Wir nutzen Cookies, um Ihren Besuch auf unserer Website und unseren Service zu optimieren.
Wir betrachten die weitere Nutzung unserer Website als Zustimmung zu der Verwendung von Cookies.
PortalDerWirtschaft.de



Suchmaschinenoptimierung mit PdW
mit Content-Marketing - Ihre News

Pressemeldungen suchen

Suchen in                      

26.02.2021: Erneut erfolgte die Schnuppervorlesung der Studiengänge „Psychologie“ und „Arbeits- und Organisationspsychologie“ von Studiengangsleiterin Prof. Dr. Sabrina Krauss am Mittwochabend vor zahlreichen Teilnehmern im digitalen Format. Nachdem die Reihe der „Online-Vorlesungen“ des neuen Campus in der vergangenen Woche erfolgreich angelaufen war, lockte die zweite Veranstaltung mit dem reizvollen Thema „Attraktion, Sexualität und Liebe“ mehr Studieninteressierte vor die Bildschirme als je zuvor.   Während der Veranstaltung konnten Teilnehmende sowohl Prof. Krauss, als auch eine ... | Weiterlesen

Darlehen ab 60 / Kredit für Rentner - Tel. 0421-83673100

Jens Schmidt, Kredit-Experte der Allianz, vermittelt Darlehen für Rentner

08.02.2021
08.02.2021: Kredite und Darlehen für Rentner und für über 60-jährige - das ist bei vielen Kreditinstituten schwierig oder sogar unmöglich. Jens Schmidt, Kredit-Experte der Allianz, vermittelt mit seiner Hauptvertretung der Allianz Menschen über 60 Jahre (also auch 70-, 80- und 90-jährigen) langfristige Darlehen. Bei der Beantragung des Darlehens werden keine Gesundheitsfragen gestellt. Rentner müssen ihre Immobilie nicht unbedingt teilverkaufen und im Rahmen des Nießbrauchrechts zurückmieten. Jens Schmidt, Kredit-Experte der Allianz, bieten Rentnern ein preiswertes und einfaches Darlehensmodell.... | Weiterlesen

Seminar “Zukunftsfelder der IT-Vergabe” im März 2021

Seminar zur IT-Vergabe bietet direkten Austausch mit der Arbeitsgruppe EVB-IT

22.01.2021
22.01.2021: In dem am 26.03.2021 im IntercityHotel am Berliner Hauptbahnhof und online veranstalteten Hybrid-Seminar wird die Leitern der Arbeitsgruppe EVB-IT des Bundesministeriums des Innern, für Bau und Heimat (BMI) erstmals öffentlich zu Zukunftsfeldern der IT-Vergabe referieren und für Fragen der TeilnehmerInnen zur Verfügung stehen. Wie die Gestaltung der komplexen EVB-IT-Verträge und ihre vergaberechtlichen Herausforderungen gemeistert werden können, ist ein allgegenwärtiges Problemfeld. Besonders in den Zukunfts-Bereichen Cloud und agile Softwareentwicklungsprojekte, die noch nicht durch ei... | Weiterlesen

09.06.2020: DTVP in neuem Glanz: Die Webseite des Deutschen Vergabeportals erfährt einen umfassenden Relaunch Berlin, 09.06.2020: Das Deutsche Vergabeportal hat seine Onlinepräsenz technisch überarbeitet und neu gestaltet. Unter der bekannten Webadresse www.dtvp. ... DTVP in neuem Glanz: Die Webseite des Deutschen Vergabeportals erfährt einen umfassenden Relaunch Berlin, 09.06.2020: Das Deutsche Vergabeportal hat seine Onlinepräsenz technisch überarbeitet und neu gestaltet. Unter der bekannten Webadresse www.dtvp.de setzt das Gemeinschaftsunternehmen des Bundesanzeiger Verlags und der cosinex ... | Weiterlesen

27.03.2019: Der neue Internet-Auftritt von subreport zeigt wieder einmal die Nähe zu öffentlichen Auftraggebern und Unternehmen. Köln, den 25.03.2019 – Neues Layout, klar, modern und frisch, ein optimaler Einstieg zu den subreport-Produkten und eine wie immer einfache Nutzerführung, die in Sekundenschnelle ans Ziel führt. Das ist das Ergebnis des Relaunches von subreport. Und Sie werden die neue Homepage wiedererkennen, den Himmel und Wiese strahlen Ihnen weiterhin noch kräftiger entgegen. Und es gibt noch einen Pluspunkt, die sogenannte Endgeräteoptimierung. Egal ob Smartphone, Tablet oder Lapt... | Weiterlesen

26.11.2018: Die passende Meisterwerkstatt auf Knopfdruck    Das Automotive Startup caroobi hat sich bereits einen Namen gemacht. Im Herbst 2015 beginnt die Erfolgsgeschichte, als die beiden Gründer Nico Weiler und Mark Michl ihr Konzept von online buchbaren Autoreparaturen realisierten. Autofahrer und Partnerwerkstätten profitieren gleichermaßen, denn hierbei wird Zeit gespart. Kunden müssen nicht selbst nach passenden Werkstätten suchen, sondern lassen sich die Partnerfilialen einfach zuteilen. Ein bundesweites Partnernetzwerk, das sich inzwischen auf 750 Werkstätten ausgeweitet hat, macht es m... | Weiterlesen

Wie prüfen Banken die Kreditwürdigkeit in der Schweiz?

Über die Mindestanforderungen für einen Kredit und die Kreditvergabe der Schweizer Banken.

17.05.2018
17.05.2018: Die Schweizer Banken haben hier einen bewährten Ablauf entwickelt, um Kredite zu vergeben, und Ausfälle gut zu kompensieren. Die jetzige Regelung hat sich für Banken und Verbraucher bewährt. Die Kreditvergabe gliedert sich in 3 Schritte. Die Schweiz gehört zu den Ländern mit den höchstverschuldeten Haushalten. Privatkredite sind in der Schweiz normal. Die Banken haben hier einen bewährten Ablauf entwickelt, um Kredite zu vergeben, und Ausfälle gut zu kompensieren. Die jetzige Regelung hat sich für Banken und Verbraucher bewährt. Die Kreditvergabe gliedert sich in 3 Schritte. Folgend... | Weiterlesen

Terminvergabe wie im Mittelalter - Dienstleistungsbranche ignoriert Verbraucherbedarfe

Umfrage: 73% der Verbraucher wünschen sich, dass sie ihre Termine bei Dienstleistern online vereinbaren können

10.01.2018
10.01.2018: Die Digitalisierung macht’s eigentlich möglich: Der nächste Arzt-termin lässt sich ganz einfach online vereinbaren, auch die Tischreservierung im angesagten Restaurant ist online möglich. Und das ganz ohne nervige Warteschleifen und ohne Rücksicht auf Öffnungs-/ Sprech¬zeiten, 24 Stunden am Tag, 7 Tage die Woche. Klingt praktisch und entsprechend ist der Bedarf bei Verbrauchern für Online-Terminservices enorm gestiegen, wie eine aktuelle Studie der Das Telefonbuch Servicegesellschaft mbH in Kooperation mit Forsa ergeben hat. Demnach wünschen sich 73% der Befragten, dass Unternehmen/... | Weiterlesen

28.12.2017
28.12.2017: Rüttermann Consulting verstärkt sein TEAM mit einem Volljuristen für das Vergabe- und Vertragsrecht. Weiteres organisches Wachstum ist geplant. Die Rüttermann Consulting GmbH verstärkt sich zum 15. Januar mit einem Volljuristen für das Vergabe- und Vertragsrecht. Herr Jürgen Rudloff wird das TEAM insbesondere bei öffentlichen Ausschreibungen unterstützen. Gerade vor dem Hintergrund der Digitalisierung der Angebotsabgabe im Jahr 2018 ist der Zeitpunkt bewusst gewählt. "Drei Viertel unserer Kunden sind öffentliche Auftraggeber. Bisher haben wir mit externen Juristen zusammengearbeite... | Weiterlesen

Nachhaltig Beratungsumsatz mit dem Kreditordner steigern

Der Kreditordner bietet Unternehmensberatern neue Ertragspotenziale

19.05.2017
19.05.2017: Mit dem Kreditordner und der integrierten Ausschreibungsplattform stellt finanzhandwerk Unternehmensberatern ein Arbeitswerkzeug und Geschäftskonzept zur Verfügung, um sich einen stabilen Beratungsunternehmen aufzubauen. Der Markt für Unternehmensberater ist ein stark wachsendes Marktsegment. Nach einer Studie des BDU beläuft sich der Branchenumsatz auf über 29 Mrd. Euro, Tendenz steigend. Insgesamt werden weitere 5.000 Stellen für Unternehmensberater in Deutschland geschaffen. Große Beratungsgesellschaften wie Roland Berger oder McKinsey profitieren von diesem Beratungsboom. Die Br... | Weiterlesen

Kredit ohne Schufa - Deutsche-Finanzvermittlung.net klärt auf!

So funktionieren schufafreie Kredite aus dem Internet.

22.02.2017
22.02.2017: So funktionieren schufafreie Kredite aus dem Internet.In Deutschland nimmt die Anzahl an Verbrauchern zu, die einen Kredit ohne Schufa beantragen muessen, wenn sie einen Kredit benoetigen. Aus diesem Grund steigt seit einigen Jahren die Nachfrage nach Krediten ohne Schufa. ... In Deutschland nimmt die Anzahl an Verbrauchern zu, die einen Kredit ohne Schufa beantragen muessen, wenn sie einen Kredit benoetigen. Aus diesem Grund steigt seit einigen Jahren die Nachfrage nach Krediten ohne Schufa. Verbraucher, die einen Kredit ohne Schufa benoetigen, wissen jedoch oft nicht von wem sie einen derart... | Weiterlesen

13.02.2017: „Die Vergabe von Bauleistungen nach der Vergaberechtsreform“ 2016 wurden im Zuge der größten Vergaberechtsreform seit Jahren sowohl die Vorgaben der europäischen Kommission als auch die Anforderungen der Digitalisierung und Ökologie umgesetzt. Auch die VOB/ A erfuhr hierbei drastische Eingriffe: Bieter und Beschaffer stehen nun vor der Aufgabe, alle Neuerungen in der Praxis rechtssicher umzusetzen. Das hier angebotene Seminar soll die Teilnehmer auf den aktuellen Stand bringen: von der Struktur des neuen Vergaberechts über die e-Vergabe bis zu den ersten Erfahrungen mit dem reformie... | Weiterlesen

16.01.2017: Deutschlands führende Vergabeexperten sind sich einig: das nächste Jahr wird ein spannendes! Warum deutsche Unternehmen mehr oder weniger auf öffentliche Ausschreibungen bieten werden, ob ein Bundesvergabegesetz sinnvoll und notwendig ist und welches Thema im kommenden Jahr das beherrschende sein wird – Richter, Rechtsanwälte, Vergabeexperte und Bieter sagen: so wird 2017 aus vergaberechtlicher Sicht!                                         Hamburg, 16.01.2017 Die Experten antworteten sehr unterschiedlich, generell geht die Mehrheit aber davon aus, dass sich aufgrund... | Weiterlesen

Bundesanzeiger Verlag und cosinex bauen das Deutsche Vergabeportal weiter aus

Nicht nur aufgrund der erfreulichen Akzeptanz beabsichtigen die beiden Gesellschafter des Deutschen Vergabeportals (DTVP) die Cloud-Dienste des Portals weiter auszubauen und hierbei verstärkt auch bestehende Angebote zu integrieren.

20.12.2016
20.12.2016: Vor diesem Hintergrund beabsichtigen die beiden Gesellschafter die Cloud-Dienste von DTVP in den nächsten Monaten auszubauen und hierbei auch bestehende Angebote wie die vergaberechtlichen Fachinformationen oder die E-Vergabeakte noch stärker als bislang in das gemeinsame Portal zu integrieren. Innerhalb weniger Jahre hat sich DTVP zu einem der führenden E-Vergabeportale für alle Arten öffentlicher Auftraggeber in Deutschland entwickelt. Alleine in den letzten zwölf Monaten haben sich weit über 150 Vergabestellen für die E-Vergabe mit dem Deutschen Vergabeportal entschieden. Dabei sind... | Weiterlesen

22.09.2016: Ein neuer Meilenstein im Mobile-Banking ist erreicht: ... Ein neuer Meilenstein im Mobile-Banking ist erreicht: im Rahmen der Zusammenarbeit von CreditPlus und WebID ist es nun erstmals für Kunden möglich, ihren komplette Kreditantrag) mittels digitaler Unterschrift auf QES-Basis (qualifizierte elektronische Signatur) in der einfach zu bedienenden "CreditPlus4now"-App abzubilden. Kunden können damit so einfach und sicher wie nie zuvor ihre Finanzen managen ohne auf Sicherheit ihrer Daten zu verzichten. Papierlose und ortsunabhängige Antragsstrecke Die "CreditPlus4now" Applikation ist seit... | Weiterlesen

Bessere Preise auf Knopfdruck

KSB, der internationale Spezialist für Pumpen und Armaturen, erzielt Einsparungen mit eAuctions

19.09.2016
19.09.2016: Die KSB AG verschafft sich heute auf Knopfdruck einen guten Überblick über die Marktpreise ihrer Lieferanten. Der international führende Hersteller von Pumpen und Armaturen verhandelt heute mit dem eAuctions-Modul von POOL4TOOL bessere Preise und erzielt durch klare Vergaberegeln und einem klar definierten Auktionsumfang signifikante Einsparungen. Wien | Frankenthal, 19. September 2016 - Die KSB AG verschafft sich heute auf Knopfdruck einen guten Überblick über die Marktpreise ihrer Lieferanten. Der international führende Hersteller von Pumpen und Armaturen verhandelt heute mit dem eAuc... | Weiterlesen

11.05.2016: Nicht nur mit der Umsetzung des neuen EU-Vergaberechts in nationale Gesetze ergeben sich viele Fragen, sowohl auf Beschaffer- als auch auf Anbieterseite. Das neue Magazin SUPPLY aus dem Submissions-Anzeiger Verlag tritt an, Antworten, Hilfestellungen und Hintergrundinformationen zu liefern. Hamburg, 11.05.2016 – Der traditionsreiche Hamburger Submissions-Anzeiger Verlag erweiterte bereits 2014 sein Publikationsangebot um den Ausschreibungs-Ratgeber Vergabe PRAXIS. "SUPPLY greift das erfolgreiche Konzept auf und führt es konsequent und noch umfassender weiter", erläutert Verlagsleiter Hans-... | Weiterlesen

28.04.2016: Mittels Technologie der WebID Solutions GmbH ist der Vexcash AG eine Weltpremiere gelungen: Erstmalig können Verbraucher bei Vexcash, Deutschlands erstem und führenden Anbieter von Kurzzeitkrediten, einen hundertprozentig digitalen Kredit erhalten. ... Mittels Technologie der WebID Solutions GmbH ist der Vexcash AG eine Weltpremiere gelungen: Erstmalig können Verbraucher bei Vexcash, Deutschlands erstem und führenden Anbieter von Kurzzeitkrediten, einen hundertprozentig digitalen Kredit erhalten. Dies erfolgt mit Hilfe der von WebID Solutions entwickelten und patentierten Technologie zur V... | Weiterlesen

MasterCredit - schnell-unkompliziert-fair

MasterCredit bietet eine prepaid premium MasterCard Gold, die mit einer Sofortkreditgewährung von bis zu 6.499 Euro kombinierbar ist. Diese garantiert Top Bonität, gutes Ansehen, Sicherheit und die Erfüllung lang gehegter Träume.

19.04.2016
19.04.2016: MasterCredit bietet eine prepaid MasterCard Gold, mit einer Sofortkreditgewährung. Die MasterCredit prepaid MasterCard Gold garantiert Top Bonität, gutes Ansehen, Sicherheit und die Erfüllung lang gehegter Träume - schnell, unkompliziert und fair. Die MasterCredit vereint alle Vorteile des Sofortkredites mit den Vorteilen einer prepaid Kreditkarte. Vorteile, von denen Privatpersonen genauso wie Freiberufler und Unternehmer profitieren. MasterCard Gold - clever & einfach Zur cleveren und einfachen Verwaltung des vermittelten Sofortkredites oder aber auch des Bargeldes bietet MasterCredit se... | Weiterlesen

14.03.2016: Hamburg, 14.03.2016 – Wer Business macht, hat keine Zeit zu vergeuden. Und wer Ausschreibungen sucht, muss folglich schnell und passend finden. Ohne Umwege. Das neue Design der Ausschreibungs-Datenbank des Submissions-Anzeigers trägt dem voll und ganz Rechnung. Dabei wurde konsequent der Blickwinkel des Nutzers eingenommen. Das Ergebnis: Die Seite ist noch übersichtlicher, noch anwenderfreundlicher. Stichwortsuche noch schneller Die neue Schritt-für-Schritt-Abfrage bei der Stichwortsuche führt schnell und sicher durch alle nötigen Parameter. Der Fahrplan ist dabei klar: Was, Wo, Wann! A... | Weiterlesen

09.03.2016: Ab dem 18. April 2016 gilt die Vergaberechtsreform. Bereits fünf Tage vorher können sich im Hotel Hafen Hamburg Anbieter und Verantwortliche in den Vergabestellen ein klares Bild über den Umfang der Änderungen machen. Hamburg, 09.03.2016. Was ändert sich? Was bleibt beim Alten? Das komplizierte deutsche Vergaberecht hielt schon immer Überraschungen und Fallstricke bereit. Mit der Integration der europäischen Vorgaben in das deutsche Gesetzeswerk ergeben sich wieder viele Fragen und Unsicherheiten. Fachanwalt Michael Werner klärt am 13. April im Rahmen eines Intensivseminars des Submiss... | Weiterlesen

09.03.2016: Im Zuge der diesjährigen Vergaberechtsreform wurde die Vergabeordnung für freiberufliche Leistungen aufgelöst und die einzelnen Bestandteile in alle Winde verstreut. Was jetzt wo zu finden ist erklärt Fachanwalt Dr. Martin Schellenberg in einem Kompaktseminar an zwei Terminen in Hamburg.  Hamburg, 09.03.2016. Freiberuflich tätige Planer, Architekten und Ingenieure konnten sich bisher zentral in der VOF, der Vergabeordnung für freiberufliche Leistungen, über die rechtlichen Anforderungen bei öffentlichen Planungsaufträgen informieren. Nun wurden die jeweiligen Vorgaben zu Lasten der ... | Weiterlesen

12.10.2015: Die Fachseminar-Reihen des Submissions-Anzeiger Verlags erfreuen sich eines stetig wachsenden Zuspruchs: Neben den Seminaren „Vergabe PRAXIS im Dialog“ hat sich nun auch das Format „Baurecht PRAXIS im Dialog“ erfolgreich etabliert. Am 9. Oktober nahmen die Teilnehmer nicht nur wertvolle Informationen und Praxistipps mit nach Hause, sondern erhielten auch noch druckfrische und aktuelle Exemplare des BGBs und der VOB. Hamburg, 12. Oktober 2015 – Als Referenten konnte der Submissions-Anzeiger Verlag Michael Seitz, einen erfahrenen Fachanwalt für Bau- und Architektenrecht, gewinnen. An ... | Weiterlesen

09.06.2015: Die Ausgabe Juni 2015 des Ratgebers Vergabe PRAXIS markiert einen echten Meilenstein: Vor genau einem Jahr hat sich die Leitung des Submissions-Anzeiger Verlags entschieden, ein eigenes Fachmagazin auf den Markt zu bringen, um die vielen Fragen und Anregungen der Leser aufzugreifen, zu beantworten und umzusetzen. Hamburg, 10.06.2015. Nach sieben Ausgaben zieht Verlagsleiter Hans-Joachim Busch eine erste Zwischen-Bilanz: „Das war die richtige Entscheidung. Wir freuen uns sehr, dass dieser Schritt von unseren Lesern so gut angenommen wird!“ Die aktuelle Vergabe PRAXIS geht unter anderem auf ... | Weiterlesen

26.05.2015: Der Submissions-Anzeiger informiert seine Leserinnen und Leser werktäglich über öffentliche Ausschreibungen. Seit nunmehr einem Jahr beantwortet das Fachmagazin „Vergabe PRAXIS“ auch die zahlreichen Fragen, die im Verlauf einer Angebotsabgabe auftauchen. Für den Verlag ein echter Grund zum Feiern, denn der Ratgeber wurde gleich von Anfang an sehr gut angenommen.       Hamburg, 26.05.2015. Der Hamburger Submissions-Anzeiger Verlag blickt auf eine mehr als 115jährige Geschichte zurück. Seit der Erstausgabe im Jahre 1898 lesen Handwerker, Bauunternehmer, Architekten und Dienstleiste... | Weiterlesen

09.04.2015: Seit mehr als 115 Jahren informiert der Submissions-Anzeiger werktäglich über aktuelle Ausschreibungen der öffentlichen Hand. Das zugrundeliegende Vergaberecht ist hochkomplex und ständig Änderungen unterworfen. Entsprechend groß ist der Erklärungsbedarf, dem der Submissions-Anzeiger Verlag nun mit einer eigenen Seminar-Reihe Rechnung trägt. Hamburg, 09.04.2015. Der Weg zur erfolgreichen Auftragsabgabe ist steinig und mühsam, Unternehmen investieren beträchtliche Ressourcen und scheitern dann oft an formellen Fehlern. Der renommierte Submissions-Anzeiger Verlag analysierte sorgfälti... | Weiterlesen

06.02.2015: Berlin, 06.02.2015: Wie öffentliche Auftraggeber sich gegen mögliche Klagen der Bieter schon wappnet und mit solchen Herausforderungen umgehen, vermittelt das Kompaktseminar Das Nachprüfungsverfahren im Anwendungsbereich  der Sektorenverordnung  am 28. April 2015 in Frankfurt am Main der dbw akademie unter der Leitung von Sebastian Thomas, Rechtsanwalt und Partner der Kanzlei Leinemann & Partner Rechtsanwälte. Unternehmen können im Rahmen von förmlichen Nachprüfungsverfahren die Einhaltung der Bestim­mungen bei Vergabeverfahren bei den zuständigen Vergabekammern beantragen. Die d... | Weiterlesen