Wir nutzen Cookies, um Ihren Besuch auf unserer Website und unseren Service zu optimieren.
Wir betrachten die weitere Nutzung unserer Website als Zustimmung zu der Verwendung von Cookies.
PortalDerWirtschaft.de



Suchmaschinenoptimierung mit PdW
mit Content-Marketing - Ihre News

Einfache Fehlerkorrektur in EDI-übermittelten Rechnungen

Von Ebydos AG

EDI Cockpit von Ebydos ist ein komfortables Tool zur Nachbearbeitung für den SAP-Buchhalter

Mit ihrer neuen EDI-Erweiterung ergänzt die Frankfurter Ebydos AG ihre Rechnungsverarbeitungslösung Invoice Cockpit für SAP R/3. Das neue Modul ermöglicht das komfortable Nachbearbeiten von Fehlern, die bei der Rechnungsübermittlung via EDI an das SAP-System auftreten. Der Sachbearbeiter in der Buchhaltung wird mit dem EDI Cockpit in die Lage versetzt, ohne spezielles Technik-Know-how die fehlerhaften Dokumente korrigieren und anschließend buchen zu können. Im Zusammenspiel mit dem Invoice Cockpit von Ebydos ergibt sich so ein vollständiges Rechnungseingangsbuch, in dem sich alle eingegangenen Rechnungen nachvollziehen lassen. Ebydos-Vorstandsvorsitzender Carsten Nelk: "Bisher war die Korrektur von Rechnungs-IDOCS* sehr umständlich und letztlich nur für den Techniker durchzuführen. Diesen fehlte dann aber oft das betriebswirtschaftliche Know-how, um die Korrekturen vornehmen zu können. Unser EDI Cockpit behebt diesen Umstand und ist eine sehr benutzerfreundliche Lösung für die Buchhaltung." Die Anforderung, auch per EDI übermittelte Rechnungen komfortabel und fehlerfrei in das SAP-System einzubinden, entstand in verschiedenen konkreten Kundenprojekten, in denen die Ebydos AG eine Rechnungserfassungslösung in bestehende SAP-R/3-Systeme integrierte.
Mit ihrem Invoice Cockpit liefert die Ebydos AG die erste "Out-of-the-Box-Lösung" für die automatisierte Rechnungseingangsbearbeitung in SAP R/3. Das Cockpit verarbeitet die beispielsweise per OCR-Erkennung oder neu per EDI bereitgestellten Rechnungsdaten direkt im SAP-System. Dem Anwender bietet sich so ein "Single Point of Entry" mit dem Zugriff auf alle zur Verarbeitung wichtigen Informationen und dem gescannten Rechnungsbeleg aus der gewohnten Arbeitsumgebung heraus. Alle Rechnungsdaten werden automatisch in die Eingabemasken der SAP-Standard-Transaktionen übernommen oder via BAPI-Technologie verbucht. Die benutzerfreundliche Präsentation aller relevanten Bestell- oder Lieferantendaten auf einer Bildschirmseite erleichtert die Prüfung der Daten und erhöht die Performance. Konsistente Belege werden automatisch gebucht oder vorerfasst, ohne dass der Anwender manuell eingreifen muss. Zur Vervollständigung der Prozesskette steht für das Cockpit ein individuell einstellbarer Rechnungsbearbeitungs- und Verifizierungs-Workflow zur Verfügung. Hierfür kann wahlweise die Cockpit-Erweiterung Web Cycle oder der SAP Business Workflow verwendet werden. Die Integration der User über Web- oder Portalkomponenten rundet die Möglichkeiten des Invoice Cockpit als dem Tool der automatisierten Rechnungsverarbeitung ab. *IDOCS = SAP-Standardformat zum elektronischen Datenaustausch zwischen Systemen. Verschiedene Nachrichtentypen (z.B. Lieferschein oder Bestellung) entsprechen in der Regel verschiedenen spezielle Formaten, den sogenannten IDOC-Typen.
08. Dez 2003

Bewerten Sie diesen Artikel

9 Bewertungen (Durchschnitt: 4.1)

Teilen Sie diesen Artikel

Keywords

Hinweis

Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Rüdiger Dartsch, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 185 Wörter, 1578 Zeichen. Pressemitteilung reklamieren

Über Ebydos AG


Kommentar hinzufügen

Name*
E-Mail*
Institution
Website
Ihr Kommentar*
Bitte lösen Sie 4 + 6

Weitere Pressemeldungen von Ebydos AG


Sony Kanada beschleunigt Rechnungseingang mit Ebydos-Readsoft-Lösung

Effizienzsteigerung in der Buchhaltung dank Ebydos Invoice Cockpit

08.06.2006
08.06.2006: Sony of Canada Ltd., die kanadische Niederlassung der Sony Corporation, ergänzt ihre SAP-Lösung um Ebydos-Software zur Automatisierung der Kreditorenbuchhaltung. Mit dem SAP-Add-on Ebydos Invoice Cockpit und dem dazugehörigen Workflow Ebydos Web Cycle wird die Verarbeitung von 30.000 Rechnungen pro Jahr effizienter und übersichtlicher. Papierrechnungen werden mit der vorgeschalteten Optical-Character-Recognition(OCR)-Komponente von Readsoft digitalisiert. Die gemeinsame Lösung der beiden international zusammenarbeitenden Partner automatisiert komplexe Prozesse, so dass der Zeitaufwand und... | Weiterlesen

Berstorff automatisiert Rechnungsbearbeitung in SAP mit Ebydos Invoice Cockpit

Ebydos- und Readsoft-Lösung überzeugt durch schnelle Umsetzung und hohe Zuverlässigkeit

20.04.2006
20.04.2006: Vor kurzem stellte Berstorff bei der Rechnungsbearbeitung mit Hilfe des Prozessexperten Ebydos auf automatischen Buchungsversuch um. Dieser Schritt folgte auf die positiven Erfahrungen bei der Automatisierung des Rechnungseingangs mit dem SAP-Add-on Ebydos Invoice Cockpit. Der mittelständische Anbieter von Maschinen und Anlagen für die Herstellung und Verarbeitung von Kunststoffen und Kautschuk plant als nächsten Optimierungsschritt, den Ebydos Web Cycle einzusetzen. Mit dem Workflowtool wird die Rechnungsbearbeitung weiter beschleunigt, indem alle relevanten Abteilungen in den Workflow ein... | Weiterlesen

CeBIT 2006: Shared Service Center optimieren ihre SAP-Prozesse mit Lösungen der Ebydos AG

Halle 4, Stand D12 (SAP-Partnerstand) und Halle 1, Stand B91 (ReadSoft-Stand)

02.02.2006
02.02.2006: Frankfurt am Main, 2. Februar 2006. Mit Lösungen zur Optimierung von Geschäftsprozessen in Shared Service Center präsentiert sich die Ebydos AG vom 9. bis 14. März auf der CeBIT in Hannover. Das international agierende Unternehmen mit Sitz in Frankfurt am Main konzentriert sich dabei auf die Automatisierung des Rechnungseinganges und der Beschaffung in SAP. BASF Services Europe, Bank of Ireland Shared Services und Rio Tinto Shared Business Services nutzen die gemeinsamen Lösungen von Ebydos und dem OCR-Partner ReadSoft bereits erfolgreich. Als Produkt-Highlight wird das Ebydos Web Boa... | Weiterlesen