Wir nutzen Cookies, um Ihren Besuch auf unserer Website und unseren Service zu optimieren.
Wir betrachten die weitere Nutzung unserer Website als Zustimmung zu der Verwendung von Cookies.
PortalDerWirtschaft.de



Suchmaschinenoptimierung mit PdW
mit Content-Marketing - Ihre News

Pressemeldungen suchen

Suchen in                      

14.12.2018:   Eine aktuelle MarkMonitor-Studie zeigt:   45 Prozent haben Angst, zu Weihnachten auf Fälschungen reinzufallen 37 Prozent shoppen auf Online-Marktplätzen 88 Prozent sagen, Marken müssten sie mehr schützen München, 14. Dezember 2018 – Fälscher profitieren von Weihnachten, so die Kernaussage einer aktuellen Studie von MarkMonitor, dem weltweit führenden Online-Markenschutz-Experten. Jeder dritte (30 Prozent) Verbraucher hat bereits unbewusst ein gefälschtes Produkt erworben. 68 Prozent der gefälschten Artikel wurden als Weihnachtsgeschenk gekauft.     Besonders in der Weihnachts... | Weiterlesen

20.11.2018: Über 50 Prozent der befragten Markenverantwortlichen stufen die Gefahren aus dem Dark Web als Risiko für ihr Unternehmen ein Bei 69 Prozent beeinflussen Cyber-Bedrohungen die Domain-Namen-Strategie 46 Prozent wollen sowohl die Vorstandsebene als auch IT- und Sicherheitsteams stärker in den Online-Markenschutz einbinden   München, 12. November 2018 – Ein Großteil der Unternehmen wird seine Online-Markenschutz-Strategien im kommenden Jahr ändern, um sich gegen neue Betrugsstrategien und Bedrohungen im Cyber-Umfeld zu schützen. Dies zeigt eine neue Studie von MarkMonitor, dem weltweit f... | Weiterlesen

MarkMonitor vergrößert sein Spezialisten-Team

André Stadelmaier ist neuer Regional Sales Manager in der DACH-Region

16.10.2018
16.10.2018: MarkMonitor, weltweit führender Online-Markenschutz-Experte, erweitert sein Spezialisten-Team für die Region Deutschland, Österreich und Schweiz (DACH). Seit Juli verstärkt André Stadelmaier das Team als Regional Sales Manager. In seiner Position wird der Branchenexperte Unternehmen beim Online-Schutz ihrer Marken und Rechte unterstützen und das dynamische Wachstum von MarkMonitor vorantreiben. Neben langjähriger Erfahrung in der Beratung von Unternehmen aus den verschiedensten Wirtschaftszweigen verfügt Stadelmaier über fast zehn Jahre Branchenerfahrung im Bereich Online-Markenschutz... | Weiterlesen

16.04.2018:  Aktuelle MarkMonitor-Studie zeigt:   Ein Drittel der Markenunternehmen verliert durch Markenpiraterie mehr als 10 Prozent ihres Umsatzes 41 Prozent sind überzeugt, dass Markenrechtsverletzungen weiter zunehmen werden Trends wie künstliche Intelligenz, Dark Web und Augmented Reality verschärfen das Problem Laut einer aktuellen Studie von MarkMonitor, dem weltweit führenden Online-Markenschutz-Experten, büßt beinahe die Hälfte aller großen Markenunternehmen (47 Prozent) Umsätze aufgrund von Produktfälschungen ein. Einer von drei Markenherstellern verliert sogar über 10 Proz... | Weiterlesen

Fünf Tipps für den sicheren Geschenke-Kauf am Valentinstag - damit Amor garantiert ins Schwarze trifft

Online-Markenschutz-Anbieter MarkMonitor erläutert, woran Konsumenten gefälschte Waren und Websites erkennen

12.02.2018
12.02.2018: Der Valentinstag beschert dem Einzelhandel jedes Jahr hohe Umsätze. Viele Käufer nutzen das Internet auf der Suche nach Geschenken für ihr Herzblatt. Die Vorteile des Online-Shoppings liegen auf der Hand: Verbraucher können bequem Produkte orts- und zeitunabhängig suchen und aus einer breiten Palette an Angeboten und Anbietern wählen. Außerdem garantieren viele Verkäufer inzwischen auch eine Lieferung am nächsten Tag. Aber der Einkauf im Netz hat auch seine Nachteile: Gefälschte Waren und Websites breiten sich immer stärker aus, viele wohlmeinende Verbraucher werden getäuscht, wenn... | Weiterlesen

Wie effektiv ist Ihre Online-Markenschutz-Strategie?

Stefan Moritz von MarkMonitor erklärt, mit welchen Methoden Unternehmen die Effektivität ihres Online-Markenschutzes messen können.

10.11.2017
10.11.2017: Laut einer aktuellen Studie haben mehr als ein Viertel der Käufer bereits einmal unwissentlich gefälschte Produkte im Internet gekauft. Die Auswirkungen dessen sowohl auf den Ruf der betreffenden Marke als auch auf den Umsatz sind bedeutend. Markenbesitzer müssen mit einer umfassenden Online-Markenschutz-Strategie gegensteuern und versuchen, die Risiken zu minimieren. Die beste Strategie fokussiert sich auf gen gezielten Schutz des Kunden: Dazu gehört, die am eindeutigsten identifizierbaren gefälschten Websites, Suchmaschinenergebnisse und Einträge auf Online-Marktplätzen zu entfernen.... | Weiterlesen

Online-Markenschutz – Ja, ich will!

Fünf Tipps, damit Bräute an ihrem großen Tag garantiert in echter Designer-Robe strahlen

26.10.2017
26.10.2017: Die Hochzeit ist ein Meilenstein im Leben. Um einen großartigen Tag auf die Beine zu stellen, benötigen die meisten Menschen Monate der Vorbereitung und Planung. Doch was für viele am aufregendsten ist, ist die Suche nach dem perfekten Brautkleid. Traditionsgemäß besuchen Frauen diverse Brautmodengeschäfte, um verschiedene Kleider anzuprobieren. Doch dank des Internet können sie auch auf Online-Portalen das Modell ihrer Wahl aussuchen und bekommen es innerhalb weniger Tage nach Hause geliefert. Noch dazu können diejenigen, die sparen wollen, vermeintliche Schnäppchen auf Online-Marktp... | Weiterlesen

Fünf gute Gründe, warum Manager Markenschutz mitmachen müssen

MarkMonitor erklärt, warum CXOs den Schutz ihrer Marke ernst nehmen sollten

30.08.2017
30.08.2017:   Digitalisierung ist das Buzz-Word unserer Zeit – sie eröffnet völlig neue Wege der Kundenansprache und fördert die Entwicklung neuer Geschäftsmodelle. Die Kehrseite dieses starken Wachstums ist der damit einhergehende explosionsartige Anstieg der Cyber-Kriminalität. Nicht nur Datendiebstahl, Phishing oder Erpressungsversuche können zum Problem werden – auch Online-Markenmissbrauch kann Unternehmen und Managern ernsthafte Schäden zufügen. Die meisten Marketingverantwortlichen, Brand Manager und Markenrechtler nehmen das Thema Online-Markenschutz mittlerweile sehr ernst. Ihr Manag... | Weiterlesen

Social Media Day: Online-Markenschutz in den sozialen Netzwerken

MarkMonitor erklärt, wie Sie Ihre Marken auch auf Facebook, Twitter und Co. schützen können

26.05.2017
26.05.2017: München, 24. Mai 2017 – Am 28. Mai ist Welttag der sozialen Kommunikationsmittel. Einst wurde er als Welttag der Massenmedien eingeführt, aber heute erinnert er uns daran, wie fest soziale Medien inzwischen in unseren Alltag integriert sind. Auch Unternehmen nutzen die sozialen Netzwerke für Marketing-Zwecke – und sind damit mitunter äußerst erfolgreich. Laut Gartner stellen Unternehmen immer mehr Budget für ihren Auftritt auf Facebook, Twitter und Co. bereit, um so schneller und unmittelbarer ihre Kunden zu erreichen. Sind auch Sie mit Ihrer Marke auf Social Media-Kanälen vertreten... | Weiterlesen

Markenschutz im App Store

MarkMonitor zeigt, wie Sie Ihre Marken auch im App Store vor Missbrauch schützen

27.04.2017
27.04.2017:   Dafür gibt es eine App – dieser Spruch gilt nun schon fast seit zehn Jahren. Denn Mobile Apps, wie wir sie kennen, gibt es bereits seit 2008. Längst sind sie aus unserem Alltag nicht mehr wegzudenken – wir nutzen sie, um Kleidung zu kaufen, Spiele zu zocken, uns mit Freunden auszutauschen und vieles mehr. Kein Wunder also, dass sich die mobile Online-Nutzung mittlerweile deutlich zu Gunsten der App entwickelt hat: so verbringen Smartphone-User heute 90 Prozent Online-Zeit per Smartphone in Apps – gerade mal 10 Prozent entfallen noch auf das Surfen über den Browser. Klar, dass auch ... | Weiterlesen

Neue CompuMark-Studie zeigt: 80 Prozent der Vorstände sehen Zunahme von Markenrechtsverletzungen

Aber nur jedes fünfte Markenunternehmen beobachtet aktiv Verletzungen der eigenen Rechte

30.03.2017
30.03.2017: München, 28. März 2017 – Eingetragene Markenzeichen gelten für viele als einen der wertvollsten Aspekte einer Marke – allerdings sind diese in der heutigen globalisierten Welt nicht immer einfach zu schützen. Das belegt auch eine aktuelle Studie des unabhängigen Marktforschungsinstituts Opinium im Auftrag von CompuMark, dem Marktführer für Markenschutz und Markenprüfung. Demnach sind acht von zehn Vorständen der Meinung, dass Markenrechtsverletzungen zunehmen. Trotzdem hat nur jedes fünfte Unternehmen Prozesse aufgesetzt, um die eigenen Marken (mehr als 75 Prozent der eigenen Mar... | Weiterlesen

Drei Tipps zum Online-Markenschutz auf Twitter, Facebook & Co

Mark Monitor erklärt, wie Unternehmen ihre Marken in Social Media Kanälen schützen können

21.03.2017
21.03.2017:  München, 21. März 2017 – Social Media bieten Unternehmen die Möglichkeit, schnell und einfach mit ihrer Zielgruppe in Kontakt zu treten. So ermöglichen sie es dem Kunden zuzuhören, auf Augenhöhe zu kommunizieren und dementsprechend das Angebot und den Kundenservice anzupassen. Die Nutzung sozialer Medien in der allgemeinen Marketing-Strategie ist mittlerweile so beliebt, dass laut Gartner immer mehr Budget dafür bereit gestellt wird. Doch wo Licht ist, da ist auch Schatten: Viele Unternehmen scheinen bisher nur die eine Seite der Medaille zu betrachten. Die Nachteile, die die virale... | Weiterlesen

13.02.2017: Laut einer aktuellen Studie von MarkMonitor, einem weltweit führenden Online-Markenschutzexperten, haben vier von fünf Konsumenten Sorge, im Netz unwissentlich gefälschte Produkte zu kaufen. Zwar steigt der Online-Handel aktuellen Untersuchungen zufolge weiter an und soll bis 2019 jährlich um durchschnittlich 13 Prozent wachsen. Dennoch hat die große Mehrheit der in der MarkMonitor-Studie Befragten (78 Prozent) Sicherheitsbedenken beim Kauf im Netz. 42 Prozent sorgen sich vor allem um die Sicherheit ihrer persönlichen Daten sowie Kreditkarten- und Kontoinformation bei Online-Transaktio... | Weiterlesen

16.12.2016: Fast ein Viertel der Konsumenten hat online bereits gefälschte Produkte gekauft 85 Prozent der Verbraucher sind der Meinung, Unternehmen sollten mehr machen, um ihre Kunden vor Markenpiraten zu schützen Für 71 Prozent der Betrugsopfer sehen negative Auswirkungen auf ihre Meinung bezüglich der Marke 12 Prozent der Betroffenen wollen zukünftig keine Produkte der Marke mehr kaufen Eine neue Studie von MarkMonitor, einem weltweit führenden Markenschutzexperten, zeigt, dass bereits 23 Prozent aller Verbraucher beim Online-Kauf unfreiwillig ein gefälschtes Marken-Produkt erworben haben. Der ... | Weiterlesen

Vorsicht beim Weihnachts-Shopping im Internet

MarkMonitor gibt Tipps, wie Sie Fälschungen erkennen

16.11.2016
16.11.2016: Die Tage werden kürzer, die Nächte länger und wir holen unsere warmen Pullover aus dem Schrank, während draußen der kalte Wind pfeift. Die Zeichen sind klar: Weihnachten kommt mit eiligen Schritten näher - und damit auch die Jagd nach den besten Geschenken. Sowohl Kunden als auch Geschäfte bereiten sich jetzt auf die Festtage vor. Dabei füllen nicht nur Supermärkte und Kaufhäuser ihre Regale, auch Online-Händler fiebern dem größten Internet-Shopping-Wochenende entgegen. Zwischen dem Black Friday am 25. November und Cyber Monday am 28. November können Verbraucher wieder mit unzäh... | Weiterlesen

02.11.2016: Einer von sechs Konsumenten weltweit hat schon Geld durch Cyberkriminalität verloren 20 Prozent der Opfer verloren dabei mehr als 1.250 US-Dollar (ca. 1.150 Euro) 65 Prozent melden Betrug nicht den Behörden   Die neue Studie von MarkMonitor, einem führenden Online-Markenschutz-Experten, zeigt, dass bereits 45 Prozent aller Verbraucher Opfer von Cyberkriminalität geworden sind. Dabei melden 65 Prozent der Betroffenen den Betrug nicht den Behörden. Die Untersuchung fand zudem heraus, dass einer von sechs Verbrauchern durch die kriminellen Machschaften im Netz finanzielle Verluste erlitt... | Weiterlesen

Vibram warnt Kunden vor Markenpiraten

Der italienische Schuhhersteller sagt mit Hilfe von MarkMonitor Online-Betrügern den Kampf an

12.09.2016
12.09.2016: Der für seine „FiveFingers“ Zehenschuhe bekannte italienische Schuhhersteller Vibram setzt im Kampf gegen die stetig wachsende Zahl an Produkt-Fälschungen auf die Hilfe des Markenschutzexperten MarkMonitor. Im Zuge der seit November 2015 bestehenden Partnerschaft wurde eine umfangreiche Prüfung von über 60 Online-Marktplätzen durchgeführt. Zusammen mit MarkMonitor entwickelte Vibram eine umfassende Online-Markenschutzstrategie, um den Kampf gegen Markenpiraten aufzunehmen. Bereits nach sieben Monaten wurden so 1.900 Listings auf Online-Marktplätzen entfernt, die dort 416.000 gef... | Weiterlesen

03.08.2016: Die Präsenz von Marken in digitalen-Kanälen hängt zunehmend von Partnernetzwerken ab. Allerdings kann selbst ein versehentlicher missbräuchlicher Einsatz der Marke Channel-Konflikte verursachen, die Marketing-Kosten erhöhen und den Profit senken. Deswegen ist es wichtig dafür zu sorgen, dass Partner markenkonform agieren. Dies erfordert jedoch ein ganz anderes Vorgehen als etwa der Kampf gegen Markenpiraten. Stefan Moritz, Regional Director DACH bei MarkMonitor, gibt fünf Tipps für ein erfolgreiches, markenkonformes Partner-Compliance-Programm: 1. Schaffen Sie klaren rechtliche Grundla... | Weiterlesen

28.06.2016:  Handbuch zum Thema Domain Management kann jetzt kostenlos heruntergeladen werden  Über 40 Seiten mit Tipps&Tricks für die Einführung und das Management des Domain-Portfolios Detaillierte Infos, was bei new gTLDS, Produkteinführungen, der Domain Sicherungen und weiteren spannenden Themen zu beachten ist Über 1.000 Domain-Endungen gibt es mittlerweile. Da wird es für Markeninhaber immer schwieriger den Überblick zu bewahren und die passende Markenstrategie für ihr Unternehmen zu wählen. Abhilfe leistet nun das neue, kostenlose »Domain Management Handbook« von MarkMonitor. Diese bi... | Weiterlesen

26.04.2016: Für Markeninhaber ist der World IP Day ein guter Anlass, die Wirksamkeit der eigenen Markenschutzstrategien auf Herz und Nieren zu prüfen. Denn die Online-Gefahren für Unternehmen werden immer größer. Deshalb müssen sie ihre Markenschutzstrategien inklusive des Domainnamenportfolios parallel zur schnelllebigen Welt des Internets weiterentwickeln, um ihre Marken effektiv schützen. Aktuelle Studien belegen, dass 93 Prozent der bekanntesten Markenunternehmen von Marken-Missbrauch im Internet betroffen sind. Jedes Jahr scheint es so, als kämen passend zum World IP Day eine Reihe von Verän... | Weiterlesen

Neue Studie von MarkMonitor enthüllt das Ausmaß von Online-Markenmissbrauch

Jeder vierte Verbraucher war bereits Opfer von Marken-Piraten

03.12.2015
03.12.2015: Nahezu jeder vierte Konsument ist beim Online-Shopping schon mal auf Produkt-Piraten hereingefallen – vor allem Markenprodukte wie Schuhe, Bekleidung, Elektronik-Artikel und digitale Inhalte stellten sich nach dem Kauf im Netz häufig als Fälschung heraus. Dies ist eines der Ergebnisse der aktuellen Verbraucherstudie von MarkMonitor®, dem weltweit führenden Anbieter für Online-Markenschutz. Für die Untersuchung beauftragte MarkMonitor das Marktforschungsinstitut Opinium damit, das Online-Kaufverhalten von insgesamt 3.450 Konsumenten aus neun Ländern zu analysieren. Ziel der Studie war ... | Weiterlesen