Wir nutzen Cookies, um Ihren Besuch auf unserer Website und unseren Service zu optimieren.
Wir betrachten die weitere Nutzung unserer Website als Zustimmung zu der Verwendung von Cookies.
PortalDerWirtschaft.de



Suchmaschinenoptimierung mit PdW
mit Content-Marketing - Ihre News

„Fränkischer Tag“ ordert Anzeigenkomplettlösung von evolver media

Von evolver media GmbH & Co. KG

Softwarehaus für Verlagsinternetlösungen implementiert umfangreiche Lösungen für Suche, Erfassung und Veredelung von Anzeigen im Internet

Chemnitz/Bamberg. Für das Internetportal der Bamberger Tageszeitung „Fränkischer Tag“ beauftragt der Verlag im Rahmen der Gesamtüberarbeitung des Internetauftritts der Zeitung evolver media mit der Realisierung des integrierten Anzeigenportals. Mitte Dezember planen beide Unternehmen den Beginn der Implementierung. Die vereinbarte Lösung umfasst die komfortable Online-Aufgabe sämtlicher Anzeigenarten, die Veröffentlichung aller Print-Anzeigen im Internet und eine Reihe von neuen Services. Dazu gehört beispielsweise die Erweiterung von Print-Anzeigen mit nur über das Verlagsportal „fraenkischer-tag.de“ abrufbaren Zusatzinformationen. Bei der gesamten Projektumsetzung leistet evolver media dem Verlag konzeptionelle Unterstützung. In der Einführung des vollständig internetbasierten Anzeigen-Editors ADFREND liegt ein Kernstück des Projekts. Als echter WYSIWYG-Editor ermöglicht ADFREND die Erfassung von musterorientierten Anzeigen sowie die vorgabenfreie Gestaltung von Anzeigen. Dabei stehen Nutzern umfangreiche Gestaltungsmöglichkeiten zur Verfügung. Bewusst verzichtete evolver media bei der Entwicklung auf die Verwendung einschränkender Template-Technologie. evolver media implementiert beim „Fränkischer Tag“ das Anzeigen-Management System FLAGTOOL, das Anzeigen-Auftragsmanagement System FLAGTOOL+ sowie den Webeditor ADFREND mitsamt Mustereditor ADEDITOR und das Benutzerverwaltungssystem USERTOOL. Zusätzlich realisieren beide Unternehmen in Zusammenarbeit die Anbindung an SAP IS M/AM. Über evolver media Seit der Unternehmensgründung im Jahre 1999 durch Mathias Möckel und Torsten Gramann gestaltet die evolver media GmbH & Co. KG die Medienlandschaft mit und hat sich auf innovative Internetlösungen für Verlage spezialisiert. Zur Produktpalette gehören Systeme für Anzeigenerfassung und -verwaltung, Content Management, Immobilienvermarktung sowie interaktive Veranstaltungskalender. Derzeit beschäftigt das Chemnitzer Unternehmen 13 Mitarbeiter. Mit Kunden wie der Zeitungsgruppe Köln, der „Rheinischen Post“, dem “General-Anzeiger“ aus Bonn, der „Frankfurter Rundschau“ und vielen mehr, gehört evolver media zu den führenden Anbietern von Verlagsinternetlösungen in Deutschland. Über Fränkischer Tag GmbH & Co. KG (FT) Der Einsatz der evolver-Lösungen für das Internet-Publishing im eigenen Online-Portal ist für das Medienhaus Fränkischer Tag in Bamberg die konsequente Weiterentwicklung des bisherigen Internet-Auftritts und die Fortführung des erfolgreichen Projektes „Integrierte Verlagssysteme“ (IVS). Mit Hilfe von IVS hat das mittelständische Zeitungsunternehmen in schwierigstem gesamtwirtschaftlichen Umfeld in den vergangenen drei Jahren alle relevanten digitalen Systeme erneuert. Damit wurde das ehrgeizige Branchenziel des digitalen Workflows von A bis Z verwirklicht. Die evolver-Systeme öffnen die Publishing-Möglichkeiten des Hauses nach außen. Das Medienhaus Fränkischer Tag sieht in ihnen die richtige Technologie, um die heute vorrangigen Prinzipien der Kundenorientierung und Qualitätsverbesserung zukunftsorientiert umzusetzen. Der Fränkische Tag wurde 1946 gegründet und steht in der unmittelbaren Tradition des „Bamberger Tageblattes“ von 1834. Bamberg zählt neben Mainz zu den ältesten Druckstandorten der Welt, hier druckte mit Albrecht Pfister ein Gutenberg-Schüler bereits um 1460/61. Kerngeschäft des Hauses ist die Tageszeitung Fränkischer Tag, die in sechs Ausgaben das westliche Oberfranken, den Landkreis Hassberge in Unterfranken und Teile des Landkreises Erlangen- Höchstadt in Mittelfranken abdeckt. Im Jahre 2003 hat das Unternehmen die Nachbarzeitungen „Bayerische Rundschau“ (Kulmbach) und „Coburger Tageblatt“ erworben. Diese Neuerwerbungen arrondieren das Verbreitungsgebiet des Unternehmens, das multimedial tätig ist – Internet, Lokalfunk und ein regional ausgerichteter Buchverlag gehören zu den weiteren Geschäftsfeldern.
03. Nov 2003

Bewerten Sie diesen Artikel

7 Bewertungen (Durchschnitt: 3.7)

Teilen Sie diesen Artikel

Keywords

Hinweis

Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Sebastian Schatz, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 456 Wörter, 4003 Zeichen. Pressemitteilung reklamieren

Kommentar hinzufügen

Name*
E-Mail*
Institution
Website
Ihr Kommentar*
Bitte lösen Sie 4 + 6