Wir nutzen Cookies, um Ihren Besuch auf unserer Website und unseren Service zu optimieren.
Wir betrachten die weitere Nutzung unserer Website als Zustimmung zu der Verwendung von Cookies.
PortalDerWirtschaft.de



Suchmaschinenoptimierung mit PdW
mit Content-Marketing - Ihre News

Pressemeldungen suchen

Suchen in                      

12.05.2021: Das Haus der Bäcker, ein Portfoliounternehmen der blueworld.group, wächst weiter. So gibt das Unternehmen aus Frankfurt am Main bekannt, dass es im April die Bäckereien Thiele und Apel übernommen hat. Durch den Kauf hat das Haus der Bäcker gleich zwei Mitglieder dazugewonnen, da Apel im Jahr 2009 von dem Unternehmerehepaar Hann aus Göttingen gekauft wurde, die mit Frau Thiele-Hann auch Eigentümer der Bäckerei Thiele sind. Beide Betriebe laufen seither weiterhin unter ihren eigenständigen Marken und Identitäten. Diese Lösung soll auch unter dem Haus der Bäcker beibehalten werden.  ... | Weiterlesen

Kundenservice in Hosentaschenformat

ChatWerk sorgt für kurzen Draht zum Kunden

11.05.2021
11.05.2021: Alles im Blick – aber schön entspannt dabei. Nicht erst seit Corona stehen kleine und mittlere Unternehmen (KMU) vor der Herausforderung, ihre Kundenkommunikation zu digitalisieren. Von WhatsApp, Webchat, Instagram bis zu den Facebook und Google Business Messenger: Firmen sehen sich einer wachsenden Anzahl an Kanälen gegenüber, in denen sich ihre Kunden tummeln. Eine Herkulesaufgabe im Arbeitsalltag, für es die mit ChatWerk jetzt eine so sichere wie bezahlbare Lösung gibt.    Das „Kundencenter für die Hosentasche“ hält Unternehmern den Kopf frei. Es führt alle angesagten Messag... | Weiterlesen

Zusammenspiel der Scanner und Dokumentenmanagement System PaperOffice

Einscannen und Verwalten leicht gemacht mit PaperOffice DMS

06.05.2021
06.05.2021: Gemäß einem internationalen Bericht von McKinsey verbringen Bürokräfte täglich 1,8 Stunden mit der Suche und dem Sammeln von Informationen, was den Durchschnitt von 9,3 Stunden pro Woche entspricht. In den meisten Büros auf der ganzen Welt herrscht eine Zweiteilung. Auf der einen Seite der digitale Bereich mit Einzel- und Netzwerkrechnern, auf der anderen Seite Unterlagen und Dokumente in Papierform. Das sorgt mitunter für Chaos und vor allem dafür, dass Zeit verloren geht. Zeit, die mit der Suche nach Inhalten aufgewendet wird.   Buchhalter, Sekretärinnen, Einkäufer, Sachbearbeit... | Weiterlesen

Dritte Veranstaltung von THE GROW mit hochkarätigem Panel

Wolfgang Grupp sen., Wolfgang Grupp jun., FDP-Vorsitzender Christian Lindner, Ratepay CEO Miriam Wohlfarth, TRIVAGO-Gründer Rolf Schrömgens u.a.

04.05.2021
04.05.2021: Dieses Mal präsentiert THE GROW ein hochkarätiges Panel mit Wolfgang Grupp sen. und Wolfgang Grupp jun., FDP-Vorsitzender Christian Lindner, Ratepay und Banxware CEO Miriam Wohlfarth, TRIVAGO-Gründer Rolf Schrömgens u.a. THE GROW möchte Startups und Mittelstand zusammenbringen und den DACH-Raum als Wirtschaftsstandort stärken. Der zentrale Programm-Punkt für die dritte Veranstaltung von THE GROW ist eine hochkarätig besetzte Diskussion. Mit dabei sind Wolfgang Grupp Senior und Wolfgang Grupp Junior von TRIGEMA, TRIVAGO-Gründer Rolf Schrömgens, Ratepay und Banxware CEO Miriam Wohlfart... | Weiterlesen

Innovationen müssen im DACH-Raum bleiben

Gründung des THE GROW Entrepreneurs Club: vom Mittelstand für den Mittelstand

21.04.2021
21.04.2021: Zum Start des THE GROW Entrepreneur Clubs am 20.04. haben sich direkt 30 mittelständische Unternehmer als Entrepreneure dem Club angeschlossen. „Unser Ziel ist es, ein klares Zeichen zu setzen, Entrepreneure zu vernetzen und Innovationen im DACH-Raum und Europa zu halten,“ so Schindler Innovative Firmen haben einen Wettbewerbsvorteil, wachsen schneller und generieren mehr Umsatz. Dies galt bislang und hat auch in Zukunft seine Gültigkeit. Die Art und Weise, wie Unternehmen mit Innovationen umgehen, wandelt sich hingegen. Innovationen sind nicht mehr beschrankt auf die Verbesserung von be... | Weiterlesen

14.04.2021: Alle Unternehmen der Welt sind vollkommen einzigartig, doch den Nutzen an einer reibungslosen Verwaltung Ihrer Papiere und Unterlagen haben alle Unternehmen der Welt gemeinsam. Deshalb sind die Anforderungen an ein Dokumentenmanagement-System (DMS) auch sehr unterschiedlich. Gerade Unternehmen der Gastro- und Eventbranche sind für ein hohes Dokumentenaufkommen bekannt.   Ohne ein professionelles DMS entsteht so schnell ein hoher manueller Aufwand: von der Suche nach benötigten Dokumenten über die Sortierung aller eingehenden und ausgehenden Belege bis hin zu deren umfangreichen, analoge... | Weiterlesen

SalsUp blickt auf erfolgreiches erstes Jahr zurück

Bewertung verdoppelt sich auf über 7,5 Mio. Euro

19.03.2021
19.03.2021: SALSUP ist der erste, europaweite Marktplatz für Innovation, auf dem StartUps, Mittelstand und Sals Angels zusammenfinden. Hier werden die lukrativsten Business Ventures von Morgen geschmiedet. Innovations-Marktplatz SalsUp verdoppelt seine Bewertung auf über 7,5 Mio. Euro und sichert sich zusätzlich ein siebenstelliges Investment zur Expansion. Ergolding, 24. Februar 2021 - Ein Jahr nach der Gründung im Februar 2020 erhält SalsUp, die rein digitale Plattform zur Vernetzung von Start-Ups und Mittelständlern, eine deutlich erhöhte Bewertung. Die SalsUp GmbH wurde am 17. Februar 2020 gegr... | Weiterlesen

THE GROW Roadshow legt grandiosen Auftakt hin!

1200 Teilnehmer bei der Auftakt-Veranstaltung

18.03.2021
18.03.2021: Am 11. März fand die erste Ausgabe von „The Grow“, der DACH-weit größten Roadshow für Startups und Mittelstand, statt. 1200 Teilnehmer verfolgten die Auftakt-Veranstaltung in München. Am 11. März fand die erste Ausgabe von "The Grow", der DACH-weit größten Roadshow für Startups und Mittelstand, statt. Ganze 1200 Teilnehmer verfolgten die Auftakt-Veranstaltung in München. Die Initiatoren der Reihe SalsUp CEO Bernhard Schindler und bk-Group CEO Gerold Wolfarth sowie Dejan Jovicevic begrüßten das Publikum aus dem Live-Studio. Das Motto der ersten Show lautete: Wer etwas will find... | Weiterlesen

15.03.2021: Als die Menschen begannen Aufgaben zu automatisieren, machte die Menschheit als Ganzes einen enormen Evolutionssprung, und das Leben wurde einfacher, indem sie mit weniger Ressourcen mehr produzieren konnte. Deshalb war die industrielle Revolution so wichtig, da die Maschinen nicht müde wurden. Sie konnten ohne Unterbrechung arbeiten, und menschliches Versagen wurde ebenfalls aus dem Betrieb ausgeschlossen. Dann traten wir in die digitale Revolution ein, die diesen Prozess weiter beschleunigte.       Wie Sie sehen, ist die Automatisierung zweifellos das, was alle menschlichen Initiative... | Weiterlesen

08.03.2021: Steigende Nachfrage nach Business Resilience ist der Grund für das Wachstum von Spyrosoft Der Geschäftsführer eines Münchner Technologieunternehmens, das als eines der am schnellsten wachsenden Unternehmen Europas bestätigt wurde, ... Steigende Nachfrage nach Business Resilience ist der Grund für das Wachstum von Spyrosoft Der Geschäftsführer eines Münchner Technologieunternehmens, das als eines der am schnellsten wachsenden Unternehmen Europas bestätigt wurde, prophezeit einen noch schnelleren Wandel hin zu maschinellem Lernen und dem Einsatz von künstlicher Intelligenz in sämtli... | Weiterlesen

03.03.2021: Zürich. Mit Helvengo legt ein neues Versicherungs-Startup für kleine und mittlere Unternehmen los. Das Kapital kommt von Hypoport, Seed X, Super Angel Dr. Cornelius Boersch sowie weiteren Business Angels. ... Zürich. Mit Helvengo legt ein neues Versicherungs-Startup für kleine und mittlere Unternehmen los. Das Kapital kommt von Hypoport, Seed X, Super Angel Dr. Cornelius Boersch sowie weiteren Business Angels. Die Kapitalerhöhung wird genutzt, um das Produkt in der Schweiz weiter zu entwickeln und um den Markteintritt nach Deutschland und Österreich vorzubereiten. Die Versicherungsproduk... | Weiterlesen

Factoring im Mittelstand: Marktveränderungen durch die Pandemie

2021 wachsender Umsatz und neue Nutzer erwartet

02.03.2021
02.03.2021: 2021 wachsender Umsatz und neue Nutzer erwartet. Im Corona-Jahr 2020 hat sich der Markt für Factoring im Mittelstand nahe an den Trends der Gesamtwirtschaft bewegt. ... Im Corona-Jahr 2020 hat sich der Markt für Factoring im Mittelstand nahe an den Trends der Gesamtwirtschaft bewegt. Anders als in den Vorjahren, die durch ein wachsendes Volumen der Forderungsankäufe gekennzeichnet waren, bilden die Ergebnisse 2020 ein breites Spektrum ab. "Die Umsatzentwicklungen der von uns befragten Factoring-Gesellschaften variieren von minus 28 Prozent bis plus 45 Prozent", berichtet Michael Ritter, Vor... | Weiterlesen

BFM Factoring-Studie 2021: Strategien und Hemmnisse in Krisenzeiten

Repräsentative Befragung zur Mittelstandsfinanzierung

08.02.2021
08.02.2021: Repräsentative Befragung zur MittelstandsfinanzierungWie finanzieren sich kleine und mittlere Unternehmen in wirtschaftlich angespannten Zeiten? Jeder zweite Entscheider (49%) in KMU wünscht sich mehr Unabhängigkeit von der Hausbank. ... Wie finanzieren sich kleine und mittlere Unternehmen in wirtschaftlich angespannten Zeiten? Jeder zweite Entscheider (49%) in KMU wünscht sich mehr Unabhängigkeit von der Hausbank. Coronabedingt sind 14% aktiv geworden und haben neue Instrumente geprüft, zum Beispiel Factoring. In der Umsatzgrößenklasse 2,5 bis 50 Mio. Euro war fast jeder Vierte (23%) ... | Weiterlesen

18.12.2020: Mit dem erfolgreichen Abschluss einer Kapitalerhöhung ist es der aifinyo AG gelungen, weitere Aktionäre zu gewinnen. Der Erlös aus der Kapitalerhöhung soll der weiteren Unternehmensexpansion sowie der Stärkung der Eigenkapitalbasis der Gesellschaft dienen. Mit dem erfolgreichen Abschluss einer Kapitalerhöhung ist es der aifinyo AG gelungen, weitere Aktionäre zu gewinnen. Der Erlös aus der Kapitalerhöhung soll der weiteren Unternehmensexpansion sowie der Stärkung der Eigenkapitalbasis der Gesellschaft dienen. Die aifinyo AG blickt trotz weiter bestehender Belastungen am Markt äuße... | Weiterlesen

15.12.2020: 63 Prozent der IT-Angriffe auf Handwerksbetriebe haben erhebliche Auswirkungen +++ Transferstelle für IT-Sicherheit im Mittelstand (TISiM) stärkt regionale Hilfe +++ Kooperation mit dem ZDH macht Hilfsangebot auch Handwerksbetrieben zugänglich Berlin, 15.10.2020 – Zwei Monate nach dem Start der bundesweiten Pilotphase von TISiM verstärkt der Zentralverband des Deutschen Handwerks (ZDH) als Partner die neue Sicherheitsinitiative des Bundeswirtschaftsministeriums. „Wir freuen uns über das Engagement des ZDH als eine tragende Säule der deutschen Wirtschaft bei TISiM“, erklärt Sandra... | Weiterlesen

PaperOffice DMS für Immobilienmanagement

Dokumenten Verwaltung leichtgemacht

07.12.2020
07.12.2020: Was haben die Schweiz, Deutschland und Österreich gemeinsam? Natürlich die Sprache, aber auch einen anderen interessanten Aspekt, der für so reiche Länder fast schon etwas seltsam anmutet. Innerhalb Europas sind diese drei Länder diejenigen mit dem höchsten Mietwohnanteil: Schweiz 57,5 % der Bevölkerung wohnen zur Miete Deutschland 48,5 % der Bevölkerung wohnen zur Miete Österreich 44,6 % der Bevölkerung wohnen zur Miete Warum nun die Verteilung von Mietwohnungen und Häusern zu Immobilieneigentum von Land zu Land so unterschiedlich ausfällt, beruht auf sehr vielen verschied... | Weiterlesen

24.11.2020: Die aifinyo AG verstärkt ihre Geschäftsaktivitäten im Bereich Factoring durch die Übernahme des Spezialisten für Freiberuflerfactoring Pagido UG. Mit dem zwischen den Gesellschaften vereinbarten Asset Deal wird die aifinyo AG ihre Marktposition im Bereich digitales Factoring für Freiberufler weiter ausbauen. Dresden/ München, 24.11.2020 - Die aifinyo AG verstärkt ihre Geschäftsaktivitäten im Bereich Factoring durch die Übernahme des Spezialisten für Freiberuflerfactoring Pagido UG. Mit dem zwischen den Gesellschaften vereinbarten Asset Deal wird die aifinyo AG ihre Marktposition ... | Weiterlesen

PaperOffice Dokumenten Management System- der Vereinsmanager

Optimiert Ihren Workflow und ermöglicht komplexe Arbeitsabläufe

18.11.2020
18.11.2020: Wissen Sie, was die „Streetbunnycrew e. V.“ oder „pastafari e. V.“ sind? Es sind zwei eher ungewöhnliche, aber gemeinnützige Vereine. Zwei von rund 600.000 in Deutschland angemeldeten oder besser eingetragenen Vereinen. Bei der Streetbunnycrew handelt es sich um Motorradfahrer in rosa Hasenkostümen, die Geld für gute Zwecke sammeln und hinter pastafari steckt die Kirche des fliegenden Spaghettimonsters, eine Vereinigung von Menschen, die das allgemeine Religionswesen auf die Schippe nehmen. Neben über 90.000 Sportvereinen, unzähligen Fördervereinen, Tauben- oder Kaninchenzüchte... | Weiterlesen

02.11.2020: Die Bedeutung der Immobilienbranche für die deutsche Wirtschaft ist enorm. Allein im Jahr 2019 erwirtschaftete die Branche 600 Milliarden Euro und trug so 19 % zur Bruttowertschöpfung des Landes bei. Der Fahrzeugbau, die Vorzeigebranche hierzulande, kann da mit nur 156 Milliarden Euro Wertschöpfung kaum mithalten. Immobilienwirtschaft ist jedoch ein sehr komplexes Feld, das entsprechende Werkzeuge zur Organisation benötigt. Die Dokumentenmanagementsoftware PaperOffice ist so ein Werkzeug.     Rein theoretisch unterteilt sich die Immobilienwirtschaft in verschiedene Teilbereiche, die sic... | Weiterlesen

19.10.2020
19.10.2020: In vielen Kliniken und Arztpraxen gehört ein hohes Dokumentenaufkommen zum Alltag. Dabei sollte doch gerade im Gesundheitswesen die Arbeit am Menschen so weit wie möglich im Vordergrund stehen. Deshalb befreien sich immer mehr Einrichtungen weitgehend von der Arbeit mit Papier. Digitale Prozesse und Dokumente stellen Erlöse sicher und helfen, Patienteninformationen schneller zu finden und die intersektorale Kommunikation zwischen ambulanten und stationären Institutionen zu beschleunigen.     Krankenkassen, Krankenhäuser, Altenheime und Rehakliniken müssen – genau wie andere Wir... | Weiterlesen

06.10.2020: Kompetenter Unterstützerverbund mit Förderung des Bundeswirtschaftsministeriums verhilft kleinen und mittelständischen Unternehmen (KMU) zum Schutz vor Schadsoftware, Datenklau und Hackerangriffen. Berlin, 06. Oktober 2020 - Das eigene Unternehmen und sensible Daten zuverlässig vor digitalen Angriffen von außen zu schützen, dazu will die vom Bundeswirtschaftsministerium eingerichtete Transferstelle IT-Sicherheit im Mittelstand (TISiM) jetzt das gesamte Spektrum kleiner und mittlerer Unternehmen befähigen. Am 6. Oktober 2020 startet anlässlich der it-sa 365 das bundesweite Unterstützer... | Weiterlesen

Deshalb ergänzen sich PaperOffice DMS und NAS perfekt

Dokumentenmanagement für den Mittelstand

14.09.2020
14.09.2020: Früher oder später kommt jeder Unternehmer oder Geschäftsführer zu dem Schluss, dass es im administrativen Bereich der Firma nicht mehr ohne eine Dokumentenmanagementsoftware geht. Diese Überlegung kann schon frühzeitig angestellt werden oder auch erst, wenn eine gewisse Firmengröße erreicht ist. Dabei ist es am besten, wenn in der Verwaltung von Anfang an eine Software wie PaperOffice DMS eingesetzt wird, denn das bedeutet mitwachsende Sicherheit, Kontrolle und Performance. Gerade PaperOffice zeichnet sich zudem durch seine umfangreichen Tools aus, die so verständlich aufgebaut sind,... | Weiterlesen

PaperOffice DMS, die Teamwork Software

Ideal für KMU zusammen mit Ihrem NAS

03.09.2020
03.09.2020: Das der Mensch sich so entwickelte, wie es heute zu sehen ist, hing in erster Linie davon ab, das von Anbeginn alle zivilisatorischen Leistungen im Teamwork erreicht wurden. Während der Jäger und Sammler der Altsteinzeit vielleicht noch als „einsamer Wolf“ sein Leben fristen konnte, war dies mit dem Anbau von Feldfrüchten und der Zucht von Tieren vorbei. Das konnte nur im Team, sprich Familie, funktionieren. Selbst herausragende Genies wie Albert Einstein waren und sind auf eine durch das Team aufgebaute Infrastruktur angewiesen. Auch PaperOffice DMS ist das Produkt eines Teams, selbst ... | Weiterlesen

19.08.2020: Mietkauf ist eine echte Finanzierungsalternative, insbesondere für kleine und mittlere Unternehmen (KMU), die Investitionen auch bei geringer Eigenkapitalleistung ermöglicht. BNP Paribas Leasing Solutions bietet beim Mietkauf wichtige Zusatzleistungen für mehr Flexibilität und Sicherheit.    Die digitale Betriebsausstattung, leistungsfähigere Maschinen oder der neue Fuhrpark – viele Unternehmen investieren jetzt, um wettbewerbsfähig zu bleiben. Mit dem Mietkauf von BNP Paribas Leasing Solutions können Händler ihren Kunden auch in der aktuell herausfordernden Situation eine attrakti... | Weiterlesen

14.08.2020:   Sie ist das Gerüst oder das tragende Element jeden Unternehmens, ob nun der Einzelunternehmer beziehungsweise der Selbständige oder der mittelständische Betrieb mit 50 oder vielleicht auch 200 Mitarbeitern. Keine Firma kommt ohne eine Administration aus. Zugegeben, so manche administrative Abteilung besteht aus einer oder zweier Schubladen, in die erst einmal alles hineingepackt wird, bis Zeit gefunden ist, sich darum zu kümmern. Andere wiederum haben den Vorteil einer durchdachten Administration erkannt und sich irgendein Dokumentenverwaltungssystem zugelegt. Wieder andere haben sich m... | Weiterlesen

29.07.2020: PaperOffice ist die innovative Dokumentmanagement Software (DMS) für das papierlose Büro. Diese übernimmt für Sie die Aufgabe der Verwaltung Ihrer Dokumente und Unterlagen sowohl in Papierform als auch im elektronischen Format. Ermöglicht wird die Kombination durch die langjährige Erfahrung im Bereich der Dokumentmanagement Entwicklung.   Zuerst einmal gilt es, die Informationsflut zu bewältigen. Für viele KMUs besteht genau dieses Problem. Die Digitalisierung schreitet immer rasanter fort, doch die Schnittstelle zwischen digitalen und analogen Dokumenten ist in vielen Betrieben ein ... | Weiterlesen

Aktuelle Studie: Staatliche Corona-Hilfen laufen ins Leere

Kleine und mittelständische Gewerbetreibende setzen in Sachen Aufschwung auf Eigenverantwortung

16.07.2020
16.07.2020: Rettungspakete, Lockerungen - und nun? Wie eine repräsentative Studie der Initiative für Gewerbevielfalt zeigt, sehen sich kleine und mittelständische Unternehmen selbst in der Verantwortung, ihre Wettbewerbssituation für die Zeit nach Corona zu verbessern, fordern aber gleichzeitig mehr Unterstützung von Politik und Verbrauchern. Rettungspakete, Lockerungen - und nun? Wie eine repräsentative Studie der Initiative für Gewerbevielfalt zeigt, sehen sich kleine und mittelständische Unternehmen selbst in der Verantwortung, ihre Wettbewerbssituation für die Zeit nach Corona zu verbessern, ... | Weiterlesen

Corona-Überbrückungshilfe: Politik protegiert Steuerberater und Wirtschaftsprüfer auf Kosten kleiner und mittelständischer Unternehmen

Bundesverband der Bilanzbuchhalter und Controller fordert Nachbesserungen beim Antragsverfahren

09.07.2020
09.07.2020: Gemeinsam mit dem Bundesverband mittelständische Wirtschaft wendet sich der Bundesverband der Bilanzbuchhalter und Controller mit einem offenen Brief an die Politik und verlangt, Bilanzbuchhalter und Rechtsanwälte als antragsberechtigte Instanzen zuzulassen und so Antragsverfahren zu beschleunigen. Gemeinsam mit dem Bundesverband mittelständische Wirtschaft wendet sich der Bundesverband der Bilanzbuchhalter und Controller mit einem offenen Brief an die Politik und verlangt, Bilanzbuchhalter und Rechtsanwälte als antragsberechtigte Instanzen zuzulassen und so Antragsverfahren zu beschleunig... | Weiterlesen

Verschlafen KMU ihre Chance?

Die Mehrheit kleiner und mittelständischer Unternehmen hat den Nutzen sozialer Netzwerke noch nicht erkannt.

01.07.2020
01.07.2020: Soziale Netzwerke sind für Unternehmen ein wichtiges Tool, um mit Kunden in Kontakt und wirtschaftlich erfolgreich zu bleiben. Dennoch stellt die Nutzung für viele kleine und mittelständische Betriebe eine große Herausforderung dar: 56 Prozent der KMU haben keine Social Media-Präsenz und nur 35,2 Prozent setzen bei Kundenbetreuung und -akquise auf Facebook, Instagram & Co. 8,8 Prozent sind unentschieden. Dies hat eine im Auftrag von Gelbe Seiten durchgeführte repräsentative Umfrage des Meinungsforschungsinstituts Civey ergeben. Soziale Netzwerke sind für Unternehmen ein wichtiges Tool,... | Weiterlesen

09.06.2020: Jedes System besitzt seine Stärken und seine Schwächen. Dabei darf an dieser Stelle der Begriff „System“ ruhig etwas näher betrachtet werden. Entsprechend dem griechischen Ursprungswort „sýstēma“ ist es ein aus mehreren Einzelteilen zusammengesetztes Ganzes. Systeme sind zugleich die Grundprinzipien unseres Daseins, ja sogar des gesamten Universums. Nichts, wirklich nichts funktioniert für sich alleine. Alles ist in ein System eingebunden. Die Natur baut ihre Systeme gemäß Versuch und Irrtum auf und besitzt dafür viel Zeit. Der Mensch hat bekanntermaßen nicht so viel Zeit, da... | Weiterlesen

Raus aus dem Krisenmodus rein in die Zukunftsorientierung:

5 teilige E-Mail-Serie für kleine und mittlere Unternehmen

27.05.2020
27.05.2020: Köln 27.05.2020 Wenn es um das Thema Kunde geht, meinen 80% aller Unternehmen, nach einer Studie von Bain & Company, ein hervorragendes Kundenerlebnis zu bieten. Dem stimmen aber nur 8% der Kunden zu. In der Krise durchleben Unternehmen gerade wie wichtig Kunden sind und wie existenzgefährdend ihr Verlust ist. Die Erwartungshaltung der Kunden hat sich massiv verändert und Unternehmen, die jetzt darauf reagieren, werden als Gewinner aus der Krise hervorgehen. Die Krise Wir waren mit Höchstgeschwindigkeit unterwegs, als wir von jetzt auf gleich im März zu einer Vollbremsung gezwungen wurde... | Weiterlesen

1 Million Soforthilfe zur Digitalisierung von KMU

Es sind schon ganz besondere Herausforderungen, denen sich kleine und mittelständische Unternehmer sowie Vereine derzeit stellen müssen.

26.05.2020
26.05.2020: Es sind schon ganz besondere Herausforderungen, denen sich kleine und mittelständische Unternehmer sowie Vereine derzeit stellen müssen.Aufträge werden storniert, Kunden brechen weg, Veranstaltungen werden auf unbestimmte Zeit verschoben oder komplett abgesagt ... ... Aufträge werden storniert, Kunden brechen weg, Veranstaltungen werden auf unbestimmte Zeit verschoben oder komplett abgesagt ... Zeit umzudenken und ihr Business zu digitalisieren. Die Vorteile liegen auf der Hand und waren noch nie so deutlich, wie in diesen Zeiten: - unabhängig von äußeren Umständen - mehr Neukunden, m... | Weiterlesen

11.05.2020: Seit dem Lock-down durchlaufen nahezu alle Unternehmen eine massive wirtschaftliche Krise, die ebenfalls die künftige Wettbewerbsfähigkeit bedroht. ... Seit dem Lock-down durchlaufen nahezu alle Unternehmen eine massive wirtschaftliche Krise, die ebenfalls die künftige Wettbewerbsfähigkeit bedroht. Mit Beginn der nationalen wie internationalen Lockerungen müssen Industrie und Mittelstand nun Lösungen finden, ihr Business aus dem Stand neu aufzustellen. Wie bei Krisen üblich, gewinnt die Kommunikation zu Kunden und Lieferanten an zentraler Bedeutung. Daniela Köhler, Geschäftsführerin ... | Weiterlesen

Kostenlose Unternehmensberatung für KMU in der Corona-Krise

Beratungsangebot des Machwürth Team International (MTI), bei dem Klein- und Mittelbetriebe (KMU) ihren MTI Berater selbst auswählen können, wird zu 100 Prozent bis maximal 4.000 Euro gefördert.

30.04.2020
30.04.2020: Wie stark wird sich durch die Corona-Krise unser Markt verändern? Welche Chancen und Risiken ergeben sich für uns hieraus? Was müssen wir tun, um auch nach der Krise erfolgreich zu sein? Wie sollten wir dabei konkret vorgehen? Solche Fragen brennen zurzeit vielen Inhabern und Geschäftsführern von Klein- und Mittelunternehmen (KMU) auf den Nägeln, nachdem sie die wichtigsten Akut-Maßnahmen zur Sicherung der Existenz ihrer Unternehmen und deren Liquidität ergriffen haben. Wie stark wird sich durch die Corona-Krise unser Markt verändern? Welche Chancen und Risiken ergeben sich für uns h... | Weiterlesen

28.04.2020: Die Dokumentenmanagementsoftware PaperOffice, seit nun gut 18 Jahren am Markt und bei über 900.000 Nutzern weltweit in der Anwendung, ist nicht einfach nur ein Verwaltungsprogramm. PaperOffice DMS macht es Anwendern einfach, die in seinem Archiv befindlichen Dokumente zu bearbeiten, ohne diese extra aus der Datenbank in ein anderes Programm überführen zu müssen. Eine gepflegte Datenbank ist kein Monument der Ewigkeit, in der einmal abgespeicherte Dokumente unveränderlich für alle Zeiten aufbewahrt werden. Das wäre auch eher schlecht, denn jedes Dokument ist nur eine Momentaufnahme eines... | Weiterlesen

Gemeinsam durch die Krise

Thüringer Netzwerke starten branchenübergreifende Initiative

09.04.2020
09.04.2020: Das Coronavirus stellt die gesamte Wirtschaft vor große Herausforderungen. Aus diesem Grund haben sich 19 Thüringer Netzwerke und Organisationen branchenübergreifend zur Cross-Cluster-Initiative Thüringen (CCIT) zusammengeschlossen. Ziel ist es, umfassende Informations- und Unterstützungsmöglichkeiten für Unternehmen in Thüringen zu sammeln und diese auf der zentralen Plattform www.netzwerktimer-thueringen.de/ corona bereitzustellen. Des Weiteren möchte die Initiative auch dabei unterstützen, die Bedarfe der Unternehmen zu bündeln und gemeinsam nach Lösungsmöglichkeiten für eine ... | Weiterlesen

16.04.2020: Manche Ehen werden im Himmel geschlossen. Solche Partnerschaften zeichnen sich denn auch durch gegenseitiges Verstehen sowie Vertrauen aus und dies auch noch im verflixten siebten Jahr wie ebenso die Jahre danach. Aber mal ehrlich! Der anfänglichen Euphorie folgt oft die Ernüchterung durch den Alltag, weshalb allein in Deutschland die Scheidungsrate bei knapp 40 % liegt. Das vermutlich größte Problem dabei sind oft diverse Kleinigkeiten, die sich erst im Verlauf der Zeit in den Charakteren zeigen. Wie schön wäre es doch, wenn gleich von Anfang an alle Karten auf dem Tisch liegen würden.... | Weiterlesen

15.04.2020: Virusbedarf.de hat sich einer großen Herausforderung im Kampf gegen das Coronavirus angenommen. Durch die Kooperation eines deutschen und eines chinesischen Unternehmens wird eine zuverlässige und reibungslose Beschaffung von Schutzausrüstung ab sofort ermöglicht. ... Virusbedarf.de hat sich einer großen Herausforderung im Kampf gegen das Coronavirus angenommen. Durch die Kooperation eines deutschen und eines chinesischen Unternehmens wird eine zuverlässige und reibungslose Beschaffung von Schutzausrüstung ab sofort ermöglicht. Die ständige Verfügbarkeit von Schutzausrüstung im Kamp... | Weiterlesen

07.04.2020
07.04.2020: Initiative für die RegionMannheim / Sandhausen, 7.4.2020 - In schwierigen Zeiten Unterstützung anzubieten, dass ist in diesen Zeiten gefragter denn je. Mit Rhein-Neckar www.rn-verbunden. ... Mannheim / Sandhausen, 7.4.2020 - In schwierigen Zeiten Unterstützung anzubieten, dass ist in diesen Zeiten gefragter denn je. Mit Rhein-Neckar www.rn-verbunden.de geht jetzt ein digitaler Marktplatz online, der ein solidarisches Bündnis von und für die Rhein-Neckar Region in Zeiten der Krise darstellt. Die non-profit Initiative, gestartet und vorbereitet von dem Fußball-Zweitligisten SV Sandhaus... | Weiterlesen

Stresstest in Krisenzeiten: Corona und die Digitalisierung von KMU

Datentransparenz sorgt für Tempo beim Förderantrag

03.04.2020
03.04.2020: Datentransparenz sorgt für Tempo beim FörderantragIn der aktuellen Pandemiekrise offenbaren sich Vorteile und Versäumnisse bei der Digitalisierung in Deutschland. ... In der aktuellen Pandemiekrise offenbaren sich Vorteile und Versäumnisse bei der Digitalisierung in Deutschland. Was können kleine und mittlere Unternehmen (KMU) daraus ableiten? Klar ist, dass sich die Arbeitswelt auf Dauer verändern wird, vor allem weil die Krise das Thema Homeoffice wie ein Turbo vorantreibt. Auch für interne Prozesse wirkt sie wie ein Stresstest. Beispiel: Antrag auf Corona-Hilfen. KMU, die schon lange... | Weiterlesen

02.04.2020: Die sichere Datenspeicherung und der Datenschutz besitzen für PaperOffice als Entwickler von Datenmanagementsoftware einen sehr hohen Stellenwert. Das Unternehmen richtet sich hierbei an der aktuellen EU-Gesetzgebung aus, wobei die DSGVO die Richtschnur darstellt. Als im März 2018 der US-Kongress den damaligen Haushalt der USA verabschiedete, hatten wohl nur wenige Abgeordnete die einzelnen Posten darin eingehender studiert. Das 2232 Seiten umfassende Dossier ist zugegebenermaßen eine so trockene Angelegenheit, das sich wohl jeder Abgeordnete nur das heraussuchte, was für ihn oder sie von ... | Weiterlesen

Start der innovativen Lernplattform in-kult-digital

Digital wird interkulturelles Lernen für kleine und mittlere Betriebe möglich

07.04.2020
07.04.2020: Digitales Lernen ist auf dem Vormarsch. Gerade für kleine und mittlere Unternehmen bieten neue Formate die Möglichkeit auch Themen in die betriebliche Aus- und Weiterbildung aufzunehmen, die zwar einerseits als wichtig angesehen werden, für die aber häufig die zeitlichen und finanziellen Ressourcen fehlen. Mit in-kult-digital steht nun für das interkulturelle Lernen eine innovative Lösung bereit. Mit dieser zum 1. April gestarteten  modular aufgebauten Lernplattform können sich Unternehmen ein bedarfgerechtes Ausbildungsprogramm zusammenstellen, im Mittelpunkt steht dabei ein begleit... | Weiterlesen

Dokumentenmanagement System PaperOffice und Synology NAS, ideal für Home-Office

PaperOffice DMS und NAS von Synology, zwei starke Verbündete jeder betrieblichen Administration

16.03.2020
16.03.2020:   Eine gute Dokumentenmanagement Software wie PaperOffice DMS ist das ideale Werkzeug im Büroalltag mittelständischer Betriebe. Ein Werkzeug, das Freiräume schafft, weil es viele Aufgaben übernimmt, die zuvor recht personalintensiv waren. Doch auch PaperOffice ist, trotz eines von Haus aus sehr hohen Sicherheitslevels, nur so gut wie das schwächste Glied in der Kette der administrativen Prozesse. Aber was ist denn das schwächste Glied?   Die Schwachstelle ist recht schnell ausgemacht. Es ist heute in vielen Unternehmen die Datenspeicherung in einer externen Cloud. Gut 30 % aller KMUs... | Weiterlesen

PPI Studie: Gewerbliche Kreditprozesse können noch digitaler werden

Viele Sparkassen und Genossenschaftsbanken sehen bei ihren Gewerbekredit-Workflows Raum für Verbesserungen. Eine aktuelle Studie der PPI AG zeigt: Durch Automation und Einsatz digitaler Technologien sind noch schlankere Abläufe realisierbar.

09.03.2020
09.03.2020: Viele Sparkassen und Genossenschaftsbanken sehen bei ihren Gewerbekredit-Workflows Raum für Verbesserungen. Eine aktuelle Studie der PPI AG zeigt: Durch Automation und Einsatz digitaler Technologien sind noch schlankere Abläufe realisierbar. Hamburg, 9. März 2020: Sind Sparkassen und Genossenschaftsbanken digital genug aufgestellt, um auf die Herausforderungen im gewerblichen Kreditgeschäft reagieren zu können? Dieser Frage ist das Hamburger Beratungs- und Softwarehaus PPI AG nachgegangen und hat bundesweit Verantwortliche in den Kreditabteilungen der Institute befragt. Das Ergebnis der n... | Weiterlesen

Services auf Augenhöhe

Mit Hezinger Maschinen GmbH steigende Anforderungen in der Blechbearbeitung meistern

03.03.2020
03.03.2020: Auch in der Blechbearbeitung stehen die Betriebe durch beständig steigende Anforderungen an Qualität und Wirtschaftlichkeit immer wieder vor neuen Herausforderungen. Vor allem kleine Betriebe, die im halbautomatischen Bereich tätig sind, benötigen Partner, die sich auf ihre Gegebenheiten einstellen können. So bietet der Hersteller Hezinger Maschinen GmbH aus Kornwestheim ein besonders umfassendes Service-Paket. Auch in der Blechbearbeitung stehen die Betriebe durch beständig steigende Anforderungen an Qualität und Wirtschaftlichkeit immer wieder vor neuen Herausforderungen. Vor allem kl... | Weiterlesen

26.02.2020: Bisher nahm der Mittelstand viele Kredite für Forschung und Entwicklung auf. ... Bisher nahm der Mittelstand viele Kredite für Forschung und Entwicklung auf. In diesem Jahr werden es erstmals mehr Gelder für den Klimaschutz sein: "26 Prozent der mittelständischen Unternehmen in Deutschland benötigen in diesem Jahr für ihre Klimaschutz-Maßnahmen eine Finanzierung", heißt es im Finanzierungsmonitor 2020 der creditshelf. "Nachhaltigkeit und Klimaschutz nehmen für 88 Prozent der Befragten bereits einen wesentlichen Teil der Unternehmensstrategie ein. Die Firmen müssen Taten folgen lassen... | Weiterlesen

Studie zu Unternehmensgründungen: Männer favorisieren GmbH

Mehr Frauen gründen und entscheiden sich für Einzelunternehmen

26.02.2020
26.02.2020: Seit mehr als fünf Jahren durchlebt Deutschland eine Gründungswelle. Allein im Jahr 2018 wurden 574.000 Unternehmen gegründet. Eine aktuelle Studie des Online-Dienstleistungsportals ProntoPro zeigt, dass es hierbei Unterschiede zwischen Frauen und Männern gibt. Generell wagen immer mehr Frauen den Schritt in die Selbstständigkeit, während die Zahl der Männer bei Unternehmensgründung abnimmt. Bei der Wahl der juristischen Form haben Frauen und Männer andere Präferenzen. Auch hinsichtlich der Zuversicht in den neuen Lebensabschnitt zeigen sich Unterschiede.Im Rahmen der Studie wurden... | Weiterlesen

25.02.2020: Die Cloud, der Datenspeicher im Internet, ist bei Unternehmen beliebt, aber sind die Daten in der Cloud wirklich sicher? Das Team von PaperOffice DMS, eines der führenden Software-Studios im Bereich der Dokumentenverwaltungssysteme, sieht in der Cloud eine wachsende Gefahr für Unternehmen und dies gleich von zwei Seiten. Einmal durch gesetzlich legalisierte Zugriffe staatlicher Stellen und zugleich die Gefahr, dadurch den Anforderungen aus den Grundsätzen der DSGVO zum Datenschutz nicht mehr gerecht zu werden. Tatsächlich können in einer Cloud gelagerte Daten sowohl den Cloudbetreiber als... | Weiterlesen

IR CONSULT begleitet Crowdfinanzierung der ARENDAR GmbH

Ziel sind semi-professionelle Investoren

10.02.2020
10.02.2020: Ziel sind semi-professionelle InvestorenDie ARENDAR IT-Security GmbH produziert und vertreibt ein selbst entwickeltes IT-Security-Modul als kryptografisch verschlüsseltes IIoT-Gateway, das die Industrie 4.0-Digitalisierung höchst sicher ermöglicht. ... Die ARENDAR IT-Security GmbH produziert und vertreibt ein selbst entwickeltes IT-Security-Modul als kryptografisch verschlüsseltes IIoT-Gateway, das die Industrie 4.0-Digitalisierung höchst sicher ermöglicht. Zur schnelleren Marktdurchdringung plant das Unternehmen in Kürze eine Crowdfinanzierung in Deutschland. IR CONSULT un-terstützt A... | Weiterlesen

31.01.2020: Erstmals seit vielen Jahren ging 2019 die Zahl der Insolvenzen nicht mehr zurück: 19.400 Unternehmen waren insolvent. "Die Insolvenzschäden für die Gläubiger nahmen im Zuge zahlreicher größerer Insolvenzen im Jahr 2019 um 3,4 Mrd. Euro auf insgesamt 23,5 Mrd. ... Erstmals seit vielen Jahren ging 2019 die Zahl der Insolvenzen nicht mehr zurück: 19.400 Unternehmen waren insolvent. "Die Insolvenzschäden für die Gläubiger nahmen im Zuge zahlreicher größerer Insolvenzen im Jahr 2019 um 3,4 Mrd. Euro auf insgesamt 23,5 Mrd. Euro zu", teilte die Creditreform mit. Gleichzeitig stieg die du... | Weiterlesen