Wir nutzen Cookies, um Ihren Besuch auf unserer Website und unseren Service zu optimieren.
Wir betrachten die weitere Nutzung unserer Website als Zustimmung zu der Verwendung von Cookies.
PortalDerWirtschaft.de



Suchmaschinenoptimierung mit PdW
mit Content-Marketing - Ihre News
Kategorie
Bildungsseminare
Datum
17.09.2020
Adresse
DE-61231 Bad Nauheim
Unter dem Motto „Der Mensch im Mittelpunkt“ findet am 17. September 2020 in Bad Nauheim zum vierten Mal der „Tag der Ergonomie“ statt. Der Praxiskongress, der von der Si-Akademie zusammen mit den beiden Fachtiteln „Sicherheitsingenieur“ und „Sicherheitsbeauftragter“ ausgerichtet wird, bietet einen kompakten Überblick zu aktuellen Fragen und betrieblichen Lösungen in der Ergonomie.

Außerdem haben Sie die Möglichkeit in einer begleitenden Ausstellung ergonomische Produkte und Lösungen anzuschauen und aktiv zu testen.

Zielgruppe: Sicherheitsingenieure, Fachkräfte für Arbeitssicherheit, Sicherheitsbeauftragte, Ergonomie-Fachleute, Betriebs- und Werksärzte, Gesundheitsmanager, Architekten, Innenarchitekten, Einkäufer, Fachhändler, und alle, die sich für das Thema Ergonomie interessieren

Vorträge:
- Überarbeitung der TRBS 1151 „Gefährdungen an der Schnittstelle Mensch – Arbeitsmittel – Ergonomische und menschliche Faktoren, Arbeitssystem“
- Einbindung von Beschäftigten und Führungskräften in die Ergonomie
- Dynamische Beleuchtung: Grundlage für Leistung, Gesundheit und Wohlbefinden
- EAWS: Ein internationaler Industriestandard zur ergonomischen Gestaltung von Arbeitssystemen
- Exoskelette in der Automobilindustrie: Einfluss auf Ergonomie und Arbeitsplatzbewertung
- Alter(n)sgerechte Arbeitsplatzgestaltung: Konzepte und Praxislösungen
- Die Kraft der Bilder: Ergonomie einsehen

Termin: 17. September 2020 (9:30 bis ca. 16:30 Uhr)

Ort: Hotel Dolce by Wyndham, Elvis-Presley-Platz 1, 61231 Bad Nauheim

Teilnahmegebühr: 395,00 Euro netto

Frühbucher verlängert bis 31.03.2020: 345,00 Euro netto

In der Teilnahmegebühr ist ein Catering (Imbiss, Kaffeepausen) enthalten.
Eingestellt am: 23.02.2021 von: Michaela-Bianca Schlund.

18.03.2020
3. Tag der PSA