PortalDerWirtschaft.de



Suchmaschinenoptimierung mit PdW
mit Content-Marketing - Ihre News
English

Pressemeldungen suchen

Suchen in                      

Mit den FuckUpNights aus Misserfolgen lernen

Wie Unternehmer mit den FuckUpNights aus Misserfolgen lernen können, erklärt Bert Overlack
06.09.2019: Wie Unternehmer mit den FuckUpNights aus Misserfolgen lernen können, erklärt Bert Overlack Gescheiterte Projekte, sinkende Umsatzzahlen - nicht immer läuft es im Unternehmen so wie gewünscht. Dass Scheitererfahrungen einfach dazugehören, weiß Bert Overlack. Er selbst hat bis zum Jahr 2009 erfolgreich ein Unternehmen geführt, bis es plötzlich mit starken Umsatzeinbrüchen zu kämpfen hatte. Für den richtigen Umgang mit Insolvenzen und Co. empfiehlt Overlack die sogenannten FuckUpNights. "2012 in Mexico gegründet liegt den FuckUpNights die Idee zugrunde, dass es nicht nur sinnvoll ist... | Weiterlesen

Gewappnet für die Krise

Warum Unternehmer einen Notfallplan brauchen, erklärt Bert Overlack
08.08.2019: Warum Unternehmer einen Notfallplan brauchen, erklärt Bert Overlack. Bis zum Jahr 2009 hat Bert Overlack erfolgreich ein Unternehmen geführt, doch dann forderte die Finanzkrise ihren Tribut - sein Unternehmen hatte von heute auf morgen mit bis zu 50 Prozent Umsatzeinbrüchen zu kämpfen. "Bis dato hätte ich mir nie vorstellen können, dass es in unserer Branche zu einer derartigen Entwicklung kommen könnte. Was ich in der Situation dringend gebraucht hätte und leider nicht hatte, war ein Notfallplan", führt Bert Overlack aus. Er kennt alle Facetten des Unternehmertums - erfolgreiche wie... | Weiterlesen

Eine Kultur für Restarter

Bert Overlack zeigt auf, weshalb es Restarter in Deutschland so schwer haben und was es für eine Kultur der zweiten Chance braucht
15.07.2019: Bert Overlack zeigt auf, weshalb es Restarter in Deutschland so schwer haben und was es für eine Kultur der zweiten Chance braucht. Politik und Wirtschaft machen es kleinen und mittleren Unternehmen - besonders Familienunternehmen - nach einem unternehmerischen Scheitern schwer, wieder Fuß zu fassen. "Es gibt in diesem Kontext große Vorbehalte, gescheiterten Unternehmern finanzielle Mittel für einen Restart zur Verfügung zu stellen, selbst wenn dem Restart eine sehr gute Geschäftsidee zu Grunde liegt", erklärt Bert Overlack die Situation. Neben dem kulturellen Hintergrund erschweren au... | Weiterlesen

Mit Know-how aus der Krise

Wie Unternehmer den Restart aus einer Scheitererfahrung meistern, zeigte Bert Overlack im Re-Starter-Training zusammen mit Attila von Unruh und dem Steinbeis-Europa-Zentrum
14.06.2019: Wie Unternehmer den Restart aus einer Scheitererfahrung meistern, zeigte Bert Overlack im Re-Starter-Training zusammen mit Attila von Unruh und dem Steinbeis-Europa-Zentrum. Das Bestreiten von Krisen gehört zum Unternehmertum dazu - egal ob Start-up oder Familienunternehmen. "Die wenigsten Unternehmerinnen und Unternehmer sind darauf vorbereitet, was nach der Krise kommt und was es zum Restart braucht", weiß Bert Overlack. Als Sparringspartner steht er mit Coaching und Consulting seinen Klienten zur Seite und zeigt den Weg aus dem Scheitern. Seine ganz persönliche Erfahrung als Unternehmer ... | Weiterlesen

Aus Scheitererfahrungen Erfolg entstehen lassen

Bert Overlack gibt Einblick in den entscheidenden Fehler im Scheitern und zeigt, wie aus Scheitererfahrungen Erfolg gewonnen werden kann
18.04.2019: Bert Overlack gibt Einblick in den entscheidenden Fehler im Scheitern und zeigt, wie aus Scheitererfahrungen Erfolg gewonnen werden kann. "Sind Sie schon einmal erfolgreich oder glücklich gescheitert?", fragt Bert Overlack. Wer bei dieser Frage mit der Stirn runzelt: zu Recht. Bert Overlack hat über 20 Jahre sein eigenes Unternehmen geführt, mit mehr als 270 Mitarbeitern an fünf Standorten in Europa und Kunden in 43 Ländern. Als Unternehmer hat er Nachfolge, Expansion und Erfolg erlebt. "Aber auch Niederlage - ganz besonders, als ich nach dem Marktzusammenbruch Insolvenz anmelden musste. ... | Weiterlesen

Bert Overlack auf der FUN in München

Bert Overlack und drei weitere Referenten sprachen auf der Fuckup-Night in München über ihre Scheitererfahrungen
21.02.2019: Bert Overlack und drei weitere Referenten sprachen auf der Fuckup-Night in München über ihre Scheitererfahrungen. Hier ist Scheitern kein Tabuthema - im Gegenteil: Die Fuckup-Nights thematisieren jeden Monat mit vier Referenten die Erfahrungen von Scheitern und Fehlern im Businesskontext. Am vergangenen Mittwoch, den 13. Februar 2019 fand im Herzen Münchens im Modehaus Hirmer zum dritten Mal die FUN statt. Unter den Referenten war auch Bert Overlack, der über sein persönliches "Fuckup" berichtete. Mit diesen Veranstaltungen soll das Thema Scheitern seinen schlechten Ruf hinter sich lasse... | Weiterlesen

Bert Overlack mit Vortrag auf "Oben ist besser"

Am 16. Juni 2018 eröffnet Bert Overlack mit seinem Vortrag "FuckUp: Das Scheitern von heute sind die Erfolge von morgen" die Veranstaltung "Oben ist besser" in Bad Dürkheim
30.05.2018: Am 16. Juni 2018 eröffnet Bert Overlack mit seinem Vortrag ‚FuckUp: Das Scheitern von heute sind die Erfolge von morgen‘ die Veranstaltung ‚Oben ist besser‘ in Bad Dürkheim. Bert Overlack begleitet Unternehmer und Unternehmerinnen sowie Führungspersönlichkeiten in allen Arten von Veränderungsprozessen in familiengeführten Unternehmen. Als Unternehmer hat er nach vielen erfolgreichen Geschäftsjahren Insolvenz anmelden müssen. Diese Erfahrung mündete darin, dass Overlack heute als selbstständiger Berater unterwegs ist und ein Buch sowie einen Vortrag über das Scheitern mit dem... | Weiterlesen

Wenn Unternehmer, Führungskräfte und Teams chronisch überlastet sind

Bert Overlack, Experte für Unternehmer-Erfolg, zeigt Strategien und Perspektiven auf, um aus dem Zustand der chronischen Überlastung herauszukommen
05.04.2018: Bert Overlack, Experte für Unternehmererfolg, zeigt Strategien und Perspektiven auf, um aus dem Zustand der chronischen Überlastung herauszukommen. "Ich weiß nicht mehr, wie ich das alles schaffen soll." Dieser Satz hallt in Unternehmen oft mehrfach am Tag durch die Flure. Und hat dabei meist einen Ursprung: Überlastung. "Wenn Unternehmer, Führungskräfte und Mitarbeiter diesen Satz mehrmals am Tag oder in der Woche sagen, sollten sie die Notbremse ziehen - denn das schreit nach einer Reaktion auf chronische Überforderung", weiß Bert Overlack, Sparringspartner und Scout für Unternehmer... | Weiterlesen

Bert Overlack auf der "Happy Failing"

Am 08.11.2017 fand in Berlin von der Friedrich-Naumann-Stiftung für die Freiheit die "Happy Failing" statt und Bert Overlack war einer der Experten vor Ort
23.11.2017: Am 08.11.2017 fand in Berlin von der Friedrich-Naumann-Stiftung für die Freiheit die ‚Happy Failing‘ statt und Bert Overlack war einer der Experten vor Ort. Scheitern. Eine Schmach - zumindest wird das von einem Großteil der Gesellschaft so empfunden. Dass da aber viel mehr hinter steckt und dass Scheitern als Chance und nicht als Schmach angesehen werden kann, war auf der "Happy Failing" am 08. November 2017 in Berlin Thema. Die Friedrich-Naumann-Stiftung für die Freiheit hat ein Panel zusammengestellt, das gemeinsam mit dem Publikum Politik, Bildung und Gesellschaft - und speziell an ... | Weiterlesen

Was VUCA für Führung bedeutet

Masha Ibeschitz über VUCA und wie Top Executives diesen Herausforderungen am besten begegnen
13.07.2017: Masha Ibeschitz über VUCA und wie Top Executives diesen Herausforderungen am besten begegnen. Preise sind instabil, Aktienkurse verändern sich und es wird immer schwieriger, Prognosen zu machen. VUCA hat längst Einzug gehalten in Unternehmen und damit im Top Management. Was hier wie ein verbreitetes Modewort klingt, stellt Menschen in Führungspositionen vor täglich neue Herausforderungen. Wie CEOs diesen begegnen können, weiß die Expertin für Top Manager Masha Ibeschitz aus Wien. Ibeschitz, die weltweit in Führungsetagen agiert, kennt die Situation in der Arbeit mit ihren Kunden: "F... | Weiterlesen