info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Peter Schreiber & Partner |

B2B Seminar strategischer Vertrieb: Vertriebskonzepte für umkämpfte Märkte

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
0 Bewertungen (Durchschnitt: 0)


In einem ZfU-Seminar erfahren Vertriebsverantwortliche von Unternehmen, wie sie eine wirkungsvolle Vertriebsstrategie entwickeln und deren Umsetzung und Erfolg controllen.


Auf welche Unternehmen fokussieren wir unsere Neukundenakquise? Und wie bekommen wir bei ihnen einen Fuß in die Tür? Solche Fragen stellen sich Hersteller von Industriegütern und Anbieter von Industriedienstleistungen oft, wenn sie zum Beispiel vor der Herausforderung stehen, Neukunden zu akquirieren – insbesondere dann, wenn diese seit Jahren mit Mitbewerbern verbandelt sind.

Auf welche Unternehmen fokussieren wir unsere Neukundenakquise? Und wie bekommen wir bei ihnen einen Fuß in die Tür? Solche Fragen stellen sich Hersteller von Industriegütern und Anbieter von Industriedienstleistungen oft, wenn sie zum Beispiel vor der Herausforderung stehen, Neukunden zu akquirieren - insbesondere dann, wenn diese seit Jahren mit Mitbewerbern verbandelt sind.

Wie sie sich neue Umsatzpotenziale erschließen und Mitbewerbern Kunden mit System abjagen, das erfahren Investitionsgüter-Verkäufer und ihre Vorgesetzten in einem Seminar, das die ZfU International Business School vom 14. bis 16. November in Luzern (CH) durchführt. In dem dreitägigen Seminar mit dem programmatischen Titel "Erfolgreiche Vertriebskonzepte für umkämpfte Märkte" profitieren die Teilnehmer vor der geballten Erfahrung dreier Vertriebsexperten.

An den ersten beiden Seminartagen erfahren die Teilnehmer von dem Experten für Verkaufspsychologie Kai Pfersich unter anderem, wie sie ihr Team für Höchstleistungen sensibilisieren. Außerdem erläutert ihnen der Experte für Verkaufsstrategie und Verkaufstechnik Peter Schreiber, der unter anderem das Buch "Das Beuteraster: 7 Strategien für erfolgreiches Verkaufen" schrieb, wie sie eine Vertriebsstrategie entwickeln, die eine effektive Marktbearbeitung sicherstellt - unter anderem weil sie auf einer Zielkundenstrategie mit einem definierten "Beuteraster" basiert, das sich am Potenzial der Zielkunden und der Auftragschance orientiert. Zudem erfahren die Teilnehmer von dem Vertriebsberater, wie sie aus der Unternehmensvision und Vertriebsstrategie einen konkreten Verkaufsplan für ihre Mitarbeiter ableiten, der auch spezifische Verkaufsförderungsmaßnahmen umfasst.

Der dritte Seminartag steht unter der Überschrift "Planung und Controlling". An ihm erläutert der Experte für Vertriebsstrategie und Vertriebsoptimierung. Prof. Dr. Karl Pinczolits den Teilnehmern unter anderem, wie sie bei ihren Mitarbeitern Widerstände gegen ein Controllingsystem abbauen und die relevanten Kennzahlen des Vertriebscontrollings als Führungs-instrument nutzen; außerdem, wie sie die unterschiedlichen Verkäufertypen gezielt mit geeigneten Führungsinstrumenten zu Spitzenleistungen und Erfolg führen.

Das Seminar "Erfolgreiche Vertriebskonzepte für umkämpfte Märkte" ist zugleich der erste Baustein des aus zwei Seminarmodulen bestehenden Lehrgangs Verkaufs-Management, den die ZfU International Business School anbietet und der mit einem Zertifikat abschließt.

Die Teilnahme an dem Seminar "Erfolgreiche Vertriebskonzepte für umkämpfte Märkte" vom 14. bis 16. November 2016 kostet 3790 Franken. Nähere Infos über das Seminar und den Lehrgang Verkaufs-Management finden Interessierte auf der Homepage der ZfU International Business School (www.zfu.ch). Sofern gewünscht führen die Referenten das Seminar auch firmenintern durch. Nähere Infos erhalten interessierte Unternehmen bei Peter Schreiber & Partner, Ilsfeld bei Heilbronn (Tel.: 0049/7062-96968; E-Mail: zentrale@schreiber-training.de; Internet: http://www.schreiber-training.de). Firmenkontakt
Peter Schreiber & Partner
Peter Schreiber
Eisenbahnstraße 20/1
74360 Ilsfeld
07062 96968
zentrale@schreiber-training.de
http://www.schreiber-training.de


Pressekontakt
Die PRofilBerater GmbH
Bernhard Kuntz
Eichbergstr. 1
64285 Darmstadt
06151 89659-0
info@die-profilberater.de
http://www.die-profilberater.de


Web: http://www.schreiber-training.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Peter Schreiber (Tel.: 07062 96968), verantwortlich.


Keywords: B2B-Vertrieb, Neukundengewinnung, Neukunden, Akquise, Industriegüter, Industriedienstleistungen, Investitionsgüter, Vertrieb

Pressemitteilungstext: 443 Wörter, 3728 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: Peter Schreiber & Partner

Die Management- und Vertriebsberatung PETER SCHREIBER & PARTNER ist auf den B2B-Vertrieb spezialisiert. Die Vertriebs-Experten unterstützen Unternehmen aus den Bereichen Industrie- und Investitionsgütern sowie industrienahen Dienstleistungen beim Formulieren und Umsetzen ihrer Vertriebs- und Marktbearbeitungsstrategie. Sie vermitteln pragmatisch und firmenspezifisch Führungskräften und Mitarbeitern in Vertriebsworkshops, -trainings, -seminaren und -coachings notwendiges Wissen, Können sowie Tools für erfolgreiche Vertriebsarbeit.


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Peter Schreiber & Partner lesen:

Peter Schreiber & Partner | 21.11.2016

Vertriebsziele 2017 im B2B-Vertrieb

"Welche Vertriebsziele haben in Ihrem Unternehmen 2017 die höchste Priorität?" "Wie wollen Sie Ihre Umsatz- und Ertragsziele erreichen?" Das möchte die auf den B2B-Vertrieb spezialisierte Management- und Vertriebsberatung Peter Schreiber & Pa...
Peter Schreiber & Partner | 12.10.2016

Vertriebsseminar: Preisgespräche trainieren mit einem Einkaufsleiter

"Sie sind zu teuer." "Wenn Sie den Auftrag wollen, müssen Sie uns einen Preisnachlass gewähren." Solche Aussagen hören Verkäufer von Industriegütern und -dienstleistungen in Kundengesprächen oft. Deshalb glauben sie irgendwann selbst: Wir sind ...
Peter Schreiber & Partner | 12.10.2016

B2B-Vertriebsseminar: Preisgespräche trainieren mit einem Einkaufsleiter

"Sie sind zu teuer." "Wenn Sie den Auftrag wollen, müssen Sie uns einen Preisnachlass gewähren." Solche Aussagen hören Verkäufer von Industriegütern und -dienstleistungen in Kundengesprächen oft. Deshalb glauben sie irgendwann selbst: Wir sind ...