Wir nutzen Cookies, um Ihren Besuch auf unserer Website und unseren Service zu optimieren.
Wir betrachten die weitere Nutzung unserer Website als Zustimmung zu der Verwendung von Cookies.
PortalDerWirtschaft.de



Suchmaschinenoptimierung mit PdW
mit Content-Marketing - Ihre News

Symposium: Datenschutz und Digitalisierung

Von Poko-Institut OHG

Kategorie
Betriebsratsarbeit allgemein
Zeitraum
24.11.2020 - 25.11.2020
Adresse
DE-60598 Frankfurt/MainMailänder Str. 1

Beschreibung

Die Digitalisierung durchdringt zunehmend unsere Arbeitswelt. Neben Arbeitserleichterungen und Chancen drohen aber auch neue Risiken. So war es nie einfacher, die eigene Belegschaft zu überwachen. Dabei wissen viele Mitarbeiter und auch Betriebsräte gar nicht, welche Techniken in ihrem Unternehmen bereits unbemerkt eingesetzt werden. Ob Cloud Computing, Office 365, mobiles Arbeiten – wie digital ist das eigene Unternehmen schon? Und wie »gläsern« sind die Arbeitnehmer wirklich? Ein wichtiges Aktionsfeld für den Betriebsrat, das ihn vor neue Herausforderungen stellt. So muss er den schwierigen Spagat meistern: Einerseits darf der eigene Betrieb nicht durch die Blockade neuer Technologien und Innovationen den Anschluss verlieren, andererseits muss er auch den Schutz der Belegschaft im Auge behalten und Nachteile abwenden. Aber wie kann der Betriebsrat das sicherstellen? Welche Gefahren drohen am digitalen Arbeitsplatz wirklich und wie werden vertrauliche Mitarbeiterdaten auch in der Arbeitswelt der Zukunft richtig geschützt?

Auf den Punkt: In diesem Symposium erfahren Sie, welche aktuellen Entwicklungen die digitale Arbeitswelt bestimmen und was sich hinter Begriffen wie Cloud Computing, BYOD oder Mobile Work verbirgt. Von unseren Experten erhalten Sie sowohl das notwendige technische Hintergrundwissen zu den Trends der Zukunft als auch das rechtliche Know-how, um Herausforderungen für Ihr Gremium zu erkennen und ihnen im Sinne der Belegschaft zu begegnen. Wir bringen Sie außerdem auf den neuesten Stand zum Thema Datenschutzrecht. Zwei Jahre nach Inkrafttreten der EU-DSGVO: Was hat sich verändert, was ist geblieben? Welche Haftungsrisiken bestehen für den Betriebsrat selbst? Ein spannender und hochinformativer Ausblick in die Zukunft unserer Arbeitswelt.


Teilnehmeranzahl: von 5 bis 35

Eventstartzeit: 0.35416666666667 Uhr

Gesamtdauer:16 h

Preis: 1245 € zzgl. MwSt
Eingestellt am: 18.10.2020 von: Poko-Institut.