Tel: 0611 / 23878-0 Fax: 0611 / 23878-23 m.walter@pressearbeit.de http://www.pressearbeit.de Das virtuelle Pressefach der Concrete LogicGmbH: http://www.presselounge.de
26. Mrz 2003

Bewerten Sie diesen Artikel

2 Bewertungen (Durchschnitt: 4)

Teilen Sie diesen Artikel

Keywords

Hinweis

Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Walter Visuelle PR GmbH, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 457 Wörter, 3966 Zeichen. Pressemitteilung reklamieren

Über Concrete Logic GmbH


Kommentar hinzufügen

Name*
E-Mail*
Institution
Website
Ihr Kommentar*
Bitte lösen Sie 4 + 6

Weitere Pressemeldungen von Concrete Logic GmbH


21.06.2006: Was aber bedeuten diese Gesetze in der Praxis konkret? Der Gesetzgeber fordert die revisionssichere Archivierung all dieser Dokumente. Dafür reicht es nicht aus, am jeweiligen Arbeitsplatz die Dokumente zu verwalten. Auch der bloße Ausdruck oder die Abspeicherung auf CD-Rom gilt nicht als revisionssicher, weil der Inhalt vorher manipuliert werden kann. Also muss dafür gesorgt werden, dass der Eingang an einem Ort im Unternehmen erfolgt, an dem all diese Dokumente nachweisbar vollständig, ursprünglich, unveränderbar und wieder auffindbar auf-bewahrt werden können. Eine aktuelle Umfrage ... | Weiterlesen

Bei Projekten die "externe Brille" einkaufen

Concrete Logic bietet Unternehmen mit neuem Dienstleistungsangebot Consultcoach die Möglichkeit, eine externe Sicht in interne IT-Projekte einzubringen. Neutrale Argumente ergänzen so das vorhandene Fachwissen

14.04.2003
14.04.2003: Bonn, 14. April 2003. Mit ihrem neuen Dienstleistungspaket "Consultcoach" unterstützt die Concrete Logic GmbH Unternehmen in deren IT-Projekten. In vielen Betrieben werden IT-Projekte sinnvoller Weise von den internen Fachbereichen definiert und umgesetzt. Die Dienstleistung des Bonner Beratungsunternehmens kann nun als "externe Brille" hinzugekauft werden, um bei aller Kenntnis der internen Strukturen die eigene Betriebsblindheit zu überwinden und von dem Know-how über neueste Technologien zu profitieren. Im Rahmen einer Consulting-Dienstleistung stellt Concrete Logic hierbei einen externe... | Weiterlesen

17.12.2002: Bonn, 17. Dezember 2002. Ende November geht ein neues Release des 1999 eingeführten Bestandsführungssystems Leben (VSL) der Deutsche Herold Versicherungen in Bonn in den Echtbetrieb. Im Vorfeld wurde das neue System durch ein projektübergreifendes Testteam intensiven Tests unterzogen. Dabei hat das Consulting-Unternehmen Concrete Logic, Bonn, mit seinem Know-how zum Erfolg beigetragen. Insgesamt wurden im aktuellen Release mehr als 2.000 neue Programme in die Produktion übergeben, wobei die erforderlichen Tests in einem Zeitraum von nur sechs Wochen durchgeführt werden mussten. Die Schwie... | Weiterlesen