PortalDerWirtschaft.de



Suchmaschinenoptimierung mit PdW
mit Content-Marketing - Ihre News
English

Pressemeldungen suchen

Suchen in                      

Wirksam sein - mit Petra Lienhop

Als Sparringspartnerin und Vertraute unterstützt Petra Lienhop Menschen in Top-Führungspositionen wieder in ihre Spitzenleistung zu kommen.

07.09.2021: Als Sparringspartnerin und Vertraute unterstützt Petra Lienhop Menschen in Top-Führungspositionen wieder in ihre Spitzenleistung zu kommen. Die Schnelligkeit des Wandels, in deren Kontext sich Menschen an der Führungsspitze bewegen, hat durch die Pandemie immens an Fahrt gewonnen. "Wer wichtige Themen bis jetzt nicht angegangen ist, hat es nicht nur schwer, bei dem ist Stress vorprogrammiert. Viele kommen nicht mehr zu ihrem eigentlichen Tagesgeschäft, wissen gar nicht mehr, wo sie zuerst anpacken sollen", unterstreicht Petra Lienhop diesen Fakt. An der Führungsspitze gelte es Entscheidun... | Weiterlesen

Raus aus der Komplexitätsfalle - 6 wirksame Tipps

Im Laufe der Jahrzehnte hat Executive Coach Dorette Segschneider sechs Tipps herausgefiltert, die raushelfen aus der Komplexitätsfalle.

31.08.2021: Im Laufe der Jahrzehnte hat Executive Coach Dorette Segschneider sechs Tipps herausgefiltert, die raushelfen aus der Komplexitätsfalle. Wenn Sie einen Kuchen backen, folgen Sie einfach der Backanleitung - Schritt für Schritt. Wenn Sie sich strikt an das vorgegebene Rezept halten, ist das gute Ergebnis nahezu garantiert. Beim Bau eines Flugzeugs sieht das schon anders aus - da ist die Anforderung hochkomplex. So wie auch die Welt, in der wir leben. "Es reicht nicht mehr, das altbekannte Backrezept auszupacken und auf den garantierten Erfolg zu hoffen", sagt Dorette Segschneider. "Führungskr... | Weiterlesen

Mythos Motivation

Reinhard K. Sprengers Klassiker der Managementliteratur in limitierter Sonderausgabe zum 30. Jubiläum. So aktuell wie nie zuvor.

18.08.2021: Reinhard K. Sprengers Klassiker der Managementliteratur in limitierter Sonderausgabe zum 30. Jubiläum. So aktuell wie nie zuvor. ... Lob, Prämien, Boni, Incentives, leistungsvariable Einkommen: Alles, was in Unternehmen an Tricks und Kniffen zur Mitarbeiter-Motivation praktiziert wird, ist kontraproduktiv und hat fatale Folgen. Angefangen bei Gerechtigkeitsproblemen über Passivität und Täuschungen bis hin zu Burn-Out und Zynismus zeigt sich: Alles Motivieren ist Demotivieren, sagt "Deutschlands meistgelesener Managementautor" (Der Spiegel) Reinhard K. Sprenger. Es ist an der Zeit, den Beg... | Weiterlesen

Ob intro- oder extrovertiert: Entspannte Konfliktkommunikation kann man lernen

Executive Coach Dorette Segschneider gibt erstmals ein Seminar zum Thema "Kommunikation, Konflikt, Persönlichkeitsentwicklung" zusammen mit Dr. Erwin Huber

22.06.2021: Executive Coach Dorette Segschneider gibt erstmals ein Seminar zum Thema ‚Kommunikation, Konflikt, Persönlichkeitsentwicklung‘ zusammen mit Dr. Erwin Huber Im November bietet Dorette Segschneider zusammen mit Dr. Erwin Huber von Trigon Entwicklungsberatung erstmals ein Seminar zu einem der bewährtesten Modelle im Bereich Konfliktkommunikation & Ansprechbarkeit an: dem 4-Quadrantenmodell. Die Plätze sind limitiert - bis zum 30. Juni gibt es noch den Frühbucherpreis. Das Problem Konflikte werden viel zu oft unter den Tisch gekehrt und stehen im Raum. Die Lösung heißt schlicht und einfa... | Weiterlesen

Achtung, Lüge!

Gefühle haben keinen Einfluss auf mein Handeln und meine Entscheidungen im Business

18.06.2021: Der Satz „Gefühle haben keinen Einfluss auf meine beruflichen Entscheidungen“ kling zwar gut, ist aber gelogen. Als Mensch ist es nicht möglich, keine Gefühle zu haben. Wir können Gefühle unterdrücken, verstecken oder überspielen. Das kann sogar so weit gehen, dass wir meinen, wir hätten keine. Aber bezüglich allem, was uns begegnet, empfinden wir ein Gefühl und reagieren darauf. Erledigt ein Mitarbeiter beispielsweise seine Aufgabe schlampig, fühlt sich die Führungskraft meistens emotional betroffen oder sogar persönlich angegriffen. Im Feedback-Gespräch geht es dann nicht m... | Weiterlesen

Verwirrung statt Klarheit - warum Typentest in die Irre führen

Executive Coach Dorette Segschneider erklärt, warum Typentests mehr Verwirrung stiften als Nutzen bringen.

13.04.2021: Executive Coach Dorette Segschneider erklärt, wie Führungskräfteentwicklung mit fundierten Persönlichkeitstest nachhaltig gestaltet werden kann. Sind Sie auch blau? Oder doch eher rot? Welcher Typ sind Sie? Oder haben Sie noch keinen Typentest nach Farben gemacht? "Gut so, denn Typentests stiften meist mehr Verwirrung als Nutzen", sagt Executive Coach Dorette Segschneider, und belegt ihre Aussage mit einer Studie zu Typentests, die 2018 im "Nature Human Behaviour" veröffentlicht und dann überarbeitet wurde. Basis war die Auswertung der Daten von mehreren Hunderttausend Personen. Zunächs... | Weiterlesen

Entscheidungen treffen - Hilfe von Lucas Scherpereel

Der Seher Lucas Scherpereel berät Entscheidungsträger aus der Wirtschaft und Politik.

31.03.2021: Entscheidungen führen zu Konsequenzen. Das ist bei wichtigen Entscheidungen im Privatleben nicht anders als bei politischen Entscheidungen und der Entscheidungsfindung in Wirtschaftsunternehmen. Hilfe für Entscheidungsträger gibt es beim Seher Lucas Scherpereel. Jede Entscheidung hat ihre Konsequenzen. Wir alle treffen im Verlauf unseres Lebens wichtige Entscheidungen. Ob wir uns für den Bund der Ehe entscheiden oder für eine neue Arbeitsstelle, einen neuen Wohnort oder für die richtige Erziehung der eigenen Kinder. Wie schön wäre es, wenn wir schon im Vorfeld wüssten, wohin uns die E... | Weiterlesen

Erfolgreiches Leadership - 7 Guidelines für Top-Führungskräfte

Im Laufe der Jahrzehnte hat Executive Coach Dorette Segschneider 7 Guidelines herausgefiltert, die erfolgreiches Leadership auszeichnen.

09.03.2021: Executive Coach Dorette Segschneider erklärt, sieben Guidelines für erfolgreiches Leadership. Jack Welch, Ex-CEO von General Electric, war berühmt für seine Managementregeln. Sie funktionierten v. a. deshalb so gut, weil sie aus seiner Praxis kamen. Kein theoretisches "Geschwurbel", sondern nachvollziehbare Regeln eines Praktikers. "Regeln, die aus der eigenen Erfahrung kommen - selbst gespürt sind - die Learnings spiegeln, sind soviel wirksamer als das "copy und paste" von Leadership-Kursen", sagt Dorette Segschneider. Im Laufe der Jahre als Executive Coach hat sie viele dieser praxisbez... | Weiterlesen

Das Desaster der virtuellen Kommunikation!

Executive Coach Dorette Segschneider erklärt, warum die virtuelle Kommunikation ein Nährboden für Missverständnisse ist.

19.01.2021: Executive Coach Dorette Segschneider erklärt, wie virtuelle Kommunikation vom Desaster zum Glücksfall wird. Homeoffice. Unendlich viele Calls an einem Tag. Von einer Online-Konferenz zur anderen. Multitasking auf allen Ebenen. Handy an, WhatsApp checken, Online-Konferenz, E-Mail-lesen, Antwort schreiben. Nicht mal Zeit fürs "Pinkeln". Willkommen im "new normal". Das Gehirn wird dauerbeschallt. Alltag in vielen Firmen - Homeoffice-Alltag der Mitarbeiter. "Die Dauerbeschallung führt zu immer kürzeren Aufmerksamkeitsspannen als in Präsenzmeetings. Studien belegen, dass virtuelle Botschaft... | Weiterlesen

Wettbewerbsvorteil Coaching - die drei wichtigsten Gründe

Executive Coach Dorette Segschneider erklärt, warum Executive Coaching ein Wettbewerbsvorteil für Unternehmen ist.

18.12.2020: Executive Coach Dorette Segschneider erklärt, warum Executive Coaching ein entscheidender Wettbewerbsvorteil ist. Die Konsequenzen des Coronavirus (COVID-19) sind immens. Unternehmer und Top-Führungskräfte stehen täglich vor neuen Herausforderungen in der Führung - Führen auf Distanz heiße das neue Zauberwort auf Basis von vielen Unbekannten. Das Neue verunsichere - macht Stress. Manche haben auch schlicht Angst - um ihren Arbeitsplatz, ihre Performance, die Zielerreichung, gerade jetzt zum Jahresende. Und alle haben Angst um ihre Gesundheit. "Die Ängste vieler Menschen rühren vor all... | Weiterlesen

"Die vielen Calls machen mich wahnsinnig!" - Ein Leitfaden für virtuelle Führung

Executive Coach Dorette Segschneider erklärt, welche Fähigkeiten geschärft werden müssen, um Führungsqualitäten in die virtuelle Arena zu übertragen.

24.11.2020: Executive Coach Dorette Segschneider erklärt, welche Fähigkeiten geschärft werden müssen, um Führungsqualitäten in die virtuelle Arena zu übertragen. Zu Beginn der aktuellen globalen Pandemiesituation war jeder noch damit beschäftigt, das eigene Chaos und das Chaos im Unternehmen zu organisieren. Homeoffice-Ausstattungen wurden gekauft, Lieferketten überprüft, Sicherheitssysteme geschaffen, Aufgaben definiert - die meisten versuchten, zunächst den Überblick zu behalten. "Im Grunde war nur funktionieren angesagt", beschreibt Dorette Segschneider diese Anfangszeit der Corona-Auswirku... | Weiterlesen

Die Silicon Valley Strategie im Business Alltag

Executive Sparringspartner Dorette Segschneider zu Gast im Sonntagstalk der Antenne Mainz bei Volker Pietzsch

27.10.2020: Executive Sparringspartner Dorette Segschneider zu Gast im Sonntagstalk bei Volker Pietzsch. "Dorette Segschneider begleitet Unternehmer, Geschäftsführer und Führungskräfte auf Ihrem Weg zu einem wirksamen und souveränen Leader. Mit über 1000 Interviews als TV-Moderatorin einer Wirtschaftsendung verfügt sie über ein enormes Wissen," sagt Volker Pietzsch, Moderator des "Sonntagstalk" bei Antenne Mainz. Der informative Talk vermittelt einen Blick hinter die Kulissen der Lebensgeschichte und des Business von Dorette Segschneider. Im Studio der Antenne Mainz berichtet sie über ihre untern... | Weiterlesen

Wie CEOs jetzt die richtigen Entscheidungen treffen

5 Tipps für eine erfolgreiche Führung in und durch die Corona-Zeit

14.05.2020: In Zeiten wie diesen braucht es viel mehr als sonst den richtigen Ansatz, um jeden Tag aufs Neue die nötigen Entscheidungen zu treffen. Das verlangt nach den richtigen Führungskräften. Aber wer im Unternehmen ist tatsächlich in der Lage dazu? Zeit, sich selbst einmal kritisch zu (hinter-)fragen: Bin ich gerade der oder die richtige, um in der Krise das Schiff aus dem Sturm zu steuern? In welchen Zustand befinde ich mich selbst? Und welchen Status hat das Problem? Sind CEOs, Geschäftsleitungen und Führungskräfte dazu wirklich bereit? Viele Mitarbeiter sagen gerade „Ja, mein Chef macht ... | Weiterlesen

Personalentscheidungen richtig treffen

Heinz Leuters zeigt, dass Personalentscheidungen nicht auf faulen Kompromissen basieren sollten

11.02.2020: Heinz Leuters zeigt, dass Personalentscheidungen nicht auf faulen Kompromissen basieren sollten. Nicht immer seien Geschäftsführer mit ihren Teammitgliedern auf der gleichen Wellenlänge. So erging es auch Heinz Leuters in seiner Funktion als Gruppengeschäftsführer einer Mediengruppe. "Mit den einen war ich gedanklich wie emotional eng zusammen, mit den anderen wiederum weniger - und immer der Gedanke: Arbeiten wirklich alle an der Zielerreichung?" In diesem Fall stelle sich dann häufig folgende Frage: "Will ich mit allen Teammitgliedern nun weiter zusammenarbeiten oder führen unsere Weg... | Weiterlesen

07.02.2020: BERLIN/ LONDON/ WIEN, Februar 2020 Mehr als 100 PwC Legal Rechtsanwälte werden europaweit sukzessive mit der von der BRYTER GmbH entwickelten No-Code-Decision-Automation Plattform ausgestattet, um Mandanten interaktive Anwendungen anzubieten. ... BERLIN/ LONDON/ WIEN, Februar 2020 Mehr als 100 PwC Legal Rechtsanwälte werden europaweit sukzessive mit der von der BRYTER GmbH entwickelten No-Code-Decision-Automation Plattform ausgestattet, um Mandanten interaktive Anwendungen anzubieten. PwC Legal Österreich stellt mit dem "Rule Keeper" bereits die erste auf BRYTER entwickelte Anwendung... | Weiterlesen

12.11.2019: Guter Kundenservice ist den deutschen Verbrauchern sehr wichtig, sogar wichtiger als günstige Preise. Dies ist das wichtigste Ergebnis der aktuellen Studie Kundenservicebarometer 2019. Die Kundenservicequalität zahlt vor allem auf die Markenbindung ein: Fast alle der 1.000 befragten Verbraucher gaben an, dass der Service das Image des Unternehmens sowie ihre eigene Kaufentscheidung stark beeinflusst. - Studienergebnis: gute Customer Experience stärkster Einflussfaktor bei Kaufentscheidung - Leistung des Kundendienstes beeinflusst 88% der Verbraucher in ihrer Kaufentscheidung - Hohe Erwartun... | Weiterlesen

19.09.2019: Für Augen und Ohren: Mit beeindruckender Kulisse geht es in diesem Jahr um "Zukunftsmusik – Führung in Zeiten des digitalen Beats" / Mit dabei: Bekannte Redner und Teilnehmer wie Dr. Peter Kreuz und Matthias Jackel Köln, 19.09.2019 - Am 25. September findet der 4. Kölner Dialog mit herrlichem Blick auf den Dom in THE VIEW COLOGNE statt. Das Entscheider-Symposium bringt Personen aus Wirtschaft, Wissenschaft und Politik zusammen, die zum Thema "Zukunftsmusik - Führung in Zeiten des digitalen Beats" diskutieren. Dabei werden spannende Einsichten in die Herausforderungen moderner Führung ... | Weiterlesen

Die Erfolgsformel aus der Fliegerei

Wie Menschen zu klaren Entscheidungen kommen, die Zusammenarbeit effektiv gestalten und ihre Selbstwirksamkeit stärken, zeigt Heinz Leuters mit "You Have Control"

24.07.2019: Wie Menschen zu klaren Entscheidungen kommen, die Zusammenarbeit effektiv gestalten und ihre Selbstwirksamkeit stärken, zeigt Heinz Leuters mit ‚You Have Control‘ Für den Beruf und auch das Privatleben ist ein Begriff aus der Fliegerei die Erfolgsformel: "You Have Control". Heinz Leuters hat es geschafft, als erfahrener Pilot und Unternehmer, diese Erfolgsformel aus dem Cockpit ins Business zu übertragen. "Was die Verantwortlichkeit im Cockpit klärt, sorgt privat und beruflich dafür, zu klaren Entscheidungen zu finden, effektiver zusammenzuarbeiten und selbstwirksamer das Leben zu ges... | Weiterlesen

06.03.2019: Eine globale Studie zur „Rating Economy“ zeigt, dass Produktbewertungen zunehmend an Bedeutung gewinnen und das Einkaufsverhalten sowie die Markentreue nachhaltig verändern. Kunden sind weniger von Marketingbotschaften abhängig, und das Kräftegleichgewicht verschiebt sich zu Gunsten der Konsumenten. Bonn, 06. März 2019 –Ratings sind zu einer festen Größe bei allen Arten von Käufen geworden: 71 Prozent der Konsumenten weltweit schätzen Produkt-Bewertungen als wichtig oder sogar sehr wichtig ein (in Deutschland: 66 Prozent). Neben den Produkteigenschaften und dem Preis sind Ratings... | Weiterlesen

13.12.2018: Ob ihre Führungskraft gut ist oder nicht, erfahren Angestellte meistens erst dann, wenn es zu spät ist.   Sollte sie bzw. er nicht gut sein, haben sie nämlich ein Problem. Sollte es sich bei der Führungskraft um jemanden handeln, der noch Potenziale hat, dann gibt es eine Chance.   •          Respekt •          Verantwortung •          Wertschätzung •          Vertrauen   können Führungskräfte von ihren Angestellten nur erwarten, wenn sie selber es zu leisten in der Lage sind. Ein Psychopath oder ein Narzisst auf einem Führungsposten ist ... | Weiterlesen

04.09.2018: Wie treffe ich gute Entscheidungen? Was muss ich beachten, wenn ich in meinem Testament auch einen guten Zweck berücksichtigen will? Antworten auf diese Fragen gibt die neue Ausgabe des kostenlosen Online-Magazins „Prinzip Apfelbaum“ mit dem Thema ENTSCHEIDEN. Außerdem: Tipps zum Verfassen und Ändern des Testaments und ein Gespräch mit drei ganz unterschiedliche Menschen, die ihr persönliches Lebensthema gefunden haben. Berlin, 4. September 2018 – Spannende Forschungseinblicke zur Kunst der guten Entscheidung, Tipps rund ums Testament und konkrete Anregungen für alle, die Gutes h... | Weiterlesen

Wie treffen Sie Entscheidungen?

Von Natur Events Ihr Anbieter für Trainings – Teambildung - und Incentive

13.08.2018: Wenn wir Entscheidungen treffen, wenden wir häufig die sogenannte Verfügbarkeitsheuristik an. Ein einfaches Beispiel: Fragt man Sie nach dem Risiko für Personen mittleren Alters, einen Herzinfarkt zu erleiden, so werden Sie zunächst überlegen, wie viele Beispiele Sie in Ihrem Bekanntenkreis kennen – und Ihre Schätzung daran ausrichten. Sie nutzen rasch verfügbare  Informationen, um eine Schätzung für diese Wahrscheinlichkeit abzugeben – das ist die Verfügbarkeitsheuristik. Nach diesem Muster fällen Sie täglich mehr Entscheidungen, als Sie vermuten. Wenn Sie sich beispielsweis... | Weiterlesen

31.07.2018: Der Druck auf Geschäftsführer, Vorstände und Topmanager steigt: Entscheidungen sollen immer schneller getroffen werden, dabei aber gleichzeitig langfristig gültig sein. Schiedsrichter Knut Kircher, der seit 1986 in rund 450 nationalen und internationalen Begegnungen vor den Augen der Öffentlichkeit blitzschnell tausende von Entscheidungen treffen musste und bis heute als Teamleiter Entwicklung bei einem großen Autokonzern arbeitet, weiß, was es bedeutet, "Entscheider" zu sein. Unternehmensstrukturen werden immer vielschichtiger. Die Internationalisierung schreitet voran. Hinzu kommt die... | Weiterlesen

Datenschutzvorschriften - nur heiße Luft?

Die Norm für Informationssicherheit und die Gefahr für Unternehmen kennen die Service-Experten von GreenSocks Consulting

07.06.2018: Was der Dieselskandal mit Informationssicherheit zu tun hat, können die Experten von dem Consultingunternehmen GreenSocks beantworten. Spätestens seit Bekanntwerden des Dieselskandals im Herbst 2015 scheinen Normen eher heiße Luft. "Auf den ersten Blick hat der Dieselskandal nichts mit Informationssicherheit zu tun, wenn wir uns aber die Rahmenbedingungen und objektiven Fakten weiter anschauen, schon", erklärt Michael Thissen, Geschäftsführer der GreenSocks Consulting GmbH, der das Beratungsunternehmen mit seinen Consulting-Partnern Thomas Engelmann und Bodo Piening leitet. Sie appellier... | Weiterlesen

Chefproblem: selbst kümmern

Die Service-Experten des Consultingunternehmens GreenSocks wissen, wie Arbeitsentlastung für den Chef geht

08.05.2018: Als Chef überlastet? Eine klare Rollenbeschreibung bringt Arbeitsentlastung für Chefs. GreenSocks Consulting zeigt, wie’s geht. Viersen. Morgens schon vor allen anderen da sein, keine richtige Pause haben und abends als letzter das Büro verlassen. So ähnlich lässt sich der Tagesablauf vieler Firmeninhaber beschreiben. Dass diese über kurz oder lang sowohl seelisch als auch körperlich an den Folgen ihres ungeheuren Arbeitspensums leiden, liegt auf der Hand. Doch warum haben sie so viel auf ihrem Tisch? "Viele Chefs meinen, sich um alles kümmern zu müssen", weiß Service-Experte und G... | Weiterlesen

Kampf dem Meeting-Wahn

Wie das Neugestalten von Entscheidungsprozessen den Prozessablauf verbessert, wissen die Service-Experten des Consultingunternehmens GreenSocks

24.04.2018: Wie das Neugestalten von Entscheidungsprozessen den Prozessablauf verbessert, wissen die Service-Experten des Consultingunternehmens GreenSocks. Viersen. Sie werden immer mehr und rauben kostbare Zeit, in der aktiv gearbeitet werden kann: Meetings. Vor allem Führungskräfte scheinen von einem Meeting ins nächste zu jagen. Am Ende eines Tages kommt dann oft das ernüchternde Gefühl, nichts wirklich erledigt zu haben. "Wer führt, gibt nicht gerne Entscheidungskompetenz ab", weiß Service-Experte und Geschäftsführer der GreenSocks Consulting GmbH mit Sitz in Viersen, Michael Thissen. In ma... | Weiterlesen

Neue Perspektiven an der Spitze der Karriereleiter

Steile Karriere, Vermögen, Ansehen ... und dann? Der Experte für Mindset Transformation Michael Nover unterstützt Führungskräfte neue Denkmodelle zu etablieren

21.02.2018: Die Leistungsfalle kann besonders für Führungskräfte zum Verhängnis werden. Lesen Sie hier, wie der Experte für Mindset Transformation Michael Nover Führungskräften und CEOs neue Perspektiven an der Spitze der Karriereleiter ermöglichen kann. Es gibt sie ... Menschen, für die bislang keine Karriereleiter zu hoch war. Die nun merken, dass sie nichts mehr haben, was sie wirklich herausfordert. Der Grenznutzen wird immer kleiner, je höher sie steigen. Die Karriere verlief bisher großartig - jedoch stehen persönlicher Aufwand und Ertrag in keinem guten Verhältnis mehr? Das kennt auch ... | Weiterlesen

1.internationaler Speaker Slam München Weltrekord

Weltrekordlerin Michaela Forthuber ...im Leben Neues wagen

06.02.2018: Michaela Forthuber steht für emotionale Klarheit des Menschen durch sein vertikales Denken, heißt triadisch denken mit Bauch, Herz und Kopf. Im digitalen Zeitalter ist meßbarer Erfolg nicht allein durch Zahlen bestimmt, sondern er spiegelt sich in der psychosozialen Gesundheit des Menschen. Nur im Zusammenspiel von Bauch, Herz, Kopf sind Nachhaltigkeit und persönliches Wachstum auf lange Sicht möglich. Wer keine Entscheidung trifft, den treffen die Entscheidungen! Der 1. Internationale Speaker Slam München fand am Freitag Abend unter dem Motto neue Redner braucht das Land, vor ausverkauf... | Weiterlesen

Ingenico Payment Services launcht "Online Payment Berater"

Die neue Entscheidungshilfe auf der Webseite von Ingenico unterstützt insbesondere Startups sowie kleine und mittelständische Händler bei der Auswahl einer individuell passgenauen Bezahllösung

18.09.2017: Die neue Entscheidungshilfe auf der Webseite von Ingenico unterstützt insbesondere Startups sowie kleine und mittelständische Händler bei der Auswahl einer individuell passgenauen BezahllösungRatingen, 18. ... Ratingen, 18. September 2017__ Die Welt des bargeldlosen Bezahlens ist komplexer geworden, es gibt stetig neue Zahlverfahren, Produkte und Value Added Services. Vor allem für Startups und kleinere und mittelständische Händler kann es schwierig sein, sich bei den zahllosen, teils unverständlichen Zahlmethoden durchzukämpfen und für seine Bedürfnisse das Richtige zu finden. Gena... | Weiterlesen

30.08.2017: Wil im August 2017 - Die Erfolgsserie der oneresource reisst nicht ab. Auch mit dem aktuellen Angebot werden wieder Massstäbe gesetzt und die Kunden sind überzeugt. Hier die wichtigsten Fakten zu dem neuen Service: https:// oneresource. ... Wil im August 2017 - Die Erfolgsserie der oneresource reisst nicht ab. Auch mit dem aktuellen Angebot werden wieder Massstäbe gesetzt und die Kunden sind überzeugt. Hier die wichtigsten Fakten zu dem neuen Service: https:// oneresource.com/ sap-s4hana/ uebersicht-leistungsmerkmale/ Vertreter der Digitalisierung und auch die Öffentlichkeit kennen die... | Weiterlesen

WKZ Wohnkompetenzzentren: Wichtige Info zu alten Bausparverträgen, die von Auflösung betroffen sind

Zinsen bleiben bislang unberücksichtigt; BGH zögert – offenbar im Sinne des Verbraucherschutzes

01.08.2017: Ludwigsburg, 01.08.2017. Die Experten der WKZ Wohnkompetenzzentren weisen in dieser Woche auf eine aktuelle Entscheidung, man möchte eher sagen Nichtentscheidung des Bundesgerichtshofs (BGH) hin, der sich auf alte Bausparverträge bezieht. Es ging um die Frage, ob Bonuszinsen bei der Erreichung der Bausparsumme miteingerechnet werden dürfen. „Grundsätzlich gilt, dass der BGH entschieden hat, dass alte Bausparverträge, die die Kunden in den letzten zehn Jahren nicht in Anspruch genommen haben, die aber zuteilungsreif sind, von den Bausparkassen einseitig gekündigt werden dürfen“, sagt... | Weiterlesen

31.07.2017: Auch die Nabenhauer Consulting mischt nun mit im Rennen um Marktanteile von SEO. Den entscheidenden Vorteil gegenüber der Konkurrenz will die Nabenhauer Consulting durch ihr neuartiges Dienstleistungsangebot Suchmaschinenoptimierung gewinnen. ... Auch die Nabenhauer Consulting mischt nun mit im Rennen um Marktanteile von SEO. Den entscheidenden Vorteil gegenüber der Konkurrenz will die Nabenhauer Consulting durch ihr neuartiges Dienstleistungsangebot Suchmaschinenoptimierung gewinnen. Weitere interessante Details und aktuelle Informationen sind online abrufbar: https:// nabenhauer-consultin... | Weiterlesen

Aktuelle Studie: Kaufentscheidungsprozess von Verbrauchern ist hochindividuell, flexibel und wird durch Werbung beeinflusst

75 % der Kontaktpunkte sind digitale Kontaktpunkte / 86 % der deutschen Verbraucher starten mit einer Auswahlliste in ihre Customer Journey / Ob Verbraucher eine Marke ihrer Auswahlliste kaufen oder nicht wird von gesehener Werbung beeinflusst

07.03.2017: 75 % der Kontaktpunkte sind digitale Kontaktpunkte / 86 % der deutschen Verbraucher starten mit einer Auswahlliste in ihre Customer Journey / Ob Verbraucher eine Marke ihrer Auswahlliste kaufen oder nicht wird von gesehener Werbung beeinflusstMünchen, 07. ... München, 07. März 2017__ Für Marken ist es wichtig, Verbraucher während des Kaufprozesses - online wie offline - zu begleiten, um die Entscheidung zu beeinflussen. Digitale Touchpoints spielen dabei für die Verbraucher eine entscheidende Rolle: Insgesamt sind drei Viertel (75 %) aller Kontakte im Rahmen des Kaufentscheidungsprozes... | Weiterlesen

Verbraucher haben klare Markenliste vor Start des Kaufentscheidungsprozesses

Umfangreiches globales Forschungsprojekt von Quantcast gewährt spannende Einblicke in den Kaufentscheidungsprozess / Sichtbarkeit entlang der Customer Journey erhöht die Kaufwahrscheinlichkeit

21.11.2016: Umfangreiches globales Forschungsprojekt von Quantcast gewährt spannende Einblicke in den Kaufentscheidungsprozess / Sichtbarkeit entlang der Customer Journey erhöht die KaufwahrscheinlichkeitMünchen, 18. ... München, 18. November 2016__ Marken sollten an jedem Punkt der Customer Journey sichtbar sein, online wie offline, wenn sie die Kaufentscheidung von Verbrauchern beeinflussen möchten. Zu diesem Ergebnis kommt die aktuelle Studie von Quantcast, die das auf Echtzeit-Daten und Echtzeit-Werbung spezialisierte Unternehmen exklusiv im Rahmen seiner jährlichen Supernova-Konferenz am heuti... | Weiterlesen

B2B-Vertrieb: Wirkungsvolle Akquisitions-Konzepte und -Strategien im B2B-Vertrieb

In einem Vertriebsworkshop mit dem Vertriebstrainer Peter Schreiber entwickeln B2B-Verkäufer Konzepte und Strategien zum Verkauf komplexer Produkte und Dienstleistungen.

12.10.2016: „Wir kämpfen mit dem Problem, ...“ „Wir möchten künftig ...“ Wenn B2B-Verkäufer von potenziellen Kunden solche Aussagen vernehmen, stehen sie vor der Herausforderung für den Kunden oder mit dem Kunden eine passende Problemlösung zu entwickeln, damit sie den Auftrag erhalten. Eine schwierige Aufgabe – unter anderem, weil an solchen Kaufentscheidungen meist mehrere Bereiche und Personen in der Kundenorganisation beteiligt sind, die teils unterschiedliche Interessen haben. "Wir kämpfen mit dem Problem, ..." "Wir möchten künftig ..." Wenn B2B-Verkäufer von potenziellen Kunden s... | Weiterlesen

"Buddenbrooks für Manager" KMU & Familienunternehmen

Ab sofort im Handel: Das neueste Fachbuch von Jochen Waibel, Coach und Geschäftsführer Stimmhaus®: "Kommunikationskultur in Familienunternehmen"

16.09.2016: Ab sofort im Handel: Das neueste Fachbuch von Jochen Waibel, Coach und Geschäftsführer Stimmhaus®: "Kommunikationskultur in Familienunternehmen"Entsprechend zur Meldung des Fraunhofer Instituts: "Kommunikationskultur: KMU-Führungskräfte wollen Unterstützung" hier das aktuelle Buch dazu: ... Entsprechend zur Meldung des Fraunhofer Instituts: "Kommunikationskultur: KMU-Führungskräfte wollen Unterstützung" hier das aktuelle Buch dazu: Das Fachbuch von Jochen Waibel "Kommunikationskultur in Familienunternehmen. Unternehmer im Gespräch - von Führungsverantwortung über Konfliktlösu... | Weiterlesen

Kreditentscheidungen der Banken: Mittelstand braucht mehr Informationen

Der Bundesverband Die KMU-Berater fordert mehr Offenheit von den Banken. Denn Unternehmen werden von ihren Banken ungenügend informiert über die Entscheidungskriterien für eine Kreditvergabe. Das ist ein Ergebnis des KMU-Banken-Barometer 2016.

05.08.2016: Der Bundesverband Die KMU-Berater fordert Banken und Sparkassen zu mehr Transparenz auf. Denn Banken informieren ihre Firmenkunden vor einer Kreditentscheidung überwiegend nicht über die Kriterien für eine positive oder negative Entscheidung über einen Kreditwunsch. Damit können sich Unternehmen nicht umfassend auf ein Kreditgespräch vorbereiten. Mittelständische Unternehmen müssen von ihren Banken besser informiert werden - diese Forderung erhebt der Verband "Die KMU-Berater - Bundesverband freier Berater e. V." als Konsequenz aus dem "KMU-Banken-Barometer 2016". Die Ergebnisse der ... | Weiterlesen

11.07.2016: TOP FÜHRUNGSKRÄFTE, GESUCHTE SPEZIALISTEN UND FACHKRÄFTE FÜR IHR UNTERNEHMEN Unser Auftraggeber ist ein international erfahrender SCM Manager Einkauf / Beschaffung mit 16-jähriger Berufserfahrung im asiatischen Raum – Schwerpunkt China. Mit eigenverantwortlichen Geschäftsentscheidungen (Lieferanten, Bankhäuser)führt unser Mandant bis zu 50 Mitarbeiter unterschiedlicher Kulturen. Umfassendes Wissen der europäischen und internationalen Gesetze und Vorschriften, sowie Zusammenarbeit mit diversen OEM und ODM gehören zu seinem täglichen Geschäft. Zum 1.September 2016 sucht unser Manda... | Weiterlesen

13.06.2016: Urs Meier zu Finanz- und LebensfragenABATUS VermögensManagement: ... ABATUS VermögensManagement: Interview mit Urs Meier In der Finanzmetropole Frankfurt am Main trafen sich der ehemalige FIFA-Schiedsrichter, Fußball-Kommentator und Referent Urs Meier zu einem Interview mit dem Unternehmens-gründer der ABATUS VermögensManagement, Matthias Krapp, und seinem Geschäftspartner und Mitgesellschafter Robin Klimaschka. Dabei haben die beiden die Gelegenheit genutzt, um u.a. über die Fragestellung: "Haben Unparteiische auch in Finanzfragen eine bessere Entscheidungsfähigkeit?" zu diskutieren. ... | Weiterlesen

30.05.2016: Wie klare Positionierung zum Erfolg führtMittelständische und kleine Firmen haben längst erkannt, dass Werbung zwar Geld aber nicht werben Kunden kostet. ... Mittelständische und kleine Firmen haben längst erkannt, dass Werbung zwar Geld aber nicht werben Kunden kostet. Umso mehr steigt die Frustrate, wenn teuer bezahlte Agenturen Konzepte und Ideen liefern, die in der Schule den Vermerk "Thema verfehlt" erhalten würden. Dabei sprechen Agentur und Unternehmer Deutsch - scheinbar aber doch nicht die gleiche Sprache. Gerade Mittelständler bemängeln, dass Agenturen sie nicht verstehen. ... | Weiterlesen

Entscheidungsstress kann man vermeiden

Wie man mit der richtigen Methode stressfrei besser entscheiden kann

13.05.2016: Wer sich entscheiden muss, steht meist unter erheblichem Stress. Wer die einzelnen Entscheidungstypen kennt und die dazugehörige Entscheidungsmethode, kann den Stress zumindest erheblich reduzieren. Sehr viele Entscheidungen im Beruf und privat sind typische Stresssituationen. Damit sind nicht die täglichen Routineentscheidungen gemeint, die wir ohne großes Nachdenken fällen und die meist auch automatisch ablaufen. Stress-Entscheidungen sind überwiegend bewusste Entscheidungen. Denn mit jeder Entscheidung für eine Alternative entscheidet man sich wissentlich gegen alle anderen. Daher sch... | Weiterlesen

25.04.2016: Priorisieren im Projektmanagement ist kein Hexenwerk mehrIn jedem Unternehmen sind Entscheidungen an der Tagesordnung. Doch nicht allen Firmen fällt es leicht, sinnvoll und rasch zu guten Entscheidungen zu gelangen. Nicht überall läuft der "Prozess der Entscheidungsfindung" effektiv ab. ... In jedem Unternehmen sind Entscheidungen an der Tagesordnung. Doch nicht allen Firmen fällt es leicht, sinnvoll und rasch zu guten Entscheidungen zu gelangen. Nicht überall läuft der "Prozess der Entscheidungsfindung" effektiv ab. In unserer Beratungstätigkeit treffen wir immer wieder auf Steine im G... | Weiterlesen

"Endlich kann ich mir wieder [ZEIT] für Dich und mich [neh.men]!"

Sorgen Sie dafür, dass Ihre [Familie] Ihnen wieder wertschätzend entgegentritt,

19.02.2016: "Endlich hat es geklappt, dass mein Tag an der Arbeit so verlief,  dass ich am Abend noch richtig Energie und Lust habe, etwas zu unternehmen!" "Über meinen Tag hinweg, habe ich dafür gesorgt, dass mein persönlicher Akku immer wieder aufgeladen wurde. Aus diesem Grund, freut sich nun meine Familie, weil ich endlich auch nach der Arbeit mit guter Laune etwas mit Ihr unternehme."   Leider erleben nicht alle, den Moment, dass die Familie Ihnen zuruft: "Es ist schön, dich wieder so Kraftvoll und fröhlich zusehen! Danke dafür!   Wie Sie das auch hinbekommen können, möchte ich Ihnen ... | Weiterlesen

Vertriebstraining: B2B-Kunden und Projektaufträge gewinnen

In einem Vertriebsworkshop mit Vertriebstrainer Peter Schreiber lernen B2B-Verkäufer, komplexe Produkte und Dienstleistungen mit System zu verkaufen

15.06.2015: „Wir kämpfen mit dem Problem, ...“ „Wir möchten künftig ...“ Wenn B2B-Verkäufer von potenziellen Kunden solche Aussagen vernehmen, stehen sie vor der Herausforderung für den Kunden oder mit dem Kunden eine passende Problemlösung zu entwickeln, damit sie den Auftrag erhalten. Eine schwierige Aufgabe – unter anderem, weil an solchen Kaufentscheidungen meist mehrere Bereiche und Personen in der Kundenorganisation beteiligt sind, die teils unterschiedliche Interessen haben. "Wir kämpfen mit dem Problem, ..." "Wir möchten künftig ..." Wenn B2B-Verkäufer von potenziellen Kunden s... | Weiterlesen

Wissenschaftlich fundierte Entscheidungen von existenzieller Bedeutung

Neue Ingenics Studie: "Benchmark internationaler Produktionsstandorte" steht zum Download bereit

07.05.2015: Die Entwicklung von Auslandsstandorten ist heute fester Bestandteil der Wachstumsvisionen vieler Unternehmen. Ob es nun um die Nutzung günstiger Produktionsfaktoren oder um die Erschließung neuer Märkte in räumlicher Nähe zu wichtigen Kunden geht: Industrieunternehmen im globalen Wettbewerb bewältigen die Herausforderungen desto besser, je aktiver sie die Chancen der Globalisierung zu nutzen wissen. (Ulm) - Die Entwicklung von Auslandsstandorten ist heute fester Bestandteil der Wachstumsvisionen vieler Unternehmen. Ob es nun um die Nutzung günstiger Produktionsfaktoren oder um die Ersch... | Weiterlesen

Portal von Deutschland Kreditkarte für mobile Endgeräte optimiert

Mit dem neuen responsive Design geräteübergreifend kommunizieren – dynamisch und barrierefrei

23.04.2015: Über Deutschland Kreditkarte Die Deutschland Kreditkarte ist eine auf Dauer grundgebührfreie VISA Kreditkarte (umgangssprachlich "kostenlose Kreditkarte"), welche über einen echten Kreditrahmen verfügt. Darüber hinaus besticht die kostenlose VISA Card durch ihre flexiblen Rückzahlungsoptionen. Denn Kunden der Deutschland Kreditkarte können die Rückzahlung ihrer Kreditkartenumsätze stets an ihre individuelle Situation anpassen. Ob in selbst gewählten Raten oder komplett in einer Summe - der Rechnungsbetrag wird bequem per Lastschrift beglichen. Die Deutschland-Kreditkarte, eine daue... | Weiterlesen

17.04.2015: Sofortkredit beantragen - anders gemacht!Viele Banken und Kreditvermittlungsportale haben meist sehr einfache Antragsformulare, die es dem Kunden zwar ermöglichen eine Kreditanfrage in einer Minute abzusenden, nachteilig aber keine Grundlage für ein gültiges Kreditangebot darstellen. ... Viele Banken und Kreditvermittlungsportale haben meist sehr einfache Antragsformulare, die es dem Kunden zwar ermöglichen eine Kreditanfrage in einer Minute abzusenden, nachteilig aber keine Grundlage für ein gültiges Kreditangebot darstellen. Fehlende Daten werden immer nachgefordert. Dies verzögert d... | Weiterlesen

In der Hand der Ahnungslosen

Richter am Bundespatentgericht verfügen nur über mangelndes fachspezifisches Wissen

08.04.2015: „Auf See und vor Gericht“, so ein Sprichwort, „ist man in Gottes Hand.“ Ein Umstand, der für den Gläubigen im Vertrauen auf die Allmacht Gottes wohl kein Problem darstellen dürfte, ebenso wenig für den Seereisenden, der sich auf die Erfahrung und Fachkompetenz der Mannschaft verlassen kann. Schlecht bestellt jedoch ist der Erfinder, der von den Entscheidungen der beim Bundespatentgericht tätigen Richtern abhängig ist. Von der Meteorologie bis zum Großlautsprecher Als Oberes Bundesgericht ist das Bundespatentgericht die Instanz , die darüber entscheidet, ob ein Schutzrecht gew... | Weiterlesen

08.04.2015: Rund ein Viertel der Bevölkerung holt sich Anlagetipps von Freunden und BekanntenWien, (08. April 2015) - Banken beraten beim Thema Geldanlage nicht kompetent und im Sinne des Kunden. Dessen sind sich fast zwei Drittel der Bevölkerung sicher (62%). ... Wien, (08. April 2015) - Banken beraten beim Thema Geldanlage nicht kompetent und im Sinne des Kunden. Dessen sind sich fast zwei Drittel der Bevölkerung sicher (62%). Auf dem Vormarsch sind hingegen jene, die sich selbst um das eigene Vermögen kümmern. 20 Prozent der Befragten sehen sich als Selbstentscheider und treffen ihre Anlageentsche... | Weiterlesen

24.03.2015: Die zunehmende Globalisierung und die Zusammenarbeit mit immer mehr Beschtigten unterschiedlicher Kulturen verdern die Art und Weise, wie Prozesse in Unternehmen ablaufen und Entscheidungen gefunden werden. Heterogene Gruppen mit vielen Beteiligten msen ohne lange Meetings in kurzer Zeit tragfige Entscheidungen treffen, damit sie im Wettbewerb bestehen knen. Wie das geht, hat der Ulmer Berater Joachim Lang in einem zweitigen Muster-Workshop vorgestellt. Daf setzte er von ihm modifizierte Gruppen- und Moderationstechniken auf Open Space Basis ein. Die zunehmende Globalisierung und die Zusammena... | Weiterlesen