info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Telematik-Markt.de |

Sieger der

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 3)


Stuttgart, 20.02.2015. Die Suche nach den besten Fahrern und Flotten bei der neuen FleetBoard Drivers? League bringt die ersten Gewinner: Denny Hohmann von der Spedition Achse aus Frankfurt an der Oder hat in Deutschland mit der FleetBoard Fahrweisennote 9,88 den Gesamtsieg in der Kategorie ?Bester Fahrer? eingefahren. Den deutschen Titel ?Beste Flotte? sicherte sich das Team der Firma PAPSTAR mit der Note 9,69.

 

Ich freue mich total über den Sieg und über die Eintrittskarten zur DTM als Gewinn. Der Wettbewerb und die Fahrweisenbenotung durch FleetBoard haben meinen ganzen Ehrgeiz geweckt. FleetBoard hilft mir, vorausschauender zu fahren und das Beste aus meinem Mercedes-Benz Actros herauszuholen?, erklärt Denny Hohmann, Gewinner der Kategorie ?Bester Fahrer?.

 

Durch eine verschleiß- und verbrauchsoptimierte Fahrweise haben die Sieger in den Kategorien ?Bester Fahrer? und ?Bestes Team? die höchste Fahrweisennote in der FleetBoard Einsatzanalyse erreicht und konnten so das Siegerpodest erklimmen. Faktoren wie vorausschauendes, gleichmäßiges Fahren sowie Bremsverhalten waren unter Berücksichtigung der Einsatzschwere und mindestens 4.000 gefahrenen Kilometern pro Monat die wichtigsten Kriterien.

 

Bei der Drivers? League geht es aber noch um mehr als nur um das Gewinnen: Die Fahrer stellen bei jeder Tour auf das Neue unter Beweis, dass sie Meister ihres Fachs sind und mit ihrer Fahrweise bis zu 15 Prozent Kraftstoffeinsparungen erzielen können. Ein geringerer Kraftstoffverbrauch bedeutet gleichzeitig weniger CO2-Ausstoß und damit eine reduzierte Umweltbelastung.

 

Sascha Noack, Speditionsleiter bei PAPSTAR: ?Wir freuen uns sehr, dass unsere Fahrer im Team bei der FleetBoard Drivers? League mit dem ersten Platz ihr Können bewiesen haben. In individuellen Fahrerschulungen erhalten unsere Fahrer regelmäßig Tipps für eine wirtschaftliche Fahrweise. Das trägt nun Früchte.?

 

Im Frühjahr 2015 fällt der Startschuss für die nächste FleetBoard Drivers? League. Auch dann treten wieder Lkw-Fahrer aus Europa, Brasilien und Südafrika in nationalen Wettbewerben gegeneinander an.

 

Das finale Ranking aller Teilnehmer und eine Übersicht der Preise sind unter www.driversleague.com verfügbar.

 



Web: http://www.telematik-markt.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Herr Peter Klischewsky (Tel.: +49 4102 2054–540 ), verantwortlich.


Keywords: Ortung, Navigation, Telematik, Vernetzung,Kommunikation, Fuhrpark, GPS, Sicherheit, Tourenplanung, RFID, Fuhrpark-Telematik, Big Data

Pressemitteilungstext: 311 Wörter, 2437 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Telematik-Markt.de lesen:

Telematik-Markt.de | 21.02.2017

Forschungsprojekt: Autonom disponierendes Transportmanagementsystem

Hamburg, 21.02.2017. Die initions AG hat jetzt unter dem Namen ROAD ein Forschungsprojekt initiiert, in dessen Rahmen das Transportmanagementsystem Opheo zu einem autonomen selbstdisponierenden System weiterentwickelt werden soll. Ziel ist, dass die...
Telematik-Markt.de | 20.02.2017

Neue Module erweitern das Telematik-Angebot der EGO FTS GmbH

Beelen, 20.02.2017 (msc). Das Unternehmen EGO FTS GmbH aus Beelen im Münsterland bietet in diesem Jahr gleich eine ganze Palette an neuen Telematik-Modulen für Fuhrparks. Fahrerdaten-, Tätigkeitsberichte-, Tacho- und Fahrerkarten-Modul wurden n...
Telematik-Markt.de | 20.02.2017

Anwendertest: Qualität statt Quantität bei den Fuhrparkdaten

Löningen, 20.02.2017 (msc). Wer über einen großen Fuhrpark verfügt, bei dem sammeln sich auch viele Daten. Die verschiedensten Interessen müssen berücksichtigt werden. Nicht nur der Kunde soll die bestmögliche Qualität erhalten, pünktlich u...