PortalDerWirtschaft.de



Suchmaschinenoptimierung mit PdW
mit Content-Marketing - Ihre News
English

Pressemeldungen suchen

Suchen in                      

08.12.2022: Züge und Flüge fallen aus, Restaurants und Bars schließen, wenn der Abend gerade richtig schön wird. Die Wartezeiten für Handwerker und andere Termine werden länger, kleinere Aufträge mitunter nicht einmal mehr angenommen. Der Fachkräftemangel zieht in unseren Alltag ein. Die Stimmung sinkt nicht nur bei den Kunden, sondern auch bei den verbleibenden Mitarbeitern, die völlig überlastet sind. Fehler häufen sich und mit ihnen Reklamationen. Schließlich geht der nächste Kollege. Ein Teufelskreis entsteht, der die Kraft hat, das ganze Unternehmen in den Abgrund zu reißen, wenn er nic... | Weiterlesen

Hervorragende Bewertungen für Madeleine Zbindens Buch "Menschlichkeit in der Führung"

Das im Juni erschienene Buch "Menschlichkeit in der Führung" (SpringerGabler Verlag) von Madeleine Zbinden ruft bei den Leserinnen, Lesern und der Fachpresse durchweg positive Reaktionen hervor.
16.11.2022: Das im Juni erschienene Buch „Menschlichkeit in der Führung“ (SpringerGabler Verlag) von Madeleine Zbinden ruft bei den Leserinnen, Lesern und der Fachpresse durchweg positive Reaktionen hervor. In ihrem aktuellen Buch "Menschlichkeit in der Führung: Mitarbeitende und Organisationen authentisch und erfolgreich führen" zeigt Madeleine Zbinden auf, welche Führungsqualitäten entscheidend und welche konkreten Handlungen gefragt sind, um als Führungskraft wirksam und handlungsfähig zu bleiben, Mitarbeitende nachhaltig zu begeistern und das Unternehmen erfolgreich voranzubringen. Im Fokus... | Weiterlesen

Leistung basiert auf Freude und Motivation

Warum Freude und Motivation unerlässlich für gute Leistungen im Beruf sind und wie diese erreicht werden, zeigt Christian Roth.
08.11.2022: Warum Freude und Motivation unerlässlich für gute Leistungen im Beruf sind und wie diese erreicht werden, zeigt Christian Roth. Sehr oft begegnet Christian Roth Führungskräften, die über demotivierte Mitarbeitende klagen oder feststellen, dass diese die Freude an ihrem Beruf verloren haben. Obwohl viele dahingehend schon Maßnahmen ergriffen hätten, steige die Stimmung nicht. "In erster Linie hilft jetzt der Blick auf sich selbst, denn Spaß bei der Arbeit beginnt mit Selbstfürsorge", empfiehlt Christian Roth. Einige Aspekte, die Führungskräfte beachten sollten, wenn sie motivierte Mi... | Weiterlesen

Welcher Führungsstil ist der beste?

Jutta Reichelt spricht über unterschiedliche Arten der Führung und verdeutlicht, welche Rolle intrinsische Motive dabei spielen.
03.11.2022: Jutta Reichelt spricht über unterschiedliche Arten der Führung und verdeutlicht, welche Rolle intrinsische Motive dabei spielen. "Gibt es den einen zukunftsweisenden Führungsstil?" - diese und ähnliche Fragen bekommt Jutta Reichelt des Öfteren gestellt. In einer immer komplexeren und vielfältigeren Welt fällt es zunehmend schwer, einen Führungsstil zu finden, mit dem alle im Unternehmen klarkommen. Die Versuche, einen einheitlichen Führungsstil zu schaffen, scheitern immer wieder aufs Neue. Aus diesem Grund möchte Jutta Reichelt ermuntern, einen neuen Blickwinkel zum Thema einzunehme... | Weiterlesen

Welches Mindset braucht erfolgreiche Führung?

Madeleine Zbinden geht der Frage auf den Grund, wie Mindset und Führungserfolg zusammenhängen und der Mindset Change in Organisationen gelingt.
18.10.2022: Madeleine Zbinden geht der Frage auf den Grund, wie Mindset und Führungserfolg zusammenhängen und der Mindset Change in Organisationen gelingt. Begriffe wie "Agile Mindset", "Digital Mindset" oder "Change Mindset" fallen immer wieder im Zusammenhang mit Führung, Organisationen und Mitarbeitenden. Doch viele wüssten oftmals gar nicht, was unter Mindset im Allgemeinen zu verstehen sei. Um die Grundlagen zu klären, gibt Madeleine Zbinden zunächst eine Begriffserklärung: "Stanford Psychologieprofessorin Carol S. Dweck hat einen Großteil ihrer Forschungstätigkeit dem Thema Mindset und Umga... | Weiterlesen

Wie Glaubenssätze den Arbeitsalltag beeinflussen

Auf welche Art und Weise negative Glaubenssätze und Ängste den Arbeitsalltag beeinflussen und wie sich diese auflösen lassen, erklärt Jutta Reichelt.
05.10.2022: Auf welche Art und Weise negative Glaubenssätze und Ängste den Arbeitsalltag beeinflussen und wie sich diese auflösen lassen, erklärt Jutta Reichelt. Negative Glaubenssätze und Ängste seien nicht nur im Privatleben hinderlich, sondern auch im Unternehmenskontext. Sie führten mitunter zu einem Stillstand, einem Zurückfallen in alte Gewohnheiten, einer Beschwerde-Kultur und dazu, dass die Mitarbeitenden eine passive Konsumentenhaltung einnehmen. "In unserem Arbeitsalltag lassen wir uns nur allzu oft von Glaubenssätzen leiten. Das wird am Beispiel Homeoffice deutlich. Ob, wann und wie vi... | Weiterlesen

Die neue Leadership-DNA - das brandaktuelle Buch von Roman P. Büchler

Roman P. Büchler zeigt in seinem neuen Buch, warum effektives, erfolgreiches und wirksames Leadership eine neue DNA braucht und liefert passend dazu 5 Prinzipien für den radikalen Umbau der Führung.
21.09.2022: Roman P. Büchler zeigt in seinem neuen Buch, warum effektives, erfolgreiches und wirksames Leadership eine neue DNA braucht und liefert passend dazu 5 Prinzipien für den radikalen Umbau der Führung. Der momentane Wandel in der Wirtschaft und Gesellschaft zeigt, dass der Führungsstil von gestern, heute nicht mehr greift. Führungskräfte müssen umdenken - doch allein damit ist es nicht getan, wie Autor Roman P. Büchler erläutert: "Für erfolgreiches, effektives und wirksames Leadership müssen bestehende Denkmuster und bisher geltende Führungsansätze aufgegeben werden." In seinem brand... | Weiterlesen

5 Faktoren, die Agilität verhindern

Christian Roth geht 5 Faktoren auf den Grund, die Agilität in der Organisation verhindern und zeigt praktische Lösungsansätze.
06.09.2022: Christian Roth geht 5 Faktoren auf den Grund, die Agilität in der Organisation verhindern und zeigt praktische Lösungsansätze. In der modernen Business-Welt ist Agilität ein wichtiger Baustein und nicht mehr wegzudenken. Dennoch gebe es in vielen Unternehmen noch nicht die optimalen Rahmenbedingungen dafür und es werde noch zu sehr in Hierarchien und Silos gedacht. "Daher kommt es zu Widerständen, wenn das Wort Agilität fällt. In solchen Fällen sind die Führungskräfte gefragt, damit anzufangen, agiles Arbeiten für jeden schmackhaft zu machen. Das beginnt meist bei ihnen selbst und ... | Weiterlesen

Tabuthema Angst im Unternehmen

Jutta Reichelt spricht über Angst im Unternehmenskontext und wie diese vom Tabuthema zur geschätzten Stärke wird.
02.09.2022: Jutta Reichelt spricht über Angst im Unternehmenskontext und wie diese vom Tabuthema zur geschätzten Stärke wird. Zum Einstieg ins Thema wählt Jutta Reichelt ein Beispiel, das verdeutlicht, wie Angst wirken kann. Eventuell kennen manche Menschen dies von Abenteuerurlauben, doch es lässt sich auch auf Alltagssituationen übertragen. Man solle sich vorstellen, vor einer sehr wackeligen Brücke zu stehen, die über einen Fluss führt. Das Ziel liegt auf der anderen Seite, doch schon allein der Anblick der wackelnden Holzkonstruktion führt zu zittrigen Knien. Hier ist Angst eine vollkommen n... | Weiterlesen

Selbstorganisation ist kein Selbstläufer

Warum Selbstorganisation in Teams kein Selbstläufer ist und worauf Führungskräfte bei der Umstellung beachten sollten, erläutert Jutta Reichelt.
02.08.2022: Warum Selbstorganisation in Teams kein Selbstläufer ist und worauf Führungskräfte bei der Umstellung achten sollten, erläutert Jutta Reichelt. Selbstorganisation - ein Begriff der in nahezu jedem Unternehmen schon gefallen ist. Man wünscht sich Mitarbeitende, die sehen, was es zu tun gibt, dies selbstständig einplanen und am Ende pünktlich ein Ergebnis liefern. Führungskräfte wollen, dass ihre Mitarbeitenden genauso arbeiten, doch viele haben dies im Arbeitskontext verlernt. Um den Grund dafür zu verstehen, wirft Jutta Reichelt einen Blick zurück in die Vergangenheit: "Selbstorganis... | Weiterlesen

Kyocera tritt Responsible Business Alliance (RBA) bei

Die CSR Non-Profit-Organisation fördert die soziale und ökologische Verantwortung in der globalen Lieferkette.
25.07.2022: Die CSR Non-Profit-Organisation fördert die soziale und ökologische Verantwortung in der globalen Lieferkette.Kyoto/ Neuss, 25. Juli 2022. ... Kyoto/ Neuss, 25. Juli 2022. Die KYOCERA Corporation ist der Responsible Business Alliance (RBA), der weltweit größten Industriekoalition beigetreten, die sich der Förderung von unternehmerisch sozialer Verantwortung im Rahmen der globalen Lieferkette verschrieben hat. Die RBA besteht aus Elektronik-, Einzelhandels-, Automobil- und Spielzeugunternehmen, die sich verpflichtet haben, die Rechte und das Wohlergehen von Arbeitern und Gemeinden weltwei... | Weiterlesen

Generationen versus Persönlichkeit versus Kultur

Ratgeber und Business-Partner Daniele Gianella zeigt auf, wie empathisch und nutzbringend mit den Herausforderungen unterschiedlicher Generationen in Unternehmen umgegangen werden sollte.
22.07.2022: Ratgeber und Business-Partner Daniele Gianella zeigt auf, wie empathisch und nutzbringend mit den Herausforderungen unterschiedlicher Generationen in Unternehmen umgegangen werden sollte. In jedem Unternehmen finden sich verschiedene Generationen. Wie gehe man jedoch auf die Unterschiede beim Thema Führung, Motivation und Kultur ein? Daniele Gianella gibt seinen Kunden wertvolle Gedanken und Ratschläge: "Eine ganze Generation oder gar mehrere Generationen zu verstehen und dies dann pauschalisiert auf sich selbst und die Mitarbeitenden zu übertragen, klappt nicht. Warum? Unterschiedliche Gen... | Weiterlesen

Das neue Buch von Madeleine Zbinden - jetzt bestellen

Menschlichkeit in der Führung ist mehr denn je ein Thema in Unternehmen und eine Kernkompetenz erfolgreicher Führungskräfte in Zeiten des Wandels - in ihrem neuen Buch zeigt Madeleine Zbinden, wie man diese aufbaut.
19.07.2022: Menschlichkeit in der Führung ist mehr denn je ein Thema in Unternehmen und eine Kernkompetenz guter Führungskräfte in Zeiten des Wandels – in ihrem neuen Buch zeigt Madeleine Zbinden, wie man diese aufbaut. Komplex, dynamisch, volatil und vieles mehr - Unternehmen und Manager:innen stehen heute vor großen Herausforderungen in der Führung. Traditionelle und altgediente Führungsinstrumente greifen nicht mehr. Es braucht tiefgreifende Veränderungen der Unternehmenskultur, um Mitarbeitende erfolgreich zu führen und im Unternehmen zu halten. In ihrem aktuellen Buch "Menschlichkeit in der... | Weiterlesen

Projekte erfolgreich zum Ziel führen

Christian Roth gibt Aufschluss darüber, warum Projekte oftmals nicht fertig werden, und zeigt was Unternehmen dahingehend verbessern können.
12.07.2022: Christian Roth gibt Aufschluss darüber, warum Projekte oftmals nicht fertig werden, und zeigt was Unternehmen dahingehend verbessern können. Um zu verdeutlichen, warum viele Projekte in Unternehmen nicht fertig werden, zieht Christian Roth einen Vergleich zu einem Koch. Dieser habe das Ziel, sein Gericht, fest vor Augen und arbeite zielgerichtet daran, Zutat für Zutat zusammenzubringen, sodass am Ende eine Speise entsteht. Übertrage man das auf Unternehmen, so arbeiten die Mitarbeitenden dort gleichzeitig an zahlreichen Gerichten bzw. Projekten. In der Folge bliebe vieles liegen, während ... | Weiterlesen

Keine Zeit!

Jutta Reichelt spricht offen über die Problematik fehlender "Denkzeit" in Unternehmen und zeigt auf, warum diese wichtig für die Qualität der Arbeit ist.
28.06.2022: Jutta Reichelt spricht offen über die Problematik fehlender „Denkzeit“ in Unternehmen und zeigt auf, warum diese wichtig für die Qualität der Arbeit ist. Früher sei es üblich gewesen, sich Zeit zu nehmen, um auf Fragen zu antworten. Heute müssen Fragen wie Antworten aus der Pistole geschossen kommen. "Ich habe keine Zeit!" - eine Aussage, die derzeit mehr denn je für alle Lebensbereiche gelte. Jutta Reichelt beschäftigt sich im Folgenden mit dem Problem, dass viele Menschen sich keine Zeit mehr zum Denken nehmen können oder dürfen. "Insbesondere in Gesprächen, bei Besprechungen ... | Weiterlesen

Menschlichkeit in der Führung - Mitarbeitende und Organisationen authentisch und erfolgreich führen

Madeleine Zbinden greift in ihrem neuen Buch "Menschlichkeit in der Führung" ein brandaktuelles Thema auf und zeigt erfahrungsbasiert und analytisch, warum Menschlichkeit in der Führung ein essenzieller Baustein für erfolgreiche Organisationen ist.
20.06.2022: Madeleine Zbinden greift in ihrem neuen Buch „Menschlichkeit in der Führung“ ein brandaktuelles Thema auf und zeigt erfahrungsbasiert und analytisch, warum Menschlichkeit in der Führung ein essenzieller Baustein für erfolgreiche Organisationen ist. Madeleine Zbinden ist seit vielen Jahren erfolgreiche Expertin für Organisationsberatung, Coach und erfahrene Fach- und Führungsverantwortliche verschiedener Branchen und Unternehmen im In- und Ausland. In ihrem neuen Buch "Menschlichkeit in der Führung" (SpringerGabler Verlag) geht sie unter anderem darauf ein, weshalb ein traditionelles ... | Weiterlesen

Warum wir Persönlichkeit nicht als Erfolgsfaktor anerkennen.

Ratgeber und Business-Partner Daniele Gianella gibt Aufschluss darüber, wie wichtig es im beruflichen Alltag ist, sich und sein Gegenüber zu kennen und zu verstehen.
07.06.2022: Ratgeber und Business-Partner Daniele Gianella gibt Aufschluss darüber, wie wichtig es im beruflichen Alltag ist, sich und sein Gegenüber zu kennen und zu verstehen. Human-Business-Experte Daniele Gianella findet deutliche Worte, wenn es um das Thema Individualität in Unternehmen geht. "Es ist bedauerlich, dass nach wie vor die "harten" Skills an erster Stelle stehen: Kompetenz, Zielerreichung, Ergebnisse, Ergebnisse, Ergebnisse. Dabei wird völlig außer Acht gelassen, wie der Mensch dahinter denkt und fühlt - auch, weil sich in einer Welt des Scheins und Seins die Menschen nicht offen un... | Weiterlesen

Etablierte Firmen - was können sie tun, um nicht auszusterben?

Strategin Sabine Igler gibt Aufschluss darüber, was etablierte Unternehmen strategisch tun können, um in einer disruptiven Zeit nicht auf dem Friedhof der Dinosaurier zu landen.
02.06.2022: Strategin Sabine Igler gibt Aufschluss darüber, was etablierte Unternehmen strategisch tun können, um in einer disruptiven Zeit nicht auf dem Friedhof der Dinosaurier zu landen. Beim Lesen in der "Harvard Business Review" blieb Sabine Igler bei einem interessanten Artikel hängen. Titel war "The Strategic Advantage of Incumbency". In diesem gehen die Autoren Thomas W. Malnight und Ivy Buche der Frage nach "Ist ein langsamer Niedergang etablierter Unternehmen unvermeidlich?" Eine Frage, welche die Strategieexpertin zum Nachdenken brachte. "In dem Artikel werden die unterschiedlichen Prioris... | Weiterlesen

Im Arbeitsalltag motiviert und fokussiert bleiben

Oftmals verlieren Unternehmen und Mitarbeitende im Tagesgeschäft die Orientierung - warum das so ist und wie dem entgegengewirkt werden kann, zeigt Berater Christian Roth.
25.05.2022: Oftmals verlieren Unternehmen und Mitarbeitende im Tagesgeschäft die Orientierung – warum das so ist und wie dem entgegengewirkt werden kann, zeigt Berater Christian Roth. Christian Roth vergleicht das Tagesgeschäft gerne mit dem Besteigen eines Berges und erläutert hierzu: "Die tägliche Aufgabe besteht darin, wenngleich vielleicht von anderen Seiten, nach oben zu klettern. Jeden Tag wird aufs Neue abgearbeitet." Doch es kämen auch Tage, an denen man es nicht schaffe auf den Berg zu steigen oder an denen jeder Wegpunkt der wichtigste zu sein scheint. Auch sei das Bewundern der Landschaf... | Weiterlesen

20.05.2022: Profifußball ist ein komplexes Phänomen mit vielfältigen Wechselwirkungen zwischen sportlichen und wirtschaftlichen Faktoren, weswegen einige Klubs trotz der erheblichen Umsätze immer wieder in sportliche und wirtschaftliche Krisen geraten. Welche Faktoren für diese Krisen ausschlaggebend sind und durch welche Faktoren langfristiger Erfolg generiert werden kann, wird in diesem Werk untersucht. Dazu stellt der Autor eine Vielzahl wirtschaftswissenschaftlicher Ansätze zur Erforschung von Erfolgsfaktoren und Krisenursachen in Unternehmen und Sportorganisationen vor und prüft diese anschlie... | Weiterlesen

Individualität ist eine Gefahr für mein Unternehmen

Ratgeber und Business-Partner Daniele Gianella zeigt auf, warum das Zulassen von Individualität in Unternehmen Erfolg ermöglicht.
11.05.2022: Ratgeber und Business-Partner Daniele Gianella zeigt auf, warum das Zulassen von Individualität in Unternehmen Erfolg ermöglicht. "Menschen in Unternehmen schrecken nach wie vor davor zurück, sich mit dem Thema Individualität intensiv auseinanderzusetzen. Sie sehen Individualität als Gefahr an. Das nicht verstehen und nicht Leben von Individualität ist der Elefant im Porzellanladen und verhindert Erfolg." weiß Humanprofile-Experte Daniele Gianella zu berichten. Und ergänzt: "Noch vor 5 bis 10 Jahren galt es als Unding, den Mitarbeiter nach seinen Werten oder Motiven zu fragen. Weder ka... | Weiterlesen

Das Märchen von effektiven Meetingmarathons Teil III

Strategin Sabine Igler beschreibt, warum Meetings durchaus sinnvoll sind, jedoch nicht in der Art und Weise, wie diese "gelebt werden".
02.05.2022: Strategin Sabine Igler beschreibt, warum Meetings durchaus sinnvoll sind, jedoch nicht in der Art und Weise, wie diese "gelebt werden".Strategin Sabine Igler beschreibt, warum Meetings durchaus sinnvoll sind, jedoch nicht in der Art und Weise, wie diese "gelebt werden". ... Strategin Sabine Igler beschreibt, warum Meetings durchaus sinnvoll sind, jedoch nicht in der Art und Weise, wie diese "gelebt werden". Meetings verkommen immer mehr zu einem Marathon, der kaum noch zu schaffen ist. Darunter leiden Effektivität und Effizienz - und nicht zuletzt die Mitarbeiter. Strategin Sabine Igler kann ... | Weiterlesen

Am Ende hilft (Hin-) Hören!

Ratgeber Frank Ertel erläutert, weshalb besonders "Zuhören" die zentrale Disziplin Sprechens ist des.
07.04.2022: Ratgeber Frank Ertel erläutert, weshalb besonders „Zuhören“ die zentrale Disziplin des Sprechens ist. Frank Ertel, für den Klarheit eine wesentliche Eigenschaft in allen Dingen ist, beschäftigt sich mit den verwirrenden deutschen Begrifflichkeiten, wenn es um das Thema "Kommunikation" geht. "Ich habe mich schon immer gefragt, warum wir in der deutschen Sprache gleich drei Verben haben, wenn es um das Thema Kommunikation geht: Sagen, reden und sprechen." Um diesem Phänomen auf den Grund zu gehen, reduziert er die Worte in ihre ursprüngliche Verwendung. Der Begriff "sagen" sei der unv... | Weiterlesen

Das Märchen von effektiven Meetingmarathons

Welche vier Effektivitätskiller Meetings zu einem Alptraum machen, erklärt Strategin und Ratgeberin Sabine Igler.
23.03.2022: Welche vier Effektivitätskiller Meetings zu einem Alptraum machen, erklärt Strategin und Ratgeberin Sabine Igler. "Ich wette, Sie kennen garantiert Meetingmarathons aus Ihrem Berufsalltag und können Ihre eigene Leidensgeschichte davon erzählen. Sie und ich teilen dieses Schicksal mit unzähligen anderen Führungskräften, Managern, Abteilungs-, Team-, oder Projektleitern. Kein Unternehmen ist davon verschont.", bringt Sabine Igler eine Tatsache zur Sprache, die jedoch so unverblümt von niemandem angesprochen wird. Dabei bedaure sie insbesondere, dass Meetings in den häufigsten Fällen ni... | Weiterlesen

Humanprofile Consulting - enable to understand

Als Ratgeber und Business-Partner ermöglicht Daniele Gianella seinen Kundinnen und Kunden neue Wege, damit Organisationen zukunftssicher aufgestellt sind.
09.03.2022: Als Ratgeber und Business-Partner ermöglicht Daniele Gianella seinen Kundinnen und Kunden neue Wege, damit Organisationen zukunftssicher aufgestellt sind. 90% aller Unternehmen haben sich aus Bequemlichkeit bewusst dazu entschieden, den Menschen nicht verstehen zu wollen. "Eine steile These, die sich leider zunehmend bewahrheitet", betont Daniele Gianella und führt weiter aus: "Das Humanprofile Consulting ist dazu da, eine grundlegend veränderte Haltung zu etablieren, die den Menschen fokussiert und die bisher gefahrenen Strukturen und Prozesse neu zusammensetzt." Die angepasste Struktur ve... | Weiterlesen

Verwechslungsgefahr - der agile Eisberg vs. Styroporattrappe

Wie Prinzipien der Agilität in Unternehmen integriert werden - oder auch nicht, erklärt die Strategin und Ratgeberin Sabine Igler.
02.03.2022: Wie Prinzipien der Agilität in Unternehmen integriert werden – oder auch nicht, erklärt die Strategin und Ratgeberin Sabine Igler. Mit dem Thema Agilität hat Sabine Igler sich bereits intensiv auseinandergesetzt: "Ich stehe dem ganzen Themengebiet New Work, Agilität, Holocracy und so weiter sehr aufgeschlossen gegenüber weiß auch, dass es funktioniert und habe es selbst in meinem Bereich eingeführt." Vieles davon sei richtig gut, nützlich und vor allem intelligent. Gleichzeitig gebe es viele Unternehmen, die von dem Thema Agilität extrem weit entfernt sind. Was genau unter Agilitä... | Weiterlesen

16.02.2022: Was machen wir bei PREDICTA|ME? Wir stellen Ihrem Unternehmen individuelle Analysen zur Verfügung, mit denen versteckte Potenziale entdeckt und genutzt werden. Ebenso begleiten wir Sie durch den Prozess und sind immer für Sie ansprechbar! Durch das Erkennen verschiedener Verhaltensweisen und die Abstimmung dieser wird Begeisterung bei der Arbeit zum festen Bestandteil im Alltag! Unsere Analysen wurden von unseren Psychologen erstellt und sind validiert. Aufgebaut wurden sie auf vier Säulen: JOB FIT Wie gut passt eine Person zu ihrem Job? TEAM FIT Wie gut passen die Mitglieder eines Team... | Weiterlesen

Raus aus dem "Hamsterrad"

Ihr Organisationsverhalten als Frühwarnsystem
19.01.2022: Ihr Organisationsverhalten als FrühwarnsystemDass das spezifische Organisationsverhalten eines Unternehmens zum unternehmerischen Erfolg beitragen kann, ist hinlänglich bekannt. Zahlreiche wissenschaftliche Untersuchungen zeigen zudem, welche Facetten besonders erfolgsrelevant sind. ... Dass das spezifische Organisationsverhalten eines Unternehmens zum unternehmerischen Erfolg beitragen kann, ist hinlänglich bekannt. Zahlreiche wissenschaftliche Untersuchungen zeigen zudem, welche Facetten besonders erfolgsrelevant sind. Eine große Anzahl nachhaltig erfolgreicher Unternehmen belegt den Zus... | Weiterlesen

Sabine Igler Consulting - das Zeitalter des JETZT

In ihren Rollen als Strategin, Ratgeberin und Neudenkerin steht Sabine Igler Organisationen auf dem Weg zur Zukunftsfähigkeit wirksam zur Seite.
19.01.2022: In ihren Rollen als Strategin, Ratgeberin und Neudenkerin steht Sabine Igler Organisationen auf dem Weg zur Zukunftsfähigkeit wirksam zur Seite. Schneller, komplexer, vernetzter - in der sich rasant verändernden Welt können nicht alle Organisationen mithalten. Auch mit der Agilität, Digitalisierung und Nachhaltigkeit kann nicht jede Organisation gleichermaßen umgehen. Geht es darum, nachhaltige und verbindliche Entscheidungen zu treffen, bemerken viele, dass die bestehenden Strukturen und Arbeitsweisen nicht mehr passen. "Ich bin der Meinung, dass man das Unmögliche versuchen muss, um da... | Weiterlesen

Auf Kurs bleiben in Zeiten von Corona

Ratgeber Frank Ertel gibt Aufschluss darüber, warum der Mensch in Zeiten von Corona Halt braucht, um auf Kurs zu bleiben.
18.01.2022: Ratgeber Frank Ertel gibt Aufschluss darüber, warum der Mensch in Zeiten von Corona Halt braucht, um auf Kurs zu bleiben. Die eine Welle scheint gerade überwunden, schon gibt es eine neue, noch bedrohlichere Variante namens Omikron. "Deutschland liegt lahm - und es wundert mich nicht, dass der eine oder andere von seinem Kurs abkommt", betont Frank Ertel. Neben der Pandemie, die das Leben der Menschen seit nunmehr zwei Jahren beeinflusst, drehe sich zudem die immer rasanter und komplexer werdende VUCA-Welt stetig weiter, worüber sich Frank Ertel im Klaren ist: "Das ist mitunter ein Grund da... | Weiterlesen

Vergleiche mit anderen führen in eine Sackgasse

Frank Ertel erklärt, warum der Vergleich mit anderen in eine Sackgasse führt und den Menschen nicht auf Kurs hält.
02.12.2021: Frank Ertel erklärt, warum der Vergleich mit anderen in eine Sackgasse führt und den Menschen nicht auf Kurs hält. Sportübertragungen sind unter anderem ein exzellentes Beispiel, wenn es um den Vergleich mit anderen und jenen mit sich selbst geht. Nach jedem Spiel werden SportlerInnen interviewt, wobei alle Interviews eine Gemeinsamkeit aufweisen. "Sportlerinnen und Sportler vergleichen sich nie mit anderen, sondern immer mit sich selbst", analysiert Frank Ertel und führt weiter aus: "Und ich glaube, dass eine der extremsten Methoden, sich selbst vom Kurs abzubringen, der Vergleich mit an... | Weiterlesen

25.11.2021: von Malin MeurerZwei kleine Mädchen werden entführt. Deren Väter greifen zu unmoralischen Mitteln und grausamer Selbstjustiz, um ihre Töchter zu retten. ... Zwei kleine Mädchen werden entführt. Deren Väter greifen zu unmoralischen Mitteln und grausamer Selbstjustiz, um ihre Töchter zu retten. Ein Polizist fühlt sich wie ein Gefangener in der sonst ruhigen Kleinstadt und als Zuschauer ist man festgenagelt auf seinem Platz bis zum bitteren Ende. Der Psychothriller Prisoners (Gefangene) thematisiert das menschliche Verständnis von Moral und vielschichtigen Emotionen. Dabei verfallen di... | Weiterlesen

10.11.2021: Julien Lemal und Dr. ... Warum zum Teufel sollte irgendein Mensch es genießen, morgens in aller Frühe aus dem warmen Bett zu springen, sich anzuziehen, sich kaltes Wasser ins Gesicht zu kippen und sich in einen vollkommen unnötigen Stau zu stellen? Nur um sich dann, am Arbeitsplatz angekommen, vorschreiben zu lassen, was richtig und falsch ist. Sehr häufig leider auch, ohne die eigenen Interessen und Fähigkeiten gezielt und in Eigenverantwortung einsetzen zu dürfen? Ein Einblick in die menschliche Seite des Geschäfts und die Notwendigkeit, unser Verständnis von Arbeitswelt zu renoviere... | Weiterlesen

Ein Strategieberater stellt am 25. November einen innovativen Recruiting-Service vor

Am 25. November präsentiert die Success Consultants GmbH Recruitment as a Service - die Alternative zum hochpreisigen Headhunting für Fach- und Führungskräfte im IT/Tech-Bereich.
02.11.2021: Recruitment as a Service (kurz: RaaS) ist ein Recruiting Service auf Basis einer Fixpreis-Suche mit einer hohen Besetzungswahrscheinlichkeit - ohne zusätzliche Kosten oder Abschlussprovisionen. Mit Recruitment as a Service können Unternehmen individuelle Suchen von Fach- und Führungskräften im Bereich Software-Entwicklung, Cloud, IT-Security und Agile Work suchen und damit ihre eigene Talent Akquisition Organisation aufwerten oder ihre Organisation auslagern und als eine Interim Talent Akquisition Organisation auf Basis von Recruitment as a Service komplett betreiben. Recruitment as a Serv... | Weiterlesen

Veränderungen brauchen Stillstand

Warum Stillstand in jedem Veränderungsprozess notwendig ist und wie sich dieser bestmöglich nutzen lässt, erklärt Jutta Reichelt.
27.10.2021: Warum Stillstand in jedem Veränderungsprozess notwendig ist und wie sich dieser bestmöglich nutzen lässt, erklärt Jutta Reichelt. Jutta Reichelt verdeutlicht den positiven Effekt eines Stillstands in Veränderungsprozessen gerne mit einer Analogie aus dem Sport: "Kennen Sie den Moment, in welchem der Sportler einen Schritt zurück geht, um Anlauf zu nehmen? Phasen des Stillstands bzw. sogar Rückschritts gehören dazu, um mit neuer Energie die nächsten Schritte zu gehen." Um Fortschritt in Veränderungsprozessen zu erreichen, seien diese Phasen wichtig und nötig. Sie ermöglichen ein Inn... | Weiterlesen

Wie Menschen Unternehmen reicher machen

Die digitale Lösung zur Verbesserung des Arbeitsklimas
05.10.2021: Die digitale Lösung zur Verbesserung des ArbeitsklimasRaus aus dem Hamsterrad Rund ein Drittel unserer kompletten Lebenszeit verbringen wir am Arbeitsplatz. Dadurch hat dieser einen enormen Einfluss auf unser Wohlbefinden und den Umgang mit unseren Mitmenschen im Alltag. ... Raus aus dem Hamsterrad Rund ein Drittel unserer kompletten Lebenszeit verbringen wir am Arbeitsplatz. Dadurch hat dieser einen enormen Einfluss auf unser Wohlbefinden und den Umgang mit unseren Mitmenschen im Alltag. In vielen Unternehmen ist die operative Belastung hoch. Fehlende Wertschätzung, mangelndes Vertrauen un... | Weiterlesen

Kommunikation ist der Schlüssel - auch in Unternehmen

Christian Roth gibt Aufschluss über die Kommunikation in Unternehmen und warum diese der Schlüssel für eine erfolgreiche Zusammenarbeit ist.
28.09.2021: Christian Roth gibt Aufschluss über die Kommunikation in Unternehmen und warum diese der Schlüssel für eine erfolgreiche Zusammenarbeit ist. In Organisationen komme es häufiger vor, dass eine gesunde Kommunikation nicht ausreichend berücksichtigt wird. Dies kann der Organisation und ebenso auch dem Team auf Dauer erheblichen Schaden zufügen. Sobald die Kommunikation ins Stocken gerät, sei das gesamte Überleben einer Organisation gefährdet. "Dabei gibt es mittlerweile viele Wege, die zu einer erfolgreichen wie zielgerichteten Kommunikation führen. Und das obwohl es in Zeiten einer Pan... | Weiterlesen

Konflikte im Unternehmen sorgen für beschränkte Leistung

Jutta Reichelt gibt Aufschluss über die weitreichenden Folgen von Konflikten in Unternehmen.
22.09.2021: Jutta Reichelt gibt Aufschluss über die weitreichenden Folgen von Konflikten in Unternehmen. Liegt der Fokus eines Unternehmens in erster Linie auf Zahlen, Daten und Fakten, anstatt auf den Mitarbeitenden sowie deren Miteinander, wachse automatisch auch das Konfliktpotenzial. "Wir sollten uns wieder deutlich vor Augen führen, dass Menschen keine seelenlosen Maschinen sind, die nur geschaffen wurden, um Output zu generieren", verschärft Jutta Reichelt und führt ihre Gedanken weiter aus: "Wir alle haben Emotionen, Bedürfnisse, Ziele - und unser Miteinander bringt oftmals fragile Themen mit,... | Weiterlesen

10-jähriges Jubiläum mit dem Deutschen Kinderhilfswerk:

Die Partnerschaft zwischen dem Deutschen Kinderhilfswerk und der Herbalife Nutrition Foundation feiert 10-jähriges Bestehen
31.08.2021: Die Partnerschaft zwischen dem Deutschen Kinderhilfswerk und der Herbalife Nutrition Foundation feiert 10-jähriges BestehenDarmstadt, 31.08.2021 - Die Partnerschaft zwischen der Herbalife Nutrition Foundation und dem Deutschen Kinderhilfswerk besteht seit 2011 und feiert nun 10-jähriges Jubiläum. ... Darmstadt, 31.08.2021 - Die Partnerschaft zwischen der Herbalife Nutrition Foundation und dem Deutschen Kinderhilfswerk besteht seit 2011 und feiert nun 10-jähriges Jubiläum. Gemeinsam verfolgen sie das Ziel bedürftige Kinder und ihre Familien bei einer ausgewogenen Ernährung zu unterstüt... | Weiterlesen

Fachkräfte halten - nur wie?

Christian Roth gibt Aufschluss darüber, wie potenzielle neue Mitarbeitende für das Unternehmen begeistert und langjährig gehalten werden können.
25.08.2021: Christian Roth gibt Aufschluss darüber, wie potenzielle neue Mitarbeitende für das Unternehmen begeistert und langjährig gehalten werden können. Der Fachkräftemangel in Deutschland ist allgegenwärtig - ob in der Industrie, Gastronomie oder im Handwerk. Christian Roth erläutert, worauf hinsichtlich dessen heutzutage nicht mehr verzichtet werden kann: "Um potenzielle neue Mitarbeitende für das Unternehmen zu begeistern und langjährig zu halten, sind drei Säulen von essenzieller Bedeutung: Der Mensch, die Prozesse und die Systeme." Ein Unternehmen gewinne dann an Stabilität für die Zu... | Weiterlesen

Freude, Motivation und Engagement im Team

Jutta Reichelt informiert, wie sich die Effizienz im Team steigern lässt und warum die Identität hier eine große Rolle spielt.
25.08.2021: Jutta Reichelt informiert, wie sich die Effizienz im Team steigern lässt und warum die Identität hier eine große Rolle spielt. Jedes Unternehmen wünsche sich effiziente, motivierte und leistungsfreudige Teams. Doch der Blick in die Realität offenbart oftmals ein anderes Bild, wie Jutta Reichelt ausführt: "Teams sind teilweise eine Ansammlung von Einzelkämpfern, offene wie unausgesprochene Konflikte erschweren die Arbeit und den Führungskräften fehlt es an Zeit, sich mit der Entwicklung der Teams auseinanderzusetzen." Den Führungskräften komme eine entscheidende Rolle zu, wenn es um ... | Weiterlesen

Managen war gestern - gestalten ist das Ziel

Counselor Frank Ertel erläutert, warum Führungskräfte mehr sein sollten als reine Organisatoren
25.08.2021: Counselor Frank Ertel erläutert, warum Führungskräfte mehr sein sollten als reine Organisatoren. Durch das Corona-Virus haben viele Menschen, Unternehmen und Organisationen sich immer wieder aufs Neue umorganisieren müssen. "Was ich vor allem feststellen durfte ist, dass Homeoffice unterschiedliche Auswirkungen auf verschiedene Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter hat und auch das Betriebsklima erheblich darunter leiden kann", betont Frank Ertel. Demnach gehe es in einer Krise nicht einfach nur um das reine Managen. Vielmehr sei es von Belang, eine Langzeitkrise wie die Pandemie gestalterisch ... | Weiterlesen

Verhinderungsfaktoren bei der Übernahme von Verantwortung

Christian Roth beleuchtet die Frage, warum Mitarbeitende scheinbar keine Verantwortung übernehmen und woran das liegt.
05.08.2021: Christian Roth beleuchtet die Frage, warum Mitarbeitende scheinbar keine Verantwortung übernehmen und woran das liegt. Nicht selten erlebe man in Unternehmen, dass jeder Verantwortung übernehmen möchte und sich gerne überall einbringt. "Nach außen hin wirkt es allerdings oftmals so, als wollten die Mitarbeitenden eher ihre Zeit absitzen. Dies führt zu einem Hin- und Hergerissen sein, denn eigentlich sollte man meinen, dass jeder Mitarbeiter tief im Inneren etwas schaffen möchte. Ein Zusammenspiel zwischen der persönlichen Erfahrung wie mehrerer anderen Faktoren, erhöht die Wahrscheinl... | Weiterlesen

30.07.2021: Das Steuern eines Unternehmens und seiner Bereiche erfordert nicht nur technische Kenntnisse und wirtschaftliches Gespür, sondern auch fundierte analytische und strategische Fähigkeiten. Die Betriebswirtschaftslehre hält geeignete Hilfsmittel dafür bereit. Aber welche Methoden und Werkzeuge sind wissenschaftlich anerkannt, haben sich im praktischen Einsatz bewährt und erweisen sich als wirkungsvoll? Und welcher Ansatz eignet sich in welcher Situation und für welche Aufgabenstellung? Dieses Fachbuch liefert die Antworten und bietet eine verständliche Anleitung zur Einordnung, Auswahl und... | Weiterlesen

Wunsch oder Wille? - Unternehmen und Wertekultur

Warum es hinsichtlich einer gesunden Wertekultur in Unternehmen lohnenswert ist, den Blick auf das Innere der Organisation zu richten, erklärt Jutta Reichelt.
29.07.2021: Warum es hinsichtlich einer gesunden Wertekultur in Unternehmen lohnenswert ist, den Blick auf das Innere der Organisation zu richten, erklärt Jutta Reichelt. Nicht selten bleibe es in großen wie kleinen Unternehmen nur bei dem Wunsch, eine gesunde Wertekultur anzustoßen - und der Wille zur Umsetzung bleibt aus. Daraus ergeben sich unter anderem Mitarbeitende, die keine oder ungerne Verantwortung übernehmen und außerdem nur ein geringes Maß an Vertrauen ihren Führungskräften gegenüber aufbringen können. "In einigen Unternehmen führt das sogar dazu, dass sich Mitarbeitende und Führu... | Weiterlesen

Wie zukunftssicher sind Unternehmen beim Wissenstransfer aufgestellt?

Das neue Analysetool von Kerstin Krause zeigt auf, wie zukunftssicher Unternehmen aufgestellt sind, um eine Lernkultur mit nachhaltigem Wissenstransfer zu etablieren und zu festigen.
13.07.2021: Das neue Analysetool von Kerstin Krause zeigt auf, wie zukunftssicher Unternehmen aufgestellt sind, um eine Lernkultur mit nachhaltigem Wissenstransfer zu etablieren und zu festigen. Der Megatrend Wissenskultur wird durch die stark voranschreitende Digitalisierung und die zunehmende Komplexität weiter befeuert. Wissensaneignung funktioniert heute ganz anders als noch vor 10 Jahren. "Das Thema ist so aktuell wie nie. In erster Linie geht es jetzt für Unternehmen und Organisationen darum, die Weichen für nachhaltiges Wissensmanagement im Sinne lebenslangen Lernens und einer lernenden Organisa... | Weiterlesen

Business-Agilität - ein Lückenfüller?!

Christian Roth gibt Aufschluss darüber, wie sich die Lücke zwischen Strategie und Ausführung schließen lässt.
07.07.2021: Christian Roth gibt Aufschluss darüber, wie sich die Lücke zwischen Strategie und Ausführung schließen lässt. Die Herausforderungen im täglichen Business ergeben sich oftmals aus zu vielen Projekten, die sich in der Umsetzung befinden, was zu hohen Durchlaufzeiten führt. Um den Gap zu schließen, solle hinterfragt werden, ob die entsprechenden Organisationen auf einer Balance aus strategischer und operativer Arbeit beruhen. "Der Gap lässt sich durch Transparenz der kommenden und aktuellen Projekte schließen. Dadurch kann entschieden werden, welche Projekte als nächstes umgesetzt werd... | Weiterlesen

Das vergessene Gefühl der Scham

Frank Ertel gibt hilfreiche Tipps bezüglich des Schamgefühls und in welchen Situationen dieses immer wieder auftritt.
07.07.2021: Frank Ertel gibt hilfreiche Tipps bezüglich des Schamgefühls und in welchen Situationen dieses immer wieder auftritt. Das Gefühl der Scham zähle zu den vergessenen, fast schon verschwiegenen Gefühlen und das, obwohl es wahnsinnig viel auslösen kann. "Vielleicht kann man sogar sagen, dass Sie nichts so gut von Ihrem Kurs abbringen kann, wie die Scham", erklärt Frank Ertel. Häufig erlernen Mensch das Schamgefühl ganz früh in ihrer Entwicklung, beispielsweise im Sportunterricht oder anderen schulischen Situationen. "Scham hat als Allererstes etwas mit Anerkennung zu tun", verdeutlicht... | Weiterlesen

Projekt moderner Arbeitsplatz bei HORNBACH Baumarkt AG

Wie die AppSphere AG mehr Flexibilität in die Arbeitsprozesse brachte.
30.06.2021: Wandel zur dialogorientierten Organisation Ob Gartengestaltung oder Badrenovierung: Jeden Tag versorgt die HORNBACH Baumarkt AG ihre Kund:innen mit allem, was sie für ihre Heimwerker:innen-Projekte brauchen. Aber was die Kund:innen so schätzen, nämlich selbst flexibel zu gestalten, war für die Mitarbeitenden komplizierter: Die Arbeitsplätze waren recht klassisch und starr organisiert. Zum Selbstverständnis der HORNBACH Baumarkt AG, die ihren Mitarbeitenden einen attraktiven Arbeitsplatz bieten möchte, passte das nicht mehr. Es war Zeit für den Wandel hin zu einer dialogorientierten, ag... | Weiterlesen

Lassen sich Kündigungen vermeiden?

Warum Symptombekämpfung bei zu viel Bewegung im Personal nicht hilfreich ist und wie man dieser entgegensteuert, erläutert Jutta Reichelt
29.06.2021: Warum Symptombekämpfung bei zu viel Bewegung im Personal nicht hilfreich ist und wie man dieser entgegensteuert, erläutert Jutta Reichelt. Selbstverständlich kann es, aufgrund veränderter Lebensumstände, zu unvermeidbaren Kündigungen kommen. "Jede Kündigung, die vermeidbar wäre, ist aber eine unnötige Kündigung", so Jutta Reichelt. Entsprechend müsse das Rad dieser Art von Kündigungen gestoppt und eine Automatisierung verhindert werden. Im Regelfall seien es die "lauten" Mitarbeiter, die zu einer Kündigung tendieren. Aufgrund ihrer hohen Einsatzbereitschaft, kritischer Reflexion s... | Weiterlesen