Wir nutzen Cookies, um Ihren Besuch auf unserer Website und unseren Service zu optimieren.
Wir betrachten die weitere Nutzung unserer Website als Zustimmung zu der Verwendung von Cookies.
PortalDerWirtschaft.de



Suchmaschinenoptimierung mit PdW
mit Content-Marketing - Ihre News

IT-Marktplatz workclever.de startet am 02.04.03

Von iconaro - internet concepts & architectures

Interaktiver Marktplatz für IT-Produkte, Dienstleistungen, Ausschreibungen und News

Augsburg / München, 02. April 2003 Am 02. April 2003 startet der neue, interaktive IT-Marktplatz workclever.de. Für die Dauer der Einführungsphase bis zum 31.08.03 gibt es weiterhin verbilligte Angebote für neue Anbieter. Alle neuen Anbieter erhalten bis Ende August einem Rabatt von 50%. Für Einkäufer von IT-Produkten und Services ist die Nutzung der personalisierten Dienste von workclever.de vollkommen kostenlos.
Bei workclever.de handelt es sich um einen interaktiven IT-Marktplatz für IT-Anbieter, Produkte, Dienstleistungen, News und Ausschreibungen. „Wir verfolgen mit workclever das Ziel, eine mit attraktiven neuen Funktionen ausgestattete Business-Xchange-Plattform für den IT-Markt zu etablieren“ so Gerhard Klügl, verantwortlich für die Konzeption des Portals. Betreiber des Portals sind die in München und Friedberg bei Augsburg ansässigen Firmen Bernhard Unger Online Services (www.bernhardunger.de) und iconaro - internet concepts, Gerhard Klügl (www.iconaro.de). Im Laufe der nächsten Wochen nach dem Start wird das verfügbare Angebot um attraktive Werbemöglichkeiten für IT-Anbieter erweitert werden. So sollen Pakete wie „Exclusive-Sponsoring“ und „Channel-Advertising“ zu Preisen ab 10 EUR / Woche personalisiertes Flat-Rate-Marketing für workclever-Anbieter ermöglichen. Kurzbeschreibung workclever: workclever ist eine neue Kommunikationsplattform für Einkäufer und Anbieter von IT-Produkten und Dienstleistungen. workclever ermöglicht IT-Anbietern nicht nur die detaillierte Präsentation Ihrer Angebote in über 300 Produkt- und über 100 Dienstleistungskategorien, sondern erlaubt darüber hinaus die zielgruppenspezifische und vollkommen automatisierte Verteilung von Produkt- und Firmen-News (Pressemeldungen) an Einkäufer mit passenden Interessen. Die dafür realisierten Funktionen basieren auf einem innovativen News-Publishing-Verfahren [Advanced News Distribution]. Die Überhäufung mit Nachrichten und Meldungen gehört bei workclever somit der Vergangenheit an. Workclever unterscheidet sich von bisher bekannten Branchenverzeichnissen und Katalogen durch eine deutliche Ausrichtung auf Interaktivität, Kommunikation und Automatisierung der Kontakt-, Anfrage- und Angebotsverfolgung zwischen Einkäufern und Anbietern. Eine wesentlich erweiterte und detailgenauere Möglichkeit zur Darstellung der Angebote bietet für Anbieter den gewünschten Freiraum zur Präsentation Ihrer Produkte und Dienstleistungen. Darüber hinaus bietet workclever weitere Vorteile für Einkäufer und Anbieter von IT-Produkten und Dienstleistungen: (1) Einkäufer von IT-Produkten und Services haben die Möglichkeit, Ihr Informations- und Anfragemanagement zu automatisieren. Das Portal bietet dazu neben einer bisher einmaligen Vollständigkeit und Strukturierung von Produkten und Dienstleistungen (IT-Produkte sind bei workclever unterteilt in die Haupt-Kategorien Hardware, Software, Content) neuartige Funktionen zur automatisierten Kontakt-, Anfrage- und Angebotsverfolgung. Einkäufer und Interessenten können bei Bedarf auf einen Schlag gratis alle bei workclever.de eingetragenen bzw. passenden Anbieter anschreiben und aus den erhaltenen Angeboten die besten auswählen. (2) Anbieter erhalten Zugang zu allen veröffentlichten Anfragen und Ausschreibungen der eingetragenen Firmen / Einkäufer und haben die Möglichkeit auf Anfragen mit einem persönlichen Angebot zu reagieren. (3) Die Software kategorisiert und filtert alle Anfragen und zeigt dem Anbieter alle zum eigenen Produkt- und Dienstleistungsspektrum passenden Anfragen an. (4) Auf dem Portal können von den eingetragenen IT-Anbietern jederzeit weitergehende Informationen zu Ihren Produkten und Dienstleistungen in Form von Prospekten, Handbüchern, White Papers, Referenzen, Demos usw. bereitgestellt werden. Dafür bietet workclever bis zu 20 MB an Speicherplatz pro Anbieter an. Darüber hinaus können alle eingetragenen Produkte und Dienstleistungen mit passenden Informationen auf einer evtl. schon bestehenden Homepage verknüpft werden. Weiterentwicklung von workclever: Neben der eigentlichen Weiterentwicklung des IT-Marktplatzes, bei der bis zum Ende der Einführungsphase am 31.08.03 das Angebot durch attraktive, rabattierte Service-Angebote für Anbieter und Einkäufer erweitert werden wird, steht vor allem die Umsetzung des „workclever Application Framework for Enterprises“ im Vordergrund. Ziel des Frameworks ist die Nutzung der workclever Technologie als Intranet- / Extranet-Plattform für Einsatzgebiete wie Wissensmanagement, Skillmanagement, eProcurement und Customer-Relationship Management. Die Umsetzung soll im Rahmen von Pilotprojekten realisiert werden. Interessenten wenden sich bitte an Gerhard Klügl (www.iconaro.de). Weitere Informationen und Kontaktadressen: Weitere Informationen zu "workclever" finden sich direkt unter http://www.workclever.de Kontaktadressen: iconaro internet concepts & architectures, Gerhard Klügl Mail: info@iconaro.de Tel.: +49 (0)821 – 56 58 91 Bernhard Unger Online Services Mail: mail@bernhardunger.de Tel.: +49 (0)89 – 54 69 321
03. Apr 2003

Bewerten Sie diesen Artikel

2 Bewertungen (Durchschnitt: 4)

Teilen Sie diesen Artikel

Keywords

Hinweis

Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Gerhard Klügl, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 543 Wörter, 4752 Zeichen. Pressemitteilung reklamieren

Über iconaro - internet concepts & architectures


Kommentar hinzufügen

Name*
E-Mail*
Institution
Website
Ihr Kommentar*
Bitte lösen Sie 4 + 6