Wir nutzen Cookies, um Ihren Besuch auf unserer Website und unseren Service zu optimieren.
Wir betrachten die weitere Nutzung unserer Website als Zustimmung zu der Verwendung von Cookies.
PortalDerWirtschaft.de



Suchmaschinenoptimierung mit PdW
mit Content-Marketing - Ihre News

siekmann network consulting stoppt innerhalb kürzester Zeit 90 Prozent aller Spam-Mails

Von siekmann network consulting

München, 17. November 2003 - Das Münchner Unternehmen siekmann network consulting räumt gründlich mit Spam-Mails auf. Der als externe Dienstleistung betriebene Managed E-Mail-Service "Clean-Mail" behandelt Spam, Viren und E-Mail-Inhalte. Er verhindert garantiert mehr als 90 Prozent aller unerwünschten Werbe-Mails und alle Viren. Der Service richtet sich in erster Linie an kleine und mittelständische Unternehmen, die über kein eigenes Personal zur Administration ihrer Messaging-Systeme verfügen.
Eingehende E-Mails auf Spam, Viren, "bösartige Eindringlinge" und unerwünschten Content zu überprüfen, wird immer wichtiger. Viele Unternehmen und Organisationen sind schlicht überfordert, die PCs aller Mitarbeiter mit wirksamen Schutzmaßnahmen auszustatten. Schnell ist es passiert und ein verseuchtes Mail versendet sich selbst an alle Kontakte im persönlichen Adressbuch. Zu dem enormen Imageverlust kommt auch noch das Risiko von Schadenersatzforderungen Dritter, denn der Verursacher haftet unter Umständen für angerichtete Schäden. All diese Probleme beseitigt siekmann network consulting mit dem als externe Dienstleistung angebotenen "Clean-Mail" sicher. Der Service umfasst neben der Abwehr von Spam und unerwünschten E-Mail-Inhalten auch Virenschutz. Das Unternehmen betreibt die dazu notwendige Software auf eigenen Servern, auf denen die Filterung aller Mails erfolgt. Clean-Mail richtet sich in erster Linie an kleine und mittelständische Unternehmen, spart diesen viel Zeit und Geld bei der Beseitigung lästiger E-Mails und ist innerhalb von Minuten einsatzbereit. Anwender können Clean-Mail auf monatlicher Basis, abhängig vom Datenvolumen und Anzahl der E-Mail-Benutzer oder auch zum Pauschalpreis (Flatrate), abonnieren. "Unsere Lösung ist einzigartig, denn sie bringt Anwendern sofortigen Nutzen bei minimalen Eingriffen in die Infrastruktur von Firmen. Alle E-Mails werden verschlüsselt, so dass wir höchste Sicherheit bieten können. Außerdem setzen wir stets mehrere ausfallsichere E-Mail Server ein, so dass Unternehmen eine Systemverfügbarkeit von mehr als 99,99% erhalten", erläutert Sascha Siekmann, Geschäftsführer von siekmann network consulting in München. "Unsere Kapazität ist für mehr als 500 GB Mail pro Tag ausgelegt. Damit können wir auch die Spitzenbelastungen problemlos abfangen. Dies garantiert unverzügliche, auch parallele Zustellung wichtiger E-Mails." Die hohe Verfügbarkeit von 99,99% ist bekanntlich nur mit einigem Aufwand zu erreichen, denn dies bedeutet, dass ein Computer pro Jahr maximal 50 Minuten nicht zugänglich sein darf. siekmann network consulting verfügt jedoch über einige Erfahrung im Betrieb von Servern, schließlich ist das Unternehmen ein spezialisierter Internet Service Provider, unter anderem für Lotus Domino (http://www.domino-hosting.de) und damit seit langem Experte. Clean-Mail arbeitet mit Messaging-Systemen wie Microsoft Exchange, Lotus Notes/Domino, Novell Groupwise und Open-Source-Produkten zusammen. Alle ein- und ausgehenden Mails eines Unternehmens werden dabei außer nach Viren auch nach vorgegebenen Schlüsselbegriffen untersucht und mit einem Spam-Index bewertet. Je höher die Zahl, umso wahrscheinlicher handelt es sich bei der Mail um Spam. Ziel von siekmann network consulting ist es, zu einem der führenden Outsourcing-E-Mail-Anbieter in Deutschland zu werden und in einem nächsten Schritt den Service auch europaweit anzubieten. Diese Presseinformation kann auch im Web unter www.pr-com.de abgerufen werden siekmann network consulting ist ein schnell wachsender Anbieter von Managed E-Mail-Services für Geschäftskunden. Schwerpunkt bildet die Abwehr von Spam und Viren sowie das Filtern von E-Mails im Hinblick auf unerwünschten Content. Mit seinen Dienstleistungen garantiert siekmann network consulting eine Eindämmung von Spam innerhalb kürzester Zeit um 90 Prozent. Das Unternehmen wurde 1997 als "Full-Service" Internet Service Provider mit einem Beratungszweig gegründet. Zu den Kunden gehören Industrieunternehmen ebenso wie mittelständische Firmen und kirchliche Organisationen. Weitere Informationen unter www.siekmann.net. Pressekontakte: siekmann network consulting Sascha Siekmann Geschäftsführer Rudelsburgstraße 4 81375 München Telefon: 089-743522-0 Telefax: 089-743522-99 sascha@siekmann.net www.siekmann.net PR-COM GmbH Silke Paulussen PR-Beraterin Sonnenstraße 25 D-80331 München Tel. 089-59997-701 Fax 089-59997-999 silke.paulussen@pr-com.de www.pr-com.de
17. Nov 2003

Bewerten Sie diesen Artikel

6 Bewertungen (Durchschnitt: 3.5)

Teilen Sie diesen Artikel

Keywords

Hinweis

Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Ulrike Glogger, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 480 Wörter, 4079 Zeichen. Pressemitteilung reklamieren

Über siekmann network consulting


Kommentar hinzufügen

Name*
E-Mail*
Institution
Website
Ihr Kommentar*
Bitte lösen Sie 4 + 6

Weitere Pressemeldungen von siekmann network consulting


07.04.2004: Der als externe Dienstleistung betriebene Managed E-Mail-Service "Clean-Mail" von siekmann network consulting verhindert Spam, Viren und unerwünschte E-Mail-Inhalte. Er richtet sich primär an Mittelständler, die über kein eigenes Personal zur Administration ihrer Messaging-Systeme verfügen. Um dieses Marktsegment gezielt zu adressieren, startet siekmann network consulting jetzt ein umfangreiches Partnerprogramm. Systemhäuser profitieren von diesem Partnerprogramm, da sie in kürzester Zeit professionelle E-Mail-Services anbieten können, ohne selbst hohe Investitionen vornehmen zu müsse... | Weiterlesen