Wir nutzen Cookies, um Ihren Besuch auf unserer Website und unseren Service zu optimieren.
Wir betrachten die weitere Nutzung unserer Website als Zustimmung zu der Verwendung von Cookies.
PortalDerWirtschaft.de



Suchmaschinenoptimierung mit PdW
mit Content-Marketing - Ihre News

Arbeitszeitrecht im Krankenhaus

Von Forum für Führungskräfte

Kategorie
Arbeitsrecht
Zeitraum
19.03.2020 - 20.03.2020
Adresse
DE-41564 Kaarst

Veranstaltungsort:

Mercure Hotel Düsseldorf Kaarst

Beschreibung

Grundlagen, aktuelle Gesetzgebung und Rechtsprechung
Rechtsfragen mit Bezug zum Thema Arbeitszeit sind ein "Dauerbrenner" im Tagesgeschäft des Personaleinsatzes im Krankenhaus. Dies gilt nicht nur für die Umsetzung des Arbeitszeitgesetzes, sondern auch bei der Einführung flexibler Arbeitszeitmodelle. Die neuen BAG-Urteile spielen dabei eine wichtige Rolle. Oftmals bestehen Zweifel etwa hinsichtlich der Reichweite der Mitbestimmung, der Ausübung des Direktionsrechts und der Abgrenzung zuschlagpflichtiger Überstunden.
In unserem Intensiv-Seminar erhalten Sie
  • einen Überblick über die arbeitszeitrechtlich relevanten Grundlagen und aktuellen Urteile in den Bereichen Arbeitszeitschutzrecht, betriebliche Mitbestimmung und Vergütung
  • klare Maßstäbe um sich im arbeits(zeit)rechtlichen "Dickicht" aus gesetzlichen und tarifvertraglichen Regelungen sowie Entscheidungen der Rechtsprechung zu orientieren
  • Empfehlungen für die Gestaltung von individual- und kollektivrechtlichen Vereinbarungen anhand von Checklisten und Praxisbeispielen.


  • Rechtskonforme Bereitschaftsdienstmodelle
  • Verantwortlichkeit des Arbeitgebers für die Einhaltung des Arbeitszeitgesetzes
  • Mitbestimmung des Betriebsrats bei Aufstellung und Änderung von Dienstplänen
  • Neue BAG-Rechtsprechung zu Überstunden im Schichtdienst bei Teilzeitbeschäftigung
  • Rechtskonforme Abgrenzung von Bereitschaftsdienst und Rufbereitschaft
  • Aktuelle EuGH- und BAG-Rechsprechung zur Urlaubsumrechnung
  • Führen von Zeitkonten & Langzeitkonten ("Flexi II" -Gesetz)
  • Personalbedarfsberechnung zur Einhaltung von Personaluntergrenzen
  • Richtige Berechnung der Soll-Arbeitszeit bei Feiertagen


Anfang und Dauer

Start: 09:30 Dauer: 16h

Zielgruppe

Das Seminar richtet sich grundsätzlich an Mitarbeiter/-innen von Krankenhäusern, Fachkliniken und Pflegeeinrichtungen in öffentlicher und privater Trägerschaft.
  • Leitung Krankenhausverwaltung
  • Personalleitung
  • Ärztliche Leitung
  • Pflegedienstleitung
  • Dienstplanverantwortliche
  • Mitarbeiter/-innen der Abteilungen: Personal- und Sachwesen, Organisation
  • Betriebs- und Personalräte
  • Arbeitszeitspezialisten
  • Mitarbeiter/-innen im Gesundheitswesen, die sich mit dem Thema Arbeitszeit befassen


Preis: 995 € (zzgl. MwSt.)
Eingestellt am: 10.10.2020 von: Irmhild Scheider.