Wir nutzen Cookies, um Ihren Besuch auf unserer Website und unseren Service zu optimieren.
Wir betrachten die weitere Nutzung unserer Website als Zustimmung zu der Verwendung von Cookies.
PortalDerWirtschaft.de



Suchmaschinenoptimierung mit PdW
mit Content-Marketing - Ihre News

Pressemeldungen suchen

Suchen in                      

16.04.2021
16.04.2021: Die ökonomische Denkweise kennenlernen und wirtschaftspolitische Maßnahmen einfach verstehen! Die VWL hilft dabei, das Wirtschaftsleben zu verstehen und politische Vorschläge zu dessen Gestaltung zu beurteilen. Steffen J. Roth führt die Leser*innen leicht verständlich an die Ökonomik heran, ohne mathematische Kenntnisse vorauszusetzen. Er gibt einen grundlegenden Einblick in die modelltheoretische Methode des Fachs und einen wertvollen Überblick insbesondere zur Mikroökonomik, zur Wirtschaftspolitik und zur Neuen politischen Ökonomie (NPÖ). Inhalt:1 Volkswirtschaftliche Grundgedanken... | Weiterlesen

THE GROW Roadshow legt grandiosen Auftakt hin!

1200 Teilnehmer bei der Auftakt-Veranstaltung

18.03.2021
18.03.2021: Am 11. März fand die erste Ausgabe von „The Grow“, der DACH-weit größten Roadshow für Startups und Mittelstand, statt. 1200 Teilnehmer verfolgten die Auftakt-Veranstaltung in München. Am 11. März fand die erste Ausgabe von "The Grow", der DACH-weit größten Roadshow für Startups und Mittelstand, statt. Ganze 1200 Teilnehmer verfolgten die Auftakt-Veranstaltung in München. Die Initiatoren der Reihe SalsUp CEO Bernhard Schindler und bk-Group CEO Gerold Wolfarth sowie Dejan Jovicevic begrüßten das Publikum aus dem Live-Studio. Das Motto der ersten Show lautete: Wer etwas will find... | Weiterlesen

Ergebnisse der Landtagswahlen

Dreyer und Kretschmann gewinnen mit großem Abstand

15.03.2021
15.03.2021: Stand: 15.03.2021, 00:01 Die ersten vorläufigen Ergebnisse der Landtagswahlen in Rheinland-Pfalz und Baden-Württemberg sind bekannt. In Rheinland-Pfalz ist die SPD wieder die stärkste Partei mit 35,7% (-0,5). Dahinter befinden sich die CDU mit 27,7% (-4,1) und die Grünen mit 9,3% (+4). Die Schlusslichter bilden die AFD mit 8,3% (-4,3), FDP mit 5,5% (-0,7), Freien Wähler mit 5,4 (+3,2), Linke mit 2,5 (-0,3) und sonstige Parteien mit 5,6% (2,7). In Baden-Württemberg hingegen sind die Grünen die stärkste Partei mit 32,6% (+2,3). Die zweitstärkste Partei ist wieder die CDU mit 24,1% (-2... | Weiterlesen

Business-Board - Info- und Newsportal rund ums Business

Unter Business-Board.de finden Sie aktuelle Infos, News und Trends zu Themen wie "Finanzen", "Politik", "Immobilien", "Umwelt" und "Wirtschaft"

12.03.2021
12.03.2021: Business-Board informiert als Informationsportal für den Wirschaftssektor über Themen wie Finanzen, Umwelt, Politik und Immobilen. Meldungen und Berichte aus Umwelt, Politik, Wirtschaft und Finanzen auf dem Blog und Informationsportal Business-Board. Das Wort Business ist umgangssprachlich ein dehnbarer Begriff. Online steht Business zumeist in Verbindung mit dem beruflichen Alltag. Beim Business-Board steht der Begriff "Business" im Zusammenhang mit Themen wie Finanzen, Politik, Immobilien, Umwelt und Wirtschaft. Das Business-Board stellt somit ein Blog und Informationsportal mit Mehrwert f... | Weiterlesen

05.02.2021: Migration ist ein globales Phänomen, Migrationspolitik wird aber oft nur im nationalen Kontext gedacht und gemacht. Diese grundlegende Einführung beschäftigt sich mit Migration und Migrationspolitik insbesondere auf internationaler und globaler Ebene. Die Autoren beleuchten die aktuellen Migrationsbewegungen, erklären die Ursachen von Migration und Flucht und zeigen, wie auf nationalstaatlicher und supranationaler Ebene mit Migration umgegangen wird. Sie diskutieren den Zusammenhang zwischen Migration und Sicherheit, Migration und Gender, Migration und Demokratie, analysieren die Migration... | Weiterlesen

Wozu Liberalismus?

Struktur, Krise und Perspektiven liberaler Demokratie

02.02.2021
02.02.2021: Der Autor erforscht, inwiefern die Ursachen für das Ende seiner Dominanz im Liberalismus selbst zu suchen sind. Im Buch werden zudem die Grundlagen unserer Freiheit erläutert. Dabei steht die Frage im Mittelpunkt, ob wir uns diese heute noch leisten können oder vielleicht aufgeben müssen, um den heutigen Herausforderungen begegnen zu können. Ausgehend von den Konsequenzen des (Neo-)Liberalismus werden schließlich Perspektiven ausgeleuchtet, inwieweit ein anderes Verständnis davon womöglich unsere Demokratie und damit unsere Freiheit zu retten vermag.Inhalt:1 Einleitung 2 Liberalismusd... | Weiterlesen

Verkehrswirtschaft

Eine Einführung mit Fallstudien

26.01.2021
26.01.2021: Mit dem vorliegenden Buch wird eine kompakte Einführung in die vielfältigen Themenbereiche der Verkehrswirtschaft gegeben. Zahlreiche Fallstudien aus dem In- und Ausland stellen die Verknüpfung von Theorie und Praxis her und sollen zudem anregen, durch eigene Recherchen tiefer in die interessante Welt der Verkehrswirtschaft einzutauchen. Der erste Teil des Buches beschäftigt sich mit der Notwendigkeit von Verkehr, stellt die Verkehrsträger und Verkehrsmittel vor und gibt einen Überblick über die Entwicklung des Verkehrsaufkommens. Der zweite Teil widmet sich den Anbietern und Nachfrager... | Weiterlesen

26.01.2021: Was unterscheidet die moderne von der antiken Demokratie? Welche Schattenseiten hat die moderne Demokratie? Gehören Demokratie und Kapitalismus zusammen? Wie steht es um Meinungsfreiheit und Toleranz in Demokratien? Diese und weitere Fragen beantwortet Martin Oppelt in einem Buch. Er beleuchtet konkurrierende Ideen und Modelle der Demokratie, blickt auf ihre geschichtliche Entwicklung und erklärt aktuelle Herausforderungen. Zudem stellt er die wichtigsten Fachbegriffe prägnant vor und verrät, welche Websites, Videos und Bücher das Wissen aus diesem Band vertiefen können.Frag doch einfach... | Weiterlesen

13.01.2021: Tarifvertrag in der Pflege ist unumgänglich Die Erfahrungen bei der Bekämpfung der Pandemiefolgen haben eines deutlich vor Augen geführt: Respekt und Anerkennung für die Lebensleistungen älterer Menschen gehören zu den Grundaufgaben unserer Gesellschaft. ... Tarifvertrag in der Pflege ist unumgänglich Die Erfahrungen bei der Bekämpfung der Pandemiefolgen haben eines deutlich vor Augen geführt: Respekt und Anerkennung für die Lebensleistungen älterer Menschen gehören zu den Grundaufgaben unserer Gesellschaft. Es ist unsere solidarische Pflicht, sie zu pflegen und ihnen den Lebensab... | Weiterlesen

04.01.2021: Der Wikileaks-Gründer Julian Assange kann nicht an die USA ausgeliefert werden – das hat ein Gericht in London entschieden. St.Gallen, 04.01.2021.  „Der britische Richter blockierte den Antrag wegen Bedenken hinsichtlich der psychischen Gesundheit von Julian Assange und des Selbstmordrisikos in den USA“, erklärt Kommunikationsexperte Michael Oehme. Der 49-Jährige Whistleblowerwird wegen der Veröffentlichung von Tausenden von Verschlusssachen in den Jahren 2010 und 2011 gesucht.   Die USA behaupten, die Lecks hätten gegen das Gesetz verstoßen und Leben gefährdet. Herr As... | Weiterlesen

06.11.2020
06.11.2020: Die Neuauflage des Klassikers zur Geschichte der Vereinigten Staaten bietet einen Überblick der Ereignisse und Entwicklungen bis ins Jahr 2020. Sozial- und kulturgeschichtliche Themen treten neben die Darstellung von Politik, Wirtschaft und Verfassung vor dem Hintergrund einer weltpolitischen Lage, die sich in den letzten 20 Jahren entscheidend verändert hat und zu einer Neubewertung der Rolle der USA als Weltmacht Anlass gibt. Besondere Beachtung finden die Rassenproblematik, ethnische, religiöse und Umweltfragen, Einwanderung sowie die Rolle der Frauen und die deutschamerikanischen Bezieh... | Weiterlesen

Die NATO

Institution, Politiken und Probleme kollektiver Verteidigung von 1949 bis heute

23.10.2020
23.10.2020: Seit 1949 organisiert die NATO die kollektive Verteidigung der transatlantischen Gemeinschaft. Sie hat sich dabei zu einem global handelnden Akteur gewandelt, der auch jenseits des Bündnisgebiets Herausforderungen wie Terrorismus und failed states bearbeitet. Dabei hat die Allianz stets Krisen überwunden und innere wie äußere Problemlösungsfähigkeit bewiesen. Heute sieht sich das Bündnis jedoch mit vielen Konflikten zwischen den Partnern über Themen wie Geld, Vertrauen und Strategie konfrontiert, die an ihm nagen – nicht erst seit Trump –, während der alte Gegner Russland wieder a... | Weiterlesen

Becktronic setzt auf Nachhaltigkeit

Mit freiwilliger Selbstverpflichtung zur Nachhaltigkeit

06.10.2020
06.10.2020: Für die Becktronic GmbH ist umweltverträgliches Handeln und nachhaltiges Wirtschaften ein wichtiger Baustein der Unternehmenspolitik. Um das Zwei-Grad-Ziel des Pariser Klimaabkommens zu erreichen, sieht der SMD-Hersteller nicht nur Konsumenten und Politik in der Pflicht, sondern auch die Wirtschaft. Unternehmen sollten Ihre Produktion nachhaltiger gestalten und sich der Einsparung klimaschädlicher Co2-Emissionen verpflichten. Der Zulieferer der Elektronikindustrie initiiert daher nachhaltige Maßnahmen, um der gesellschaftlichen Verantwortung auf freiwilliger Basis nachzukommen. Becktronic... | Weiterlesen

Michael Oehme über die Rede von Michelle Obama

Michelle Obama hat einen verbalen Angriff auf US-Präsident Donald Trump gestartet, als sich die Demokraten darauf vorbereiteten, Joe Biden als ihren Herausforderer im Weißen Haus zu krönen.

19.08.2020
19.08.2020: St.Gallen, 19.08.2020. „Donald Trump ist der falsche Präsident für unser Land“, sagte die ehemalige US-First Lady Michelle Obama in einer emotional aufgezeichneten Botschaft an den Demokratischen Konvent. Mitglieder der Republikanischen Partei von Trump versammelten sich ebenfalls auf dem Parteitag der Demokratischen Partei. Die Wahl findet am Dienstag, den 3. November statt.   „Unklar ist derzeit, ob der weitgehend virtuelle Zeitplan für aufgezeichnete Reden ohne Live-Publikum die gleiche Begeisterung hervorrufen kann wie Versammlungen der Parteianhänger vor Ausbruch der Coro... | Weiterlesen

John Maynard Keynes

Die größten Ökonomen

07.07.2020
07.07.2020:   Bis zur Finanzkrise war es in wirtschaftspolitischen Debatten hierzulande oftmals verpönt, im Sinne von Keynes zu argumentieren. Heute hat sich dieses Bild gewandelt: Viele Ökonomen und Politiker nehmen Bezug auf den genialen Briten - auch wegen seiner Betonung der Unsicherheit der Zukunft. Jürgen Kromphardt zeigt auf, wie Keynes die ökonomische Theorie auf eine neue Grundlage stellte und welche wirtschaftspolitischen Empfehlungen er daraus ableitete, in späteren Jahren insbesondere für die Weltwährungsordnung. Für deren Umsetzung setzte er sich intensiv ein.   "Kromphardt, John Ma... | Weiterlesen

Covid-19 - Reflexionen eines Personalchefs:

Zum Lernen, Verlernen und dann?

24.06.2020
24.06.2020: Zum Lernen, Verlernen und dann?Ausgangslage: Seit der Vertreibung aus dem Paradies muss der Mensch im Schweiße seines Angesichts sein Brot essen (1. Buch Moses, Genesis). ... Ausgangslage: Seit der Vertreibung aus dem Paradies muss der Mensch im Schweiße seines Angesichts sein Brot essen (1. Buch Moses, Genesis). Dennoch hat die aktuelle Corona-Krise uns Menschen, unsere Wirtschaft (in welcher die meisten von uns ihr Brot verdienen), unsere Kunst, unsere sozialen Einrichtungen, unseren Sport, unsere Musik, unsere wohltätigen Einrichtungen, NGO und last but not least unsere Politiker wirklic... | Weiterlesen

02.06.2020: Goldene Zeiten verspricht das Konzept der agilen Verwaltung dem öffentlichen Dienst. Doch was fehlt vielen Konzepten der Beratungszunft? Friedhofsstille herrscht häufig sowohl in Beraterkreisen als auch Presseberichten, wenn es um die Politik bei der Einführung agiler Organisationskonzepte in der öffentlichen Verwaltung geht. So als würde der personelle und organisatorische Umbau einer öffentlichen Behörde einfach an der Verwaltungsspitze oder dem Stadtrat vorbeigehen. New Work ohne Beteiligung der Politik? Wenn die Luft dünn wird beim Umbau einer Kreisverwaltung hin zu einer agilen ö... | Weiterlesen

Michael Oehme: Obama kritisiert Coronavirus-Reaktion der US-Regierung

Der frühere US-Präsident Barack Obama kritisierte die Coronavirus-Reaktion der US-Regierung in einer Online-Abschlussrede.

24.05.2020
24.05.2020: Der frühere US-Präsident Barack Obama kritisierte die Coronavirus-Reaktion der US-Regierung in einer Online-Abschlussrede. St.Gallen, 25.05.2020. „Mehr als alles andere hat diese Pandemie den Vorhang auf die Idee, dass so viele der Verantwortlichen wissen, was sie tun, endgültig aufgerissen", sagte Obama. „Viele geben nicht einmal vor, verantwortlich zu sein.“ Obama sprach während eines Livestreams für historisch schwarze Universitäten und Hochschulen (HBCUs), Schulen, die 1964 vor dem US Civil Rights Act gegründet wurden.   An der Veranstaltung „Show Me Your Walk, HBCU Editi... | Weiterlesen

15.05.2020: Was ist 2015 in der sogenannten Migrationskrise passiert? Wie ist die darauf antwortende Politik zu bewerten? Wer sind die entscheidenden Akteure in der europäischen Grenz- und Asylpolitik? Und was sind die gesellschaftlichen und politischen Gründe dafür, dass das Politikfeld seit den späten 1990er Jahren zunehmend auf europäischer Ebene gestaltet wird? Die Autorin liefert ausgewogene Antworten, indem zum einen die Genese des Politikfeldes vor dem Hintergrund der Schengen-Kooperation historisch und politisch aufgearbeitet wird. Zudem erläutert sie, wie die Institutionen ihr Mandat genutz... | Weiterlesen

27.04.2020: Josip Heit gehört zu den Konzernbossen Deutschlands, als Vorstandsvorsitzender der GSB Gold Standard Banking Corporation AG mit Sitz am Hamburger Hafen, wird er in einem aktuellen Interview, wie mehrere Firmenlenker von DAX-Konzernen gefragt, ... Josip Heit gehört zu den Konzernbossen Deutschlands, als Vorstandsvorsitzender der GSB Gold Standard Banking Corporation AG mit Sitz am Hamburger Hafen, wird er in einem aktuellen Interview, wie mehrere Firmenlenker von DAX-Konzernen gefragt, was denn die Wissenschaft und Forschung so sicher in puncto des Coronavirus und dessen Ausbreitung, in Kombi... | Weiterlesen

24.04.2020: Die wirtschaftspolitische Entwicklung nachvollziehen und verstehen. Die Bundesrepublik Deutschland ist 70 Jahre alt. Ein guter Grund, um die Wirtschaftspolitik der letzten sieben Dekaden im Detail Revue passieren zu lassen – von der Flüchtlings- und Vertriebenenproblematik über den Marshallplan, das Wirtschaftswunder, die Ölkrisen, die Flüchtlings- und Migrationskrise bis hin zum Handelsstreit mit den Vereinigten Staaten. Ullrich Heilemann und Markus Kaufhold stellen die wichtigsten wirtschaftspolitischen Ereignisse tagesgenau vor und zeichnen auf diese Weise die wirtschaftspolitische En... | Weiterlesen

Shenzhen - Die Weltwirtschaft von morgen

Chinaexeperte Wolfgang Hirn über den Ort der Superlative und die Urbanität von morgen

20.03.2020
20.03.2020: Chinaexeperte Wolfgang Hirn über den Ort der Superlative und die Urbanität von morgenShenzhen ist ein Ort der Superlative. Indem Chinaexperte Wolfgang Hirn die Stadt beschreibt, entsteht das Bild der Urbanität von morgen. Die Weltwirtschaft bekommt hier ein neues Gravitationszentrum. ... Shenzhen ist ein Ort der Superlative. Indem Chinaexperte Wolfgang Hirn die Stadt beschreibt, entsteht das Bild der Urbanität von morgen. Die Weltwirtschaft bekommt hier ein neues Gravitationszentrum. Ihr neuer Rhythmus heißt Shenzhen-Speed. Beim Thema Start-ups und Innovationen denken viele nach wie vor... | Weiterlesen

Michael Oehme: Proteste in Delhi gegen neues indisches Staatsbürgergesetz

Zehn Menschen wurden in Delhi bei Zusammenstößen wegen eines umstrittenen neuen indischen Staatsbürgerschaftsgesetzes getötet. Die Proteste in der Hauptstadt überschneiden sich mit dem ersten offiziellen Besuch von US-Präsident Donald Trump.

26.02.2020
26.02.2020: Zehn Menschen wurden in Delhi bei Zusammenstößen wegen eines umstrittenen neuen indischen Staatsbürgerschaftsgesetzes getötet. Die Proteste in der Hauptstadt überschneiden sich mit dem ersten offiziellen Besuch von US-Präsident Donald Trump. St.Gallen, 26.02.2020. „Die indische Hauptstadt erlebt gerade die tödlichste Gewalt seit Jahrzehnten. Die ersten Zusammenstöße brachen am Sonntag aus, angeblich zwischen Demonstranten zugunsten des Gesetzes neuen indischen Staatsbürgergesetzes und denen, die dagegen waren“, erklärt Kommunikationsexperte Michael Oehme. „Die Zusamme... | Weiterlesen

25.02.2020: Gesundheitsminister Jens Spahn verzichtet auf eine Kandidatur zum CDU Chef. Der jetzige NRW- Ministerpräsident Armin Laschet ergreift die Chance uns will sich zur Wahl Stellen - mit Unterstützung von Spahn. Ende April soll die Wahl stattfinden und die neue Spitze der Fraktion festlegen. Eines ist klar: Es muss langsam Klarheit geben - dies zeigt auch das Wahlergebnis in Hamburg... | Weiterlesen

Richtig handeln in der Krise mit systematischer Krisen-PR

Warum die Kommunikation in der Krise so oft fehlschlägt

12.02.2020
12.02.2020: Unternehmen stehen immer häufiger Krisensituationen gegenüber. So sind Krisen heute eher Normalität als die Ausnahme. Mit einem systematischen Herangehen lässt sich die Krise eindämmen, mit präventiven Maßnahmen vermeiden. In seinem Blogbeitrag zur Krisenkommunikation beschreibt der Berater, Coach und Dozent Holger Hagenlocher, den idealtypischen Ablauf der Krisen-PR. Unternehmen stehen immer häufiger Krisensituationen gegenüber. So sind Krisen heute eher Normalität als die Ausnahme. Ein Grund dafür ist, dass Unternehmen, Institutionen und Organisationen heute zunehmend mit Rahmenb... | Weiterlesen

16.01.2020: Klaus Beck führt in diesem seit Jahren bewährten Lehrbuch kompakt und verständlich in die Grundbegriffe und Theorien der Kommunikationswissenschaft ein. Ausgehend von der Face-to-Face-Kommunikation erklärt er den Unterschied zur technisch vermittelten Kommunikation und geht dann auf die verschiedenen Formen öffentlicher Kommunikation (Journalismus, Public Relations und Werbung) ein. In einem zweiten Teil stellt er die Forschungsfelder im Fach (Kommunikatoren, Medieninhalte, Nutzung und Wirkung) und ausgewählte Teildisziplinen der Kommunikationswissenschaft (Medienpolitik, Medienökonomie... | Weiterlesen

Robert Schlesinger - renommierter Berliner Fotograf im Fokus

Nach der Veröffentlichung des Fotobildbandes "Blickfang - Deutschlands beste Fotografen" (2019/2020), in dem Robert Schlesinger, preisgekrönter Berliner Fotograf, zum dritten Mal in Folge erschien, steht er nun im Fokus der breiten Öffentlichkeit.

14.01.2020
14.01.2020: Nach der Veröffentlichung des Fotobildbandes "Blickfang - Deutschlands beste Fotografen" (2019/ 2020), in dem Robert Schlesinger, preisgekrönter Berliner Fotograf, zum dritten Mal in Folge erschien, steht er nun im Fokus der breiten Öffentlichkeit. ... Mit dem Stern-Artikel zum Fotobildband "Punk, Fleisch, Sex und Schönheit: Das sind die besten deutschen Fotografen" trat ein renommierter Berliner Fotograf zum dritten Mal in den Fokus. In Berlin schon längst als Geheimtipp bekannt, wecken nun die internationalen Arbeiten Robert Schlesingers auch das Interesse einer breiten Öffentlichkeit.... | Weiterlesen

06.12.2019: Mehr als 23.000 Muslime und Nichtmuslime engagierten sich seit Oktober deutschlandweit gemeinsam  Köln / Hamburg, 05. Dezember 2019 – Die bundesweit einzigartige interkulturelle Hilfsaktion „Speisen für Waisen“ geht in den Endspurt. Jetzt im Dezember kann noch gespendet werden. Der Zuspruch für die Mitmach-Aktion ist so groß, dass viele Menschen auch nach dem eigentlichen Aktionszeitraum   (01.10.-08.11.2019) noch ein Spendenessen veranstalten. Und so finden ebenso in der Vorweihnachtszeit noch zahlreiche Veranstaltungen zugunsten von Waisenkindern statt. Mehr als 23.000 Mensche... | Weiterlesen

25.11.2019: Die ungarische Regierung unter Premierminister Viktor Orbán muss sich öffentlich für eine Flüchtlingsumfrage entschuldigen. Diese enthielt eine "irreführende und falsche“ Darstellung von Fakten. St.Gallen, 25.11.2019. „Ungarn Premier Viktor Orbán ist für seine rigorosen Äußerungen gegen Flüchtlinge und Migranten bekannt. Nun wird Ungarns Regierung wird wegen der Hetze gegen Flüchtlinge zur Kasse gebeten und muss sich öffentlich entschuldigen“, leitet Kommunikationsexperte Michael Oehme sein Thema der Woche ein. „Orbán ist leider in den vergangenen Jahren sehr negativ in de... | Weiterlesen

31.10.2019:   Unternehmerinnen und Unternehmer sollten sich jetzt um ihren Jahresabschluss 2019 kümmern. Denn wesentliche Entscheidungen zur Darstellung der eigenen Zahlen müssen noch in diesem Jahr getroffen werden. Darauf weist der UnternehmerBerater Carl-Dietrich Sander hin und stellt im Internet zwei kostenlose Checklisten zur Verfügung unter www.jahresabschluss-check.de.   „Es gibt eine ganze Reihe von Themen der Bilanzgestaltung, die vor dem Jahresende entschieden und realisiert werden müssen“ so Sander. Als Beispiele nennt er die Reduzierung des Forderungsbestandes, den Abbau von Warenbes... | Weiterlesen

Ölbeben - Wie die USA unsere Existenz gefährden

Heike Buchter zeigt, wie die USA mit ihrer Politik der Energiedominanz unsere Existenz gefährden. Die Wirtschafts- und Finanzmarktexpertin hat sich an den Schauplätzen der Öl-industrie selbst ein Bild gemacht

24.10.2019
24.10.2019: Heike Buchter zeigt, wie die USA mit ihrer Politik der Energiedominanz unsere Existenz gefährden. ... In Deutschland läuft die Debatte um den Klimawandel auf allen Kanälen, Europa will grün werden. Unterdessen führt Donald Trump die größte Volkswirtschaft der Welt in ein neues Ölzeitalter und schafft schmutzige Tatsachen. Wie kein Präsident vor ihm treibt er die Erschließung von Öl, Erdgas und Kohle voran. Regulierungen werden gelockert oder ganz aufgehoben. Von Alaska bis zum Golf von Mexiko verwandeln sich ganze Landstriche in Industriebrachen. Die USA sind inzwischen wieder der g... | Weiterlesen

05.09.2019: Lambsheim, 05.09.2019. Gemeinsam mit externen Beratern und eigenen Mitarbeitern hat GAIA-Geschäftsführer Torsten Szielasko ein Aktionsprogramm ausgearbeitet, in dem er den beschleunigten Ausbau der Erneuerbaren Energien in Deutschland fordert. „Mit unseren Forderungen greifen wir die Sorgen und Nöte vieler kleiner und mittelgroßer Projektierer sowie Bürgerenergiegesellschaften auf, die derzeit von der Politik nicht gehört werden“, erklärt Szielasko. Das Unternehmen mit 20 Jahren Branchenerfahrung sieht sich als Pionier in der Umsetzung der Energiewende. Es kritisiert den aktuellen E... | Weiterlesen

23.07.2019: Das Buch zeigt den Weg von dem Mainstream einer entwicklungsökonomisch orientierten Entwicklungspolitik zu einer Entwicklungspolitik, die auf der Agenda 2030 basiert auf. Der Schwerpunkt liegt auf der nachhaltigen Entwicklungspolitik mit der Konkretisierung durch die Agenda 2030. Die Darstellung „Vom Mainstream zur Agenda 2030“ ermöglicht es den Prozess des inhaltlichen Wandels der Entwicklungspolitik gut nachzuvollziehen. Während der Mainstream der Entwicklungspolitik ganz wesentlich auf wirtschaftliches Wachstum ausgerichtet war, fordert die nachhaltige Entwicklungspolitik eine Zusamm... | Weiterlesen

24.06.2019: Vor kurzem hat das SPD-Wirtschaftsforum gemahnt, dass Deutschland mehr Rechtssicherheit und Flexibilität beim Einsatz freier Digitalisierungsexperten braucht. The European berichtete darüber Zurzeit litten die IT-Freelancer genauso wie die Unternehmen an einer unklaren Rechtslage. Auf die Nachfrage, wie es denn nun weitergehe, teilte die zuständige Referentin für Wirtschaftspolitik beim SPD-Wirtschaftsforum mit, dass das Anfang April vorgestellte Positionspapier die Grundlage für das Vorhaben der SPD bilde, auf eine Änderung der Gesetzeslage hinzuwirken.   „In einem ersten Schritt hab... | Weiterlesen

Geschichte der deutschen Entwicklungspolitik

Strategien, Innenansichten, Erfolge, Misserfolge, Zeitzeugen, Herausforderungen

13.06.2019
13.06.2019: Die deutsche Entwicklungspolitik war unter den bislang 13 Ministerinnen und Ministern durch ein Wechselbad von Strategien geprägt. Außen- und Sicherheitspolitik, Wirtschafts- und Rohstoffpolitik sowie Umwelt- und Friedenspolitik waren stets durchwoben von ethisch-humanitären Motiven.Der Autor skizziert diese häufigen Paradigmenwechsel und vermittelt eine eindrucksvolle Innenansicht der Etappen der deutschen Entwicklungspolitik. Zu allen Perioden werden Stimmen von Zeitzeugen wiedergegeben.   Bohnet, Geschichte der deutschen Entwicklungspolitik ISBN: 978-3-8252-5138-3 UTB Verlag www.Narr.d... | Weiterlesen

Pressemitteilung OPTIBIT Plattformdatenwirtschaft

Mit einer guten Plattformdatenwirtschaft wettbewerbsfähig bleiben

07.06.2019
07.06.2019: (Urspringen, 07.06.2019) Auf dem Tag der Industrie stellte Kanzlerin Merkel mit der Aussage, der Mittelstand sei nicht ausreichend vorbereitet, seine Daten so zu speichern und zu verknüpfen wie es für die digitale Wirtschaft nötig sei, eine gewichtige These auf. Tatsächlich stellt der wirtschaftliche Wandel, in dem gerade auch im Mittelstand immer neue digitale Marktplätze und digitalen Dienste zum festen Kern des Geschäfts werden, neue digitale Herausforderungen an die Firmen. Verkaufsmarktplätze wie Amazon, Ebay, Reiseportale, Hotelportale erzeugen jeweils genauso Geschäftsdaten wie ... | Weiterlesen

Europawahl 2019

Was die Politik von guten Verkäufern im Außendienst lernen kann

23.05.2019
23.05.2019: Bereits zum neunten Mal wird in dieser Woche das Europäische Parlament gewählt. Dies erfolgt in Form einer Direktwahl in den 28 EU-Mitgliedstaaten vom 23. bis 26. Mai. Deutschland tritt am Sonntag und damit dem letzten Wahltag an die Urne. 2014 lag die Wahlbeteiligung hierzulande bei 48,1 Prozent – bleibt abzuwarten, ob die Politik- und speziell EU-Verdrossenheit auch dieses Mal für weiterhin rückläufige Zahlen sorgt. Parteiprogramme hin und Wahlprognosen her – die politischen Interpretationen und Erläuterungen folgen früh genug, wenn die Ergebnisse vorliegen. Aus meiner Sicht gibt ... | Weiterlesen

16.05.2019
16.05.2019: Produktpolitik, Corporate Identity und Sponsoring - das sind nur einige Begriffe, die in einer Marketingvorlesung zu finden sind. Das Arbeitsbuch bietet einen verständlichen Überblick über dieses spannende Thema und führt Schritt für Schritt in die wichtigsten Grundlagen ein: Marktforschung, Konsumentenverhalten, strategisches Marketing, Produkt- und Programmpolitik, Markenpolitik, Preis- und Konditionenpolitik, Distributionspolitik, Kommunikationspolitik sowie Controlling. Zahlreiche Übersichten, Merksätze, Zusammenfassungen und vielfältige Aufgaben erleichtern das Verständnis. Die L... | Weiterlesen

Nullzinspolitik und kein Ende in Sicht - Longial Presseinformation

Auswirkungen auf Unternehmen mit Pensionsverpflichtungen

30.04.2019
30.04.2019: Auswirkungen auf Unternehmen mit PensionsverpflichtungenNotenbanken agieren in der Regel unaufgeregt und bereiten die Märkte schonend und langfristig auf Änderungen ihrer Geldpolitik vor. ... Notenbanken agieren in der Regel unaufgeregt und bereiten die Märkte schonend und langfristig auf Änderungen ihrer Geldpolitik vor. Für das erste Quartal 2019 ergibt sich jedoch eine dramatische Neuausrichtung: Die Europäische Zentralbank (EZB) schließt Zinserhöhungen für das laufende Jahr aus und verschiebt damit die Abkehr von der Nullzinspolitik. Auch die amerikanische Notenbank FED sagt zusä... | Weiterlesen

Democracy Alive: Europa feiert größtes Demokratiefest des Jahres auf Texel

Niederländische Watteninsel wird drei Tage lang zum "Pro-Europa" Treffpunkt

03.04.2019
03.04.2019: Vom 11. bis 13. April steht die niederländische Watteninsel Texel ganz im Fokus der europäischen Politikszene. Im Rahmen des Festivals "Democracy Alive" kommen hier Entscheidungsträger, Unternehmen, Gewerkschaften sowie Influencer, Aktivisten, Bürger und die organisierte Zivilgesellschaft zusammen, um Europas Demokratie zu feiern. Auf dem Groeneplaats in Den Burg findet dazu drei Tage lang auf mehreren Bühnen ein informatives Programm statt, das von Vorträgen und Diskussionen bis hin zu Workshops reicht. Vom 11. bis 13. April steht die niederländische Watteninsel Texel ganz im Fokus der... | Weiterlesen

24.03.2019: Der mediale Hype um Digitalisierung im öffentlichen Dienst kennt scheinbare keine Grenzen. Dabei steht die Technik unverändert im Fokus. „Ist das Personal nur noch Anhängsel“, fragt der Führungskräfteberater Rolf Dindorf aus Kaiserslautern. Konsequent werden Prozesse und Systeme hinterfragt. Die IT erlebt einen Höhenflug. Doch es werden noch lange Menschen in den Amtsstuben arbeiten. Die Technik unterstützt die Beschäftigten in ihrer täglichen Arbeit. Technologien werden auch eine bessere Bürgerbeteiligung ermöglichen. „Doch weiterhin wird der Mensch die entscheidende Komponen... | Weiterlesen

"Attraktive Arbeitgeber Rheinland-Pfalz 2018"

Von stolzen Mitarbeitenden und verblüfften Goldfischen

13.12.2018
13.12.2018: Der rheinland-pfälzische Mittelstand hat für seine Beschäftigten eine ganze Menge zu bieten – das wurde bei der Preisverleihung „Attraktiver Arbeitgeber Rheinland-Pfalz 2018“ in Mainz einmal mehr deutlich. Vom Betriebskindergarten über Patensysteme für neue Mitarbeitende bis hin zum unternehmenseigenen „Grundgesetz: Die acht ausgezeichneten Unternehmen beweisen eindrucksvoll, wie kreativ und individuell eine zukunftsorientierte Personalpolitik gestaltet sein kann. Im Rahmen der Veranstaltung bot Marcus Smola, Geschäftsführer Best Western Hotels Central Europe, den Gästen spanne... | Weiterlesen

Kommunikationsexperte Michael Oehme über die Midterms in den USA

Die Midterms vergangene Woche waren ein Teilerfolg für die Demokraten – doch die wahren Gewinner waren vor allem eines: weiblich

14.11.2018
14.11.2018: Die Midterms vergangene Woche waren ein Teilerfolg für die Demokraten – doch die wahren Gewinner waren vor allem eines: weiblich St.Gallen, 14.11.2018. Die Midterms in den USA vergangenen Mittwoch wurden international mit Spannung verfolgt. „Nie zuvor in der Geschichte der USA haben sich so viele Frauen für ein politisches Amt beworben wie in diesem Jahr vor den Midterms“, so Kommunikationsexperte Michael Oehme. Nun haben auch tatsächlich viele Frauen politische Macht in Washington bekommen. Sie sind jung, divers und progressiv und dürften US-Präsident Donald Trump ein Dorn im Auge ... | Weiterlesen

Workshop-Rundreise zu Gast bei Wasems Kloster Engelthal in Ingelheim

Vorbildliche Personalarbeit macht Lust auf Gastro-Branche

18.10.2018
18.10.2018: Im sonnendurchfluteten Oberlichtsaal gab Geschäftsführer Gerhard Wasem den rund 40 Gästen einen beeindruckenden Einblick in die nachhaltige Personalarbeit von Wasems Kloster Engelthal. Zentrale Erfolgszutat ist neben der Ausbildung des Nachwuchses die Einbindung des gesamten Teams in das Betriebsgeschehen. Denn, so Wasem: „Die Mitarbeitenden müssen wissen, wie hoch die Latte hängt.“ Die Veranstaltung in Ingelheim, dritte Station der Workshop-Rundreise, ist Teil des Projektes „Strategie für die Zukunft“ des rheinland-pfälzischen Wirtschaftsministeriums und des Instituts für Besc... | Weiterlesen

16.10.2018: Seit 1954 ist es das erste Mal, dass die CSU bei den Landtagswahlen in Bayern unter 40% der Wählerstimmen liegt. Gegenüber der letzten Wahl musste die CSU 10% der Stimmen einbüßen.  Gewinner der Wahl sind die Grünen. Mit über 17,5% der Stimmen sind sie die zweitstärkste Kraft in Bayern. Damit konnte sich die Partei um rund 10% gegenüber ihren letzten Wahlergebnissen steigern. Nach der CSU und den Grünen erzielten die Freien Wähler das beste Ergebnis mit 11,6% der Stimmen. Dicht gefolgt von der AFD (10,2%) und der SPD (9,7%). Ansonsten schaffte es nur noch die FDP mit 5, 1% ganz knap... | Weiterlesen

08.10.2018: Gestern entschied der Senat mit 50 zu 48 Stimmen für die Berufung Kavanaughs in den obersten Gerichtshof der USA. Kurz darauf fand die Vereidigung statt. Es war eine knappe Entscheidung, eine Republikanerin enthielt sich, einer war abwesend und ein Demokrat stimmte für Kavanaugh. Die Abstimmung wurde von Demonstrationen gegen Kavanaughs Berufung überschattet. Vor dem Kapitol und drinnen von der Zuschauertribüne aus protestierten Menschen gegen die Ernennung des umstrittenen Richters. Die Entscheidung für die Berufung Kavanaughs gilt als Sieg für Trump und die Republikaner. Kavanaugh ist... | Weiterlesen

Brexit

Mit Spannung blicken die Briten und die gesamte EU auf den Austrittstermin Großbritanniens am 29. März 2019.

04.10.2018
04.10.2018: Nicht nur die konservative Partei Großbritanniens, auch „Tories“ genannt, ist im Thema Brexit tief gespalten, auch das britische Volk ist sich uneinig. Noch vor 2 Jahren hatten die Briten per Volksabstimmung den Austritt aus der EU beschlossen. Neuesten Umfragen zufolge würde jedoch eine knappe Mehrheit der Bevölkerung bei erneuter Abstimmung für einen Verbleib in der EU stimmen. Der frühere Premierminister John Major fordert ein zweites Referendum. Aber nicht nur er; „We are not going to Brexit!“ rufen die Demonstranten auf dem Victoria Square im Zentrum von Birmingham. Auch sie... | Weiterlesen

Zuckerwirtschaft: Indiens Subventionspolitik destabilisiert den Weltmarkt

Ein Jahr nach Abschaffung der Zuckerquoten nehmen die Wettbewerbsverzerrungen auch innerhalb der EU zu

28.09.2018
28.09.2018: Indiens Subventionspolitik destabilisiert den Weltmarkt. Zudem nehmen die Wettbewerbsverzerrungen ein Jahr nach Abschaffung der Zuckerquoten auch innerhalb der EU zu. Die Wirtschaftliche Vereinigung Zucker warnt vor einer bedrohlichen Entwicklung für deutsche Rübenanbauer und Zuckerhersteller. Ein Jahr nach Abschaffung der Zuckerquote in Europa markiert der Weltmarktpreis für Zucker ein Zehnjahrestief. Der Vorsitzende der Wirtschaftlichen Vereinigung Zucker (WVZ), Dr. Hans-Jörg Gebhard, erinnert in diesem Zusammenhang: "Der Preisverfall am Weltmarkt für Zucker ist ganz wesentlich auf die ... | Weiterlesen

MCM Investor Management AG: Baukindergeld tritt in Kraft

Ab heute lässt sich das sogenannte Baukindergeld beantragen – die MCM Investor Management AG klärt auf

20.09.2018
20.09.2018:   Ab heute lässt sich das sogenannte Baukindergeld beantragen – die MCM Investor Management AG klärt auf     Magdeburg, 20.09.2018. In dieser Woche beschäftigt sich die MCM Investor Management AG aus Magdeburg mit dem Thema Baukindergeld. „Seit diesem Dienstag lässt sich die Förderung beantragen. Wir wollen einen Überblick darüber schaffen, was genau der Staat beim Baukindergeld dazuzahlt und welche Einkommensgrenzen bestehen“, erklärt die MCM Investor Management. Das Baukindergeld lässt sich zunächst einmal bei der staatlichen Förderbank KfW beantragen. Auf dem entsprech... | Weiterlesen

Workshop-Rundreise gastiert bei Wasems Kloster Engelthal in Ingelheim

Personalführung zwischen Tradition und Innovation

18.09.2018
18.09.2018: Pünktlich zum Herbst und damit zur Weinlese macht die Rheinland-Pfalz-Workshop-Rundreise des „Regionalen Bündnisses Attraktiver Arbeitgeber“ Station in einem renommierten Weingut. Am 9. Oktober von 13 bis 18 Uhr sind die Teilnehmenden zu Gast bei Wasems Kloster Engelthal, zu dem neben dem Weingut auch ein modernes Hotel und Restaurant gehören. Der Workshop-Teil mit Unternehmensexperte Jürgen Fuchs dreht sich diesmal um das Thema „Die Macht der Emotionen – warum wir tun, was wir tun". Die Veranstaltungsreihe ist Teil des Projektes „Strategie für die Zukunft – Lebensphasenorient... | Weiterlesen