PortalDerWirtschaft.de



Suchmaschinenoptimierung mit PdW
mit Content-Marketing - Ihre News
English

Pressemeldungen suchen

Suchen in                      

25.01.2024: Ein neuer Erfolg für den DATAC Buchhaltungsservice Ralf Przybilla: Der Accounting- und Remote-Spezialist aus Kaiserslautern übernimmt die Lohn- und Gehaltsabrechnungen eines europäischen IT-Marktführers für den Einzelhandel. Mit seiner digitalen und zuverlässigen Arbeitsweise passt er perfekt zu seinem innovativen Mandanten. Der DATAC Buchhaltungsservice Ralf Przybilla bietet seit 2023 professionelle Remote-Lösungen für die Lohn- und Gehaltsabrechnungen von Unternehmen mit bis zu 25 Mitarbeitern an. Das Buchhaltungsbüro in Kaiserslautern hat kürzlich einen neuen Mandanten gewonnen, d... | Weiterlesen

24.01.2024: Leitfaden gibt Tipps zur Verringerung von Kundenabwanderung für Unternehmen mit Abomodellen Neue Funktionen helfen Nutzern von Stripe Billing, Kundenabwanderung besser zu verstehen und verlorene Umsätze zurückzugewinnen Dublin, 24. Januar 2024 – Die Finanzinfrastrukturplattform Stripe hat einen neuen Leitfaden zum Thema Churn-Management für Unternehmen mit wiederkehrenden Zahlungen veröffentlicht. Der Ratgeber soll Unternehmen dabei helfen, die Abwanderung von Kunden besser zu verstehen und sie einzudämmen. Stripe stellte außerdem neue Funktionen zur Umsatzrückgewinnung vor, darun... | Weiterlesen

Trendstudie: Digitale Transformation entscheidet über Grad der Resilienz des Einkaufs

Onventis, BME und ESB Business School veröffentlichen Ergebnisse der Studie „Einkaufsbarometer Mittelstand 2023 – Versorgungssicherheit in Zeiten multipler Krisen“
19.01.2024: Eschborn/ Stuttgart, 19.1.2024 – Wie zukunftsfit sind die Einkaufsteams der DACH-Region? Setzen sie die neuen digitalen Instrumente schon wirksam ein und nutzen alle verfügbaren Technologiehebel zur Optimierung ihrer Beschaffungsprozesse? Diesen und weiteren Fragen geht die Studie „Einkaufsbarometer Mittelstand 2023“ nach. Neben dem jährlichen Lagebild zu Beschaffungsprozessen werden die konkreten Handlungsfelder und Maßnahmen zur Umsetzung von Versorgungsicherheit in Zeiten multipler Krisen beleuchtet. Bereits zum vierten Mal baten Onventis, einer der führenden internationalen Sour... | Weiterlesen

Tilo Schmalz ist neuer Chief Financial Officer der Onventis Group

Neubesetzung des CFO-Postens beim wachstumsstarken Source-to-Pay Anbieter
29.11.2023: Stuttgart, 29. November 2023 – Tilo Schmalz verantwortet als neuer CFO die Finanzen der Onventis Gruppe. Schmalz wird mit seiner Expertise als Investor und über einem Jahrzehnt Erfahrung in der IT-Branche dazu beitragen, die Expansion der Unternehmensgruppe weiter voranzutreiben. Der Finanzexperte war zuletzt Group-CFO der PROCAD-Gruppe, einem B2B-Softwarehersteller für Plattform-Lösungen im Bereich Product-/ Document-Lifecycle Management und Configure, Price, Quote, wo er unter anderem mehrere Post-Merger-Integrationen verantwortete. Zuvor managte Tilo Schmalz bis 2021 bei der Beteiligu... | Weiterlesen

16.11.2023: Die Schweizer Reisekasse (Reka) und der führende KMU-Zahlungsdienstleister Payrexx spannen zusammen. Ab sofort sind die Zahlungsmittel der Reka (Reka-Pay, Reka-Lunch und Reka-Rail) über den Payrexx Swiss Collecting Service verfügbar, womit der Zahlungsanbieter sein Repertoire an beliebten Schweizer Zahlungsmitteln erweitert.   Die Partnerschaft von Payrexx mit der Schweizer Reisekasse (Reka) unterstützt Schweizer Händler:innen in den Bereichen Freizeit, Ferien und Mobilität dabei, ihre Zahlungsprozesse noch flexibler und benutzerfreundlicher zu gestalten. Das Bezahlen mit der Reka-Card ... | Weiterlesen

16.10.2023: Wer eine professionelle Lohnbuchhaltung braucht, will sich vor Risiken und Fehlern schützen, die durch nachlässige Arbeit schnell mal passieren. Ralf Przybilla in Kaiserslautern hat als Bilanzbuchhalter (IHK) mit 30 Jahren Erfahrung das nötige Know-how, um Unternehmen und Dienstleistern eine hochwertige Ausführung von Lohn- und Gehaltsabrechnungen zu bieten. Sein DATAC Buchhaltungsservice Ralf Przybilla ist spezialisiert auf Payroll Accounting. Der Service hält sich an deutsche Standards und Vorschriften, ist flink, zuverlässig und transparent. Außerdem profitieren Mandanten von der dig... | Weiterlesen

28.09.2023: Thun, 28. September 2023. Payrexx, ein führender Schweizer Zahlungsanbieter, geht in der diesjährigen Onlinehändlerbefragung als beliebtester Payment Service Provider (PSP) hervor und lässt damit PayPal, Saferpay und PostFinance hinter sich.                                                Die Onlinehändlerbefragung, welche zum sechsten Mal in Folge von der Zürcher Hochschule für angewandte Wissenschaften (ZHAW) und dem Management Center Innsbruck (MCI) durchgeführt wurde, zählte insgesamt 598 teilnehmende Onlineshops, davon 441 (74 %) aus der Schweiz. 82 Prozen... | Weiterlesen

Syngenio veröffentlicht Whitepaper zu Buy Now, Pay Later

Syngenio-Whitepaper geht auf Vorteile der erfolgreichen Finanzdienstleistung ein. IT-Softwareunternehmen gibt Hilfestellung und berät bei der Entwicklung eigener BNPL-Lösungen.
12.07.2023: Syngenio-Whitepaper geht auf Vorteile der erfolgreichen Finanzdienstleistung ein. IT-Softwareunternehmen gibt Hilfestellung und berät bei der Entwicklung eigener BNPL-Lösungen.München, 12.07.2023 - ... München, 12.07.2023 - Syngenio, ein führendes unabhängiges Beratungs- und Softwareunternehmen, veröffentlicht ein neues Whitepaper mit dem Titel "Buy Now, Pay Later - Einführung und Optimierung von BNPL zur Kundengewinnung und Umsatzsteigerung". Buy Now, Pay Later (BNPL) ist eine Finanzdienstleistung, die unter Verbrauchern zunehmend beliebter wird. So haben laut einer Studie von Capte... | Weiterlesen

03.07.2023: Die Finanzinfrastruktur-Plattform Stripe wird exklusiver Zahlungsdienstleister für das D2C-E-Commerce-Angebot der Simba Dickie Group. Die Zahlungen sämtlicher Marken-Onlineshops der Gruppe werden künftig über Stripe abgewickelt. Simba Dickie vereint mehr als 20 Unternehmen unter einem Dach – darunter Marken wie den Bobby-Car-Hersteller BIG und Simba Toys. Das Portfolio umfasst über 4.000 Artikel – von Klassikern wie dem Bobby Car bis hin zu aktuellen Trendprodukten. „Unsere Kunden haben höchste Ansprüche an unsere Produkte und unseren Service. Daher ist es für uns wichtig, auch ... | Weiterlesen

15.06.2023: Deutschlands größtes inhabergeführtes Zahlungsinstitut verarbeitet Zahlungen in Höhe von 2,7 Milliarden Euro - fünfundzwanzig Prozent mehr als im Vorjahr - und wächst mit vielen neuen Kunden stetig und aus eigener Kraft. Deutschlands größtes inhabergeführtes Zahlungsinstitut verarbeitet Zahlungen in Höhe von 2,7 Milliarden Euro - fünfundzwanzig Prozent mehr als im Vorjahr - und wächst mit vielen neuen Kunden stetig und aus eigener Kraft. Ort: Pulsnitz, 15.06.2023 Mit dem ersten Quartal endete für den Zahlungsdienstleister secupay aus dem sächsischen Pulsnitz das bislang erfolgr... | Weiterlesen

Zahlungsverkehr wird sicherer: Ta 7.2-Umstellung von EC-Terminals

Spezialist für Kassen im public sector unterstützt die Stadt- und Kreisverwaltungen
05.05.2023: Für die Akzeptanz von bargeldlosen Zahlungen sind 2022/ 2023 neue Sicherheitsstandards von der Deutschen Kreditwirtschaft bekannt gegeben worden, die sich nun in der Einführung befinden. Im Fokus die TA72-Umstellung. Dieser Tage informiert u.a. der führende Paymentprovider Payone (ehemals BS Cardservice, Ingenico Payment und SixPaymentsystems) seine Kunden über die Aktualisierung der EC-Geräte. Die Terminals werden automatisiert auf eine Software des neuen Standards nach „Technischem Anhang 7.2“ der Deutschen Kreditwirtschaft upgedatet.   Payone erklärt auf seinen FAQ-Webseiten, d... | Weiterlesen

Syngenio ist auf EHI Payment Kongress vertreten und informiert über A2A-Zahlungen

Wandel im Zahlungsverkehr: Syngenio informiert über Vorteile und Chancen von Account-to-Account-Zahlungen. Nachhaltigkeit auch bei Payments. Syngenio zeigt auf, was dabei zu beachten ist.
26.04.2023: Wandel im Zahlungsverkehr: Syngenio informiert über Vorteile und Chancen von Account-to-Account-Zahlungen. Nachhaltigkeit auch bei Payments. Syngenio zeigt auf, was dabei zu beachten ist.Bonn, 26. April 2023 - Am 10. und 11. Mai findet der EHI Payment Kongress in Bonn statt. ... Bonn, 26. April 2023 - Am 10. und 11. Mai findet der EHI Payment Kongress in Bonn statt. Die Veranstaltung lockt Jahr für Jahr führende Expertinnen und Experten aus der DACH-Region rund um das Thema Zahlungssysteme in den ehemaligen Deutschen Bundestag, um neueste Entwicklungen beim Thema Payment im stationären und... | Weiterlesen

ISO 20022: Die DZ BANK startet Plattform für Großbeträge und grenzüberschreitende Zahlungen

Deutschlands genossenschaftliches Spitzeninstitut setzt seit dem Stichtag der TARGET2/T2S-Konsolidierung der EZB und der SWIFT-ISO-20022-Migration im Korrespondenzbankgeschäft auf die Zahlungsverkehrsplattform der Hamburger PPI AG.
19.04.2023: Deutschlands genossenschaftliches Spitzeninstitut setzt seit dem Stichtag der TARGET2/ T2S-Konsolidierung der EZB und der SWIFT-ISO-20022-Migration im Korrespondenzbankgeschäft auf die Zahlungsverkehrsplattform der Hamburger PPI AG.Hamburg, 19. ... Hamburg, 19. April 2023: Die DZ BANK hat eine neue Plattform im Zahlungsverkehr für Großbeträge und grenzüberschreitende Zahlungen eingeführt. Grund dafür sind die Vorgaben nach ISO 20022. Die Norm beschreibt, in welchem Format Zahlungen übermittelt werden und wie die dazugehörigen Abläufe gestaltet sein müssen. Seit dem 20.03.2023 hat da... | Weiterlesen

Syngenio Webinar: Payment-as-a-Service

Webinar betrachtet zukünftige Entwicklung des Zahlungsverkehrs. Experten zeigen Vor- und Nachteile von IT-Modernisierungen auf. Diskussionsrunde über Auslagerung als Alternative.
11.04.2023: Webinar betrachtet zukünftige Entwicklung des Zahlungsverkehrs. Experten zeigen Vor- und Nachteile von IT-Modernisierungen auf. Diskussionsrunde über Auslagerung als Alternative.Köln, München, 11. April 2023 - ... Köln, München, 11. April 2023 - Syngenio, ein führendes unabhängiges Beratungs- und Softwareunternehmen, informiert am 20.04.2023 um 10 Uhr im kostenlosen Webinar "Payment-as-a-Service" über die Zukunft des Zahlungsverkehrs. Die Experten von Syngenio erläutern unter anderem die Auswirkungen des neuen ISO-Standards 20022 auf den Zahlungsverkehr. Die neue Norm ermöglicht Pe... | Weiterlesen

Syngenio veröffentlicht Whitepaper zu Open Finance und modernen Payments

Syngenio-Whitepaper geht auf dominierendes Thema der Finanzbranche ein. Trend-Paper beleuchtet unter anderem regulatorische Sicht und erklärt, wie Banken am Open-Finance-Ökosystem teilhaben können. Download unter https://bit.ly/OpenFinanceSyngenio
23.03.2023: Syngenio-Whitepaper geht auf dominierendes Thema der Finanzbranche ein. Trend-Paper beleuchtet unter anderem regulatorische Sicht und erklärt, wie Banken am Open-Finance-Ökosystem teilhaben können. Download unter https:// bit.ly/ OpenFinanceSyngenioKöln, München, 23.03. ... Köln, München, 23.03.2023 - Syngenio, ein führendes unabhängiges Beratungs- und Softwareunternehmen, stellt sein neues Whitepaper vor: "Das Potenzial von Open Finance und wie es moderne Payment-Methoden fördert". Open Finance ist seit dem vergangenen Jahr ein dominierendes Thema in der Finanzwelt. So ergab eine S... | Weiterlesen

09.03.2023: Payrexx, eine führende Zahlungsplattform, präsentiert sein neuestes Plugin für die E-Commerce-Plattform Ecwid. Das Plugin bietet Nutzer:innen eine einfache Möglichkeit, Online-Zahlungen entgegenzunehmen und ihr Zahlungssystem zu verbessern. Ecwid ist eine nutzerfreundliche E-Commerce-Plattform, die es ermöglicht, Online-Shops auf der eigenen Website oder auf sozialen Medien zu erstellen und zu betreiben. Weltweit nutzen bereits mehr als 1,5 Millionen Online-Händler:innen Ecwid. Mit der Integration des Payrexx-Plugins können diese Händler:innen nun auch von den umfassenden Zahlungsfunkt... | Weiterlesen

Steuerhinterziehung, Geldwäsche mit virtuellen Währungen

Das Schreiben des Bundesministeriums der Finanzen (BMF) vom 10.Mai 2022 ist nur ein erster Schritt zur Klärung der ertragsteuerlichen Behandlung digitaler Währungen, also Token wie Bitcoin, Etherum, Theter usw.
27.02.2023: Das Schreiben des Bundesministeriums der Finanzen (BMF) vom 10.Mai 2022 ist nur ein erster Schritt zur Klärung der ertragsteuerlichen Behandlung digitaler Währungen, also Token wie Bitcoin, Etherum, Theter usw.Das Schreiben des Bundesministeriums der Finanzen (BMF) vom 10. ... Das Schreiben des Bundesministeriums der Finanzen (BMF) vom 10.Mai 2022 ist nur ein erster Schritt zur Klärung der ertragsteuerlichen Behandlung digitaler Währungen, also Token wie Bitcoin, Etherum, Theter etc. Es verdeutlicht zudem, welch wachsende Bedeutung das BMF den Kryptowährungen beimisst. Nach den EU Richtl... | Weiterlesen

16.02.2023: EINFACH, KONTAKTLOS UND SICHEREine mobil, kontaktlose und sichere Abwicklung ist ab sofort für Nutzer:innen der neuen Edenred Ticket Plus® City Karten im vertikalen Design möglich. ... Eine mobil, kontaktlose und sichere Abwicklung ist ab sofort für Nutzer:innen der neuen Edenred Ticket Plus® City Karten im vertikalen Design möglich. Denn der führende Anbieter für Gutscheinkarten und zweckgebundener Zahlungslösungen für die Arbeitswelt, bietet für alle ab dem 1. Dezember 2022 ausgestellten Ticket Plus® City Karten mit Google Pay™ eine weitere zeitgemäße Bezahlmöglichkeit. Das ... | Weiterlesen

09.02.2023: Kartenzahlung ist etablierter Standard. Millionen haben eine Bankcard oder Girocard ihrer Hausbank. Unbestätigten Drittquellen zu Folge solle diese abgeschaltet werden – andere sprechen von der Abschaffung der „Maestrocard“. Wo liegen die Unterschiede was ist bestätigt? Die EDV Ermtraud GmbH informiert darüber ihre kommunalen Anwender des Gebührenkassensystems TopCash.   Welche Kartenarten sind im Umlauf?   Bankkarten: Insbesondere Sparkassen, Volks- und Raiffeisenbanken haben diese an ihre Kunden herausgegeben. Wie auch der freie Handel bieten auch die Zahlstellen im Rathaus od... | Weiterlesen

Wie entwickelt sich das Payment-Jahr 2023? Ausblick auf die kommenden Top-5-Trends im Zahlungsverkehr

Checkout.com bündelt Insights führender Unternehmen und Payment-Experten in seinem neuen Trend-Outlook-Report
26.01.2023: Checkout.com bündelt Insights führender Unternehmen und Payment-Experten in seinem neuen Trend-Outlook-ReportBerlin, 25. Januar 2023 - Die wirtschaftlichen Herausforderungen werden auch im Jahr 2023 nicht weniger - viele Unternehmen stellen sich darauf bereits ein. ... Berlin, 25. Januar 2023 - Die wirtschaftlichen Herausforderungen werden auch im Jahr 2023 nicht weniger - viele Unternehmen stellen sich darauf bereits ein. Der Zahlungsdienstleister Checkout.com hat in seinem neuen Trend-Outlook-Report die wichtigsten Payment-Entwicklungen für die nächsten 12 Monate zusammengefasst und läs... | Weiterlesen

Neues Kassenverfahren erfolgreich eingeführt

elektronisches Kassensystem deckt aktuelles Recht und sicheren Workflow im Zahlungsverkehr ab
23.01.2023: So unterschiedlich die Städte und Gemeinden, so variabel ist auch ihre Verwaltungsorganisation. Ihnen gemeinsam: Gebühren und Dienstleistungen müssen revisionssicher abgerechnet werden. Das Kassenrecht stellt bundesweit hohe Anforderungen an den korrekten Zahlungsverkehr sowie die elektronische Kassenführung, die im 4. Quartal 2022 in zahlreichen Verwaltungen modernisiert wurde. So hat die Stadt Altena (NRW), touristisch geprägte Stadt im Lenneland bei Iserlohn, zum 1.10.2022 die neueste Generation TopCash der EDV Ermtraud GmbH eingeführt. Die 19.000 Einwohner zahlen die in Anspruch gen... | Weiterlesen

12.01.2023: 2022 war abermals ein turbulentes Jahr. Die Covid-Pandemie plätscherte weiter vor sich hin, der russisch-ukrainische Krieg brach aus, die Energie- und Rohstoffkrise spitzte sich zu, die Inflation schoss in die Höhe und die Konsumausgaben gingen in den Keller. Die Folgen von all dem – und mehr – waren im Onlinehandel zu spüren: Der Boom durch die Lockdowns war vorbei.  Und doch hat uns dieses Jahr auch viel gelehrt, vielleicht sogar mehr, als wir denken. Die schwierigen Zeiten haben den E-Commerce Handel widerstandsfähiger gemacht: Unternehmen wurden flexibler, um wettbewerbsfähig zu ... | Weiterlesen

Aktuelle Themen des Gewerberechts und Kassenwesens bei der EDV Ermtraud GmbH

Austausch und Informationen zu Stichtagsumstellungen auf Kommunalen Fachmessen
28.10.2022:   „Gegenseitige Unterrichtung“ zum 1.5.2023 und Onlinezugangsgesetz zum 1.1.2023 lautet die Stichworte für das Gewerbewesen. Die Umsatzsteuerpflicht für juristische Personen öffentlichen Rechts betrifft die Kassenverantwortlichen, die Ihre Kassen bis dahin mit einer technischen Sicherheitseinrichtung ausstatten müssen. Die EDV Ermtraud GmbH stellt Ihre Digitalisierungslösungen für den verbesserten Workflow auf 2 Messen im November vor.   Am 3.11.2022 öffnet die Digital Future Conference, Zukunft digitale Kommune, dikomm, auf dem Messegelände Essen. Die KommDIGITALE 2022 –komm... | Weiterlesen

PPI AG entwickelt Request-to-Pay-Plattform PAYCY, DZ BANK ist strategischer Partner

Dank Request to Pay (RTP) lassen sich Rechnungen künftig im Onlinebanking anzeigen und mit einem automatisch erstellten Zahlungsavis direkt bezahlen. Die DZ BANK setzt für die Realisierung von RTP auf die Whitelabel-Plattform PAYCY der PPI AG.
04.10.2022: Dank Request to Pay (RTP) lassen sich Rechnungen künftig im Onlinebanking anzeigen und mit einem automatisch erstellten Zahlungsavis direkt bezahlen. Die DZ BANK setzt für die Realisierung von RTP auf die Whitelabel-Plattform PAYCY der PPI AG.Hamburg, 04. ... Hamburg, 04. Oktober 2022: Die DZ BANK und die PPI AG starten eine gemeinsame Initiative zur Revolutionierung des europäischen Zahlungsverkehrs. Dafür entwickelt die PPI AG die Request-to-Pay-Plattform PAYCY für die europäische Finanzindustrie. Sie ermöglicht eine nahtlose Verknüpfung von Rechnungsstellung und Zahlung. Die DZ BANK... | Weiterlesen

15.09.2022: Kreuzlingen, September 2022 - Instant Payment - In den Niederlanden bereits seit 2019 Zahlungsstandard, führt der Finanzplatz Schweiz Instant Payments per Ende 2023 ein. ... Kreuzlingen, September 2022 - Instant Payment - In den Niederlanden bereits seit 2019 Zahlungsstandard, führt der Finanzplatz Schweiz Instant Payments per Ende 2023 ein. Maximal 10 Sekunden soll es dann dauern, bis die Zahlung vom Konto des Auftraggebers auf dem Konto des Zahlungsempfängers gutgeschrieben ist, inklusive Settlement zwischen den Banken. Instant Payments treffen den Zahn der Zeit bei Unternehmen und Privat... | Weiterlesen

23.08.2022: Thun, 23. August 2022, Die Zahlungslösung Payrexx Swiss Collecting ist in saldia, der neuen Schweizer Onlineshop-Lösung, vorinstalliert und einsatzbereit. Zusammen optimieren sie das Zahlungserlebnis im E-Commerce. Der digitale Handel boomt bereits seit Jahren und aufgrund einiger neuer Entwicklungen gewinnt er immer weiter an Fahrt. Unternehmen können vom E-Commerce in vielerlei Hinsicht profitieren und heutzutage ist keine aufwendige Implementierung mehr nötig, um einen eigenen Onlineshop zu erstellen. Neue E-Commerce-Dienste nehmen einem die Arbeit ab und Händler:innen sind meist nur ... | Weiterlesen

xSuite auf dem Accounting Summit 2022 zur Standardisierung von Dokumentenprozessen

Je geringer der Individualisierungsgrad einer IT-Lösung, desto leichter gelingen Updates. Warum, dies erklärt xSuite vom 20.-21.9. auf dem Event für Digitalisierung und Innovation im Accounting in Hamburg.
11.08.2022: Historisch gewachsene Systeme und stark individualisierte Lösungen im Bereich „Purchase-to-Pay“ bedeuten aufwändige Update-Projekte. Werden diese nicht umgesetzt – was oft der Fall ist – bleiben Innovationen aus. Einen Ausweg aus dem Dilemma weist die xSuite Group auf dem Accounting Summit am 20. - 21.9. in Hamburg auf – als Aussteller sowie in ihrem Vortrag am ersten Veranstaltungstag. Darin geht es um SAP-integrierte Rechnungsverarbeitung, E-Rechnung/ E-Invoicing, Capture und Archivierung aus der Cloud. Mikail Canoglu, Head of Global Consulting der xSuite Group, und Tobias Neuman... | Weiterlesen

Neuer Anteilseigner 3i unterstützt xSuite Group bei weiterem Wachstumskurs

Mit Unterstützung der 3i Group plc wird der Softwarehersteller künftig seine internationale Präsenz als führender Anbieter von Accounts Payable Invoice Automation weiter vorantreiben.
10.08.2022: Die xSuite Group, ein führender Hersteller von Softwareanwendungen im Bereich Accounts Payable Invoice Automation („APIA“), hat einen neuen Investor für sich gewinnen können. Neu an Bord ist die 3i Group plc („3i“), ein internationaler Investmentmanager, der mittelständische Unternehmen bei der Internationalisierung und Erschließung neuer Märkte unterstützt. Parallel reinvestieren die bisherigen Eigentümer als Minderheitsgesellschafter in das Unternehmen. Bei ihnen handelt es sich um Fonds, die von der Pinova Capital GmbH („PINOVA“) beraten werden sowie das Management-Team ... | Weiterlesen

29.07.2022:  GiroCard, Maestro, VPAY, Mastercard, VISA-Card-Akzeptanz werden vom Bürger auch im Rathaus erwartet. Warum die Gebührenmodelle nicht mehr dagegen sprechen. Das Kassensystem TopCash der EDV Ermtraud GmbH ist eine Komplettlösung für das Kassieren und Verbuchen aller bar und bargeldlosen Zahlarten. Es bindet Zahlungsverkehrsterminals, früher auch einfach "EC-Terminal", via Schnittstelle an. Diese EC-Geräte unterstützen längst mehr als die deutsche EC Karte. Im Umlauf üblich sind beispielsweise: GiroCard und GiroCard kontaklos (deutscher Herausgeber) Maestro und Vpay (europäische ... | Weiterlesen

14.07.2022: Kreuzlingen, Juli 2022 - Dem Metaverse wird eine grosse Zukunft vorausgesagt: So prognostiziert Gartner, dass bereits im Jahr 2026 25% aller Menschen pro Tag mindestens eine Stunde im Metaverse verbringen werden. Der Finanzdienst Bloomberg schätzt das Metaverse auf eine Marktgrösse von 800 Mrd. ... Kreuzlingen, Juli 2022 - Dem Metaverse wird eine grosse Zukunft vorausgesagt: So prognostiziert Gartner, dass bereits im Jahr 2026 25% aller Menschen pro Tag mindestens eine Stunde im Metaverse verbringen werden. Der Finanzdienst Bloomberg schätzt das Metaverse auf eine Marktgrösse von 800 Mrd. ... | Weiterlesen

29.06.2022: Marktführerschaft bei B2B-Zahlungsdienstleistungen in Fremdwährungen wird gestärkt iBanFirst - globaler Finanzdienstleister und Spezialist für Fremdwährungstransaktionen - übernimmt den in London ansässigen internationalen FX-Dienstleister Cornhill. ... Marktführerschaft bei B2B-Zahlungsdienstleistungen in Fremdwährungen wird gestärkt iBanFirst - globaler Finanzdienstleister und Spezialist für Fremdwährungstransaktionen - übernimmt den in London ansässigen internationalen FX-Dienstleister Cornhill. Das Geschäft, das noch von den Aufsichtsbehörden genehmigt werden muss, wird i... | Weiterlesen

28.06.2022: - Denario steht in den Startlöchern für den offiziellen Launch seiner auf die Zahlungsabwicklung von KMU spezialisierten Plattform - Denario gibt Unternehmen die Möglichkeit, gegenseitigen Zahlungsverkehr direkt und ohne den Zugriff auf Bankkonten abzuwickeln - Denario ermöglicht es, ... - Denario steht in den Startlöchern für den offiziellen Launch seiner auf die Zahlungsabwicklung von KMU spezialisierten Plattform - Denario gibt Unternehmen die Möglichkeit, gegenseitigen Zahlungsverkehr direkt und ohne den Zugriff auf Bankkonten abzuwickeln - Denario ermöglicht es, mehrere Rechnu... | Weiterlesen

27.05.2022: Das H5000 vom amerikanischen Hersteller Verifone gehört zu den in Deutschland meist genutzten Zahlungsverkehrsterminals. Wirtschaft und Verwaltungen sind massiv vom Ausfall betroffen. Die EDV Ermtraud GmbH informiert ihre kommunalen Anwender, die Gebührenzahlungen per Girocard, Debitkarte und mobile Payment annehmen zum Vorgehen sowie zu den bekannten technischen Hintergründen. NEWSUPDATE 27.5. (zur Erstmeldung vom 24.5.2022): Welche EC-Geräte funktionieren nicht: Derzeit sind keine bargeldosen Zahlungen mit Terminals des Gerätetyps Verifone H5000 verschiedener Provider möglich (... | Weiterlesen

EC-Terminal "Verifone H5000" Temporäre Störungen bargeldlose Zahlungen

Hersteller arbeitet an Lösung - EDV Ermtraud GmbH empfiehlt aktuellere Terminal-Generation
25.05.2022: Derzeit sind teilweise keine Zahlungen mit Terminals verschiedener Provider möglich. Betroffen sind alle Zahlarten, die mit dem jeweiligen Terminal abgewickelt werden: Debitkarten, EC-Karte, GiroCard, deutsche Giro-Karten, VPAY/ Maestro, Kreditkarten VISA/ Mastercard, Contactless-Payment, Smartphone / Handypalyment per NFC kontaktlos. Nur der Gerätetyp Verifone H5000 ist im Rahmen einer deutschlandweiten Störung betroffen. Trennen Sie die Geräte nicht vom Strom und Netz. Sobald wir Nachricht erhalten, dass die Systeme wieder laufen, informieren wir. Es liegt kein TopCash-seitiges Pr... | Weiterlesen

12.05.2022: Das OZG kommt. Gewerbemeldungen online laufen bereits. Gewerbetreibende können die Gebühren bequem, sicher, direkt online zahlen. Zahlreiche Städte und Gemeinden bieten Ihren Gewerbetreibenden bereits seit langem die Möglichkeit, Ihre Gewerbemeldungen im „virtuellen Rathaus“ abzugeben. Die Webseite ist das Portal zu den Dienstleistungen der Kommunalverwaltung, darunter die häufig genutzten Leistungen der Gewerbean-, Um- und Abmeldung. Der Meldende wird assistentengestützt durch das gesamte Gewerbeanzeigenformular (GewA1, GewA2, GewA3) gelotst. Am Ende wird die Meldung medienbruchfrei... | Weiterlesen

xSuite zeigt SAP-integrierte Einkaufslösungen auf den BME eLösungstagen 2022

Wie Unternehmen eine Automatisierung entlang der Supply Chain mit SAP-integrierten Einkaufslösungen im On-Premises-, Cloud- oder Hybrid-Betrieb realisieren.
22.04.2022: Als Partner und Aussteller ist die xSuite Group auf den BME eLösungstagen in Düsseldorf (31. Mai – 1. Juni 2022) vertreten. An Stand 25 zeigt der Softwarehersteller sein digitales Lieferantenportal sowie Einkaufslösungen für SAP zur digitalen Bearbeitung von Bestellungen, Auftragsbestätigungen und zum Aufbau elektronischer Lieferantenakten. Auch Szenarien für Archivierung in der Cloud und Eingangsrechnungsverarbeitung werden vorgestellt. Unter dem Motto „#skillup4digital“ stellen die BME eLösungstage 2022 nicht nur digitale Tools und eLösungen vor, sondern betrachten die Einkaufs... | Weiterlesen

xSuite Group lädt zur 5. Procure-to-Pay Online-Konferenz am 27.4.2022

Schwerpunktthema diesmal: maximale Automatisierung von P2P-Prozessen durch Beleglesung. Trends und Technologien, Live-Demos und Berichte aus der Praxis – kompakt an einem Tag.
04.04.2022: Wer erfahren möchte, wie man durchgängige SAP-basierte P2P-Arbeitsprozesse zwischen Fachbereichen organisiert, sollte sich die fünfte Procure-to-Pay Online-Konferenz (P2POK) der xSuite Group nicht entgehen lassen. Am 27. April 2022 geht es um digitale Anwendungen für Finanzbuchhaltung und Einkauf. Ein Highlight: das Business Partner Portal von xSuite für Kommunikation und Dokumentenaustausch mit Lieferanten. Wie man mit „RISE with SAP“ neue Geschäftsmodelle entwickelt, erläutert ein Referent der SAP. P2P-Prozesse sollen maximal automatisiert ablaufen, Stichwort „Dunkelbuchung bei ... | Weiterlesen

01.04.2022: Die Deutschland-Kreditkarte Classic gibt es im April 2022 mit bis zu 80 EUR Bonus. Dieser setzt sich aus 60 Euro Startguthaben und 20 Euro Werbe-Prämie zusammen. Die dauerhaft gebührenfreie Visa-Card ermöglicht weltweit kostenloses Bezahlen und Abheben von Bargeld. Der Online-Kreditkartenantrag verfügt über eine Instant-Issuing-Funktionalität: Die Entscheidung der Bank wird der Antragstellerin bzw. dem Antragsteller sofort online mitgeteilt. Neben der NFC-Funktionalität zum kontaktlosen Bezahlen kann die Karte auch mit Apple Pay sowie Google Pay eingesetzt werden. Dresden/ Hamburg, 01. ... | Weiterlesen

Sachbezugskarte - Regierung setzt mit der Regionalkarte Signale für die Stärkung des Einzelhandels in Innenstädten

Freising, 31. März 2022 - Kurzfristige Einigung von Bund und Ländern: Sachbezugskarten dürfen als Regionalkarten bei allen Händlern von Kreditkarten-Akzeptanzstellen eingesetzt werden
31.03.2022: Kurzfristige Einigung von Bund und Ländern: Sachbezugskarten dürfen als Regionalkarten bei allen Händlern von Kreditkarten-Akzeptanzstellen eingesetzt werden. Die Beratungen im Januar 2022 der Länderfinanzministerkonferenz zur steuerrechtlichen Abgrenzung zwischen Geldleistung und Sachbezug verliefen erfolgreich. Mit der Entscheidung beschlossen die Finanzminister der Länder die Akzeptanz von bestehenden Vertragsbeziehungen zwischen dem Handel und Kreditkartenunternehmen wie Mastercard oder VISA. Nun können Sachbezugskarten auch als Regionalkarten ausgegeben werden. Durch steuerrechtlich... | Weiterlesen

Sachbezüge jetzt auch als Regionalkarte erhältlich - Stärkung des regionalen Einzelhandels in Sicht

Freising, 11. März 2022 - Durch die Einigung von Bund und Länder zur Verwendung der Sachbezugskarten als Regionalkarten bei allen Händlern von Kreditkarten-Akzeptanzstellen werden Einzelhändler gestärkt.
11.03.2022: Durch die Einigung von Bund und Länder zur Verwendung der Sachbezugskarten als Regionalkarten bei allen Händlern von Kreditkarten-Akzeptanzstellen werden Einzelhändler gestärkt. Die zum Jahresanfang umgesetzten steuerrechtlichen Nutzungseinschränkungen der Sachbezugskarten stellten für den regionalen Einzelhandel eine Belastung dar. Durch die angedachten bilateralen Akzeptanzverträge zwischen Kartenherausgebern und den einzelnen Händlern wurde der regionale Markt benachteiligt, da Akzeptanzverträge nur mit großen Handelsketten abgeschlossen worden wären. Als Alternative konnten Kart... | Weiterlesen

10.03.2022: Das Schweizer FinTech-Unternehmen Payrexx integriert die mobile Bezahllösung Samsung Pay für Schweizer E-Commerce Händler:innen und erweitert damit als Finanzdienstleister die Zahlungsmöglichkeiten im Onlinegeschäft.   Durch die Partnerschaft von Payrexx mit Samsung können Payrexx Nutzer:innen in der Schweiz nahtlos mobile Zahlungen über Samsung Pay anbieten. Samsung Pay ist die mobile Bezahllösung für Samsung Galaxy Smartphones und die Galaxy Watch. Die App bietet weltweite, kontaktlose Zahlungen im Präsenzgeschäft sowie browserbasierte Online- und In-App Zahlungen im Distanzgesc... | Weiterlesen

09.03.2022: Der Equal Pay Day (EPD), der internationale Aktionstag für Entgeltgleichheit zwischen Frauen und Männern, macht in Deutschland am 07. März 2022 auf den bestehenden Gender-Pay-Gap aufmerksam und wird in zahlreichen Ländern weltweit an unterschiedlichen Tagen begangen. Der Aktionstag markiert symbolisch die Lohnlücke zwischen Frauen und Männern. So entspricht eine durchschnittliche unbereinigte Entgeltdifferenz von 21 % einem Zeitraum von 77 Kalendertagen im Jahr. Der „Tag für gleiche Bezahlung“ hat seinen Ursprung in den Vereinigten Staaten. Der Equal Pay Day wurde dort 1966 ... | Weiterlesen

Einigung bei den Sachbezügen - Arbeitgeber profitieren durch regionale Sachbezugskarte

Freising, 03. März 2022 - Einigung von Bund und Ländern erzielt Zuspruch von Arbeitgeberseite: Sachbezugskarten dürfen als Regionalkarten eingesetzt werden.
03.03.2022: Einigung von Bund und Ländern erzielt Zuspruch von Arbeitgeberseite: Sachbezugskarten dürfen als Regionalkarten eingesetzt werden. Sachbezugskarten sind für Arbeitgeber beliebte Instrumente zur Auszahlung von steuerfreien und abgabenfreien Sachbezügen. Mit Hilfe der Karten kann eine Erhöhung der Motivation der Mitarbeiter erreicht werden und Sachbezüge unter Beachtung der Freigrenzen steuerfrei abgegeben werden. Durch steuerrechtliche Anpassungen wurden die Verwendungsmöglichkeiten für Sachbezugskarten zum Jahresanfang 2022 deutlich eingeschränkt. Somit konnten Kartenherausgeber nur ... | Weiterlesen

Einigung bei den Sachbezugskarten - Go für die Regionalkarten

Freising, 25. Februar 2022 - Bund und Länder haben sich geeinigt: die beliebten Sachbezugskarten dürfen als Regionalkarten bei allen Mastercard-Händlern eingesetzt werden.
25.02.2022: Bund und Länder haben sich geeinigt: die beliebten Sachbezugskarten dürfen als Regionalkarten bei allen Mastercard-Händlern eingesetzt werden. Sachbezugskarten sind beliebte Instrumente zur Auszahlung von steuerfreien und abgabenfreien Sachbezügen. Als Prepaid-Kreditkarten waren sie weltweit an Kassen und online einsetzbar. Nachdem die Verwendungsmöglichkeiten für Sachbezugskarten durch die Finanzverwaltung zum Jahresanfang deutlich eingeschränkt wurden, blieb nur noch die Nutzung bei einzelnen "Wunschhändlern", bei wenigen Warengruppen oder innerhalb einer Region. Dabei erscheint die ... | Weiterlesen

17.02.2022:  Gerade in der andauernden Corona-Zeit ist die Nachfrage nach der kontaktlosen Zahlung am EC-Terminal  ungebrochen. Debitkarten, Google und ApplePay erfreuen sich stark steigender Nutzung.  Zugleich stört die Pandemie nachhaltig Produktion und Lieferketten der Systemlieferanten. Nicht nur Druckerhardware, auch Paymentterminals sind derzeit Mangelware.     Der anhaltende Chip-Mangel verursacht akute Lieferengpässe bei den deutschen Paymentprovidern. Diese verfügen im Sinne der Versorgungssicherheit zwar teils noch über geringe Mengen EC-Geräte in Reserve, die im Falle eines Garantiefa... | Weiterlesen

07.02.2022: Dublin, 07.02.2022 – Bodum, der dänisch-schweizerischer Hersteller von Haushalts- und Küchenutensilien, setzt auf die Payment-Plattform Stripe, um seinen E-Commerce an die stark gestiegene, weltweite Nachfrage anzupassen.   Mit seinem Ansatz für funktionelles, umweltfreundliches Design hat Bodum ein erfolgreiches, globales Unternehmen mit treuem Kundenstamm aufgebaut. Während der letzten beiden Jahre hat sich der Handel stark in Richtung online verschoben. So stand Bodum vor einer Reihe von Herausforderungen. Es boten sich jedoch auch neue Möglichkeiten, da das Unternehmen über ein st... | Weiterlesen

17.01.2022: Ford und Stripe werden in den nächsten fünf Jahren zusammen daran arbeiten den E-Commerce und den Zahlungsverkehr in der Automobilindustrie zu verändern.  Stripe wird damit zum Haupt-Zahlungsdienstleister für Ford und seine Händler in Europa und Nordamerika. Die Zusammenarbeit soll Ford-Kundinnen und -Kunden sowie Händlern eine nahtlose, digitale E-Commerce-Erfahrung ermöglichen. Dearborn, Michigan, und Dublin, 17. Januar 2022 – Die Ford Motor Company und Stripe haben eine Fünfjahresvereinbarung unterzeichnet, um den E-Commerce-Vertrieb des Automobilherstellers schneller weite... | Weiterlesen

LIVE-WEBINAR - 26.01.2022 - 10:00 Uhr

Digitale Zahlungsplattform mit nahtloser Integration in SAP ECC und SAP S/4HANA – je nach Anwendungsfall und Kundengruppe der passende Zahlweg
13.01.2022: Offene Forderungen schnell und unkompliziert über PayPal bezahlen lassen? Die Barkasse abschaffen, aber weiterhin Barzahlung ermöglichen? Dem Verbraucher per E-Mail aus dem SAP-System heraus kundenindividuell eine Zahlungsaufforderung schicken? Den Kunden seinen offenen Mahnbetrag direkt vor Ort zahlen lassen und somit eine Sperrung verhindern?   Kein Problem mit der in SAP FI-CA oder SAP FI-AR integrierten Aareal Exchange & Payment Platform (AEPP) – der Payment-Gesamtlösung aus der Kooperation zwischen der Aareal First Financial Solutions AG und der DSC Unternehmensberatung und Software... | Weiterlesen

02.12.2021:  Thun, 02. Dezember 2021, Der Schweizer Zahlungsdienstleister Payrexx verzeichnet am Black Friday ein überdurchschnittliches Wachstum der Online-Umsätze seiner E-Commerce Händler.   In der Schweiz ist der Black Friday bereits der grösste Shopping-Event des Jahres. Er findet immer am Freitag nach Thanksgiving in den USA statt und fiel dieses Jahr auf den 26. November. Auch der E-Commerce-Handel profitiert vom umsatzstärksten Tag des Jahres. Der Schweizer Zahlungsdienstleister Payrexx ist auf die Abwicklung digitaler Zahlungen von kleinen und mittleren E-Commerce Händlern spezialisiert u... | Weiterlesen

30.11.2021: Thun, 30. November 2021, Erfolgreich stellt sich Payrexx jedes Jahr erneut den strengen Anforderungen des PCI-DSS-Standards, um die höchsten Sicherheitserfordernisse der Kreditkartenindustrie nach Level 1 zu erfüllen und höchste Zahlungssicherheit sichern zu können.     Der PCI-DSS-Level 1 ist ein Standard, der für Online-Zahlungsdienstleister ebenso begehrt ist wie er auch ein Garant für neue Kundschaft sein kann. Denn mit dem PCI-DSS-Level 1 wird der höchste Grad an Sicherheit und Datenschutz für Nutzer*innen eines Online-Zahlungsdienstes zertifiziert und garantiert. Mit Erfolg hat... | Weiterlesen