Wir nutzen Cookies, um Ihren Besuch auf unserer Website und unseren Service zu optimieren.
Wir betrachten die weitere Nutzung unserer Website als Zustimmung zu der Verwendung von Cookies.
PortalDerWirtschaft.de



Suchmaschinenoptimierung mit PdW
mit Content-Marketing - Ihre News

SAP S/4HANA: Schlüsselfragen für den Umstieg

Von Heupel Consultants GmbH & Co. KG

Kategorie
Workshops, Weiterbildung
Datum
27.11.2019
Adresse
DE-60001 Frankfurt am Main
SAP S/4HANA ist derzeit in aller Munde und stellt viele Unternehmen vor die Frage, was die SAP Business Suite der vierten Generation für die Organisation bedeutet, wie der Umstieg erfolgreich gelingen kann und wo die eigene Reise überhaupt hingehen soll. Dabei spielen weit mehr als nur die technischen Hürden wie Stammdaten, Berechtigungssysteme, Schnittstellen und Umsysteme eine wichtige Rolle. Der Umstieg auf SAP S/4HANA ist vielmehr ein Change-Projekt, welches Business- und IT-seite gleichermaßen in die Verantwortung nimmt. Aber was heißt das konkret? Welche Fragen sollten zu Beginn geklärt werden?

Erfahrungen aus früheren SAP-Einführungen und ERP-Projekten haben gezeigt, dass diese nicht immer vollkommen reibungslos ablaufen. Was haben wir aus der Vergangenheit gelernt? Welche neuen Herausforderungen bringt der Umstieg auf das S/4 System mit sich? Wann macht welcher Migrationspfad Sinn? Welche Chancen und Risiken liegen in der Cloud-Nutzung?

Einen ersten Einstieg und notwendige Grundlagen sollen im Workshop vermittelt und die Ansätze gemeinsam in der Gruppe diskutiert und weiterentwickelt werden.


Ziele des Workshops

Vermittlung von Grundlagen rund um den Umstieg nach SAP S/4HANA
Einordnen des Themas in den Gesamtkontext und Verstehen des übergreifenden Zielbildes
Erkennen und Verstehen der Schlüsselthemen im Umstieg nach SAP S/4HANA
Reflektion der Potenziale und Chancen für die Neu-/Re-Positionierung des strategischen IT-Managements sowie des IT-Prozess- und Portfoliomanagements
Impulse für ein mögliches Vorgehen und nächste Schritte


Zielgruppe und Methodik

Die Veranstaltung richtet sich an IT-Leiter, SAP-Verantwortliche, Requirements Engineer sowie Experten und Führungskräfte für das Prozessmanagement. Insbesondere Mitarbeiter und Führungskräfte des PMO, Mitarbeiter der Unternehmens- und IT-Strategie mit Prozessmanagementbezug.


Die Veranstaltung ist bewusst sehr konzentriert auf nur einen Tag angelegt.
Eingestellt am: 25.02.2021 von: Sara Valentini.

Verwandte Events

Von Heupel Consultants GmbH & Co. KG

25.10.2018
Intensiv-Trainings-Workshop: Agiler Einkauf – Agile Vertragsgestaltung
25.08.2021
BPM "neu gedacht"
24.08.2021
Lean Project Management - Ein schlanker Einstieg
23.10.2018
Überblick „Agile Methoden“ Grundlagen agile Methoden, Scrum, Einbindung in das klassische PM