PortalDerWirtschaft.de



Suchmaschinenoptimierung mit PdW
mit Content-Marketing - Ihre News
English

Pressemeldungen suchen

Suchen in                      

27.07.2022: Bei über 125.000 deutschen Handwerksbetrieben steht die Übergabe an – darunter auch bei vielen im Odenwaldkreis und Unterfranken. Da sich die Inhaber:innen häufig mit dem Thema organisatorisch schwer tun, haben die Volksbank Odenwald und die Volksbank Miltenberg eine Informationsreihe gestartet, die sowohl Online- als auch Live-Seminare umfasst. Michelstadt, 27.07. 2022 - Bei über 125.000 deutschen Handwerksbetrieben steht die Übergabe an - darunter auch bei vielen im Odenwaldkreis und in Unterfranken. Da sich die Inhaber:innen häufig mit dem Thema organisatorisch schwer tun, haben die... | Weiterlesen

Interview mit Autorin Hadassah Aschoff - "Workbook Leadership"

Hadassah Aschoff ist Unternehmensberaterin, Autorin, Gründerin und Leiterin des Institutes für psychologische Beratung und Bildung (IPBB)
18.05.2022: Hadassah Aschoff ist Unternehmensberaterin, Autorin, Gründerin und Leiterin des Institutes für psychologische Beratung und Bildung (IPBB)Interview mit Hadassah Aschoff, Gründerin und Leiterin des ... Interview mit Hadassah Aschoff, Gründerin und Leiterin des Institutes für psychologische Beratung und Bildung in Kiel (IPBB) und Autorin des Fachbuchs "Workbook Leadership". 1. Guten Tag Frau Aschoff, Sie sind Leiterin des Institutes für psychologische Beratung und Bildung (IPBB) und eine der bekanntesten deutschen Unternehmensberaterinnen. Ende 2021 haben Sie nun Ihr erstes Fachbuch "Work... | Weiterlesen

29.03.2022: Berlin, 29.03.2022 - Dem Handwerk droht neben Pandemie und kriegsbedingter Inflation eine weitere Krise: Die Überalterung in den Betrieben nimmt zu. Der Generationswechsel steht an und eine Studie des Instituts für Handwerkswesen (ifh) prognostiziert, dass etwa 125.000 Betriebe und 78. ... Berlin, 29.03.2022 - Dem Handwerk droht neben Pandemie und kriegsbedingter Inflation eine weitere Krise: Die Überalterung in den Betrieben nimmt zu. Der Generationswechsel steht an und eine Studie des Instituts für Handwerkswesen (ifh) prognostiziert, dass etwa 125.000 Betriebe und 78.000 Unternehmen bis... | Weiterlesen

10.03.2022: Berlin, 10.03.2022 - Zentrale Anlaufstelle für das Thema Unternehmensnachfolge im deutschen Mittelstand ist ab sofort die neu gegründete nachfolge akademie I BERLIN. Initiator ist der bayerische Unternehmensberater Jörg Simm. ... Berlin, 10.03.2022 - Zentrale Anlaufstelle für das Thema Unternehmensnachfolge im deutschen Mittelstand ist ab sofort die neu gegründete nachfolge akademie I BERLIN. Initiator ist der bayerische Unternehmensberater Jörg Simm. Unterstützung erfährt der 54-Jährige durch namhafte Premiumpartner sowie hochkarätige Referenten aus Wirtschaft, Wissenschaft und Ve... | Weiterlesen

Über die Familienstiftung zur Sinnstiftung

Wenn der Schritt zum Verantwortungseigentum noch zu groß wird
17.02.2022: Die Debatte über den Wandel von der Shareholder- zur Stakeholder-Orientierung hat sehr viel mit der Ausrichtung auf eine konsequente Unternehmenskultur zu tun. Das Schlagwort von der „Sinnstiftung“ bekommt in diesem Zusammenhang Bedeutung, wie es der ehemalige Vorstandsvorsitzende der Carl-Zeiss-Stiftung, Senator e.h. Dr. Ing Peter Grassmann, schon lange nennt. Im Fokus steht dabei, dass sich Unternehmen auch einem großen oder sogar ehrenvollen Zweck widmen sollten, um damit der Gesellschaft etwas zurückzugeben - neben den geschaffenen Arbeitsplätzen. Alles was uns zum Thema nachhaltig... | Weiterlesen

PKF WULF PARTNER Dr.Rainer Schultheiß erwirbt die Qualifikation Fachberater für Unternehmensnachfolge (DStV e.V.)

Dr. Schultheiß wird bei PKF WULF & PARTNER neben der Leitung des Fachgebiets Unternehmensbewertung zusammen mit dem Kanzleigründer, Wirtschaftsprüfer und Steuerberater Martin Wulf, künftig auch den Bereich Unternehmensnachfolge leiten
13.09.2021: Die PKF WULF GRUPPE Die PKF WULF GRUPPE, gegründet 2011, bietet Mittelständlern und Familienunternehmen ein enormes Spektrum an Leistungen rund um Wirtschaftsprüfung, Steuerberatung, Rechtsberatung, Corporate Finance und Rechnungswesen. Dabei setzen sich über 300 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter leidenschaftlich und zielgenau für ihre Mandanten ein. Die PKF WULF GRUPPE gehört zu einem internationalen Netzwerk, einem globalen Verbund unabhängiger Wirtschaftsprüfungs- und Steuerberatungsgesellschaften mit rund 20.500 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter an 490 Standorten in 150 Ländern. I... | Weiterlesen

20.08.2021: IHK-zertifizierte WeiterbildungWirtschaftliche Verhältnisse sind stetig im Wandel. Begünstigt durch die Globalisierung, zunehmende Digitalisierung, demografischen Veränderungen und nicht zuletzt auch der Corona-Pandemie stehen viele Unternehmen neuen Fragen gegenüber. ... Wirtschaftliche Verhältnisse sind stetig im Wandel. Begünstigt durch die Globalisierung, zunehmende Digitalisierung, demografischen Veränderungen und nicht zuletzt auch der Corona-Pandemie stehen viele Unternehmen neuen Fragen gegenüber. Insbesondere die Consultingbranche muss diesen Entwicklungen und zukünftigen Tre... | Weiterlesen

11.08.2021: Der IHK-zertifizierte Onlinekurs Unternehmensnachfolge (IHK) der Full Service Agentur Webgalaxie & Krüger Systemhaus GmbH vermittelt praxisorientiert, persönlich und faktenbetont das 1x1 der Nachfolge. Die Weiterbildung richtet sich an Inhaber, Unternehmer, Geschäftsführer, Gesellschafter, Führungskräfte, Leitende Angestellte, Nachfolger sowie Nachfolgeinteressenten und Unternehmensberater, die den Bereich Nachfolge perspektivisch stärker betreuen wollen. Kaum ein anderes Thema beschäftigt den deutschen Mittelstand seit Jahren so sehr wie die Unternehmensnachfolge. Ob Alteigentümer, J... | Weiterlesen

Family Office fuer ganzheitliche Merger und Akquisitionen

Mehr als Finanzdienstleistung: Lueckenschluss zwischen Unternehmen und Nachfolgenden sicherstellen
23.07.2021: Mehr als Finanzdienstleistung: Lueckenschluss zwischen Unternehmen und Nachfolgenden sicherstellen(Oberhaching, Juli 2021) Durch Gruendung der aumento value invest steigt aumento value mit Sitz in Oberhaching bei Muenchen als Multi Family Office in den Sektor der Finanzinvestitionen ein. ... (Oberhaching, Juli 2021) Durch Gruendung der aumento value invest steigt aumento value mit Sitz in Oberhaching bei Muenchen als Multi Family Office in den Sektor der Finanzinvestitionen ein. aumento value wurde 2020 gegruendet und begleitet Unternehmen bei der Nachfolge sowie bei Unternehmenskauf oder -ver... | Weiterlesen

BusinessCode mit "Ludwig 2020/21" für beste Unternehmensnachfolge ausgezeichnet

Das innovative Nachfolgemodell überzeugte die Jury. Unternehmensnachfolgen dieser Art sind in Deutschland noch weitgehend unbekannt, die Jury wollte mit ihrer Auszeichnung ganz klar ein Zeichen für Nachahmer setzen.
23.06.2021: Das Bonner IT-Unternehmen BusinessCode wurde mit dem „Ludwig 2020/ 21“ für die beste Unternehmensnachfolge ausgezeichnet. Das innovative Nachfolgemodell überzeugte die Jury. 23.06.2021 "Wir freuen uns riesig, dass wir die Jury mit unserem Management-Buy-out Made by BusinessCode überzeugen konnten", freut sich Martin Schulze, CEO und Gesellschafter bei BusinessCode. Ausgezeichnet wurde der mittelständische Softwareentwickler für sein besonderes Modell der Firmenübernahme, das sowohl etwas Bewahrendes als auch etwas Neues miteinander verbindet. Management-Buy-out Made by BusinessCode... | Weiterlesen

12.05.2021: Das Haus der Bäcker, ein Portfoliounternehmen der blueworld.group, wächst weiter. So gibt das Unternehmen aus Frankfurt am Main bekannt, dass es im April die Bäckereien Thiele und Apel übernommen hat. Durch den Kauf hat das Haus der Bäcker gleich zwei Mitglieder dazugewonnen, da Apel im Jahr 2009 von dem Unternehmerehepaar Hann aus Göttingen gekauft wurde, die mit Frau Thiele-Hann auch Eigentümer der Bäckerei Thiele sind. Beide Betriebe laufen seither weiterhin unter ihren eigenständigen Marken und Identitäten. Diese Lösung soll auch unter dem Haus der Bäcker beibehalten werden.  ... | Weiterlesen

Ärzte gesucht! Übernahme KV-Sitze

MVZ Pathologie Sachsen, Praxis Kinder- und Jugendpsychiatrie Bayern sowie niedergelassene Allgemeinärztin Schweiz
20.04.2021:   Headhunting und KV-Sitze! Die Hamburger Experten im Gesundheitswesen mit attraktiven Angeboten für Mediziner:innen - Nachfolgeregelungen für Praxen und MVZs mit erstklassigem Ruf   Fehlende Ärzt:innen für KV-Sitze, Nachfolgeregelung für die eigene Praxis planen oder Ärztinnen für MVZs mit eigenen Kassensitz finden? Die Hamburger Headhunting-Agentur nimmt sich diesen Angelegenheiten an und unterstützt bei der Suche nach Ärzten deutschland- und sogar europaweit.   Übernahme KV-Sitz Pathologie und Histopathologie Die Personalberatung unterstützt eine unabhängige deutschlandweit... | Weiterlesen

Wie man aus der Not eine Tugend entstehen lässt

Fallbeispiele: Unternehmensverkauf mangels Nachfolger in der Familie
21.07.2020: Das mittelständische Handelsunternehmen für Industrieprodukte ist in der zweiten Generation erfolgreich: Sechs Millionen Euro Jahresumsatz, 18 Mitarbeiter, mit einem sehr guten Ebit. Doch auch dieses Unternehmen stand vor einem Problem, das für den Mittelstand stetig größer werdende Dimensionen annimmt: Keine Nachfolger aus der Familie. Im Rahmen der somit notwendig gewordenen externen Nachfolgeregelung haben die beiden Inhaber des Unternehmens die elpa consulting aus Hannover damit beauftragt, den Verkaufsprozess professionell zu begleiten. Das Mandat beinhaltete die Durchführung einer ... | Weiterlesen

13.07.2020: Die Gesellschafter der VIPCO GmbH haben im Zuge der strategischen Nachfolge ihre Anteile an die Stadler Pankow GmbH (Stadler Rail) veräußert. Stadler wird den Entwicklungs-Spezialisten VIPCO als Mannheimer Standort fortführen und weiter ausbauen. Mannheim/ Berlin, 01.07. ... Die Gesellschafter der VIPCO GmbH haben im Zuge der strategischen Nachfolge ihre Anteile an die Stadler Pankow GmbH (Stadler Rail) veräußert. Stadler wird den Entwicklungs-Spezialisten VIPCO als Mannheimer Standort fortführen und weiter ausbauen. Mannheim/ Berlin, 01.07.20 VIPCO wurde 1999 in Mannheim gegründet... | Weiterlesen

Phalanx GmbH erhält zum zweiten Mal in Folge die begehrte Auszeichnung für Berater

Beim Beraterwettbewerb TOP CONSULTANT mit Mittelstands-Kompetenz überzeugt / Wissenschaftlich fundierte Kundenbefragung
22.06.2020: Die Veränderungsexperten der Phalanx GmbH gewinnen zum zweiten Mal in Folge den begehrten Award Top Consultant, der Unternehmensberatungen. Auf Basis einer wissenschaftlichen Befragung der Kunden der Phalanx GmbH konnte zum zweiten Mal ermittelt werden, dass Phalanx zu den TOP Mittelstandsberatern gehört. Erlangen - Wenn Mittelständler die Unterstützung einer Unternehmensberatung suchen, wollen sie Experten beauftragen, die ihnen auf Augenhöhe begegnen - wie die Phalanx GmbH: Das Consulting-Unternehmen hat beim Wettbewerb TOP CONSULTANT mit seiner Beratungsqualität im Mittelstand überze... | Weiterlesen

09.06.2020: Von Anfang Februar bis Ende März 2020 hat DUB Unternehmer und Nachfolger zu ihren Erfahrungen zu abgeschlossenen oder noch laufenden Nachfolgeprozessen befragt. Die Antworten zeigen: Der Verkauf erfolgt extern und mit den Mitarbeitern im Blick.   Nur 19% der Befragten übergeben ihr Unternehmen innerhalb der FamilieBei Familienunternehmen war früher die interne Nachfolge der Standard. Der Wandel der Zeit und der daraus resultierende Nachfolgermangel macht sich allerdings auch hier bemerkbar. Der Verkauf an einen externen Käufer ist deshalb mit 52% eine der beliebtesten Alternativen für da... | Weiterlesen

02.03.2020: Für den auf Möbel und Inneneinrichtung spezialisierten Unternehmensverbund Schneeweiss Interior, zu dem unter anderem die Traditionsunternehmen Hiller Objektmöbel GmbH, die österreichische Braun Lockenhaus GmbH sowie die Edelstahlmanufaktur Rosconi zählen, hat die frühzeitige Entwicklung eines strategischen Nachfolgekonzeptes einen erfolgreichen Abschluss gefunden. Rückwirkend zum 1. Januar 2020 wird der langjährige Geschäftsführer der Hiller Objektmöbel GmbH sowie der rosconi GmbH, Alexander Gut, zum Mehrheitsgesellschafter der Schneeweiss Gruppe und führt gemeinsam mit Jürgen Dr... | Weiterlesen

22.01.2020: Daniela König-Mühlenhoff, seit 2001 Mitgeschäftsführerin der Mühlenhoff Managementberatung, hat die Gesamtleitung der Unternehmensgruppe übernommen, nachdem Herbert Mühlenhoff, Gründer und geschäftsführender Gesellschafter, nach kurzer schwerer Krankheit am 3. Januar 2020 verstorben ist Daniela König-Mühlenhoff, seit 2001 Mitgeschäftsführerin der Mühlenhoff Managementberatung, hat die Gesamtleitung der Unternehmensgruppe übernommen, nachdem Herbert Mühlenhoff, Gründer und geschäftsführender Gesellschafter, nach kurzer schwerer Krankheit am 3. Januar 2020 verstorben ist. ... | Weiterlesen

Unternehmensnachfolge: Eine Studie von axiocon

Die Nachfolge ist in jedem Familienunternehmen ein relevantes Thema wie die Umfrage der axiocon zu diesem Thema aufzeigt
22.01.2020: Die Unternehmensnachfolge ist der kritischste Moment in einem Familienunternehmen, wie die Studie der axiocon GmbH zu diesem Thema aufzeigt. Laut dem Institut für Mittelstandsforschung (IfM) steht im Zeitraum 2018 bis 2022 wieder in 150.000 Unternehmen die Nachfolge an. Eine solche Übergabe erfolge meist nur einmal im Leben und solle sicherstellen, dass das Unternehmen in eine aussichtsreiche Zukunft gelenkt wird. Die axiocon GmbH, eine Unternehmensberatung mit dem Schwerpunkt Veränderungsmanagement, hat daher in einer Unternehmensumfrage Inhaber und Nachfolger befragt, die sich mitten im N... | Weiterlesen

K.E.R.N - Die Nachfolgespezialisten sichert Nachfolge

K.E.R.N - Die Nachfolgespezialisten Essen berät Marcus Transport GmbH bei Veräußerung der Unternehmensanteile
10.09.2019: K.E.R.N Essen (Achtermeier) begleitet Unternehmer bei Übergabe des Familienunternehmens im Rahmen einer M&A Transaktion. Der K.E.R.N - Die Nachfolgespezialisten Standort Essen (Achtermeier GmbH) hat den Gesellschafter der Marcus Transport GmbH mit Sitz in Wuppertal bei der Veräußerung seiner Unternehmensanteile an die AURELIUS Wachstumskapital mit Sitz in München begleitet. Marcus Transport ist ein Industriedienstleister für Montagen, Maschinenvermietung, Flurförderfahrzeuge, Fahrkrane, Hebebühnen, sowie Speziallogistik, Wartung und Service. Das Unternehmen wurde in den 1930er Jahren ge... | Weiterlesen

08.07.2019: Fränkische Beratung unter den TOP20Phalanx GmbH als Top-Consultant ausgezeichnet Phalanx GmbH gehört zu den besten Beratern für den Mittelstand / Bundespräsident a. D. ... Phalanx GmbH als Top-Consultant ausgezeichnet Phalanx GmbH gehört zu den besten Beratern für den Mittelstand / Bundespräsident a. D. Christian Wulff gratuliert Erlangen Die Phalanx GmbH zählt zu den besten Mittelstandsberatern Deutschlands - das hat der Beratervergleich TOP CONSULTANT auf Grundlage einer wissenschaftlich fundierten Kundenbefragung ermittelt. Der Inhaber und Geschäftsführer Christian Neusser nahm ... | Weiterlesen

BBS/MBG: Unternehmensnachfolge in Sachsen

Bewerbungsphase für "Sächsischen Meilenstein 2019" startet
17.06.2019: - Ab dem 17. Juni 2019 rufen die Bürgschaftsbank Sachsen GmbH und die Mittelständische Beteiligungsgesellschaft Sachsen mbH gemeinsam mit dem Sächsischen Staatsministerium für Wirtschaft, Arbeit und Verkehr alle erfolgreichen Unternehmensnachfolgerinnen und -nachfolger zur Teilnahme am "Sächsischen Meilenstein 2019" auf - Der "Sächsische Meilenstein 2019" ist mit insgesamt 10.000 Euro dotiert und wird in den Kate-gorien familieninterne Nachfolge, unternehmensinterne Nachfolge und unternehmensexterne Nachfolge vergeben - Gelungene Betriebsübernahmen sind wichtig für das Fortbestehen der... | Weiterlesen

08.02.2019:   Über das IfFP Institut für Finanzplanung kann man sich für eine Finanzausbildung einschreiben und so einen Abschluss als Versicherungsvermittler VBV oder Finanzplaner IAF erzielen. Somit ist das Angebot des IfFP Institut für Finanzplanung für jeden interessant, der sich beruflich im Bereich Finanzen fortbilden möchte und sich so für hohe Stellen qualifizieren möchte. Auch ein Nachfolgeplanung Seminar ist im Weiterbildungsangebot des IfFP Institut für Finanzplanung vorhanden. Wer sich genauer informieren möchte, für den kann sich zunächst auch der Blick auf die Webseite des Inst... | Weiterlesen

06.02.2019: Für viele Unternehmer kommt irgendwann der Tag, an dem man überlegen muss, ob man die eigene Firma verkaufen oder schliessen möchte. Dabei kann der firmenverkauf von Vorteil sein, da so nicht nur der Betrieb gerettet werden kann, sondern für den Unternehmer auch finanzielle Vorteile herausspringen können. Nachfolger.ch ist ein Unternehmen in der Schweiz, dass sich auf die Unternehmensnachfolge Beratung spezialisiert hat und für seine Kunden somit der richtige Ansprechpartner ist, wenn man auf der Suche nach Informationen und Lösungen ist. Herr Garaventa ist der Leiter von Nachfolger.ch ... | Weiterlesen

04.02.2019: Mit Start des neuen Jahres beginnt auch für die Elektro Schmied GmbH Bad Vilbel ein neues Kapitel der Unternehmensgeschichte. Zum 01.01.2019 hat Günter Germann als neuer Inhaber die Verantwortung für das zehnköpfiges Team und den Betrieb mit einer langjährigen Unternehmens-geschichte übernommen. Er tritt damit in die Fußstapfen von Manuel Hartmann, der seit 2012 die Elektro Schmied GmbH sehr erfolgreich geführt hat. Unter seiner Verantwortung hat die Elektro Schmied GmbH die Umsätze mehr als verdoppelt und sich in der Elektrobranche als starkes, regional und überregional tätiges Unt... | Weiterlesen

24.01.2019: Vortrag zur Unternehmensnachfolge in Berlin.Hinter diesem nicht ganz ernst gemeinten Titel verbirgt sich die Fortsetzung des K.E.R.N - Erfolgsformates "Unternehmensnachfolge ist weiblich". ... Hinter diesem nicht ganz ernst gemeinten Titel verbirgt sich die Fortsetzung des K.E.R.N - Erfolgsformates "Unternehmensnachfolge ist weiblich". Doch im Gegensatz zu den bisherigen Workshops widmen sich die Veranstalter dieses Mal den besonderen Aspekten bei innerfamiliären Betriebsübergaben an Töchter und im Speziellen, der emotionalen Beziehung zwischen Müttern und Töchtern vor, während und nach ... | Weiterlesen

DIHK: Ungelöste Unternehmensnachfolgen sind ein Problem

Unternehmensnachfolgen 2019: Hier Lesen Sie die wichtigsten Ergebnisse des DIHK-Reports und erfahren, welche Fragen vorbereitend zu beantworten sind.
11.01.2019: Es gibt mehr und mehr ungelöste Unternehmensnachfolgen in Deutschlands Familienunternehmen. Denn immer weniger Menschen wollen Unternehmer sein. Der Unternehmermangel wird zu einer Herausforderung für Wirtschaftsförderer, Kammern und Banker und bedroht zunehmend den Wohlstand vieler Regionen. Es gibt mehr und mehr ungelöste Unternehmensnachfolgen in Deutschlands Familienunternehmen. Denn immer weniger Menschen wollen Unternehmer sein. Darauf verweist der aktuelle Report des Deutschen Industrie- und Handelskammertages zu den Trends der Unternehmensnachfolge in Deutschland. Der DIHK warnt e... | Weiterlesen

Erfolgreiche Betriebsübergabe im Handwerk ausgezeichnet

Der Fachkräftemangel erschwert erfolgreiche Betriebsübergaben im Handwerk. Die WirtschaftsWoche zeichnete den schnellen Verkauf eines Handwerkers aus.
22.11.2018: Erfolgreiche Betriebsübergaben im Handwerk sind in Zeiten des Fachkräftemangels eine Herausforderung. Für den erfolgreichen und schnellen Unternehmensverkauf eines Handwerksbetriebs zeichnete die WirtschaftsWoche erneut KERN – Die Nachfolgespezialisten als einen der besten Mittelstandsberater Deutschland aus. Für den erfolgreichen und schnellen Unternehmensverkauf eines Handwerksbetriebs zeichnete die WirtschaftsWoche erneut KERN - Die Nachfolgespezialisten als einen der besten Mittelstandsberater Deutschland aus. Der umfangreichste Beratercheck Deutschlands würdigte mit dem vierten Pre... | Weiterlesen

02.11.2018: Führungskräfte-Coaching bedeutet, einer Führungskraft aktiv, Hilfe stellend und beratend zur Seite zu stehen. Es steht immer die Person im Vordergrund und nicht etwa die Lösung von sachlichen oder organisatorisch-prozessualen Problemen im Unternehmen. Inhalte im Führungskräfte-Coaching   Coaching konzentriert sich auf alle Belange, die das Profil und die Kompetenz der Führungskraft verstärken. Dazu gehören persönliche, methodische, soziale und ggf. auch fachliche Aspekte, die unternehmerische Führungsarbeit betreffend. Motivations– und Leistungsreserven wie Potenziale spielen ... | Weiterlesen

25.09.2018: Leben ohne Barrieren sucht den idealen Nachfolger oder Investor zur Fortführung des seit 15 Jahren erfolgreichen Konzeptes. Der Initiator von L.o.B. möchte sich mit seinen 75 Jahren zur Ruhe setzen und beabsichtigt, das von ihm selbst entwickelte Erfolgskonzept "Leben ohne Barrieren" an einen geeigneten Nachfolger oder an einen Investor zu übergeben. Seit dem Start von "Leben ohne Barrieren" vor 15 Jahren hat sich viel verändert. Die demografische Entwicklung hat zwangsläufig dazu geführt, dass im Bereich generationengerechtes, barrierefreies Bauen und Wohnen zu einem der wichtigsten Zu... | Weiterlesen

"FRAU.KAUFT.UNTERNEHMEN" Der K.E.R.N-Workshop für Frauen

K.E.R.N - Die auf Nachfolgen im Mittelstand spezialisierte Unternehmensberatung lädt zum "Expertinnen beraten Frauen Workshop" in drei Städten.
18.06.2018: K.E.R.N - Die auf Nachfolgen im Mittelstand spezialisierte Unternehmensberatung lädt zum "Expertinnen beraten Frauen Workshop" in drei Städten. ... Sie haben mit dem Gedanken gespielt, sich selbstständig zu machen? Möchten eventuell ein bestehendes Unternehmen übernehmen? Suchen noch den geeigneten Sparrings-Partner, der sie ermutigt, diesen Schritt zu gehen, und Sie gleichzeitig auf die Risiken und Gefahren hinweist? K.E.R.N - Die auf Nachfolgen im Mittelstand spezialisierte Unternehmensberatung präsentiert den "Expertinnen beraten Frauen Workshop" in drei Städten. Bremen, Hamburg, K... | Weiterlesen

10.06.2018: 53577 Neustadt/ Wied: Sich rechtzeitig um einen Betriebsnachfolger zu kümmern ist für viele kleine und mittelständische Unternehmen das Gebot der Stunde. Viele lassen es einfach darauf ankommen und schieben die Entscheidung vor sich her. Dabei besteht die Gefahr, das sie dabei ihr gesamtes Betriebskapital, wofür Sie ein Leben lang gearbeitet haben und Ihren Lebensabend genießen wollten, verlieren. Denn nach vielen Erfahrungen dauert eine ordnungsgemäße Übergabe an einen Nachfolger/ in in der Regel zwischen einem bis fünf Jahren.   53577 Neustadt/ Wied: Sich rechtzeitig um einen Betr... | Weiterlesen

Juristin berät Töchter zu Unternehmenskauf und -verkauf

Töchter in der Unternehmensnachfolge: K.E.R.N-Die Nachfolgespezialisten sprach mit Kerstin Bardua, Expertin für Unternehmenskäufe und -verkäufe am Standort Bremen über ihr großes Anliegen Töchter zu ermutigen, in die Nachfolge einzutreten.
04.06.2018: Neben den allgemeinen Herausforderungen einer Unternehmensnachfolge spielen bei Töchtern häufig auch innerfamiliäre Konflikte eine Rolle im Übergabeprozess. Kerstin Bardua, Expertin für Unternehmenskauf und -verkauf, selber Tochter im familieneigenen Unternehmen, gibt Töchtern sowie zukünftigen Nachfolgerinnen Ratschläge zum Umgang mit diesen Situationen. Frage: Frau Bardua - Sie sind selbst Tochter eines Unternehmers und haben das Thema Nachfolge im familieneigenen Unternehmen erlebt. Was waren Ihre Erfahrungen in diesem Prozess? Kerstin Bardua: Meine Erfahrungen waren vielschichtig ... | Weiterlesen

Expertin berät Frauen,Töchter zur Unternehmensnachfolge

Frauen in der Unternehmensnachfolge: K.E.R.N-Die Nachfolgespezialisten im Interview mit Nicole Kalonda, Expertin für Unternehmenskauf und -verkauf.
31.05.2018: Frauen managen anders als Männer - aber erfolgreich! Frage: Frau Kalonda - Sie haben viele Jahre erfolgreich als Managerin und Geschäftsführerin in von Männern dominierten Branchen gearbeitet. Welche Erfahrungen haben sie als weibliche Führungskraft gemacht? Nicole Kalonda: Meine Geschichte als Frau in einer Männerwelt beginnt schon während des Studiums, eigentlich sogar schon davor. Während sich andere Abiturientinnen direkt für das BWL-Studium entschieden, interessierte ich mich für technische Themen, hatte aber nicht den Mut ein Studium in dieser Richtung zu beginnen. Erst durch e... | Weiterlesen

Frauen beraten Frauen,Töchter zur Unternehmensnachfolge

Unternehmensnachfolge durch Frauen - K.E.R.N - Die Nachfolgespezialisten sprach mit Petra Fischer, Expertin für Unternehmenskauf,- verkauf, -übergabe.
28.05.2018: Die K.E.R.N-Redaktion sprach mit Petra Fischer, Expertin für weibliche Unternehmensnachfolge am Standort Köln über ihre Beweggründe für Ihr Engagement und über ihre Leidenschaft für Frauen und Töchter in der Unternehmensnachfolge. Frage: Frau Fischer - Sie haben jahrelang als Geschäftsführerin in Tochterunternehmen von großen Familienunternehmen gearbeitet. Was hat Sie dazu bewogen sich dem Thema "Unternehmensnachfolge" zu widmen? Petra Fischer: Ich hatte zwei einschneidende Erlebnisse während meiner Laufbahn in mittelständischen Familienunternehmen, die mich sehr geprägt habe... | Weiterlesen

K.E.R.N Frauen beraten Frauen zur Unternehmensnachfolge

Drei Unternehmensberaterinnen stärken den Bereich "Unternehmensnachfolge durch Frauen und Töchter" bei K.E.R.N-Die Nachfolgespezialisten.
14.05.2018: Jedes dritte Unternehmen in der bundesdeutschen Wirtschaft wird bereits erfolgreich von einer Frau geführt. Bei der Unternehmensnachfolge sieht das Bild allerdings anders aus: Nur etwa jedes zehnte Unternehmen wird von einer Tochter übernommen und insgesamt sind deutschlandweit lediglich rund 15 Prozent der Nachfolger weiblich. Dabei managen Frauen den Nachfolgeprozess oft zwar anders - aber nicht minder erfolgreich. Bei K.E.R.N - Die Nachfolgespezialisten sorgen neuerdings mit Petra Fischer, Kerstin Bardua und Nicole Kalonda gleich drei Unternehmensberaterinnen dafür, das der Bereich der w... | Weiterlesen

25.04.2018: Viele mittelständische Unternehmen sehen sich einer Herausforderung gegenüber, die so groß ist, wie sie unerwartet kommt: Generationswechsel. Wie gelingt er, welche Fallstricke muss man übersteigen? Wie bewahrt man die Flamme, anstatt sich die Finger zu verbrennen? Unsere Networking-Veranstaltung am 2. Mai 2018 schafft Klarheit. Laut einer KfW-Studie suchen 100.000 Unternehmen händeringend einen Nachfolger in der Geschäftsführung, Tendenz steigend. Dennoch ist in vielen Unternehmen das Thema Übergabe und die damit einhergehende Verabschiedung  des aktiven Chefs ein Tabu, das auch mit ... | Weiterlesen

05.02.2018: Viele Erbschaft- und Schenkungsteuerbescheide bei unternehmerischen Vermögen sind zu hoch. Der Düsseldorfer Wirtschaftsprüfer und Sachverständige für Unternehmensbewertung Alexander Thees (BBWP) betont, dass die Person des Inhabers die Ertragskraft maßgeblich beeinflusst und daher ein wichtiger Faktor bei der Ermittlung objektivierter Unternehmenswerte ist. Die Diskussion um die Erbschaft- und Schenkungsteuer ist in Deutschland dauerhaft im Gange; und nicht erst, seitdem der Gesetzgeber neue Regeln dafür eingeführt und die Übertragung von unternehmerischen Vermögen in manchen Fällen... | Weiterlesen

Stiftungen als wesentliches Instrument in der Immobiliensteuerung

Rechtsanwalt und Steuerberater Thorsten Klinkner betont, welche Möglichkeiten sich für Immobilien-Investoren durch eine Stiftungserrichtung ergeben können: Asset Protection durch die Verhinderung von Zersplitterung und steuerliche Optimierung.
18.12.2017: Rechtsanwalt und Steuerberater Thorsten Klinkner betont, welche Möglichkeiten sich für Immobilien-Investoren durch eine Stiftungserrichtung ergeben können: Asset Protection durch die Verhinderung von Zersplitterung und steuerliche Optimierung. ... Die Deutschen sind ein Volk der Häuslebauer und "Beton-Sparer". Viele Menschen haben ihr Geld in Immobilien angelegt und damit vor allem im gehobenen Bereich zum Teil ausgedehnte Immobilien-Investment-Portfolien aufgebaut und verwalten diese innerhalb des übergeordneten Asset Managements. Die Erträge der Immobilien fließen dann beispielsweise ... | Weiterlesen

Ulm: Gute Unternehmensnachfolger finden wird schwerer

IHK-Bezirk Ulm: 54 Prozent übergabebetroffener Firmen in 2022.
23.11.2017: Im IHK-Bezirk Ulm wird sich die Suche nach geeigneten Unternehmensnachfolgern in den nächsten 5 Jahren deutlich schwieriger gestalten. Ulm, November 2017 Das ist das Ergebnis der ersten bundesweit einheitlichen Studie zur Situation der Unternehmensnachfolge in 79 IHK Standorten der Unternehmensberatung K.E.R.N - die Nachfolgespezialisten. Die Studie zeigt detailliert den hohen Handlungsdruck von Familienunternehmen bei der Regelung der Unternehmensnachfolge in allen Regionen Deutschlands. Ulm - Ein bedeutender Hub der elektronischen Industrie Mit 227.000 Erwerbstätigen und einem Bruttoinlan... | Weiterlesen

22.11.2017: BWS NachfolgerForum 2017: Umfrageergebnisse zur UnternehmensnachfolgeBaden-Baden, 22. November 2017. Viele Unternehmensübergaben im Mittelstand scheitern, weil sie keine passenden Nachfolger finden. ... Baden-Baden, 22. November 2017. Viele Unternehmensübergaben im Mittelstand scheitern, weil sie keine passenden Nachfolger finden. Das BWS NachfolgerForum hat deshalb potentielle Nachfolger befragt, was die Hemmnisse sind und was ihnen, im Zusammenhang mit einer Nachfolge, wichtig ist. Die Erkenntnis: Einfache Maßnahmen könnten die Bereitschaft zur Nachfolge deutlich erhöhen. Die wichtigs... | Weiterlesen

21.11.2017: Wie steht es aktuell um die Unternehmensnachfolge in Schwaben? Die Regionalstudie von K.E.R.N - Die Nachfolgespezialisten zeigt eine deutliche Zunahme. Der IHK Bezirk Schwaben als einer der größten Kammerbezirke Bayerns schneidet mit 60 Prozent übergabebetroffener Firmen in 2022 im bundesweiten Gesamtvergleich problematisch ab. Augsburg, November 2017 Das ist das Ergebnis der ersten bundesweit einheitlichen Studie zur Situation der Unternehmensnachfolge in 79 IHK Standorten der Unternehmensberatung K.E.R.N - Die Nachfolgespezialisten. Die Studie zeigt detailliert den hohen Handlungsdruck vo... | Weiterlesen

16.11.2017: Wie ist die aktuelle Situation der Unternehmensnachfolge in Ostwürttemberg? Die Regionalstudie 2017 von K.E.R.N - Die Nachfolgespezialisten liefert Trends und aktuelle Daten. Der IHK Bezirk Ostwürttemberg als ein von traditionellen Unternehmen geprägter Kammerbezirk Deutschlands ist mit 60 Prozent anstehenden Unternehmensnachfolgen in 2022 im Gesamtvergleich besonders betroffen. Heidenheim, November 2017 Das ist das Ergebnis der ersten bundesweit einheitlichen Studie zur Situation der Unternehmensnachfolge in 79 IHK Standorten der Unternehmensberatung K.E.R.N - Die Nachfolgespezialisten. Di... | Weiterlesen

14.11.2017: In der Boom-Region Bodensee-Oberschwaben spitzt sich die Situation der Unternehmensnachfolge bis 2022 besonders stark zu. Der IHK Bezirk Bodensee-Oberschwaben betreut eine wirtschaftlich starke Region im Grenzgebiet zur Schweiz und zu Österreich. Mit 60 Prozent übergabebetroffener Firmen im Jahr 2022 schneidet die Region im bundesdeutschen Gesamtvergleich überdurchschnittlich hoch ab. Ravensburg/ Weingarten, November 2017 Das ist das Ergebnis der ersten bundesweit einheitlichen Studie zur Situation der Unternehmensnachfolge in 79 IHK Standorten der Unternehmensberatung K.E.R.N - Die Nachfol... | Weiterlesen

Starker Anstieg von Unternehmensnachfolgen in Münster

Unternehmensnachfolge Münster: In nur 5 Jahren stehen im IHK-Bezirk über 9.700 Firmen vor der Nachfolge. Der Anstieg ist im Bundesvergleich problematisch.
06.11.2017: Unternehmensnachfolge Münster: In nur 5 Jahren stehen im IHK-Bezirk über 9.700 Firmen vor der Nachfolge. Der Anstieg ist im Bundesvergleich problematisch. Dies ist das Ergebnis der aktuellen Regionalstudie von K.E.R.N - Die Nachfolgespezialisten in allen 79 bundesdeutschen IHK-Bezirken. Die Studie zeigt detailliert den hohen Handlungsdruck von Familienunternehmen bei der Regelung der Unternehmensnachfolge in allen Regionen Deutschlands. Nord Westfalen - Eine Boomregion Mit 1,3 Millionen Erwerbstätigen und einem Bruttoinlandsprodukt (BIP) von 79 Mrd. Euro nimmt der Kammerbezirk sowohl im ve... | Weiterlesen

Unternehmensnachfolgen in Osnabrück steigen stark an

Unternehmensnachfolgen in Osnabrück: Mehr als 10.000 mittelständische Firmen im IHK-Kammerbezirk vor Generationswechsel. Anstieg um 60% bis 2022.
16.10.2017: Bis 2022 steigt die Zahl der Unternehmensnachfolge in Osnabrück und dem Umland um mehr als 60%. Dies ist das zentrale Ergebnis einer Umfrage von K.E.R.N - Die Nachfolgespezialisten. Die Zahl der Unternehmensnachfolgen in Osnabrück und dem Umland nimmt in Zukunft dramatisch zu: Mehr als 10.000 mittelständische Unternehmen mit rund 50.000 Beschäftigten im Kammerbezirk der IHK Osnabrück - Emsland - Grafschaft Bentheim stehen bis 2022 vor einem Generationswechsel. Dies ist das zentrale Ergebnis der aktuellen Regionalstudie von K.E.R.N - Die Nachfolgespezialisten und entspricht einem Anstieg ... | Weiterlesen

Unternehmenstransaktionen: Auf den richtigen Prozess kommt es an

Die Düsseldorfer Transaktionsberatung AVANDIL GMBH stellt heraus, in welche verschiedene Phasen ein Unternehmensverkauf aufgeteilt ist. Alle davon sind wichtig, um die Transaktion erfolgreich abzuschließen.
07.09.2017: Die Düsseldorfer Transaktionsberatung AVANDIL GMBH stellt heraus, in welche verschiedene Phasen ein Unternehmensverkauf aufgeteilt ist. Alle davon sind wichtig, um die Transaktion erfolgreich abzuschließen. ... Preis festlegen, Käufer finden, Vertrag unterschreiben, Unternehmensverkauf innerhalb weniger Wochen gelungen? Das ist gerade im inhabergeführten Mittelstand eine weit verbreitete Annahme. "Aber ein Unternehmensverkauf im Mittelstand verläuft über mehrere Phasen. Und alle diese Schritte benötigen Zeit - sie sind sequenziell und müssen nacheinander qualifiziert abgearbeitet werde... | Weiterlesen

07.09.2017: BWS NachfolgerForum 2017China will bis 2020 Technologieführer in allen Schlüsseltechnologien sein und kauft dazu Know-how sowie ganze Unternehmen. Auch Konzerne gehen verstärkt in lukrative mittelständische Märkte und machen dort die Preise kaputt. ... China will bis 2020 Technologieführer in allen Schlüsseltechnologien sein und kauft dazu Know-how sowie ganze Unternehmen. Auch Konzerne gehen verstärkt in lukrative mittelständische Märkte und machen dort die Preise kaputt. Der Mittelstand wird so unter Druck gesetzt und muss schließlich billig verkaufen. Das ist Strategie. Doch der ... | Weiterlesen

Unternehmenstransaktionen: Family Offices stellen besondere Anforderungen

Die Düsseldorfer Transaktionsberatung AVANDIL GMBH hat sich als Partner für Family Offices positioniert und berät vermögende Familien bei Auf- und Ausbau ihres unternehmerischen Beteiligungsportfolios.
06.09.2017: Die Düsseldorfer Transaktionsberatung AVANDIL GMBH hat sich als Partner für Family Offices positioniert und berät vermögende Familien bei Auf- und Ausbau ihres unternehmerischen Beteiligungsportfolios. ... Gerade im gehobenen Mittelstand lässt sich ein Trend beobachten: Internationale Investoren sind in Deutschland auf der Suche nach stabilen, erfolgreichen Unternehmen und bereit, dafür heutzutage höhere Kaufpreise zu zahlen als in der Vergangenheit. Daher können Eigentümer ihre Unternehmen mit einem überdurchschnittlichen Ertrag verkaufen - ohne sich im Anschluss aber vollständig a... | Weiterlesen

Eigentümerstruktur: Familienunternehmen erhalten, Vermögen schützen

Die Familienstiftung bietet sich als Instrument zur Nachfolgeregelung an. Ein Unternehmen kann auf diese Weise als Ertragsquelle für die Familie erhalten werden, ohne dass ein Gesellschafter vorhanden sein muss.
29.08.2017: Die Familienstiftung bietet sich als Instrument zur Nachfolgeregelung an. Ein Unternehmen kann auf diese Weise als Ertragsquelle für die Familie erhalten werden, ohne dass ein Gesellschafter vorhanden sein muss. ... Der deutsche Mittelstand debattiert aktuell ein großes Thema: Viele Eigentümer suchen nach einer Möglichkeit, ihr Unternehmen geschützt in die Zukunft zu führen - auch ohne dass ein gesellschaftsrechtlicher Nachfolger, etwa aus der Familie, zur Verfügung steht. "Das ist ein typisches Problem: Für das operative Geschäft finden mittelständische Unternehmer in der Regel leic... | Weiterlesen