Wir nutzen Cookies, um Ihren Besuch auf unserer Website und unseren Service zu optimieren.
Wir betrachten die weitere Nutzung unserer Website als Zustimmung zu der Verwendung von Cookies.
PortalDerWirtschaft.de



Suchmaschinenoptimierung mit PdW
mit Content-Marketing - Ihre News
English

Pressemeldungen suchen

Suchen in                      

30.08.2021:   Berlin, 30. August 2021 - Die Liberal-Konservativen Reformer (LKR) wollen eine grundlegende Änderung der Klimapolitik. Dazu hat die Partei jetzt ihr klimapolitisches Konzept „2 Grad ohne Staat“ vorgelegt.     Die Notwendigkeit zu einem radikalen Kurswechsel begründet der LKR-Bundesvorsitzende Jürgen Joost: „Der unsinnige Streit ob ein Klimawandel überhaupt vorliegt oder ob dieser auf menschlichen Einfluss zurückzuführen ist, muss beendet werden. Worüber wir aber streiten müssen, ist der Weg zum Erreichen der Klimaziele selbst. Der staatsgläubige, eindimensionale und oft kl... | Weiterlesen

02.08.2021: Mit Blick auf die Klimaziele, die sich die Europäische Union und Deutschland gesetzt haben, hält Dirk Messner, Präsident des Umweltbundesamts, die Gaspipeline durch die Ostsee, für nicht zukuftsfähig. Dem Redaktionsnetzwerk Deutschland sagte er: "Nord Stream 2 könnte schnell zu so etwas wie einem Dinosaurier unter den Energieprojekten werden, denn bis 2045 wollen wir mit null Emissionen auskommen". Des Weiteren fordert Messner von einer neuen Bundesregierung ehrgeizige Ziele, wenn es um das Thema "Klimaschutz" geht. "In allen Sektoren, in denen Emissionen entstehen, müssen wir beschleu... | Weiterlesen

27.07.2021: Engagement im Climate Neutral Data Center PactLudwigshafen, 27. Juli 2021 - Die PFALZKOM GmbH ist seit Juli 2021 Teil des Climate Neutral Data Centre Pact. ... Ludwigshafen, 27. Juli 2021 - Die PFALZKOM GmbH ist seit Juli 2021 Teil des Climate Neutral Data Centre Pact. Stand heute verpflichten sich 56 Cloud-Infrastrukturanbieter und Rechenzentrumsbetreiber sowie 22 Verbände aus ganz Europa konkrete Maßnahmen zu ergreifen, um Rechenzentren bis 2030 klimaneutral zu betreiben. Damit gestalten sie den Übergang zu einer nachhaltigeren Wirtschaft proaktiv. Entwickelt wurde die Initiative in Zusam... | Weiterlesen

13.07.2021: Das Nischendasein von E-Autos in Deutschland soll bald vorbei sein. Wirtschaftsminister und CDU-Politiker Peter Altmaier sieht den Wandel der Mobilität in vollem Gange. "Ich gehe davon aus, dass die Zahl der Elektrofahrzeuge in Deutschland im Jahre 2030 um einen gewaltigen Betrag bis hin zu 40 Prozent höher sein wird als bisher angenommen", so Altmaier. Deutschland rechnet bis 2030 mit zehn Millionen zugelassenen Batterieautos, jedoch könnte diese Zahl überschritten werden. "Was wir im Augenblick erleben, ist ein ganz rasanter Wandel hin zu nachhaltiger Mobiliät", sagte der CDU-Politiker... | Weiterlesen

ZILA GmbH und RadonTec präsentieren Lüftungssteuerung zum ganzheitlichen Radonschutz

Radonlüftung schützt Keller und Souterrain vor Radon und kondensierender Feuchte

01.07.2021: Die in Suhl ansässige ZILA GmbH, spezialisiert auf Klima- und Lüftungslösungen, hat zusammen mit den Experten der staatlich anerkannten Stelle für Radonmessungen RadonTec eine Lüftungssteuerung zum ganzheitlichen Radonschutz sowie zum Schutz der Bausubstanz entwickelt. Durch die Bündelung der Expertisen beider Unternehmen wurde ein intelligentes Mess- und Steuerungssystem entwickelt, dass mittels Radonmessung und Differenzfeuchtevergleich das Kellergeschoss und Souterrain automatisch belüftet. Die Radonlüftung reduziert die Belastung der Raumluft mit Radon und Feuchtigkeit nachhaltig ... | Weiterlesen

Searchtalent ermöglicht klimaneutrales Recruiting

Aktionsmonat "Searchtalent is green" startet am 01. Juli

01.07.2021: Berlin, 01. Juli 2021 – Klimafreundlich neue Mitarbeiter:innen gewinnen: Searchtalent bietet ab sofort einen vollständig CO2-neutralen Recruiting-Prozess. Gleichzeitig wird das Berliner RaaS-Startup im Rahmen seiner Aktion „Searchtalent is green“ den gesamten Juli auf das Thema Klimaschutz in Unternehmen, speziell der HR-Branche, aufmerksam machen. CO2-neutral mit „enyway impact“ Seit dem 01.07.2021 ist Searchtalent eines der ersten Recruiting-Unternehmen, das einen vollständig CO2-neutralen Prozess zur Personalgewinnung ermöglicht. Dafür hat sich das Berliner Startup mit enyway... | Weiterlesen

LUX GLENDER - Systemanbieter für hochwertige LED-Handlaufbeleuchtung sucht Investor

Mit der richtigen Beleuchtung kommt man den Aufgaben Sicherheit und Klimaziel bedeutend näher

30.06.2021: ÜBER LUX GLENDER LUX GLENDER bietet mit seinem innovativen „Licht-im-Handlauf-System“ eine nachhaltige Verbindung von Edelstahl-Handlauf und energiesparender LED-Beleuchtung. Die adaptive Lichtlösung kombiniert die Vorteile einer guten und sicheren Ausleuchtung mit einer hohen ästhetischen Funktionalität und umweltfreundlicher, energiesparender LED-Technologie. Das „Licht-im-Handlauf-System“ lässt sich unkompliziert installieren und ist ein deutsches Qualitätsprodukt. Ergänzende Informationen unter lux-glender.com Stuttgart/ Leinfelden-Echterdingen 30.Juni 2021 Gutes Licht i... | Weiterlesen

Deutsche Mineralbrunnen leisten Beitrag zu den europäischen Nachhaltigkeitszielen

Green Deal: Deutsche Mineralbrunnenbranche begrüßt 1,5-Grad-Ziel des Pariser Klimaschutzabkommens

04.06.2021: Die deutschen Mineralbrunnen und ihre Partner handeln verantwortungsbewusst und leisten einen wertvollen Beitrag zu einer nachhaltigen Wirtschaft auf nationaler und europäischer Ebene. Im Rahmen der digitalen Debatte „The European Green Deal: How does the German mineral water sector contribute?“, mit der sich der Verband Deutscher Mineralbrunnen (VDM) und die Genossenschaft Deutscher Brunnen (GDB) am 1. Juni 2021 erstmals auf der europäischen Ebene präsentierten, diskutierte die Branche mit Vertreterinnen und Vertretern von EU-Institutionen und Stakeholdern über das Engagement und den ... | Weiterlesen

Dringender Appell des Liberalen Mittelstandes Hessen:

Land Hessen muss sich im Bundesrat gegen die Beteiligung der Vermieter an der CO2-Abgabe aussprechen!

21.05.2021: Der Liberale Mittelstand Hessen begrüßt den Vorstoß der Länder Brandenburg und NRW im Bundesrat gegen die hälftige Aufteilung des CO2-Preises auf Mieter und Vermieter. Der Wirtschaftsverband fordert das Land Hessen auf, sich der Haltung der Länderkollegen anzuschließen und sich deutlich gegen die geplante Regelung auszusprechen. Die Vermieter an den CO2-Kosten zu beteiligen, setze keine Anreize für Investitionen, sondern wirke im Gegenteil abschreckend. Gezielte Förderungen seien der bessere Weg, um die energetische Sanierung des Gebäudebestandes voranzutreiben.„Viele Unternehmer u... | Weiterlesen

Kapitalismus - Wege nach dem Zweiten Weltkrieg

Wirtschaftswachstum: Konsumverhalten mit Einfluss und gesellschaftlichem Wandel - ob das alles so richtig war und ist? Von Oliver Mikus, Manager und Gründer der Sedulus Sp. z o.o. - Personalvermittlung, München und Opole/Polen

20.05.2021: Wirtschaftswachstum auf Kosten von Klima, Umwelt und Lebewesen - der European Green Deal soll einen Wandel herbei führen. Ein Wachstum, welches CO2-neutral ist und den Recycling- und Nachhaltigkeitsgedanken in den Vordergrund rückt. Wenn über die Entwicklung des Kapitalismus nach dem Zweiten Weltkrieg gesprochen wird, werden viele verschiedene Aspekte beleuchtet, die sich negativ auf das System ausgewirkt haben. Wie zum Beispiel Überproduktion, Umweltzerstorung und mangelndes Recycling. Warum? Deutschland ging mit Ludwig Erhard als Wirtschaftsminister den Weg der sozialen Marktwirtschaft. ... | Weiterlesen

Kabinett verabschiedet Klimaschutzgesetz!

Vermieter sollen in Zukunft 50% der CO₂-Kosten zahlen

12.05.2021: Das Bundeskabinett hat heute das neue Klimaschutzgesetz beschlossen. Das Gesetz sieht vor, dass Deutschland bis 2045 klimaneutral werden soll. Dies soll in zwei Stufen geschehen: Bis zum Jahr 2030 sollen die CO₂-Emissionen im Vergleich zum Jahr 1990 um 65% reduziert werden. Bis 2040 sollen sie bereits um 88% gegenüber dem Vergleichsjahr zurückgegangen sein. Zuvor hatte sich die Bundesregierung die Klimaneutralität bis zum Jahr 2050 zum Ziel gesetzt. Die Werte der Zwischenziele waren auch geringer. Für 2030 wurde das Minus an CO₂-Emissionen von 55% auf 65% erhöht. Svenja Schulze, Umw... | Weiterlesen

Auf der Zielgeraden zum klimaneutralen Unternehmen

TQ hat dank einer Vielzahl an Maßnahmen bereits 86 Prozent CO2 eingespart

29.04.2021: TQ hat dank einer Vielzahl an Maßnahmen bereits 86 Prozent CO2 eingespartSeefeld, 29.04. ... Seefeld, 29.04.2021: Die TQ-Group, einer der führenden Technologie-Anbieter in Deutschland mit Sitz im bayerischen Seefeld, hatte es sich vor knapp vier Jahren zum Ziel gesetzt, bis 2025 klimaneutral zu sein und ist dabei auf dem besten Weg, dies auch zu erreichen: So konnte TQ seinen CO2-Ausstoß bis Ende 2020 bereits um 86 Prozent - bezogen auf den Umsatz - senken. Aktueller Meilenstein ist die Errichtung eines eigenen Blockheizkraftwerks auf dem Firmengelände im vergangenen Jahr. Für 2021 sind d... | Weiterlesen

Pressemeldung: Weltweite Begeisterung für Green Economy

Das zeigt der neue Report "Global Consumer Trends: Green Economy"

08.04.2021: Das zeigt der neue Report "Global Consumer Trends: Green Economy"Dynata: Verbraucher blicken weltweit voller Optimismus auf das Thema Green Economy. Ihre Erwartung ist klar: Regierungen sollen die grüne Wirtschaft vorantreiben. ... Dynata: Verbraucher blicken weltweit voller Optimismus auf das Thema Green Economy. Ihre Erwartung ist klar: Regierungen sollen die grüne Wirtschaft vorantreiben. Dynata ist das weltweit größte Daten- und Umfrageunternehmen und verfügt über einen Datensatz von mehr als 62 Millionen Verbrauchern und Geschäftsleuten. Dynata hat im März 2021 über 11.000 Mensc... | Weiterlesen

06.04.2021: Tägliche Berichterstattung vor, in und nach der Tagesschau, Extras zur besten Sendezeit und Hintergrundberichte: Die Corona-Pandemie ist in der öffentlichen Wahrnehmung dauerpräsent - ganz anders als die Klimakrise. ... Tägliche Berichterstattung vor, in und nach der Tagesschau, Extras zur besten Sendezeit und Hintergrundberichte: Die Corona-Pandemie ist in der öffentlichen Wahrnehmung dauerpräsent - ganz anders als die Klimakrise. Mit der Unterschrift eines offenen Briefes an die ARD unterstützt jetzt auch die Sparda-Bank München eG die Initiative "KLIMA° vor acht", die sich für Kli... | Weiterlesen

Bewerbungsstart European Impact Hero

Europaweites Programm zur Förderung von nachhaltigen Unternehmer:innen

22.03.2021: European Impact Hero - Volkswagen, SAP und Microsoft Deutschland starten gemeinsam mit dem Center for Open Social Innovation und Social Entrepreneurship BW ein europaweites Programm zur Förderung von nachhaltigen und sozialen Unternehmer:innen Werde ein European Impact Hero und bewirb dich jetzt!  Der European Impact Hero fördert Unternehmen aus den Bereichen Kreislaufwirtschaft, Klima und Nachhaltigkeit in der Lieferkette aus ganz Europa mit Expertise von hochqualifiziertem ehrenamtlichem Mitarbeiter: innen, Preisgeld und wertvollen Kontakten. Der Der European Impact Hero ist ein... | Weiterlesen

02.03.2021: Jürgen Leppig, Mitglied der Innovationsgemeinschaft Raumklimasysteme e.V. und Vorsitzender der bundesweiten Interessenvertretung für Energieberater (GIH) hat sich und seiner Familie ein ökosmartes Haus gebaut. "Ich wollte zeigen, was heute schon geht, denn sowohl das Kühlen im Sommer als auch das Heizen der Räume im Winter geschieht klimaneutral“, berichtet Leppig. Laut dem Bauherrn wird dem Kühlen innerhalb der nächsten 30 Jahre eine größere Bedeutung zuteilwerden als dem Heizen. Der Energieaufwand für ein angenehmes Raumklima wird sich verdoppeln, wenn der Wohnungsbau dies angesi... | Weiterlesen

10.02.2021: Eine besonders wohngesunde Möglichkeit zur Gestaltung der Innenwände ist die Verwendung von Kalkfeinputz. Ein solcher hochwertiger Wandputz besteht ausschließlich aus natürlichen Rohstoffen wie Marmor, Kalkstein, Salz oder Quarz. Dadurch, dass auch bei der Verarbeitung keine Weichmacher, Konservierungsstoffe oder Lösungsmittel zum Einsatz kommen, werden kaum Emissionen in den Raum abgegeben. Eine besonders wohngesunde Möglichkeit zur Gestaltung der Innenwände ist die Verwendung von Kalkfeinputz. Ein solcher hochwertiger Wandputz besteht ausschließlich aus natürlichen Rohstoffen wie Ma... | Weiterlesen

28.01.2021: Nachhaltigkeit und ein gesundes Raumklima war das Ziel der Bürosanierung der KaBB GmbH in Linz. Der Mitbegründer der „Österreichischen Gesellschaft für Nachhaltige Immobilienwirtschaft“ (ÖNGI) und „Nachhaltigkeits-Pionier“ Philipp Kaufmann war von Anfang an überzeugt von der Kombination aus hochmoderner Technik und dem Naturbaustoff Ton. Die Wärmeverteilung sollte mithilfe von Heiz- und Kühlwänden optimiert werden, hochreiner Ton das Klima verbessern. Nachhaltigkeit und ein gesundes Raumklima war das Ziel der Bürosanierung der KaBB GmbH in Linz. Der Mitbegründer der „Öste... | Weiterlesen

21.01.2021: Seit 2020 arbeitet die Manhillen Drucktechnik GmbH CO2-neutral. Damit hat der Rutesheimer Druckspezialdienstleister nicht nur im Vergleich mit den großen Internetgiganten die Nase vorn, sondern ist auch deutlich schneller als die großen deutschen Industriekonzerne. Was Apple und Facebook für 2030 anstreben, hat der Rutesheimer Druckspezialdienstleister schon 2020 erreicht: Das mittelständische Unternehmen ist CO2-neutral. Alle Kunden profitieren damit automatisch von einer klimaneutralen Druckproduktion, die deren CO2-Bilanz nicht belastet. --- Das Unternehmen klimaneutral aufzustellen gin... | Weiterlesen

20.01.2021: Im Luftkurort Bad Tabarz im Thüringer Wald wurde das Aktivhotel Inselsberg auf vier Ebenen und einer Fläche von 1.300 Quadratmetern mit Natur-Klimadecken aus Hochleistungs-Lehmmodulen von ArgillaTherm ausgestattet. Im Luftkurort Bad Tabarz im Thüringer Wald wurde das Aktivhotel Inselsberg auf vier Ebenen und einer Fläche von 1.300 Quadratmetern mit Natur-Klimadecken aus Hochleistungs-Lehmmodulen von ArgillaTherm ausgestattet. Das System verursacht keine Staubverwirbelungen und ist deshalb für Menschen mit Atemwegserkrankungen und Allergien ideal. Die Natur-Klimadecken sind reaktionsschnel... | Weiterlesen

09.12.2020: Als führender Fachbetrieb für Kältetechnik kümmert sich Cool Condition aus Ratingen kompetent um die Bereiche Kühl- und Tiefkühltechnik inklusive Planung und Berechnung der jeweiligen Kälteanlagen. Unser umfangreiches Angebot wird ergänzt von Kundendienst-, Wartungs- und Servicetätigkeiten. Energieeffizienz, Nachhaltigkeit und Kundenorientierung haben für Cool Condition im Bereich der Kältetechnik Priorität – egal, ob wir eine Metzgerei mit einer neuen Kühltheke ausstatten oder für einen Supermarkt eine Verbundkälteanlage auslegen und installieren. Wir haben jahrzehntelange Er... | Weiterlesen

16.11.2020: Midea engagiert sich als Branchenführer schon seit über einem Jahrzehnt für eine umweltschonende und energieeffiziente Raumklimatisierung. ... Midea engagiert sich als Branchenführer schon seit über einem Jahrzehnt für eine umweltschonende und energieeffiziente Raumklimatisierung. Dafür wurde das Unternehmen nun von der Sonderorganisation der Vereinten Nationen für industrielle Entwicklung (UNIDO) mit dem "Outstanding Contribution Award" ausgezeichnet. Midea und die UNIDO arbeiten gemeinsam an einem Forschungsprojekt für nachhaltige Klimatechnik. Ziel ist es, das Kühlmittel HCFC-22 d... | Weiterlesen

04.11.2020: Die Bauherren Sandra und Steffen Schenk wollten in ihrem neu gebauten Einfamilienhaus auf keinen Fall eine Fußbodenheizung installieren. Sie befürchteten, dass durch die aufsteigende Wärme Staub aufgewirbelt wird. Die Bauherren Sandra und Steffen Schenk wollten in ihrem neu gebauten Einfamilienhaus auf keinen Fall eine Fußbodenheizung installieren. Sie befürchteten, dass durch die aufsteigende Wärme Staub aufgewirbelt wird. Die Lösung war eine Raumklimadecke, durch die durch ein integriertes Rohrleitungssystem warmes Wasser fließt. Aufgrund des hohen Anteils an Wärmestrahlung wird so ... | Weiterlesen

ClimatePartner baut sein Angebot für Unternehmenskunden im Bereich Green Energy Services aus

Mitgliedschaft beim Branchenverband RECS International unterstreicht ganzheitlichen Klimaschutzanspruch

08.10.2020: ClimatePartner baut sein Produktangebot für Unternehmenskunden im Bereich der Green Energy Services aus. Ein neu aufgestelltes Team unter Leitung von Dr. Sascha Lafeld bietet hierzu Dienstleistungen, mit denen Unternehmen Strategien für die Beschaffung grüner Energieprodukte entwickeln und umsetzen können.  Gleichzeitig ist ClimatePartner dem führenden Branchenverband für Grüne Energie RECS International (www.recs.org) beigetreten. Der europäische Verband versammelt unter seinem Dach Marktteilnehmer im Bereich Green Energy, wie zum Beispiel Grünstromproduzenten, -lieferanten, -händl... | Weiterlesen

14.08.2020: Mit der Energiewende und im Klimaschutz erfindet sich Deutschland neu. Es nimmt dabei eine weltweite Sonderstellung ein. Die komplette Umgestaltung der elektrischen Stromversorgung wurde auf den Weg gebracht. Was früher nur die zuständigen Ingenieure beschäftigte, interessiert heute vor dem Hintergrund aktueller politischer Entscheidungen die gesamte Gesellschaft. Die aktuelle Energiewende und die Klimaschutzmaßnahmen können nur dann sinnvoll sein, wenn sich hieraus Vorteile für den Naturschutz, die Versorgungssicherheit mit elektrischem Strom und die Kosten ergeben. Dieses Buch untersuc... | Weiterlesen

04.08.2020: Tropische Temperaturen an deutschen Küsten im Sommer – schneefreie Skipisten in den Mittelgebirgen und Alpen im Winter. Der Klimawandel verändert den Tourismus – das ist gewiss! Er wirkt sowohl auf das touristische Angebot als auch auf die Nachfrage. Zudem können touristische Dienstleistungen selbst den Klimawandel verschärfen. Gabriele M. Knoll beleuchtet das Phänomen Klimawandel aus touristischer Sicht. Dabei berücksichtigt sie gleichermaßen Forschung, Trends und Strategien von Politik und Verbänden sowie einzelner Destinationen in Deutschland. Darüber hinaus stellt sie konkre... | Weiterlesen

16.07.2020: B.A.U.M. (Bundesdeutscher Arbeitskreis für Umweltbewusstes Management e.V.) führt den jährlichen Wettbewerb „Büro und Umwelt“ durch. 2020 hat die ASB Akademie GmbH in der Kategorie 1 den 1. Platz belegt und wurde damit als eines der umweltfreundlichsten Büros Deutschlands ausgezeichnet. Das Umweltbewusstsein wird immer stärker und diese Bewegung zieht sich glücklicherweise durch die unterschiedlichsten Gesellschaftsschichten. Die „Fridays for future“ Demonstrationen haben eindrucksvoll gezeigt, wie wichtig das Thema Umwelt- und Klimaschutz vor allem den Jugendlichen heute gewor... | Weiterlesen

ClimatePartner verstärkt Entwicklung für digitale Klimaschutzlösungen

Ausbau der IT-Kapazitäten ergänzt langjährige Klimaschutz-Expertise

02.07.2020: ClimatePartner intensiviert die Weiterentwicklung seiner marktführenden Klimaschutzlösung zur Erfassung, Berechnung und Kompensation von CO2-Emissionen. Das Unternehmen baut dabei seine IT-Kompetenz aus, die es seit fast 15 Jahren im Bereich des digitalen Klimaschutzes hat und hier als Pionier gilt. Um die Lösung noch flexibler auf unterschiedlichste Anforderungen und Szenarien für eine wachsende Bandbreite an Branchen und Industrien auszurichten, wurde das Entwicklungsteam mit elf neuen Mitarbeitern entscheidend vergrößert. ClimatePartner räumt diesem Ausbau einen hohen strategischen ... | Weiterlesen

18.06.2020: In der Haus- und Gebäudetechnik werden Status- und Fehlermeldungen über I/ O Kontakte signalisiert. Vorhandene Heizungs-, Lüftungs-, Kälte- und Klimaanlage melden über I/ O Kontakte den aktuellen Betriebszustand. Neben Wartungsmeldungen, werden über die an den Anlagen vorhandenen I/ O Schaltkontakte, auch wichtige Fehler- und Störungsmeldungen übertragen. Diese wichtigen Statusmeldungen müssen zuverlässig an die Gebäudemanagementsoftware und auch an die zuständigen Facility Manager und Techniker übermittelt werden. Nicht auszudenken was passiert, wenn die Kälte- und Klimatechnik ... | Weiterlesen

03.05.2020: Timotheus Höttges, Vorstandvorsitzender der Deutschen Telekom, erklärte im Jahr 2016 die Digitalisierung zum "größten Umweltschützer aller Zeiten". ... Timotheus Höttges, Vorstandvorsitzender der Deutschen Telekom, erklärte im Jahr 2016 die Digitalisierung zum "größten Umweltschützer aller Zeiten". Und zweifelsohne bietet digitale Technik echte Chancen, um die 17 Nachhaltigkeitsziele für 2030, die von der UN im Jahr 2015 beschlossen wurden, schneller zu erreichen. Digitalisierung hilft dabei helfen, Ressourcen effizienter einzusetzen. Sie macht es möglich, komplexe Wertschöpfungsk... | Weiterlesen

Sparda-Bank München fordert mehr Klimaschutz

Die oberbayerische Genossenschaftsbank appelliert gemeinsam mit anderen deutschen Unternehmen an die Politik, Maßnahmen zur Bewältigung der Corona-Krise mit ambitionierter Klimapolitik zu vereinen.

28.04.2020: Die oberbayerische Genossenschaftsbank appelliert gemeinsam mit anderen deutschen Unternehmen an die Politik, Maßnahmen zur Bewältigung der Corona-Krise mit ambitionierter Klimapolitik zu vereinen. ... Zum Auftakt des Petersberger Klimadialogs hat sich die Sparda-Bank München eG mit fast 70 weiteren Unternehmen in einem Appell an die deutsche Bundesregierung gewandt. Mit dem Aufruf setzen sich die Unternehmen gemeinsam für eine ambitionierte Klimapolitik als zentralen Bestandteil einer auf Krisenresilienz zielenden Wirtschafts- und Industriepolitik ein. Damit senden die Unternehmen auch ei... | Weiterlesen

24.04.2020: Titisee-Neustadt, 24.04.2020 – Seit dem 01.01.2020 sind die Hoch-GWP-Kältemittel R404A (GWP von 3922) und R507A (GWP von 3985) innerhalb der Europäischen Union nicht mehr erhältlich. Betroffen von der Neuregelung sind unter anderem der Lebensmitteleinzelhandel, Gaststätten, produzierendes Gewerbe mit Kältebedarf und Betreiber von Klimaanlagen. Diese müssen nun reagieren und umdenken. In dem neuen Blogbeitrag „Kältemittel Roulette“ des Messtechnik-Spezialisten Testo werden die Auswirkungen detailliert beschrieben und Lösungswege aufgezeigt. Titisee-Neustadt, 24.04.2020 - Seit dem ... | Weiterlesen

Schwarzwälder Versicherung erweitert Nachhaltigkeitskonzept und launcht "Privathaftpflicht Green Fair Play"

Regionale Versicherung fördert Nachhaltigkeit durch Produktportfolio sowie Werte wie Beständigkeit, Zukunftsorientierung und Umweltbewusstsein

26.02.2020: Nachhaltigkeit bedeutet für die Schwarzwälder Versicherung, auf ökonomische, gesellschaftliche und ökologische Belange Rücksicht zu nehmen und diese zu fördern. In der gesamten Wertschöpfungskette der regional orientierten Versicherung steht nachhaltiges Wirtschaften und Agieren im Vordergrund. So baut das Unternehmen das Nachhaltigkeitskonzept sukzessive aus und launcht im Zuge dessen ein neues Produkt: die Privathaftpflicht Green Fair Play Plus – eines der wenigen nachhaltigen Produkte in Deutschland in diesem Bereich. Villingen-Schwenningen, 26. Februar 2020 - Nachhaltigkeit bedeut... | Weiterlesen

11.02.2020: Die Nachfrage von Einzelhandel, Handelskonzernen, Reiseunternehmen und anderen Firmen nach umweltfreundlichen und klimaneutralen Kundenkarten und Geschenkarten steigt. Die NOVO-Organisationsmittel GmbH hat daher die Produktion ihrer "BlueCards" ausgeweitet. Seit Jahresbeginn können die Biokarten auch mit Auflagen von mehreren Millionen Stück in kurzer Zeit hergestellt werden. Sie bestehen weitgehend aus biologischem Rohmaterial wie Holzstoff und nachwachsenden Rohstoffen sowie aus biobasierter Polymilchsäure (PLA) ohne Verwendung von PVC und Bisphenolen und sind biologisch abbaubar. Bonn, 1... | Weiterlesen

engintec: eMobilität realisieren durch Ladestationen und Ladesäulen

Die eMobilität erfordert eine neue Verkehrsinfrastruktur, die Klimaziele der Politik sind visionär, ein flächendeckendes Netz aus Stromtankstellen ist zur Marktentwicklung dringend nötig, doch Ladestationen und Ladesäulen müssen realisiert werden.

28.01.2020: Um die E-Mobilität zu einem ganzheitlichen und nachhaltigen Erfolg werden zu lassen sind Ladestationen und Ladesäulen dringend nötigt, hier ist eine schnelle Umsetzung gefordert. E-Mobilität - Die bundesdeutsche Regierung verfolgt ihre Klimaziele mit großem Engagement. Mehr Klimaschutz, neue Märkte und eine deutlich verringerte Abhängigkeit von fossilen Energieträgern sind dabei die entscheidenden Argumente, die Mobilität und das Verkehrsbewusstsein in Europa entwickelt sich neu. Der Ausbau der Elektromobilität ist damit eine große Herausforderung und ein schwerwiegendes Thema der d... | Weiterlesen

16.01.2020: Nachdem die Bundesregierung letztes Jahr eine Kommission ins Leben gerufen hat, hat diese nun einen Energieplan entworfen. Dieser wurde heute von der Regierung verabschiedet. Als Nächstes will die Bundesregierung mit den Betreibern der Braunkohlekraftwerke den Ausstieg vertraglich festhalten. Ziel ist die gesetzliche Verabschiedung bis Mitte 2020. Deutschland soll bis spätestens 2038 aus der klimaschädigenden Energiegewinnung aus Stein- und Braunkohle aussteigen. Zum Jahr 2026 und 2029 soll die derzeitige Lage beurteilt werden, um einen eventuellen frühzeitigen Ausstieg im Jahr 2035 dur... | Weiterlesen

07.01.2020: Auf der diesjährigen internationalen Technikmesse CES gibt Sony Konzernchef Kenichiro Yoshida in Las Vegas den Eintritt in die Autoindustrie bekannt und ergattert viel Aufmerksamkeit rund um das neue Model „Vision-S“. Wie der Name schon vermuten lässt handelt es sich hierbei um ein weiteres Elektro Auto, welches gänzlich auf einen Kraftstoff in Form von Benzin oder Diesel verzichtet und ausschließlich auf erneuerbare Energien setzt. Die neu entwickelte Elektroplattform soll ebenso in der Lage sein auch andere Fahrzeugtypen wie zum Beispiel SUVs anzutreiben. Der Einstieg von Elektron... | Weiterlesen

07.01.2020: Nachhaltigkeit im UnternehmenDeutschland soll bis 2050 klimaneutral werden. So sieht es der Klimaschutzplan der Bundesregierung vor. Die größten CO2-Emittenten in Deutschland sind die Energieerzeugung mit einem Anteil von 40% an den Gesamtemissionen und die Industrie mit 20%. ... Deutschland soll bis 2050 klimaneutral werden. So sieht es der Klimaschutzplan der Bundesregierung vor. Die größten CO2-Emittenten in Deutschland sind die Energieerzeugung mit einem Anteil von 40% an den Gesamtemissionen und die Industrie mit 20%. Allein in der Industrie sollen um die 50% der CO2-Emissionen bis 20... | Weiterlesen

02.01.2020: Über Proton Motor Fuel Cell GmbH (www.proton-motor.de): Die international tätige Proton Motor Fuel Cell GmbH ist mit mehr als 20 Jahren Erfahrung Deutschlands Experte für Energielösungen mit Cleantech-Technologien und auf diesem Gebiet Spezialist für Brennstoffzellen. Proton Motor mit Sitz in Puchheim nahe München bietet komplette Brennstoffzellen- und Brennstoffzellen-Hybridsysteme aus eigener Fertigung – von der Entwicklung über die Produktion bis hin zur Realisierung kundenspezifischer Lösungen. Der Fokus von Proton Motor liegt auf stationären Anwendungen wie z.B. Back-up-Power u... | Weiterlesen

06.12.2019: Alles begann mit der Isolierung. 1929 erfüllte sich Fritz Kramer einen lang gehegten Traum und gründete in Grenzach das Unternehmen Fritz Kramer Isolierungen. ... Alles begann mit der Isolierung. 1929 erfüllte sich Fritz Kramer einen lang gehegten Traum und gründete in Grenzach das Unternehmen Fritz Kramer Isolierungen. Mit nur drei Mitarbeitern stürzte er sich in das Abenteuer, vergrößerte die Firma Stück für Stück, durchlebte wirtschaftliche Krisen und Aufschwünge und legte den Grundstein für das, was die KRAMER GmbH heute ist: ein starkes, mittelständisches Familienunternehmen ... | Weiterlesen

DIAGONAL Gruppe: Digital statt Papier!

DIAGONAL Gruppe vereinfacht die Prozesse und treibt die Digitalisierung mit klimaneutralem Rechnungsversand voran.

05.12.2019: In Zeiten von Smartphones und Tablets sollen Dokumente digital verfügbar sein. Die DIAGONAL Gruppe wird den wachsenden digitalen Anforderungen gerecht und stellt Gläubigern die Abrechnung in Zukunft elektronisch zu. Der Verzicht auf Druck und Postversand erübrigt Zeit, Kosten und ist gut für das Klima. Der digitale Wandel ist eine Chance und eine Herausforderung. Denn Unternehmen müssen mit der Technologie standhalten, Prozesse vorantreiben und die Kosten im Blick behalten. In Zeiten von Smartphones und Tablets sollen Dokumente digital verfügbar sein. Die DIAGONAL Gruppe wird den wachsen... | Weiterlesen

03.12.2019:  Das Problem der erneuerbaren Energie liegt oft in der unsteten sowie räumlich und zeitlich falschen Verfügbarkeit. Photovoltaik- und Solaranlagen produzieren den meisten Strom zu Zeiten des geringsten Verbrauchs. Windkraftanlagen werden an Wochenenden und bei Starkwind regelmäßig abgeschaltet, um das Stromnetz nicht zu überlasten. Denn in der Vergangenheit wurde es versäumt, Kapazitäten zur Speicherung regenerativer Überschussenergie aufzubauen. Das soll nun nachgeholt werden – aber wie? Die Innovationsgemeinschaft für Raumklimasysteme (IGR) bietet dazu hocheffiziente, nachhaltige... | Weiterlesen

27.11.2019: Online verdrängt zunehmend Mundpropaganda Baubranche und Klimatechniker profitieren am meisten Nahezu jeder zweite Dienstleister findet den Großteil seiner Kunden über das Internet. War es vor einem Jahr noch jeder dritte Dienstleister (36 Prozent), der seine Kunden vorwiegend online fand, so ist der Wert 2019 bereits auf 45 Prozent gestiegen. Das zeigt eine europaweite Umfrage unter 5.000 Anbietern, die von der Dienstleistungsplattform ProntoPro.de durchgeführt wurde. Wer einen guten Maurer, Maler, Heizungstechniker oder anderen Dienstleister braucht, startet seine Suche online und ver... | Weiterlesen

Human Investor Blog(g) nun mit mehr 30.000 Lesern

Finanz und Wirtschafts Informationen aus Deutschland, Europa, und Asien, die von Staat, Medien und Finanzbranche meist völlig verschwiegen werden.

22.11.2019: Human Investor ist der deutschsprachige Blog(g) des euro / asiatischen Finanzunternehmens Human Invest CJV. Der Blog(g) zeigt eine außereuropäische Sicht auf die Wirtschaft und Finanzen in Deutschland, Europa und Asien. Dies teilweise weitab der sonstigen Mainstream Wirtschaftspresse. Human Investor ist der deutschsprachige Blog(g) des euro / asiatischen Finanzunternehmens Human Invest CJV, mit Firmensitz in Beijing, China. Die Bezeichnung: Blog(g) steht hierbei für Blog(german). Der inzwischen zum Informationsportal angewachsene Blog(g) bietet seinen mehr als 30.000 Lesern wöchentlich d... | Weiterlesen

Ölbeben - Wie die USA unsere Existenz gefährden

Heike Buchter zeigt, wie die USA mit ihrer Politik der Energiedominanz unsere Existenz gefährden. Die Wirtschafts- und Finanzmarktexpertin hat sich an den Schauplätzen der Öl-industrie selbst ein Bild gemacht

24.10.2019: Heike Buchter zeigt, wie die USA mit ihrer Politik der Energiedominanz unsere Existenz gefährden. ... In Deutschland läuft die Debatte um den Klimawandel auf allen Kanälen, Europa will grün werden. Unterdessen führt Donald Trump die größte Volkswirtschaft der Welt in ein neues Ölzeitalter und schafft schmutzige Tatsachen. Wie kein Präsident vor ihm treibt er die Erschließung von Öl, Erdgas und Kohle voran. Regulierungen werden gelockert oder ganz aufgehoben. Von Alaska bis zum Golf von Mexiko verwandeln sich ganze Landstriche in Industriebrachen. Die USA sind inzwischen wieder der g... | Weiterlesen

TÜV zertifizierte Seminare für die Klima- und Kältetechnik

Die Testo Akademie bietet professionelle Schulungen für jeden Wissensstand

14.10.2019: Die Testo Akademie bietet professionelle Schulungen für jeden WissensstandDie Testo Akademie ist einer der führenden Anbieter im Bereich der Klima- und Kälte Seminare. ... Die Testo Akademie ist einer der führenden Anbieter im Bereich der Klima- und Kälte Seminare. Für jeden Weiterbildungsbedarf bietet Testo das passende Schulungsangebot - von der Hygieneschulung nach VDI 6022, über den Kälteschein Kategorie 1 und 2, bis hin zur energetischen Inspektion von Klimaanlagen. Im Anschluss an die Seminare, haben die Teilnehmer die Möglichkeit, Ihr Wissen schriftlich prüfen zu lassen und mi... | Weiterlesen

10.10.2019: GESCHÄFTSFÜHRER RALF GARBER VOM KLIMA KONTOR IM GESPRÄCH MIT MATTHIAS GOEKEN, LANDTAGSABGEORDNETER IN NORDRHEIN-WESTFALEN UND MITGLIED DES VERKEHRSAUSSCHUSSES SOWIE DES AUSSCHUSSES FÜR WIRTSCHAFT, ENERGIE UND LANDESPLANUNG ZU DEN AKTUELLEN THEMEN MOBILITÄTSMANAGEMENT, NACHHALTIGKEIT, REGENERATIVER ENERGIETECHNIK UND DEREN INTEGRATION UND VERANKERUNG IN DER REGION.                           Ralf Garber: Herr Goeken, welche Ziele verfolgen Sie im Ausschuss für Wirtschaft, Energie und Landesplanung im Bereich der regenerativen Energien? Matthias Goeken: Klares Z... | Weiterlesen

08.10.2019: Große Unternehmen suchen dringend Fachkräfte im Energiedatenmanagement An den Themen Umweltschutz und Klimarettung kommt aufgrund der medialen Berichterstattung niemand mehr vorbei. ... Große Unternehmen suchen dringend Fachkräfte im Energiedatenmanagement An den Themen Umweltschutz und Klimarettung kommt aufgrund der medialen Berichterstattung niemand mehr vorbei. Die Folgen des Klimawandels sind für aber auch für uns unmittelbar erfahrbar: Heiße Sommer, Dürren, Überschwemmungen und andere Klimakatastrophen sind auch in Deutschland keine Seltenheit mehr. Auch viele Unternehmen haben... | Weiterlesen

30.09.2019: Vorregistrierung ab sofort online unter wallace.cash / Wallace gibt Kunden den direkten Zugang zu ihrem Bitcoin-Vermögen / Start der Wallace-App für November 2019 geplant Frankfurt am Main – 27. September 2019 – Die Northern Bitcoin AG (XETRA: NB2, ISIN: DE000A0SMU87) startet ab sofort unter der Website wallace.cash die Vorregistrierung für ihre innovative Wallet-App „Wallace“. Registrierte Nutzer werden automatisch informiert, sobald die App zum Download verfügbar ist, sowohl unter dem Betriebssystem Android als auch unter iOS. Das geplante Startdatum für die App ist im Novembe... | Weiterlesen

26.09.2019: Die finanziellen Folgen des Klimapaketes für das Energiemanagement von Industriebetrieben erläutert die unabhängige Kehler Energieberatung Energie Consulting GmbH (ECG) in ihrem heutigen Kundenmailing. Anhand von drei exemplarischen Unternehmen rechnet ECG vor, wie sich diese Vorhaben finanziell auswirken. Kehl, 26.09.2019 - Die finanziellen Auswirkungen des Klimapaketes auf das Energiemanagement von Industriebetrieben erläutert die unabhängige Kehler Energieberatung Energie Consulting GmbH (ECG) in ihrem heutigen Kundenmailing. Das Schreiben konzentriert sich auf diejenigen Maßnahmen, d... | Weiterlesen