Wir nutzen Cookies, um Ihren Besuch auf unserer Website und unseren Service zu optimieren.
Wir betrachten die weitere Nutzung unserer Website als Zustimmung zu der Verwendung von Cookies.
PortalDerWirtschaft.de



Suchmaschinenoptimierung mit PdW
mit Content-Marketing - Ihre News

Hummingbird und Datamatics präsentieren Lösung zur Langzeitarchivierung von E-Mails

Von Hummingbird

Basis der von Datamatics entwickelten Archivkomponente DAMAS ist das Dokumentenmanagement-System Hummingbird DM

Hummingbird Ltd. (NASDAQ: HUMC, TSE: HUM), weltweit führender Entwickler von Enterprise Information Management Systemen (EIMS), erweitert den Einsatzbereich seiner Dokumenten-Management-Lösung Hummingbird DM5. Im Rahmen eines gemeinsamen Projekts übernahm die Datamatics Technologies GmbH die Entwicklung einer neuen Software zur Langzeitarchivierung von E-Mails auf der Basis des Dokumentenmanagement-Systems Hummingbird DM5. Sie ist ab sofort in den beiden Varianten DAMAS für Microsoft Exchange Server und DAMAS für Lotus Domino Mail verfügbar.
Die neue Software wurde als Kommunikationsplattform mit Archivkomponente konzipiert. Hintergrund des Entwicklungsprojekts waren die in vielen Unternehmen auftretenden Probleme bei der Verwaltung immer größer werdender Datenmengen. Erreicht das auf den Servern gespeicherte Datenvolumen bestimmte Größenordnungen, können Performance-Einbußen und Engpässe im Datenmanagement auftreten. Mit DAMAS hat Datamatics Technologies eine Lösung realisiert, die in der Lage ist, große Mengen an sensiblen Unternehmensinformationen auf Basis einer zentral gesteuerten Langzeitarchivierung zu verwalten. Die technologische Basis für DAMAS bildet Hummingbird DM5, das Dokumentenmanagement-System von Hummingbird. Durch die Auslagerung von Mailboxinhalten in das Archiv des Dokumentenmanagement-Systems wird das Volumen der Mailboxen der Mitarbeiter verringert. Auf diese Weise werden die Server entlastet, was sich bei den Benutzern in kürzeren Zugriffszeiten bemerkbar macht. Durch die Bewältigung größerer Datenmengen mit dem bestehenden System entfällt zusätzlicher Investitionsbedarf für eine erweiterte Server-Infrastruktur. Die Archivierungsprozesse der E-Mails in DAMAS laufen vollkommen automatisch im Hintergrund ab. DAMAS legt die E-Mails unverändert im Archiv von Hummingbird DM5 ab und kann zusätzlich eine Konvertierung der Texte und Anhänge (Office) in ein für die dauerhafte Reproduzierbarkeit sinnvolles Format automatisch vornehmen. Somit wird der Zugriff über ein Ordnungskriterium auf beide Dokumente – das Original und die konvertierte Form – sichergestellt. Wird vom Anwender eine gespeicherte Nachricht angefordert, so erfolgt unmittelbar die Wiederherstellung des Dokuments. Weiter können über DAMAS die E-Mails einem Geschäftsvorfall ohne großen Zeitaufwand zugeordnet werden. Dies geschieht z.B. durch die Eingabe einer Geschäftsvorfallnummer als zusätzlicher Index-Wert bei der Archivierung nach Hummingbird DM5. Das System speichert Meta-Informationen und bietet vielfältige Recherchemöglichkeiten. Die beiden Lösungen unterstützen den Zugriff durch iNotes Web Access bei der Version für Lotus Domino Mail bzw. Outlook Web Access/Exchange 2000 bei der Version für Microsoft Exchange. Hummingbird Enterprise Hummingbird EnterpriseÔ bietet Unternehmen einen vollständigen Überblick über ihr Wissenskapital, indem es die branchenweit führenden Hummingbird-Lösungen für Unternehmensportale, Connectivity, Dokumenten-Management, Records-Management, Wissensmanagement, Business-Intelligence, Collaboration und Datenintegration zu einem integrierten EIMS zusammenführt. Mit dieser umfassenden Lösung können Unternehmen den gesamten Lebenszyklus ihrer geschäftlichen Inhalte effizient verwalten. Hummingbird Hummingbird ist ein international führender Anbieter von Enterprise Information Management Systemen (EIMS) und unterstützt Unternehmen dabei, ihre Informations- und Wissensbestände schnell und profitabel zu nutzen. Mit Hummingbird EnterpriseÔ, einem innovativen und integrierten Lösungsportfolio für das Informations- und Wissensmanagement, können die gesamten Daten und das wertvolle Wissen eines Unternehmens in allen Nutzungsphasen organisiert und verwaltet werden. Hummingbird Enterprise umfasst eine Reihe von modularen und interoperablen Produkten, die Anwendern im Unternehmen einen vollständigen Überblick über die vorhandenen Inhalte verschaffen. Heute vertrauen fünf Millionen Benutzer auf Lösungen von Hummingbird, um Inhalte im Unternehmen zu integrieren, zu verwalten, zu veröffentlichen oder zu durchsuchen und gemeinsam zu nutzen. Hummingbird wurde 1984 gegründet und ist heute ein globaler Anbieter von Software für Enterprise Information Management. Das Unternehmen mit Hauptsitz in Toronto, Kanada, beschäftigt 1.300 Mitarbeiter und hat Kunden in über 40 Ländern. Datamatics Technologies GmbH Die Datamatics Technologies GmbH, Griesheim, betreut im Bereich des Knowledge Managements die deutschen und europäischen Kunden der erfolgreichen Datamatics Unternehmensgruppe. Den Kunden stehen die gesamten Ressourcen aus den Bereichen der Implementierung- und Softwareentwicklung, mit derzeit rund 1.600 Mitarbeitern sowie den weiteren Servicebereichen der Datamatics Gruppe zur Verfügung. Die Datamatics Technologies GmbH bietet Unterstützung bei der Durchführung von Implementierungsaufgaben im Bereich DMS, CMS, BPM, BI und DWH (Knowledge Management), bei der Datenerfassung und –aufbereitung sowie bei der Softwareentwicklung an. Auf Wunsch werden den Kunden auch qualifizierte Datamatics-Mitarbeiter für eigene Entwicklungsprojekte zur Verfügung gestellt. Die Datamatics Gruppe bietet dem Kunden größte Sicherheit und Qualität bei allen Projekten. Dafür bürgt die Zertifizierung nach ISO 9000, Sigma sowie P-CMM. Zu den Partnern in EMEA gehören führende Technologieunternehmen wie Hummingbird, Ascom, Bupa, Handysoft, Stellent, CSC, FileNET, Documentum. Pressekontakt: Hummingbird Bettina Fischer Tel: +49 89 74 73 08 0 E-Mail: bettina.fischer@hummingbird.com Harvard Public Relations Kathrin Geisler / Désirée Kuhm Tel: +49 89/ 53 29 57 0 Fax: +49 89/ 53 29 57 888 E-Mail: Kathrin.Geisler@harvard.de Desiree.Kuhm@harvard.de
11. Aug 2003

Bewerten Sie diesen Artikel

5 Bewertungen (Durchschnitt: 4)

Teilen Sie diesen Artikel

Keywords

Hinweis

Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Patrizia Liberatore, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 610 Wörter, 5304 Zeichen. Pressemitteilung reklamieren

Über Hummingbird


Kommentar hinzufügen

Name*
E-Mail*
Institution
Website
Ihr Kommentar*
Bitte lösen Sie 4 + 6

Weitere Pressemeldungen von Hummingbird


Stadt Luzern entscheidet sich für Informationsmanagement mit Hummingbird Enterprise

Das Schweizer Partnerunternehmen ImageWare implementiert Hummingbird-Lösungen für Dokumenten- und Records-Management sowie speziell auf die Bedürfnisse des Kunden zugeschnittene Anwendungen

26.09.2006
26.09.2006: Zürich - 26. Juli 2006 - Mit einer neuen Enterprise Content Management-Lösung auf Basis von Hummingbird Enterprise bringt die Stadt Luzern ihr Informationsmanagement auf den neuesten Stand der Technik. Die Schweizer ImageWare AG, ein langjähriger Partner von Hummingbird (NASDAQ: HUMC, TSX: HUM), realisiert dabei eine speziell auf die Bedürfnisse der Organisation zugeschnittene Lösung. Luzern ist der neuntgrößte der 26 Schweizer Kantone. Zur Gemeinde Stadt Luzern zählen rund 57.300 Einwohner. In der Verwaltung der Stadt Luzern kümmern sich ca. 1.500 Mitarbeiter um Administration, Ve... | Weiterlesen

22.08.2006: München - 22. August 2006 - ECM-Experte Hummingbird (NASDAQ: HUMC, TSX: HUM) zeigt gemeinsam mit seinem Tochterunternehmen RedDot sowie einer Auswahl von Partnerunternehmen Lösungen für integriertes Informationsmanagement. eMail- und Vertragsmanagement sowie eine neue Lösung, die Prozess- und Dokumenten-management integriert und Prozessveränderungen und deren Auswirkungen simulieren kann, gehören zu den Themen, denen Hummingbird in diesem Jahr besondere Aufmerksamkeit schenkt. Die Integration der Lösungen von Hummingbird und RedDot ist ein weiterer Schwerpunkt der diesjährigen Messe. I... | Weiterlesen

Hummingbird stellt 'Desktop Remote Access Application Solution for Linux®' auf der LinuxWorld Konferenz in San Francisco vor

Exceed onDemand® 6 bietet Nutzern von Linux und Windows® Desktops leistungsstarke Remote Access-Applikationen über LAN und WAN

17.08.2006
17.08.2006: Mit der steigenden Popularität und Akzeptanz von Linux als alternativem Betriebssystem für Desktops wächst auch die Nachfrage nach einer Remote Access-Lösung. Bisher waren Linux-Anwender durch die IT-Infrastruktur eingeschränkt und konnten die Stärken des Linux-Betriebssystems nicht voll auskosten. Die neue Hummingbird-Lösung bietet ihnen die Flexibilität, auf alle Geschäftslösungen und Daten über jede Art von Netzwerk zuzugreifen. Die entscheidenden Kriterien aus der Linux-Gemeinschaft für die Entwicklung von Exceed onDemand 6 waren: schnelle Verbindungszeiten, einfache Handhabung... | Weiterlesen