PortalDerWirtschaft.de



Suchmaschinenoptimierung mit PdW
mit Content-Marketing - Ihre News
English

Pressemeldungen suchen

Suchen in                      

MarkMonitor zeigt, wie Pharmaunternehmen Verbraucher und Marken schützen

Arzneimittelfälschungen verursachen jährlich 200-Milliarden-Dollar-Schaden
29.02.2016: Der illegale Handel mit Medikamenten ist international inzwischen weit verbreitet und wächst rasant - Schätzungen zu Folge verursacht er allein der Pharmabranche jedes Jahr Schäden in Höhe von 200 Milliarden Dollar. Vor allem im Netz hat sich ein riesiger Grau- und Schwarzmarkt entwickelt. So sind laut World Health Organisation (WHO) heute mehr als die Hälfte der über das Internet verkauften Medikamente Fälschungen. Mit verehrenden Folgen für Konsument und Markenhersteller. Pharmaunternehmen stehen auf Grund der steigenden Gefahren für Patienten, möglicher Haftungsrisiken und nicht z... | Weiterlesen