Wir nutzen Cookies, um Ihren Besuch auf unserer Website und unseren Service zu optimieren.
Wir betrachten die weitere Nutzung unserer Website als Zustimmung zu der Verwendung von Cookies.
PortalDerWirtschaft.de



Suchmaschinenoptimierung mit PdW
mit Content-Marketing - Ihre News

itsystems AG auf der Intranet SUMMIT, 18.-20. Mai in Frankfurt

Von itsystems AG

Das Seminar von itsystems im Rahmen der Konferenz gibt Einblick in SharePoint Strategien, Herausforderungen und Methoden

Basel/München 29. April 2010 – Vom Informations- zum Kollaborationswerkzeug, unter diesem Motto steht die diesjährige Intranet Summit vom 18.-20. Mai 2010 in Frankfurt. Im Rahmen der Konferenz leitet Patrick Püntener, vom SharePoint-Spezialisten itsystems AG, am 18. Mail ein Seminar zu den Themen SharePoint Strategien, Herausforderungen und Methoden. Insgesamt bietet die Konferenz drei Seminare ausgewählter Referenten zu Themen rund um das Intranet.
Laut Veranstalter ECM WORLD haben die Diskussionen zur "Wertorientierung in Intranet-Projekten" beim Intranet Summit 2009 gezeigt, dass Intranet-Konzepte über die Idee der reinen Informationsplattform hinauswachsen müssen, um das volle Wertschöpfungspotenzial zu erschließen. Auf der Intranet Summit 2010 sollen daher Fallstudien und Konzepte diskutiert werden, die sich die "Förderung der Zusammenarbeit" als Zielsetzung für das Intranet-Projekt auf die Fahnen geschrieben haben. Als Jahresveranstaltung zum Thema "Intranet-Management" richtet sich die Veranstaltung an Intranet-Verantwortliche und behandelt aktuelle Trends und Innovationsthemen für die Entwicklung und Optimierung der Strategien sowie der Organisation von Intranets. Im Mittelpunkt der Veranstaltungen steht der Austausch und die offene Diskussion zwischen Teilnehmern, Projektverantwortlichen, Referenten und weiteren Experten. „Wir freuen uns sehr, von den Veranstaltern als einer der drei Experten für die Seminare ausgewählt worden zu sein“, so Patrick Püntener, Mitglied der Geschäftsleitung von itsystems. „Bei immer mehr Unternehmen ist SharePoint heute sozusagen strategisch gesetzt. Doch die Umsetzung wirft viele Fragen auf. Ein taktisches Vorgehen ist für den Erfolg entscheidend und beeinflusst den operativen Aufwand. Diese Punkte greift unser Seminar auf der Konferenz auf und bietet den Teilnehmern Einblicke in SharePoint Projekte sowie Stolperfallen und erfolgreiche Methoden bei der Projektumsetzung.“ Das itsystems-Seminar beginnt um 09:30 Uhr des ersten Konferenztages, dem 18. Mai. Nach einer Einführung zum Thema SharePoint Projekte folgen Punkte wie: - Die 10 SharePoint Fallen - SharePoint aus organisatorischer Sicht - Die SharePoint Plattform Strategie - Erfolgreiche Informations-Management Methoden - Schlüsselelemente richtig konzipieren und umsetzen - SharePoint Plattformen richtig betreiben - Einblick in SharePoint 2010 Mit einer Abschlussdiskussion endet das Seminar gegen 17:30 Uhr. Zwischen den Seminarblöcken haben die Teilnehmer Gelegenheit, sich bei Kaffeepausen und einem gemeinsamen Lunch auszutauschen und Fragen mit dem Seminarleiter zu diskutieren. Zum Referenten (Foto-Download unter: http://www.gcpr.de/downloads/Patrick_Puentener.jpg und http://www.gcpr.de/downloads/itsystems/PPuentener_bw.JPG ) Patrick Püntener ist Mitglied der Geschäftsleitung bei der itsystems AG. Als Dipl. Ing. ETH verfügt er über langjährige technische Erfahrung mit Informations- und Prozessmanagement-Systemen. Sein Engagement beim Aufbau der SharePoint-Kompetenz bei itsystems seit 2001, sowie seine Tätigkeit als Kolumnist und Autor rund um diesen Themenbereich, machen ihn zu einem Kenner der SharePoint-Szene. Als Berater begleitet er Firmen und öffentliche Verwaltungen beim methodischen Aufbau moderner Informations-Architekturen. Veranstaltungsort: Sheraton Congress Hotel Frankfurt, Lyoner Straße 44-48, 60528 Frankfurt Weitere Informationen, Agenda und Anmeldemöglichkeit zum Event: http://www.intranet-summit.de/index.html Informationen zu itsystems AG itsystems gehört seit 1999 zu der technologischen Spitzengruppe der Informatik-Dienstleister im Information Management Bereich. Das Unternehmen zeichnet sich durch innovative Produkte, pragmatische Ansätze und exzellentes Fachwissen aus. Die Kunden von itsystems wissen, dass sie realistische und praxistaugliche Lösungen erhaltenen. Mit Lösungen wie MatchPoint bietet der Microsoft-Partner intelligente Zusatzlösungen, die die Investition in SharePoint-Technologie ausschöpfen und das Potenzial der Plattform durch anwenderfreundliche Funktionen optimal erschließen. Rund 60 Mitarbeiter in Basel und Wallisellen bei Zürich operieren auf der Schwelle zwischen Business und IT. Zu den Kunden von itsystems gehören unter anderem die Schweizerische Bundesverwaltung, Stadt Zürich, Stadt St. Gallen, Stadt Chur, Stadt Zug, Novartis, Roche, Swisscom, Zuger Kantonalbank, Manor und Migros Weitere Informationen unter www.itsystems.ch. Pressekontakt Deutschland: Wibke Sonderkamp begin_of_the_skype_highlighting     end_of_the_skype_highlighting / Martin Uffmann GlobalCom PR-Network GmbH Münchener Strasse 14 85748 Garching/München Tel.: +49 89 360 363–40 begin_of_the_skype_highlighting              +49 89 360 363–40      end_of_the_skype_highlighting wibke@gcpr.net / martin@gcpr.net Unternehmenskontakt Patrick Püntener itsystems AG Malzgasse 7a CH-4052 Basel Tel +41 61 206 8632 patrick.puntener@itsystems.ch
29. Apr 2010

Bewerten Sie diesen Artikel

2 Bewertungen (Durchschnitt: 4.5)

Teilen Sie diesen Artikel

Keywords

Hinweis

Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Martin Uffmann, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 500 Wörter, 4611 Zeichen. Artikel reklamieren

Über itsystems AG


Kommentar hinzufügen

Name*
E-Mail*
Institution
Website
Ihr Kommentar*
Bitte lösen Sie 4 + 6

Weitere Pressemeldungen von itsystems AG


itsystems AG startet Vertrieb von MatchPoint 2.1 für SharePoint 2010

Das Application Framework MatchPoint hilft SharePoint Partnern und Unternehmen beim Aufbau effizienter Applikationen für SharePoint

02.11.2010
02.11.2010: Zum Einsatz kommt die Lösung bei Unternehmen mit eigener Applikationsentwicklung, aber vor allem bei SharePoint-Partnern, die als Dienstleister Applikationen für Unternehmen entwickeln. Mit MatchPoint reduzieren sie den Aufwand für diese Entwicklung um rund 30 Prozent und können ihren Kunden auch ohne Entwicklungsaufwand sehr schnell und einfach wirkungsvolle und nachhaltige Geschäftsapplikationen für SharePoint liefern. Mittlerweile bauen Partner in der Schweiz, Deutschland, Dänemark, Norwegen, Schweden, Russland und Finnland auf MatchPoint, setzen die Lösung für ihre Kunden ein und ... | Weiterlesen

30.08.2010: Basel/ München, 30. August 2010 – SharePoint-Spezialist itsystems AG, frisch ernannter Gartner „Cool Vendor“, nimmt an dem Gartner Portals, Content & Collaboration Summit teil, der am 15. und 16. September diesen Jahres in London stattfindet. itsystems unterstützt Firmen, Konzerne sowie öffentliche Verwaltungen dabei, das Potential der Microsoft SharePoint Plattform im kollaborativen Umfeld optimal zu nutzen. Das Unternehmen präsentiert zu diesem Zweck seine Flagship-Lösung MatchPoint, die SharePoint eine zusätzliche Business-Logik Ebene hinzufügt und damit branchen-übergreifend Org... | Weiterlesen

MatchPoint 2.0 von itsystems – Das semantische Navigationssystem für SharePoint

MatchPoint 2.0 ist das erste semantische Solution Framework für Out-of-the-Box ECM, Search, Collaboration und Intranet-Lösungen

23.02.2010
23.02.2010: Basel/ München 23. Februar 2010 – SharePoint-Spezialist itsystems AG stellt am 26. Februar 2010 die neue Version seines Flagship-Produkts MatchPoint vor. MatchPoint 2.0 setzt, wie die Vorgängerversionen, auf der SharePoint Plattform auf und wird in Kürze auch für SharePoint 2010 verfügbar sein. Die neue Version von MatchPoint hat sich zu einem regelrechten semantischen Framework für SharePoint gemausert und bietet intelligente neue Features wie Mehrsprachigkeit, ein neues Tagging- und ein neues Such-Interface, um bedeutsame Informationen im Unternehmen noch besser finden, filtern und nu... | Weiterlesen