Wir nutzen Cookies, um Ihren Besuch auf unserer Website und unseren Service zu optimieren.
Wir betrachten die weitere Nutzung unserer Website als Zustimmung zu der Verwendung von Cookies.
PortalDerWirtschaft.de



Suchmaschinenoptimierung mit PdW
mit Content-Marketing - Ihre News

Erstes TeamTrack-Produkt von Serena Software

Von Serena Software GmbH

Führende Prozess-Management-Software TeamTrack 5.8. erweitert Produkt-Portfolio und erschließt erstmals Marktsegmente im Mittelstand
San Mateo, Kalifornien – 09. September 2003 – SerenaTM Software, Inc. (Nasdaq: SRNA), ein führender Anbieter von Software für automatisiertes Konfigurationsmanagement von Code- und Content, erweitert seine Produktpalette und präsentiert erstmals Serenaä TeamTrackÒ 5.8. Aufgrund seiner hohen Flexibilität und Skalierbarkeit ist die Funktionalität von TeamTrack 5.8 nicht auf den Einsatz in Großunternehmen beschränkt, sondern eröffnet für Serena neue Einsatz-bereiche in der mittelständischen Wirtschaft. Das neue Produkt ist das erste Ergebnis der im Juni 2003 erfolgten Übernahme von TeamShare. TeamTrack 5.8, das Software-Tool zum unternehmensweiten Management von Prozessen, Issues, Defects und Requests, ist ab sofort verfügbar. TeamTrack bietet Softwareentwicklern und IT-Anwendern die Möglichkeit, ihre gesamte IT-Organisation direkt zu verwalten und Aktivitäten gezielt zu steuern. Dabei realisiert TeamTrack eine enge Verflechtung von Unternehmens-IT und Geschäftsprozessen. Letztere werden von TeamTrack 5.8 bis ins Detail abgebildet und gesteuert. Zudem ist es möglich, Informationen zwischen den Mitgliedern eines Projektteams und deren Kunden auszutauschen. Dabei werden Anforderungen zur Lösung von Softwareproblemen in einer Echtzeit-Umgebung („Real-Time-Tracking“) bis zur Auslieferung effizient gesteuert. TeamTrack kann von jedem beliebigen Webbrowser aus genutzt werden, wobei die neue Version 5.8 jetzt auch zusätzlich die Verwendung einer UNIX-Plattform sowie den Apache Web Server mit Solaris-Benutzeroberfläche unterstützt. TeamTrack basiert auf einer offenen Architektur, arbeitet plattformunabhängig und unterstützt alle wichtigen Datenbanken wie beispielsweise Oracle, SQL Server oder Access. Damit haben Anwender die Möglichkeit, in ihrer jeweils bevorzugten Umgebung zu arbeiten, ohne für den Einsatz von TeamTrack auf ein anderes System wechseln zu müssen. Im Bereich des Change Workflow Management erstellt TeamTrack Problemberichte (Problem Reports) und erfasst Enterprise Change Requests (ECRs) sowie Enterprise Change Notices (ECNs). Außerdem macht TeamTrack durch die Integration in Microsoft Project interaktives Projektmanagement möglich, indem es die sogenannten „project plan tasks“ importiert und dann selbstständig weiterverwendet. In Zukunft wird die leistungsfähige Technologie des TeamTrack-Systems weiter mit den Enterprise Change Management- (ECM) Produkten von Serena integriert, um damit die Application Life Cycle Management-Funktionen der Lösungen von Serena weiter auszubauen und zu verbessern. Wie wichtigsten Vorteile von Serena TeamTrack 5.8 auf einen Blick: - Basis für kollaboratives Prozess- und Issue Management - Effektives Tool zum Request Management - Prozessmanagement steht im Mittelpunkt der Lösung - Direkt auf die Bedürfnisse des Kunden abstimmbares System - Erweiterbare Lösung, die beliebig viele Projekte für mehrere Teams verarbeiten kann - Fördert die unternehmensweite Kommunikation von Teams - Schnelles und leicht individualisierbares Reporting in Echtzeit - Plattformunabhängig, offene Architektur - On-the-Fly Upgrades und Changes - Web-Architektur: Universeller Zugriff mittels Web Browser, jederzeit, an jedem Ort - 1.100 Kunden mit mehr als 100.000 Usern weltweit „Die Funktionalität von TeamTrack ist eine sehr gute Ergänzung für die Produktpalette von Serena“, kommentiert Dick Heimann, Research Director, Application Development and Deployment bei IDC. „Mit der Übernahme von TeamShare kann Serena jetzt umfassenden Support während des gesamten Lebenszyklus einer Applikation anbieten. Durch den prozessorientierten Ansatz von TeamTrack ist es für die Kunden von Serena möglich, ihre Geschäftstätigkeit noch enger mit ihrer IT-Infrastruktur zu verknüpfen.“ „Mit Serena TeamTrack bieten wir ein neues Produkt, das für komplexes, unternehmensweites Prozessmanagement ideal geeignet ist“, so Lynn Mattie, Director Research and Development bei Serena Software. „Die Veröffentlichung von Serena TeamTrack 5.8 ist ein wichtiger Schritt für die Wieterentwicklung und Ergänzung unserer Produktlinie.“ Über Serena Software Serena Software, Inc. ist der führende Anbieter von Enterprise Change Management (ECM) Lösungen. Seit mehr als zwanzig Jahren hat sich das Unternehmen ausschließlich auf Application Change Management-Lösungen für führende Unternehmen weltweit konzentriert. Nach der Übernahme von TeamShare, Inc. im Juni 2003 sind die Produkte bei mehr als 3000 Kunden im Einsatz, wovon 46 zu den Fortune-50-Unternehmen gehören. Serena Software bietet einen Single-Point-of-Control für das Management von Software Code and Web Content Management im Unternehmen – vom Mainframe bis zum Web. Dies garantiert die ständige Verfügbarkeit von Applikationen und beschleunigt das Time-to-Market während gleichzeitig die Entwicklungskosten gesenkt werden. Serena mit Hauptsitz in San Mateo, Kalifornien, ist weltweit unter anderem mit Vertretungen in Kanada, Frankreich, Deutschland, Großbritannien, der Schweiz und Benelux sowie einem internationalen DistributorenNetzwerk vertreten. Serena ist im Internet unter http://www.serena.com zu finden. Ansprechpartner für die Presse: Serena Software GmbH Bettina Frisch Harkortstrasse 21-23 40880 Ratingen Tel.: + 49 (0)2102 / 558 - 160 Fax: + 49 (0)2102 / 558 - 111 Email: bfrisch@serena.com HBI GmbH (PR Agentur) Stefan Lange / Christian Weber Stefan-George-Ring 2 81929 München Tel.: + 49 (0)89 / 99 38 87 – 0 Fax: + 49 (0)89 / 930 24 45 E-Mail: stefan_lange@hbi.de / christian_weber@hbi.de Ansprechpartner für Kunden: Serena Software GmbH Michael Lindner Vice President of International Operations Harkortstrasse 21-23 40880 Ratingen Tel.: + 49 (0)2102 / 558 - 558 Fax: + 49 (0)2102 / 558 - 111 Email: mlindner@serena.com Diese und weitere Pressemitteilungen von Serena Software sowie allgemeines Bildmaterial können Sie auch unter folgendem Link downloaden: http://www.hbi.de/clients/Serena_Software/Serena_Software.php
09. Sep 2003

Bewerten Sie diesen Artikel

2 Bewertungen (Durchschnitt: 4.5)

Teilen Sie diesen Artikel

Keywords

Hinweis

Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, anja Woithe, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 721 Wörter, 6098 Zeichen. Pressemitteilung reklamieren

Über Serena Software GmbH


Kommentar hinzufügen

Name*
E-Mail*
Institution
Website
Ihr Kommentar*
Bitte lösen Sie 4 + 6

Weitere Pressemeldungen von Serena Software GmbH


02.05.2013: Köln, 02.05.2013 - Neue Self-Service-Funktionen für Entwickler beseitigen Hindernisse zwischen Entwicklung und IT-BetriebBereitstellungsautomatisierung umfasst beliebteste Cloud- und VirtualisierungsumgebungenReibungsloses Arbeitsmanagement bei Change-RequestsSerena Software, kündigt neue Change- und Release-Funktionen für sein Produktportfolio zur IT-Orchestrierung an. Die erweiterten Lösungen bieten IT-Abteilungen wichtige IT-Tools, welche die Ziele der DevOps-Bewegung unterstützen und Synergien zwischen Entwicklung (Development, kurz: Dev) und Betrieb (Operations, kurz: Ops) schaffen.... | Weiterlesen

Serena Software sucht besten Liebes-Tweet

Dev liebt dich (Yeah! Yeah! Yeah!) oder auch: Ops, gib mir deine Hand

14.02.2013
14.02.2013: München, 14.02.2013 - Serena Software, Marktführer für die orchestrierte Anwendungsentwicklung, ruft am Valentinstag 2013 zu einem kreativen Twitter-Wettbewerb auf. Gesucht wird der beste Liebes-Tweet an die Entwicklungs- oder Administrationsabteilung ? oder auch die Sympathie für die gemeinsame DevOps-Bewegung. Die besten Liebesbriefe werden von einer deutschsprachigen Jury nach den Kriterien Kreativität, Witz und Relevanz bewertet und ausgezeichnet.Der Twitter-Wettbewerb greift die komplexe 'Beziehung' zwischen Entwicklung und IT-Systemadministration auf. Unter dem Terminus 'DevOps' wir... | Weiterlesen

Info-Tech Research kürt Serena Software zum Champion in ALM-Marktstudie

Info-Tech Research Group identifiziert Serena als einzigen Anbieter für Application Lifecycle Management, der über ein vollständiges Portfolio für das Management des gesamten Lebenszyklus - von der Erstanfrage bis hin zum Produktivbetrieb - verfügt

08.02.2013
08.02.2013: München, 08.02.2013 - Serena Software, Marktführer für die orchestrierte Anwendungsentwicklung, hat die Auszeichnung "Champion" im neu veröffentlichten Application Lifecycle Management (ALM) Vendor Landscape Report der Info-Tech Research Group erhalten. Tausende Unternehmen weltweit setzen Serenas ALM-Lösungen seit über 30 Jahren ein, um ihren kompletten Anwendungsentwicklungsprozess zu verbessern und die Fertigstellung ihrer IT-Projekte deutlich zu beschleunigen.In ihren Berichten über die Marktlandschaft identifizieren die Analysten der Info-Tech Research Group herausragende Anbieter ... | Weiterlesen