Wir nutzen Cookies, um Ihren Besuch auf unserer Website und unseren Service zu optimieren.
Wir betrachten die weitere Nutzung unserer Website als Zustimmung zu der Verwendung von Cookies.
PortalDerWirtschaft.de



Suchmaschinenoptimierung mit PdW
mit Content-Marketing - Ihre News

Ganzheitliche Projektsteuerung bei Bauvorhaben der öffentlichen Hand

Von Fortbildungskampagne öffentliches Recht

Kategorie
Bau
Datum
25.01.2021
Adresse
DE-10827 Berlin
Ebersstraße 32
Eine professionelle und wirkungsvolle Projektsteuerung zur Durchführung öffentlicher Bauprojekte und Bauvorhaben setzt nicht nur bei komplexen Bauprojekten eine ganzheitliche Betrachtungsweise voraus.

In der derzeitigen, Corona-bedingten Ausnahmesituation kommt dem Umgang mit Risiken und Änderungen im Projektablauf eine zentrale und kritische Bedeutung zu.

In diesem eintägigen Praxisseminar werden zunächst die grundlegenden Handlungsbereiche, Zielsetzungen und Techniken der Bau Projektsteuerung besprochen. Danach werden insbesondere Herausforderungen des Kosten- und Zeitmanagements, des Umgangs mit Planänderungen sowie des Risikomanagements diskutiert.

Der Aufbau eines wirksamen Änderungsmanagements wird schließlich unter besonderer Berücksichtigung der Auswirkungen auf den Kosten- und Zeitrahmen, möglicher Vertragsänderungen und des Nachtragsmanagements behandelt.
Eingestellt am: 19.01.2021 von: Till Spurny.