Wir nutzen Cookies, um Ihren Besuch auf unserer Website und unseren Service zu optimieren.
Wir betrachten die weitere Nutzung unserer Website als Zustimmung zu der Verwendung von Cookies.
Weitere Informationen finden Sie hier:
Datenschutzerklärung, Impressum
PortalDerWirtschaft.de



Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
12
Jun
2014
Bewerten Sie diesen Artikel
2 Bewertungen (Durchschnitt: 4.5)
Teilen Sie diesen Artikel

6 Gründe für PDW


Klein- und Mittelständisches Unternehmen, Shopbetreiber, Seminar- und Messeanbieter, Arbeitgeber: Ihr Ziel ist unser Anliegen: Besser gefunden werden im Web. PdW bietet Ihnen ein breites Spektrum vom kostenlosen Unternehmensprofil, über Pressemappe bis hin zur SEO-Optimierung Ihrer Pressemitteilungen und Webseite. Was können wir für Sie tun?

6 Gründe für PDW

  • großes Angebot an kostenlosen Diensten
      -Kostenloses Unternehmensprofil „basic“ -6 Pressemitteilungen pro Jahr sind kostenlos -Kostenloses Seminar- und Messeportal ->Große Datenbaken lesen wir gerne maschinell ein (-Jobbörse für Arbeitgeber: Flatrate ab 98 € für 3 Monate)
  • Zuverlässig mehr Sichtbarkeit für Ihre Unternehmung und somit kontinuierlich mehr Neukunden. Ob Sie nun Pressemitteilungen einstellen oder ein Unternehmensprofil erstellen. Dies mit 14 Jahren Erfahrung.
  • Wir sind werbefrei. Ihre Pressemitteilungen, Jobangebote und Seminare stehen bei uns vollkommen im Mittelpunkt
  • Zuverlässig mehr Sichtbarkeit für Ihre Artikel und somit kontinuierlich mehr Neukunden. -Dies mit 14 Jahren Erfahrung-
  • Sie möchten das Rundumpaket? In unserer Premiummitgliedschaft sind neben einem umfangreichen Unternehmensportrait, alle Dienste für 198€ jährlich ohne vertragliche Bindung unbegrenzt nutzbar. Laden Sie Dokumente hoch, präsentieren Sie Ihren Ansprechpartner mit einem Bild, Ihr Logo wird auf der Startseite nach dem Rotationsprinzip eingeblendet.
  • SEO- Services: Wir erstellen Ihre Pressemitteilungen und optimieren auf Wunsch weitere Inhalte. Sie haben Probleme mit Ihrer Website oder Ihrem Webshop, finden aber die Lösung nicht? Profitieren Sie von unserem Know how und nutzen Sie unser Angebot des SEO consulting auf Stundenbasis. Häufig sind es kleine Fehler, die den großen Unterschied ausmachen.
  • Sie möchten mehr über uns wissen? Steigen Sie kostenlos ein.->hier Buchen Sie das Komplettpaket.->hier Kontaktieren Sie unser SEO-Team.->hier

    Mehr Sichtbarkeit Ihrer Artikel

    Pressemitteilungen zu veröffentlichen ist nur dann sinnvoll, wenn die Artikel auch gelesen werden und Ihnen so neue Kunden bringen. Im Vordergrund steht hier, dass die Artikel bei einer Suchanfrage von Google auch zu den passenden Schlüsselwörtern gefunden werden. Zu 50% spielt hier die Qualität Ihrer Pressemitteilung und 50% unsere Leistung als Portal eine Rolle. Dies ist von unserer Seite von 200 Faktoren abhängig. Seit 14 Jahren investieren wir viel Aufwand in Forschung und Entwicklung, um dies zu gewährleisten. Auf der anderen Seite geben wir uns viel Mühe, um unsere Kunden mit den neuesten Informationen zu dem Thema zu versorgen.

    Wir sind werbefrei.

    Im Internet ein Portal zu finden, das werbefrei ist faktisch unmöglich. Zu hoch sind die Kosten für Unterhalt und vor allen Dingen für die Entwicklung von Verfahrenstechniken, welche die Sichtbarkeit Ihrer Artikel gewährleisten. Nichts desto trotz, hat sich das Team von PortalDerWirtschaft.de von Anfang an für diesen Weg entschieden. Nur so haben Sie die Möglichkeit ihre Unternehmung seriös zu präsentieren. Was nutzt Ihre Pressearbeit, wenn neben Ihren Artikeln mit Konkurrenzprodukten oder gar unseriösen Angeboten (wzB. Online-Casinos) geworben wird? Bitte betrachten sie mal bewusst unter diesem Aspekt unsere Konkurrenten. Sind Sie sich sicher, dass sie sich dort präsentieren möchten? Auch für Google ist die Werbefreiheit ein Indikator für maximale Seriosität. Fällt ihnen ad hoc eine werbefreies Portal ein? In der Regel handelt es sich hier um die Portale öffentlicher Träger, wie Behörden und Universitäten. Genau in diesem Qualitätsniveau platziert sich PortalDerWirtschaft.de. Damit es uns in 14 Jahren immer noch gibt, setzten wir nur Techniken ein, die den Richtlinien von Google entsprechen. Im Umkehrschluss, haben wir noch nie von Google eine Abmahnung bekommen. -Seit 14 Jahren.-

    Wir sind alt.

    PDW besteht seit dem Jahr 2000 und gehört so mit Abstand zu den ältesten Anbietern im deutschsprachigen Raum. Das bedeutet für unsere Kunden, dass die Artikel haltbar sind. Immerhin ist es auch Ziel der Pressemitteilungen eine digitale Historie einer Unternehmung zu schaffen. Was so selbstverständlich klingt, ist leider nicht die Regel. Wir beschreiben ins unserem „Artikel Online PR 2014- Was ist neu?“ einen Test. Genutzt haben wir einen bekannten Verteiler. Nach wenigen Monaten waren kaum noch Artikel im Web. In dem Artikel finden sie auch eine Anleitung, wie Sie ihre eigenen Artikel testen. Was nutzten Ihre Pressemitteilungen, wenn sie nach wenigen Monaten verschwunden sind? Weiterhin ist das Alter eines Portals, für Google ein starker Faktor, zur Bewertung der Qualität einer Seite. Mit 14 Jahren Erfahrung zählen wir zu den seltenen Dinosauriern am Markt.

    Serös, seriös und nochmals seriös

    Sowohl unsere AGBs, unsere kostenlose Dienste, als auch unsere Premiummitgliedschaft (mehr Informationen hier) sind zu 100% seriös. Unsere AGBs sind kurz gefasst und für Jedermann verständlich. Wir geben niemals Daten an dritte weiter. Unsere Premiummitgliedschaft ist nicht nur preiswert, sondert endet automatisch nach 12 Monaten. Unserer Kunden sind unsere Kunden, weil sie unsere Leistung schätzen und nicht, weil wir so trickreiche AGBs haben. PDW bietet viele kostenlose Dienste an, sollten Sie einmal versehentlich einen kostenpflichtigen Dienst aktiviert haben. Rufen Sie uns bitte an, wir ändern dies dann vollkommen kulant.

    Uns gibt es wirklich.

    Für viele Kunden ist die Frage, mit wem man es zu tun hat, eine wichtige Frage. Das Impressum ist eine der meistbesuchten Seiten. Bei uns finden Sie im Impressum weder eine Adresse in Panama, noch ein weiterer Firmenname. In unserem Impressum finden Sie Ansprechpartner, die sie anrufen oder denen sie eine E-Mail schreiben können. Uns gibt es wirklich. Muss nachträglich an Ihrer Pressemitteilung etwas geändert werden? Kein Problem.

    Wir schenken Ihnen einen kostbaren do-follow Backlink

    PageRank und do-follow Backlinks sind heute nur noch mit großem Aufwand zu bekommen. Bei uns ist das unter dem Eingabefeld „Website“ im Formular „Pressemitteilung“ ganz einfach. Wir sind der Meinung, dass die Artikel unserer Kunden so gut sind, das sie einen do-follow Backlink verdient haben.

    Qualität, Qualität und nochmals Qualität

    Zeige mir deine Freunde und ich sage dir, wer du bist. Genau nach demselben Verfahren geht Google bei der Bewertung einer Information vor. Dies nennt Goolge „bad neighbourhood“, die schlechte Nachbarschaft. Aus diesem Grunde haben bei uns Themen, die nicht seriös sind keine Chance. Unser Team wendet jeden Tag viele Stunden auf, um Pressemitteilungen mit negativen Schlüsselbegriffen aus dem System zu löschen. Das betrifft unter anderem Begriffe wzB. Online-Casinos, einschlägige Medikamente (Viagra und co.), Kredite und pornographische Themen. Auf PortalDerWirtschaft.de sind Sie und Ihre Kunden in bester Gesellschaft. Kaum einer unserer Konkurrenten betreibt diesen Aufwand.

    Technisch immer up to date

    Was nach einem Modebegriff klingt, ist für die Sichtbarkeit Ihrer Artikel wichtig. Gerade in den vergangenen zwei Jahren haben die großen Google-Updates die Regeln vollkommen auf den Kopf gestellt. Wir entwickeln PDW fortwährend weiter. Sobald eine Technologie in die Google-Richtlinien aufgenommen wurde, arbeiten wir an der Umsetzung. Der Aufwand ist enorm, aber notwendig. Als Branchenprimus hängt die Messlatte hoch. In wenigen Wochen werden wir PDW in vollkommen neuem Gewand präsentieren. An den Verfahrenstechniken haben wir über ein Jahr geforscht und entwickelt. Das neue PortalDerWirtschaft.de wird eine vielfach höhere Sichtbarkeit haben und technisch Maßstäbe setzen.

    Wissen rund um Marketing und Online-PR

    In dem Thema über das aktuelle Wissen zu verfügen ist sehr schwierig. Google ändert die Regeln ständig. Das Internet ist voll mit Ratschlägen und Anleitungen. Es ist viel Fachwissen notwendig, um diese Quellen und empfohlenen Verfahren bewerten zu können. Schnell bedient man sich dann Verfahrenstechniken, die gegen die Google-Richtlinien verstoßen. Aus diesem Grund nimmt das Team von PDW an allen wichtigen Fachkonferenzen der Branche Teil und ist somit immer am Puls der Zeit. Damit auch unsere Kunden davon was haben, schreiben wir fortlaufend Newsletter und Artikel, die ihnen als Anwender maßgeschneidert und verständlich die Information liefern, die notwendig sind, um in dem Google Suchergebnissen ganz oben zu stehen. Wir liefern hier nur Informationen, die wissenschaftlich belastbar sind und durch eigene Testreihen reproduziert wurden.

    Vorschläge sind erwünscht

    Wir hören unseren Kunden zu. Sie sind der Mittelpunkt unserer Arbeit. Vor einigen Monaten fragte einer unserer Kunden an, ob man nicht bei der Eingabe der Pressemitteilungen Überschriften, Fettdruck etc. einsetzen könnte, ohne dass dazu Programmierkenntnisse notwendig wären. Die Idee fanden wir super. Deshalb bekommt das neue PDW auch einen so genannten WYSIWYG-Editor, ähnlich wie Office. Sie haben Verbesserungsvorschläge? Sprechen Sie mit uns!

    Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, PortalDerWirtschaft.de, verantwortlich.

    Pressemitteilungstext: 1416 Wörter, 10036 Zeichen. Pressemitteilung reklamieren

    Keywords: 6 Gründe für PDW, Pressemitteilung PortalDerWirtschaft.de UG (haftungsbeschränkt)

    Unternehmensprofil: PortalDerWirtschaft.de UG (haftungsbeschränkt)
    PortalDerWirtschaft.de ist ein Content-Management-Anbieter, dessen Ziel es ist, Ihre Sichtbarkeit im Internet zu steigern. Dank seines Alters, seiner Größe und Aktualität ist PortalDerWirtschaft.de sehr relevant für Suchmaschinen wie Google, Bing & Co.

    Unser Ziel:
    • Wir steigern Ihre Sichtbarkeit im Web
    • Wir bringen Sie bei Google, Bing und Co weiter nach vorne
    • Sie werden von potenziellen Kunden wahrgenommen

    Das Wichtigste – Unique Content
    Der wohl wichtigste Punkt um Sie bei den Ergebnissen der Suchmaschinen weiter nach vorne zu bringen ist Unique Content. Durch Unique Content heben Sie sich durch die Einzigartigkeit der Inhalte hervor und Suchmaschinen verzeichnen Ihr Unternehmen als relevantes Ergebnis.

    Das zentrale Element – Ihr Unternehmen
    Das zentrale Element auf PortalDerWirtschaft.de ist ihr Unternehmen, Sie stehen im Mittelpunkt. Veröffentlichen Sie auf PortalderWirtschaft.de möglichst viele Inhalte, die Ihr Unternehmen beschreiben wie zum Beispiel Unternehmensbeschreibung, Kontaktdaten, offene Stellen (Jobbörse), Events, Fotos von Produkten, Presseverantwortliche etc.

    Soziale Netzwerke – Twitter und Instagram
    Soziale Netzwerke sind essenziel für ein erfolgreiches Marketing. Über soziale Netzwerke lässt sich Content schnell und einfach an eine große Nutzerzahl verbreiten. So können Sie Ihre Kunden stets auf dem Laufenden halten und gleichzeitig potenzielle neue Kunden anwerben.

    Deshalb ist PortalDerWirtschaft.de relevant für Suchmaschinen
    • Es gibt uns seit 2000, also seit 19 Jahren
    • Immer aktuell, täglich werden hunderte Pressemitteilungen veröffentlicht
    • Insgesamt über 200.000 Pressemitteilungen
    • Monatlich 15.000 Nutzer (Stand 4/2019)
    • Seit dem 01.Januar 2020 hat PortalDerWirtschaft.de einen Domain Authority Wert von 51!


    Kommentare:

    Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



    Ihr Kommentar zum Thema




    Weitere Pressemeldungen von PortalDerWirtschaft.de UG (haftungsbeschränkt)


     
    In der Affäre um rechtsextremistische Bedrohungen gibt es eine erste große Konsequenz. Der hessische Polizeipräsident Udo Münch tritt zurück, nachdem unerlaubt ein Polizeicomputer gehackt und persönliche Informationen über die Linke Politikerin Janine Wissler abgerufen wurden. Trotz Gesprächsprotokoll wurde dem Vorfall seitens der Polizei nicht nachgegangen. Bereits im März ist der Poliz... | Vollständige Pressemeldung lesen

     
    Ab dem 01.01.2021 soll der Bau, Planung und der Betrieb der deutschen Autobahn zentral vom Staat gesteuert werden. Über 14.000 Kilometer werden nicht mehr von den Bundesländern, sondern von dem Staat verwaltet. Ausführen soll dies eine neue Firma, die Autobahn GmbH des Bundes. Diese staatliche Institution soll bundesweite Entscheidungen treffen, um einen sicheren und reibungslosen deutschlandwe... | Vollständige Pressemeldung lesen

     
    Schon im Mai hat US Präsident Donald Trump mit dem Austritt aus der Welt Gesundheits Organisation (WHO) gedroht. Nun ist es offiziell. Mitten in der Corona-Pandemie steigen die USA aus der WHO aus. Trump macht der Organisation schwere Vorwürfe gegen den Umgang mit dem tödlichen Virus. Laut Trump habe die Organisation zu spät über die schwerwiegenden Folgen und daraus resultierenden Einschrän... | Vollständige Pressemeldung lesen