Wir nutzen Cookies, um Ihren Besuch auf unserer Website und unseren Service zu optimieren.
Wir betrachten die weitere Nutzung unserer Website als Zustimmung zu der Verwendung von Cookies.
PortalDerWirtschaft.de



Suchmaschinenoptimierung mit PdW
mit Content-Marketing - Ihre News

Pressemeldungen suchen

Suchen in                      

21.08.2020: Beim Silberpreis dürfte noch ein erheblicher Spielraum bestehen, vor allem, wenn man auf das Jahr 2011 blickt. Im Jahr 2011 hatte Silber mit knapp 40 US-Dollar den höchsten Preis erreicht. Gleichzeitig lag der Goldpreis bei 1.920 US-Dollar. Jetzt notiert der Goldpreis bei rund 2.000 US-Dollar, während die Unze Silber nun knapp 28 US-Dollar kostet. Da sollte also preislich noch Einiges drin sein. Momentan scheint Silber stärker als Gold gefragt sein. Mit dem Anstieg beim Silber ist ein Kunststück gelungen, das nach einer jahrelangen Seitwärtsbewegung. Die Konsolidierung bei Gold und Silb... | Weiterlesen

09.07.2020: Die Photovoltaikbranche ist ein wichtiger Verbraucher des Edelmetalls. Und der globale Markt für Sonnenenergie wächst. Der Silberverbrauch soll sich, so prognostiziert es das renommierte Silver Institute, bis zum Jahr 2025 fast verdoppeln. Verantwortlich dafür sind vor allem China (40 Prozent), Europa (17 Prozent), Nordamerika (12 Prozent) sowie asiatische Länder und Indien. Europa hat im Jahr 2019 rund 20 Gigawatt an Kapazität hinzugefügt, damit doppelt so viel als sonst in den Jahren zwischen 2013 und 2018. Die globalen Anstrengungen zur Verminderung fossiler Brennstoffe und die Geset... | Weiterlesen

22.06.2020: Wer den Aufstieg des Goldpreises bisher verpasst hat, kann auf den Silber-Zug aufspringen.   Das Aufwärtsziel beim Silberpreis ist intakt, so sehen es etwa die Experten von der Schweizer Großbank UBS. Obwohl der Goldpreis teils ziemlichen Schwankungen in der letzten Zeit ausgesetzt war, hat sich der kleine Bruder Silber gut gehalten. Und so auch das Anlegerinteresse vermehrt auf sich gezogen.   Die industrielle Nachfrage nach Silber ist ein wichtiger Punkt. Silberanleger setzen dabei auf eine Erholung der Wirtschaft. Das ist der Unterschied zu Goldinvestments, die mehr als langfristige An... | Weiterlesen

02.06.2020: Gute Nachrichten von Maple Gold Mines und Endeavour Silver! Während Maple Gold hervorragende Bohrergebnisse vermeldet, die weiteres signifikantes Potenzial andeuten, fährt Endeavour Silver seine optimierte Silber-Goldproduktion wieder hoch! Maple Gold Mines landet erneut Volltreffer!   Das kanadische Explorationsunternehmen Maple Gold Mines (ISIN: CA5651271077 / TSX-V: MGM), stößt auf seinem 370 km² ‚Douay‘-Goldprojekt, das sich entlang eines 55 km langen Abschnitts der ‚Casa Berardi‘ Deformationszone erstreckt, wieder auf hervorragende Ergebnisse. Das Projekt inmitten des pro... | Weiterlesen

07.05.2020: Trotz der COVID-19-Pandemie schreiten die Arbeiten auch bei Aurania Resources und Endeavour Silver weiter voran. Während Aurania dank ‚LIDAR‘-Messungen mehrere neue Venensysteme entdeckt rechnet Endeavour Silver damit, seine Minen schon sehr bald wieder hochzufahren!   Aurania Resources identifiziert mehrere neue Venensysteme   Bereits Anfang Februar 2020 hat der kanadische Gold-Kupferexplorer Aurania Resources Ltd. (ISIN: BMG069741020 / TSX-V: ARU) von den Ergebnissen der Feldarbeiten auf dem Projektteil ‚Tiria‘ seines aussichtsreichen ‚Lost-Cities-Cutucu‘-Projekt in Ecuad... | Weiterlesen

06.05.2020: Prognosen, wie sich der Silberpreis im weiteren Verlauf entwickeln wird, ist angesichts der Covid-19-Pandemie schwierig. Das renommierte Silver Institute macht jedoch interessante Aussagen. Konsum und Volkswirtschaften sind von Corona betroffen, Sperrungen und allmähliche Rückkehr zum normalen Leben sind das Thema. Ob die weltweiten Einschränkungen und Vorsichtsmaßnahmen notwendig oder vielleicht doch überzogen sind beziehungsweise waren – aus der Sicht von Börsen- und Rohstoff-Fans werden Erinnerungen an die weltweite Finanzkrise wach.   Das Silver Institute geht jedenfalls von eine... | Weiterlesen

24.04.2020: Noch Mitte März musste der Silberpreis Federn lassen. Nun zeigt er Stärke und lockt Investoren an. Mitte März erreichte der Silberpreis ein trauriges 11-Jahrestief, die Unze Silber kostete weniger als 12 US-Dollar. Die Gold-Silber Ratio lag bei 127. Heute hat sich das Bild gewandelt. Manch Branchenkenner sieht bereits einen Mangel an Silbermünzen auf uns zukommen. Denn der kleine Bruder des Goldes erfreut sich steigender Beliebtheit. Viele sehen auch bei Silber größere Chancen als bei Gold preislich zuzulegen.    Aktuell ist der Silberpreis im Vergleich zum Gold immer noch sehr günst... | Weiterlesen

21.04.2020: Nicht nur Gold, sondern auch Silber steigt deutlich im Preis und dies seit Wochen – Zeit also, um in Silberwerte einzusteigen. Der Preisanstieg bei Gold und Silber ist vor allem auf die enorme Geldmenge zurückzuführen, die derzeit in die Märkte fließt. Von den Zentralbanken werden Rettungspakete in neuen Dimensionen geschnürt. Dies kommt dem Gold- und auch Silberpreis zugute. Edelmetalle erweisen sich wieder als stabiler Wert, auf den es sich lohnt zu setzen. Dies sieht man auch an den Silber-ETFs, die seit Monaten starke Zuwächse verzeichnen.   Aktuell prognostiziert der Internation... | Weiterlesen

15.04.2020: Erfreulich zu den guten Produktionszahlen kommt noch ein stark gestiegener Goldpreis, der mittlerweile deutlich über der Minenplanung notiert! Nachdem es für den kanadischen Silberproduzenten Endeavour Silver Corp. (ISIN: CA29258Y1034 / TSX: EDR) in seinen mexikanischen Minen im vergangenen Jahr nicht ganz so rund lief, konnte das profilierte Management durch gezielte Korrekturen und Verbesserungen in vielen Bereichen hinsichtlich des Abbaus und der Produktion deutliche Fortschritte erzielen  und ist somit für die Zukunft deutlich besser gewappnet.   Produktionszahlen im Überblick  ... | Weiterlesen

07.04.2020: Im Vergleich zu Gold ist Silber viel zu günstig. Das bemerken nun auch viele Investoren. Der Nachholeffekt sollte auch den Aktien von Silber-Unternehmen starken Auftrieb geben. In den ersten Crash-Verkäufen der Corona-Krise hat sich Gold gut gehalten und der Silberpreis ist gefallen. Das Gold-Silberpreis-Verhältnis stieg auf über 120. So hoch war es noch nie. Ende 2019 lag es noch bei rund 90 und damit noch von dem bisherigen Allzeithoch bei gut 100, aus dem Beginn der 1990er-Jahre. Der langjährige Durchschnitt – seit den 1970er-Jahren – liegt bei zirka 60.   Grund für die zuletzt ... | Weiterlesen

24.03.2020: Caledonia Mining mit starken Zahlen und Dividendenerhöhung und Endeavour Silver optimiert seine ‚Pre-Feasibility Study‘ für das wichtige ‚Terronera‘ in Mexiko. Caledonia Mining trumpft mit starken Zahlen auf!   Der in Simbabwe tätige Goldproduzent Caledonia Mining (ISIN: JE00BF0XVB15 / TSX: CAL) beglückte seine Aktionäre mit sehr starken Zahlen für das Jahr 2019. Wie das Unternehmen berichtete, erzielte man per Jahresende zum 31. Dezember 2019 durch den Verkauf von 55.182 Unzen Gold Bruttoeinnahmen in Höhe von 75,8 Mio. USD.   Mit einem daraus resultierenden Bruttogewinn von... | Weiterlesen

28.02.2020: Die Unternehmensleitung stellte bereits fest, dass die ergriffenen Maßnahmen schon anfangen sich auf die Betriebsleistung der Minen auszuwirken.   Die Produktion steigt, die Kosten sinken, so das Fazit des kanadischen Silberproduzenten Endeavour Silver Corp. (ISIN: CA29258Y1034 / TSX: EDR). Wie man den Ausführungen im Rahmen der präsentierten Finanzergebnisse für das letzte Quartal sowie das Gesamtjahr 2019, das am 31. Dezember 2019 zu Ende ging, entnehmen konnte, sieht sich das Unternehmen nach schwierigen Jahren und umfassenden Betriebsänderungen wieder in Spur und schaut positiv in ... | Weiterlesen

18.02.2020: Laut dem Silver Institute soll 2020 ein erfolgreiches Jahr für den Silberpreis werden. Verschiedene Fakten sprechen dafür. In der Frühzeit wurde Silber für eine weiße Art von Gold gehalten. Als das weiße Gold benannte man früher nicht nur Silber, sondern auch Salz oder Marmor. Für Anleger ist Silber, der kleine Bruder des Goldes, eine Alternative zu anderen Edelmetallinvestments. Das Silver Institute spricht sich für einen steigenden Silberpreis aus, da die Nutzung im Industriebereich anwächst und das Interesse der Anleger zunimmt.    Natürlich profitiert der Silberpreis vom Anst... | Weiterlesen

12.02.2020: An interessanten Anlagemöglichkeiten im Bereich Silber kommt der Investor derzeit nicht vorbei. Auf der Vancouver Resource Investment Conference im Januar 2020, der wichtigsten Veranstaltung auf dem Junior-Bergbaumarkt, gab es berühmte Stimmen, die etwa beim Silber große Chancen auf enorme Preissteigerungen sehen. Edelmetallexperte Jeff Clark beispielsweise hält einen Preisanstieg beim kleinen Bruder des Goldes von 100 bis 200 Prozent für möglich. Das Gold-Silber-Verhältnis könne dabei deutlich fallen. Ursächlich für einen Silberpreisschock seien die großen weltweiten Staatsschulde... | Weiterlesen

04.02.2020: Für die drei Produktionsstätten ‚Guanacevi‘, ‚Bolanitos‘ und ‚El Compas‘ werden Produktionskosten zwischen 6,- und 7,- USD je Unze Silber erwartet. Für den kanadischen Silberproduzenten Endeavour Silver Corp. (ISIN: CA29258Y1034 / TSX: EDR) verlief das vergangene Jahr nicht ganz problemlos. Umso wichtiger, dass der Vorstand seinen Aktionären nun eine Vorschau zu den kommenden Entwicklungen zu geben, die ein erfolgreicheres Jahr 2020 erwarten lassen.   Als Produktionsmenge stellt das Management im Jahr 2020 insgesamt zwischen 3 Mio. und 3,5 Mio. Unzen Silber und 38.000 bis 4... | Weiterlesen

03.02.2020: In der EU war das vergangene Jahr eines der besten für Solaranlagen. Bis 2030 soll mehr Energie aus der Sonnenkraft entstehen als aus anderen Quellen. In der Photovoltaiktechnik spielt der Rohstoff Silber, dessen Gesamtproduktion zu rund 55 Prozent sowieso in der Industrie verarbeitet wird, eine immens wichtige Rolle. In 2010 ist die Nachfrage nach Sonnenenergie in der EU stark angewachsen, ebenso im Jahr 2019. So wurden geschätzte 96 Millionen Unzen Silber im vergangenen Jahr in der Solarbranche verbraucht, damit zwei Millionen Unzen mehr als im Jahr 2018.   Rund 16,7 Gigawatt wurden 2019... | Weiterlesen

20.01.2020: Nachlassende Aufwärtsdynamik an den Aktienmärkten durch Entspannung im Handelsstreit. So könnte man die vergangene Handelswoche wohl am kürzesten zusammenfassen. Aber ist es wirklich so einfach?  Nach einem fulminanten Start ins neue Jahr hat sich der DAX in der abgelaufenen Woche mal eine Verschnaufpause gegönnt. Lediglich rund 0,3 % konnte das deutsche Aktienbarometer zulegen. Besser lief es da in den USA, wo der Dow Jones im besagten Zeitraum rund 1,5 % zulegen konnte. Die größten Gewinne sind wahrscheinlich dem Durchbruch im elendig lange erscheinenden USA/ China-Konflikt zu verda... | Weiterlesen

14.01.2020: Für die Errichtung eines Minenbetriebes auf ‚Terronera‘ wurde die endgültige Genehmigung seitens der Regierung erteilt. Zudem konnte ein Pachtvertrag abgeschlossen werden, der Zugriff auf weitere Konzessionsgebiete in direkter Nähe zur ‚Guanacevi‘-Mine erlaubt.  Der kanadische primäre Silberproduzent Endeavour Silver (ISIN: CA29258Y1034 / TSX: EDR) gab die Ergebnisse für das vergangene Jahr bekannt. So konnte das Unternehmen in Summe 4,05 Millionen Unzen Silber und 38.907 Unzen Gold produzieren. Die Silberäquivalentproduktion belief sich bei einem Gold-Silber-Verhältnis von 8... | Weiterlesen

27.12.2019: Die Edelmetalle haben dieses Jahr die Anleger erfreut. Besonders beim Silber könnte es preislich stark nach oben gehen im neuen Jahr. Das Umfeld erscheint gerade für Silber optimal. Die großen Silberproduzenten haben im Vergleich zum Vorjahr 2019 ihre Silberproduktion um rund 4,4 Prozent reduziert. Gleichzeitig haben sie ihre Goldproduktion gesteigert. Silber wurde dieses Jahr mit einem extremen Abschlag gegenüber Gold gehandelt.   Da die Silberproduktion zurückgeht, dürfte sich das Gold-Silber-Verhältnis zugunsten von Silber verringern. Das Gold-Silber-Verhältnis sollte also wieder ... | Weiterlesen

15.12.2019: Experten erwarten weiter starke Fusions- und Übernahmeaktivitäten im Gold- und Silberbergbausektor. Edelmetallgesellschaften sollten 2020 guten Zeiten entgegensehen. In der Edelmetallbranche herrscht eine Konsolidierung vor. Nachdem in 2018 und 2019 vor allem große Übernahmen von sich Reden machten, sollen im neuen Jahr auch vermehrt mittelgroße Gesellschaften aktiv werden. So sieht es jedenfalls der „Global Industry Overview – Mining and Metals Key“ – Bericht.   Von einem weiter funktionierenden Goldpreisaufschwung wird allgemein ausgegangen. Da wäre es nicht verwunderlich, we... | Weiterlesen

27.11.2019: In einem aktuellen großen Bericht zum Silber betonte das Silver Institute die positive Anlegerstimmung für das Industrie- und Edelmetall. Anfang September erreichte der Silberpreis ein Dreijahreshoch von 19,65 US-Dollar pro Feinunze. Insgesamt dürfte der Durchschnittspreis für 2019 auf jeden Fall über 16 US-Dollar liegen. Das Interesse der Anleger ist in den vergangenen Monaten stark gestiegen. Für das laufende Jahr wird bei der Produktion ein Rückgang von 0,7 Prozent prognostiziert.   Gleichzeitig stieg die Nachfrage nach Silber aus der Autobranche und dem Photovoltaikbereich. Ein Pl... | Weiterlesen

25.11.2019: Erst dann könnte ein Angriff auf die Allzeithochs starten. Der DAX verlor in der vergangenen Woche rund 0,3 %, auf etwa 13.190 Punkte. Der Dow Jones Index ging um rund 0,5 % zurück und notierte per Handelsschluss am Freitag bei rund 27.888 Punkten. Der Goldpreis steht in Euro relativ unverändert bei 1.326,- Euro, während er in USD rund 4,- USD, auf 1.462,- USD, verliert. Der Silberpreis legt in USD rund 0,2 % auf rund 17,- USD zu. Auch der GoldBugs-Index notiert mit rund 210 Punkten auf dem Niveau der Vorwoche.   Der DAX baut derzeit seine überkaufte Marktlage ab. Marktexperten zufolge ... | Weiterlesen

23.11.2019: Einige Anlagenteile werden Verwendung auf anderen Minen des Unternehmens finden. Der kanadische Silberproduzent Endeavour Silver (ISIN: CA29258Y1034 / TSX: EDR) stellt den Betrieb auf seiner mexikanischen ‚El Cubo‘-Mine im Bundesstaat Guanajuato (Mexiko) ein. Laut der jüngsten Pressemitteilung liefen alle Bemühungen, der Mine neue Ressourcen hinzuzufügen, ins Leere, weshalb man sich gezwungen sieht, die Mine zunächst in den Wartungszustand zu versetzen.   Der eigentliche Bergbaubetrieb soll bereits am 30. November 2019 eingestellt und der Großteil der Mitarbeiter entlassen werden... | Weiterlesen

17.11.2019: Um der Umweltverschmutzung Einhalt zu gebieten, da wird viel geforscht. Silber könnte helfen.   Seit Jahren wird an einem speziellen Silberkatalysator geforscht. Es soll die Kohlenmonoxidaubeute aus Kohlendioxid erhöht werden, welches bei Verbrennungsmotoren anfällt. Andere nützliche Chemikalien können dann daraus produziert werden wie etwa Pharmazieprodukte oder synthetische Kraftstoffe. Ein nanoporöser Silber-Elektrokatalysator wird dabei verwendet. Forscher konnten Wirkungsgrade bis zu 92 Prozent erzielen.   Silber ist dabei günstiger als andere Edelmetallkatalysatoren wie beispie... | Weiterlesen

14.11.2019: Das erst jüngst gepachtete Konzessionsgebiet umfasst zudem den produktiven Erzgang ‚Santa Cruz‘.   Mit Spitzen-Bohrergebnissen wartet der primäre Silberproduzent Endeavour Silver Corp. (ISIN: CA29258Y1034 / TSX: EDR) von seinem ersten Zehn-Loch-Bohrprogramm auf ‚El Curso‘ auf. Wie das kanadische Unternehmen mitteilte, traf man direkt während der ersten Bohrungen in der Nähe der firmeneigenen ‚Guanaceví‘-Mine im mexikanischen Durango im Konzessionsgebiet ‚El Curso‘ auf 1.182 Gramm Silber pro Tonne Erz (g/ t) und 3,07 g/ t Gold über eine wahre Mächtigkeit von 5,1 m. B... | Weiterlesen

05.11.2019: Gold ist in den letzten Monaten enorm ins Bewusstsein gerückt und das zu Recht. Gibt es doch Sicherheit und Werterhalt. Wie der Degussa Goldhandel meldete, war das Sommergeschäft beim Ankauf und Verkauf von Gold ein Rekordgeschäft. Von Juni bis einschließlich August stieg der Absatz von Goldbarren und Goldmünzen um rund 187 Prozent. Im Vorjahresvergleich bezüglich dem Monat August schlägt ein Umsatzplus von 40 Prozent zu Buche.   Lieblingsmünze ist dabei der südafrikanische Krügerrand. Bei den Barren ist besonders eine Unze beziehungsweise sind 100 Gramm am beliebtesten. Und das Ve... | Weiterlesen

25.10.2019: ‚Veta Colorada‘ kristallisiert sich immer mehr als lohnendes Ziel für wirtschaftlichen Silberabbau heraus. Der kanadische primäre Silberproduzent Endeavour Silver Corp. (ISIN: CA29258Y1034 / TSX: EDR), der in Mexiko vier Minen betreibt, konnte mit sehr guten Ergebnissen aus seinem ‚Infill‘-Bohrprogramm glänzen. Die im Rahmen des laufenden Explorationsprogramms gebohrten ‚Infill‘-Bohrungen aus dem Zielgebiet der Silberader ‚Veta Coloroda‘ seines ‚Parral‘-Projektes in Chihuahua, Mexiko lieferten Ergebnisse von bis zu 308 g/ t Silber über 11,6 m wahre Mächtigkeit.   ... | Weiterlesen

22.10.2019: Um Silber ist es zuletzt etwas ruhig geworden. Doch das dürfte sich bald ändern. Anleger sollten Silberinvestments daher nicht unterschätzen. Indien ist derzeit ein gutes Beispiel. Vor allem die breite Bevölkerung im ländlichen Raum, besitzt keine großen Einkommen. Die schwache Währung und der über drei Jahre zugenommene Goldpreis verteuerten Gold stark. Daher kaufen sich die Inder vermehrt Silber zur Anlage und Absicherung. Was in Indien bereits als Trend auszumachen ist, könnte sich weltweit zeigen. Doch da der Goldmarkt weitaus größer ist als der Silbermarkt, würde etwas umswit... | Weiterlesen

13.10.2019: Endeavour Silver rechnet kurzfristig mit weiteren Verbesserungen die zu stärkeren Ergebnissen in den kommenden Quartalen führen sollten. Das Management des kanadischen Silberproduzenten Endeavour Silver Corp. (ISIN: CA29258Y1034 / TSX: EDR) arbeitet akribisch an einer Neuausrichtung seiner vier Produktionsstätten in Mexiko, nachdem im 1. Quartal 2019 Defizite aufgezeigt wurden, die dringenden Handlungsbedarf aufgezeigten. Umfangreiche Überarbeitungen der Minenpläne, technische Verbesserungen im Produktionsprozess, Kosteneinsparungspläne bei Produktion und Verwaltung, Verhandlungen mit ... | Weiterlesen

03.10.2019: In Polen, Tadschikistan, Australien und Russland liegen weltweit die größten Silberressourcen von Unternehmen. Aber auch Gesellschaften anderswo haben stattliche Zahlen. Bei den Minen handelt es sich um zwei Kupferminen, eine Zinkmine und eine reine Silbermine. Silber fällt meistens als Nebenprodukt an. In reinen Silberminen liefert eine Tonne Gestein meist zwischen 10 und 50 Gramm reines Silber. Beim Gold, zum Vergleich, liefert eine Goldmine zwischen ein und fünf Gramm Gold. Dabei gibt es natürlich immer Werte, die den durchschnittlichen Rahmen sprengen.   Im Jahr 2018 lagen übrigens... | Weiterlesen

24.09.2019: Gold und Silber machen heute mehr als die Hälfte der produzierten Metallrohstoffe in Mexiko aus. Noch gibt es viele Möglichkeiten neue Minen entstehen zu lassen. Mexikos Minen liefern 35,3 Prozent Gold, 20,3 Prozent Silber, fast 24 Prozent Kupfer und noch einige andere Rohstoffe wie etwa Zink. Nachdem der Goldpreis und der Silberpreis lange keine Freude machten, was sich nun geändert hat, konzentrierten sich Bergbauunternehmen vor allem auf Kostensenkung und Kapitalmanagement.   Insgesamt arbeiten fast 1.160 Minen in Mexiko, dabei sind sehr viele erstklassige Liegenschaften dabei. Dennoch... | Weiterlesen

08.09.2019: Der Goldpreisanstieg erfreut die Anleger. Noch mehr dürften sich die Silberfans freuen, dass der kleine Bruder des Goldes endlich den Weg nach oben findet. Mit 19,60 US-Dollar je Feinunze erreichte Silber ein Drei-Jahres-Hoch. Die Gold-Silber-Ratio war bei dem Kurs seit langer Zeit wieder unter 80 gefallen. Womit Silber aber immer noch zu billig ist.   Letzten November mussten nur 14 US-Dollar für eine Unze Silber bezahlt werden. Verantwortlich sind sicher zum einen extrem hohe Zuflüsse in Silber-ETFs sowie eine starke Ausweitung der Netto-Long-Positionen. Aktuell haben die Preistreiber b... | Weiterlesen

22.08.2019: Bei Aktieninvestments gibt es vieles zu bedenken. Mitunter helfen auch die Analysen von Experten. Zu den ältesten und renommiertesten Finanzinstituten gehört sicherlich H.C. Wainwright & Co. Hochqualifizierte Fachleute untersuchen Investitionsmöglichkeiten. Oft entdecken sie qualitativ hochwertige Unternehmen, die noch unterbewertet sind. So lohnt sich auch mal ein Blick auf die Untersuchungen der dortigen Analysten. Denn sie können dem Anleger helfen fundierte Entscheidungen beim Investieren in Aktien zu treffen.   Die Analysten von H.C. Wainwright & Co. haben sich gerade Endeavour Sil... | Weiterlesen

19.08.2019: Angesichts unsicherer Aktienbörsen und zunehmendem Druck auf der Zinsseite, hört man immer öfter, dass Gold als sicherer Hafen wiederentdeckt würde. Die schwierige Nachrichtenlage lässt fast keine Kurssteigerungen zu. Der ZEW-Index ist im August von - 24,5 auf - 44,1 Punkte auf den tiefsten Stand seit 2011 gefallen. Damit droht Deutschland eine technische Rezession. Zudem schwebt nach wie vor der ungeordnete Brexit wie ein Damoklesschwert über den Märkten.    Ein weiterer Tiefschlag kam am vergangenen Montag, als die Meldung eines eingetrübten ifo Weltwirtschaftsklimas über die Tic... | Weiterlesen

12.08.2019: Die jüngsten Börsenturbulenzen sorgten entsprechend für ein spektakuläres Comeback von Gold! Erstmals seit sechs Jahren übersprang der Goldpreis in der vergangenen Woche die psychologisch wichtige Marke von 1.500,- USD je Unze.  Die Hoffnungen auf eine Fortsetzung der Börsen-Sommerrallye bekamen durch die vergangene Woche erneut erhobenen Strafzölle der Amerikaner auf chinesische Produkte einen nachhaltigen Dämpfer! Und als wenn das noch nicht schon gereicht hätte, drohte der US-Präsident diese 10 % Zölle auch auf 25 % oder sogar „deutlich darüber hinaus“ erhöhen zu könne... | Weiterlesen

11.08.2019: Ein Quartal, geprägt von Lösungsaktivitäten der aufgetretenen Probleme. Das Management des kanadischen Silberproduzenten Endeavour Silver Corp. (ISIN: CA29258Y1034 / TSX: EDR) legte seinen Aktionären einen Rechenschaftsbericht über das abgelaufene Quartal vor. Dieses Quartal war noch geprägt von den Lösungsaktivitäten der bereits im Vorquartal aufgetretenen Schwierigkeiten, die bei den produzierenden Minen verzeichnet wurden und ein umgehendes Handeln erforderten. Die umfangreichen Maßnahmen des Managements zur Bereinigung sind nach wie vor in der Durchführung und brachten daher au... | Weiterlesen

04.08.2019: Nicht nur der Goldpreis, auch der Silberpreis erfreute in den letzten Wochen und Monaten die Anleger. Doch wie geht es weiter? Im November lag der Silberpreis noch bei 13,99 US-Dollar, damit auf seinem letzten 52-Wochen-Tief. Heute notiert er über 16 US-Dollar je Feinunze. Nach einer länger andauernden Phase der Schwäche konnte er sich also deutlich erholen und Silber ist wieder attraktiv geworden. Finanzanleger sind positiv gestimmt und die Zuflüsse in die Silber-ETFs sind massiv angestiegen.   Lange dümpelte der Silberpreis in einem Seitwärtstrend dahin, doch nun rechnen viele Branch... | Weiterlesen

22.07.2019: Mehr Spaß haben derzeit die Edelmetallinvestoren. So ging der Goldpreis wieder nach oben und markierte ein Wochenhoch bei rund 1.446,- USD je Unze. Noch deutlich besser entwickelte sich der Silberpreis. Nachdem zuletzt wieder intensiv über eine Transaktionssteuer auf Aktiengeschäfte diskutiert wurde, kommt nun noch eine von der SPD ins Feld geführte CO2-Steuer hinzu. Scheinbar will man nun mit Umweltthemen auf Stimmenfang gehen, um nicht in den einstelligen Prozentbereich abzudriften. Mittlerweile bekommt man das Gefühl, als könnten nur wir Deutschen mit unserem 2 %-Anteil am weltweiten... | Weiterlesen

15.07.2019: Derzeit beschleunigt sich der Abwärtstrend der deutschen Konjunktur. Die Auftragseingänge brachen im Mai um sage und schreibe 8,6 % ein. Vergangenen Mittwoch verzeichneten der amerikanische S&P500-Index, die Technologiebörse Nasdaq Composite sowie andere Börsen neue Allzeithochs. Der Auslöser dafür, so Marktbeobachter, sei der Chef der US-Notenbank, der in eine mögliche Zinssenkung bereits für Ende Juli angedeutet hat. Die Wall Street reagierte darauf mit großer Erleichterung. Denn er zuvor gemeldete starke Arbeitsmarkt hatte zuletzt doch Zweifel an einer baldigen Zinserhöhung aufko... | Weiterlesen

13.07.2019: Der Produktionsrückgang war allerdings im Vorfeld kommuniziert und vom Management akzeptiert worden. Der in Mexiko aktive Silber-Goldproduzent Endeavour Silver (ISIN: CA29258Y1034 / TSX: EDR) befindet sich, wie wir wissen, in einer Umstrukturierungsphase, um nach Möglichkeit noch in diesem Jahr, auch bei weiterhin niedrigen Silberpreisen freien Cashflow zu generieren. Bei der Überprüfung aller vier Minen gegen Ende des ersten Quartals 2019 wurden erhebliche Missstände in der Betriebsleistung an allen Minenstandorten festgestellt. Daraufhin reagierte das Unternehmen umgehend, unter ander... | Weiterlesen

11.07.2019: Gerade zurzeit spricht viel für ein Investment in Silber. Denn Silber hat gute Gründe aus seiner seit 2016 dauernden Schwächephase herauszukommen. Die Silber-Gold-Ratio befindet sich auf einem extrem hohen Stand. Silber ist damit sehr niedrig bewertet. Diese Preisvernachlässigung verleiht dem Edelmetall ein außerordentlich gutes Chance-Risiko-Verhältnis. Die Möglichkeit, dass die Realzinsen weiter fallen, sollte zudem dem Silber preislich nach oben verhelfen. Dazu kommt die Tatsache, dass die globale Silberproduktion seit drei Jahren zurückgeht.    Laut Berechnungen der Commerzbank-... | Weiterlesen

24.06.2019: Eine häufig diskutierte Frage in der vergangenen Handelswoche war, wie es im Konflikt am Persischen Golf weitergeht.  Trotz Handelskonflikt mit China, Eiszeit in den russisch-amerikanischen Beziehungen und einer gestiegenen Kriegsgefahr im Nahen Osten aufgrund der Tankeranschläge, tendierten die Aktienmärkte unerwartet stark. Dies ist Marktexperten zufolge vor allem der veränderten Zinserwartung zuzuschreiben. Denn vor gut zwei Wochen war die US-Notenbank Fed von ihrem Zinserhöhungstrend abgewichen und hatte erstmals, seit langem wieder, sinkende Zinsen in Aussicht gestellt. Denn das Ri... | Weiterlesen

21.06.2019
21.06.2019: Silberfans sollten auch etwas über die Silberproduzierenden Länder wissen. Denn dies kann bei einer Investmententscheidung helfen. Bergbaufreundliche Gesetze und hochgradige Silberliegenschaften sind ein eindeutiges Plus für den Erfolg einer Silbergesellschaft. Ebenso wie der Preis für das Edelmetall oder Angebot und Nachfrage. Gemäß dem US Geological Survey war Mexiko in 2018 das Land mit der größten Silberproduktion. 6100 Tonnen Silber kamen aus Mexikos Minen. Bis 2020 soll der Wert des Bergbaus dort geschätzte 17,8 Milliarden US-Dollar erreichen.   Das größte Silberunternehmen ... | Weiterlesen

20.06.2019: Parallel zu den Projekten in Mexiko erkundet Endeavour Silver auch seine sehr vielversprechenden Projekte in Chile. Der kanadische primäre Silberproduzent Endeavour Silver Corp. (ISIN: CA29258Y1034 / TSX: EDR), der in Mexiko vier Minen betreibt und für die fünfte Mine am Ende des Genehmigungsverfahrens angekommen ist, erhält abermals grünes Licht! Das im Bundesstaat Jalisco befindliche Silber-Gold-Minenprojekt ‚Terronera‘ hat nun auch die letzte Genehmigung zur Änderung der Bodennutzung auf Waldflächen vom mexikanischen Umweltministerium SEMARNAT erteilt bekommen. Demnach darf End... | Weiterlesen

11.06.2019: Erstmals in Anatolien vor rund 5000 Jahren abgebaut, ist Silber auch heute noch attraktiv. Im antiken Athen fungierte Silber als Währung. Später lag das Hauptgebiet des Silberabbaus in Spanien und es wurden große Mengen des wertvollen Metalls an das römische Reich geliefert. Dann entdeckte Kolumbus Amerika und das Silber kam dann vor allem aus Peru, Mexiko und Bolivien, später folgten Nevada und weiterenGebietenin den USA. Auch in Europa oder etwa in Australien wurde Silber entdeckt.   Heute befinden sich noch viele Silberunternehmen in Mexiko, wie etwa Endeavour Silver oder MAG Silver.... | Weiterlesen

07.06.2019: Hohe Gehalte über förderbare Breiten könnten schon jetzt das Potenzial haben, drei Erzkörper außerhalb der aktuellen Minenpläne zu erweitern. Während seiner jüngsten Explorationsarbeiten fand der in Mexiko operierende primäre Silberproduzent Endeavour Silver Corp. (CA29258Y1034 / TSX: EDR) mehrere hochgradige Silber-Gold-Kreuzungen auf seiner ‚Guanacevi‘-Minein Durango. Diese neuen Kreuzungen wurden in den hochgradigen Erzkörpern ‚Porvenir Centro‘, ‚Porvenir Norte‘ und ‚Santa Cruz‘ entlang der Ende 2018 gebohrten Ader ‚Santa Cruz‘ entdeckt.    Wie das Unterneh... | Weiterlesen

01.06.2019: Die Unternehmensleitung geht davon aus, dass die ersten Maßnahmen schon recht kurzfristig greifen werden. Bereits mit Bekanntgabe der jüngsten hervorragenden Bohrergebnisse am 25.05.2019 kündigte der in Mexiko operierende Silberproduzent Endeavour Silver (ISIN: CA29258Y1034 / TSX: EDR) ein baldiges Betriebsupdate an, welches nun veröffentlicht wurde und darüber informiert, dass man in den vergangenen Monaten allumfassende Maßnahmen zur Verbesserung der Betriebs- und Finanz-Performance ergriffen habe.   Alle Bereiche seien auf Optimierungsmöglichkeiten hin überprüft worden, angefang... | Weiterlesen

30.05.2019: Die Silbernachfrage war 2018 hoch und das Angebot geht zurück. Doch preislich hinkt das Edelmetall noch hinterher. Im vergangenen Jahr markierte der Silberbedarf laut World Silver Survey ein Dreijahreshoch. Gleichzeitig ging das Angebot an Silber um 2,7 Prozent zurück. So verzeichnete der physische Markt ein Defizit von rund 29 Millionen Unzen. Besonders Silberbarren waren heiß begehrt. Doch der Silberpreis ging leider nicht nach oben. Er wurde ein Opfer einer schwachenInvestitionsnachfrage und einem schwachen Handel mit Silberpapieren (vor allem der Silber-Futures-Markt).   Nachdem in... | Weiterlesen

26.05.2019: 1.827 g/ t Silberäquivalent und neue hochgradige Erzgangmineralisierungen sind sehr vielversprechende erste Bohrergebnisse! Starker Bohrbeginn bei Endeavour Silver! Der mexikanische, primäre Silberproduzent Endeavour Silver Corp. (ISIN: CA29258Y1034 / TSX: EDR) meldete im Rahmen seines diesjährigen Bohrprogramms bereits bei den ersten Ergebnissen Gehalte von bis zu 1.827 Gramm pro Tonne (g/ t) Silberäquivalent.   Zudem wurden bei Bohrungen im Bereich der ‚Bolañitos‘-Mine in Guanajuato auch noch mehrere hochgradige Silber-Gold-Abschnitte in den Erzgängen ‚Plateros‘ und ‚San M... | Weiterlesen

08.05.2019: Wie das SilverInstitute in seinem neuesten Bericht ausführt, war 2018 von mehreren positiven Entwicklungen im Silberbereich geprägt. Besonders positiv: In 2018 stieg die weltweite Silbernachfrage das erste Mal seit 2015 an, und zwar auf 1,03 Milliarden Unzen. Das waren immerhin vier Prozent mehr. In der Kategorie Münzen und Barren lag der Nachfrageanstieg bei rund 20 Prozent. Vor allem Silberbarren gingen über den Ladentisch und dies besonders oft in Indien. Auch beim Silberschmuck hat Indien stark zugelegt und 16 Prozent mehr eingekauft, was ein neues Rekordniveau darstellt.   Mehr als... | Weiterlesen