Wir nutzen Cookies, um Ihren Besuch auf unserer Website und unseren Service zu optimieren.
Wir betrachten die weitere Nutzung unserer Website als Zustimmung zu der Verwendung von Cookies.
PortalDerWirtschaft.de



Suchmaschinenoptimierung mit PdW
mit Content-Marketing - Ihre News

Allianz zweier IT-Sicherheits-Spezialisten

Von Kaspersky Labs

Aladdin empfiehlt seinen Kunden in Deutschland die Antiviren-Lösungen von Kaspersky Labs als Ersatz für eSafe Desktop und eSafe Enterprise

Kaspersky Labs, eine international anerkannte Software-Schmiede im Bereich Datensicherheit, und Aladdin Knowledge Systems verstärken ihre Zusammenarbeit. Aladdin hat bereits seit 2002 die Antiviren-Engine von Kaspersky Labs in den Programm-Kernel seiner Antiviren-Produkte der Content-Security Lösungsfamilie eSafe integriert. Da das Unternehmen Entwicklung und Vertrieb von eSafe Desktop und eSafe Enterprise zum Jahresende einstellen wird, empfiehlt Aladdin seinen Kunden nun die Antiviren-Lösungen von Kaspersky Labs. Die Software von Kaspersky bietet umfassenden Schutz vor Viren, Internet-Würmern und Trojanern für Unternehmen sowie private Anwender. Technischen Support für die eSafe Versionen Enterprise und Desktop wird Aladdin seinen Kunden noch bis zum Ende der Lizenzdauer leisten. Die Gateway-basierten Internet-Security-Lösungen eSafe Gateway und eSafe Mail bleiben selbstverständlich im Portfolio von Aladdin, hierfür gibt es gerade die neue Version eSafe 4.0. Bei der Migration auf Kaspersky Anti-Virus erhalten Aladdin-Kunden professionelle Unterstützung von beiden Sicherheitsspezialisten. „Mit Kaspersky Anti-Virus empfehlen wir das technologisch führende Virenschutz-Produkt am Markt“ sagt Frank Eschenlohr, IT-Security Manager „Channel Sales“ bei Aladdin Knowledge Systems. „Aufgrund der positiven Zusammenarbeit der letzten Zeit kam für uns ausschließlich die Kaspersky-Lösung als adäquater Ersatz für unsere auslaufenden Produktversionen eSafe Enterprise und Desktop in Frage. Mit dem Know-how und der Erfahrung dieser beiden High-Tech-Pioniere genießen die Kunden somit die bestmögliche Absicherung gegen Internet-Gefahren, die derzeit auf dem Markt erhältlich ist.“ „Wir freuen uns, die bereits langjährige erfolgreiche Kooperation mit Aladdin, einem der Marktführer im Bereich Informationssicherheit, weiter zu vertiefen“, äußert sich Andreas Lamm, Country Manager Kaspersky Labs Deutschland, über die Kooperation. „Die Kunden profitieren direkt, weil sie Best-of-breed-Lösungen der jeweiligen Unternehmen erhalten.“ Die Unternehmen Die in Germering bei München ansässige Aladdin Knowledge Systems GmbH & Co. KG ist ein High-Tech-Unternehmen mit 60 Mitarbeitern. Aladdin zählt zu den weltweit führenden Anbietern im Bereich IT-Security und entwickelt und vertreibt auf Hard- und Software basierende Produkte und Komplettlösungen für die Bereiche Software- und Internet-Sicherheit. Für den Software- und Lizenzschutz bietet Aladdin Hardlock und HASP, für den sicheren Softwarevertrieb per Internet Privilege. eSafe ist eine umfassende Schutz-Software zur Abwehr von Viren und Vandalen-Programmen aus dem Internet und eToken ist ein „readerless“ SmartCard-System auf USB-Basis für den sicheren PC- und Web-Zugriffsschutz sowie Authentisierung. Das Unternehmen ist eine 100%ige Tochter der Aladdin Knowledge Systems Ltd. In Tel Aviv/Israel. Aladdin Knowledge Systems Ltd. Unterhält acht internationale Niederlassungen und ein Vertriebsnetz mit mehr als 50 Distributoren. Kaspersky Labs ist ein Unternehmen im Bereich IT-Sicherheit, das innovative Produkte zum Schutz gegen Viren, Hacker und Spam anbietet – für Home-User sowie für Netzwerke in kleinen, mittelständischen und großen Unternehmen. Kaspersky Labs wurde 1997 gegründet und beschäftigt zurzeit 250 Mitarbeiter. Das Forschungsteam des Unternehmens führt bereits seit 14 Jahren unermüdlich seinen Kampf gegen Computer-Viren. Die dabei erworbenen Erkenntnisse und Erfahrungen machen Kaspersky Labs zu einem international anerkannten Experten für Antiviren-Schutz. Detailliertere Informationen finden Sie unter www.kaspersky.com. Deutsche Pressemitteilungen sowie Bildmaterial sind zudem abrufbar unter www.commcreativ.de Weitere Informationen Kaspersky Labs Denis Zenkin 10, Geroyev Panfilovtsev St RUS-125363 Moskau Tel: +7 / 095 / 948 56 50 Fax: +7 / 095 / 948 43 31 E-Mail: denis.zenkin@kaspersky.com COMMcreativ Public Communications oHG Schießstättstr. 30 80339 München Tel.: +49 / 89 / 51 99 67-0 Fax: +49 / 89 / 51 99 67-19 E-Mail: info@commcreativ.de Kaspersky Labs Andreas Lamm Spretistraße 7 85057 Ingolstadt Tel.: +49 / 700 / 55 0 10 000 Fax: +49 / 700 / 55 0 10 001 E-Mail: Andreas.Lamm@de.kaspersky.com Aladdin Knowledge Systems Germany Wolfram Dorfner / Stefan Schwarz Gabriele-Münter-Straße 1 82110 Germering Tel.: 089/ 89 42 21-0F ax: 089/ 89 42 21 40 E-Mail: wdorfner@aladdin.de oder s.schwarz@aladdin.de Harvard Public Relations Petra Huber/Alexandra Maiberger Westendstr. 193-195 80686 München Tel.: 0 89 / 53 29 57 0 Fax: 0 89 / 53 29 57 888 E-Mail: petra.huber@harvard.de alexandra.maiberger@harvard.de
17. Jul 2003

Bewerten Sie diesen Artikel

3 Bewertungen (Durchschnitt: 4.7)

Teilen Sie diesen Artikel

Keywords

Hinweis

Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Annette Müller, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 561 Wörter, 4739 Zeichen. Pressemitteilung reklamieren

Über Kaspersky Labs


Kommentar hinzufügen

Name*
E-Mail*
Institution
Website
Ihr Kommentar*
Bitte lösen Sie 4 + 6

Weitere Pressemeldungen von Kaspersky Labs


24.03.2004: Einen weiteren großen Erfolg verzeichnet Kaspersky Labs, eine internationale Software-Schmiede im Bereich Datensicherheit. In der Februarausgabe von Computer Hoy, einer der führenden, stark anwenderorientierten IT-Publikationen Spaniens, erhielt Kaspersky Anti-Virus Personal 4.5 Höchstnoten und wurde mit dem Siegel „Qualitätsvollstes Produkt“ ausgezeichnet. Im Vergleichstests der populärsten Anti-Viren Produkte konnte sich die Software von Kaspersky Labs erfolgreich gegen folgende starke Konkurrenz behaupten: Panda Titanium Antivirus 2004, Panda Platinum Internet Security, McAfee Intern... | Weiterlesen

09.03.2004: Nach dem erfolgreichen Start der Vertriebspartnerschaft zwischen Kaspersky Labs und der Internet Security AG, (http:// www.internet-security.ag/ ) in Österreich dehnen die beiden Unternehmen nun ihre Aktivitäten weiter aus. Die Internet-Security AG vertreibt seit 1. März nun auch in der Schweiz das gesamte Portfolio an Sicherheits-Produkten von Kaspersky Labs inklusive der Kaspersky Corporate Suite. „Die ersten Monate unserer Zusammenarbeit sind mehr als zufrieden­stellend verlaufen. Die Internet Security AG hat uns einen erfolgreichen Start in Österreich ermöglicht,” so Andreas Lam... | Weiterlesen

Kaspersky Anti-Virus für Palm OS schützt FB4 Anwender

Kaspersky Anti-Virus im Kern einer neuen FB4 Lösung

08.03.2004
08.03.2004: 8. März 2004 - Kaspersky Labs, ein international führender Experte im Bereich IT-Sicherheit zum Schutz vor Viren, Hacker-Attacken und Spam hat mit FB4, einer führenden us-amerikanischen Firma, die innovative mobile und persönliche IT-Sicherheitslösungen gegen Penetration und Daten-Entwendung anbietet, einen Vertrag über technologische Zusammenarbeit unterzeichnet. Die Anti-Virus Technologie für Palm OS von Kaspersky Labs dient als Grundlage für ein neues FB4 Produkt. FB4 führte zuvor Vergleichstests von Anti-Viren Lösungen für Palm OS durch und das Produkt von Kaspersky Labs erwi... | Weiterlesen