Diese Webseite verwendet Cookies. Mehr Infos

Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Mediengruppe Telematik-Markt.de |

Neue Plattform für komplexe Telematikideen

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
2 Bewertungen (Durchschnitt: 4.5)


Dresden, 19.01.2015. Mit dem Rollout des S7 TrackPro X präsentiert die sitec systems GmbH ihr neues Flaggschiff. Das S7 soll der erste Vertreter einer neuen Generation von Telematik-/Tracking-Geräten des Dresdner Ingenieursunternehmens sein. Linux und open source verkürzen die Entwicklungszeit und geben Raum für frische Telematikideen. 

 

Mit unserer neuen Produktphilosophie tragen wir den gestiegenen Anforderungen an Telematikgeräte Rechnung. Erstmals verwenden wir eine ARM-Linuxplattform als Herzstück dieser Geräte, erklärt Henning Siegel, Geschäftsführer der sitec systems GmbH. Ingenieure und Programmierer können damit die gesamte Palette von open source-Werkzeugen oder bereits verfügbare Applikationen auf diesen Geräten verwenden. Die Entwicklungszeit bis zur fertigen Anwendung  verkürzt sich damit erheblich.

 

Mit der neuen Performance des S7 können aufwendige Produktideen schnell realisiert werden. Beispiele sind WiFi-Hotspots, car-to-car-Kommunikation, car-to-Infrastruktur, Router, Übertragung von Multimediainhalten aus dem oder in das Fahrzeug. Aber auch die Realisierung der oft diskutierten neuen Versicherungskonzepte und eCall sind möglich.

 

Die bisherigen sitec-Produkte sind schon jetzt über Java-Programmierung leicht anpassbar. Dies wird von einer skalierbaren Hardware unterstützt. Ab sofort wird die neue Produktphilosophie auch in diese sitec-systems-Produkte implementiert. Die nächsten Geräte der neuen X-Familie werden das S1 CommBase X und das S2 TrackBase X sein. Sitec plant das Rollout dieser Geräte für Mitte 2015. Unser Anspruch ist es, mit den Geräten eine extrem leistungsfähige Plattform für die Umsetzung kundenspezifischer Telematikanwendungen und für visionäre Geschäftsideen zu bieten. Unterstützung mit entsprechenden Tools, Software und Know-how ist für uns dabei selbstverständlich, so Henning Siegel.

 


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Herr Peter Klischewsky (Tel.: +49 4102 2054–540 ), verantwortlich.


Keywords: Telematik,Auftragsmanagement, Fahrzeug, Vernetzung, Auftragsmanagement, Planung, Verfolgung, Telematiksystem, Flotte, Entwicklung, Forschung, RFID

Pressemitteilungstext: 238 Wörter, 1969 Zeichen. Pressemitteilung reklamieren

Unternehmensprofil: Mediengruppe Telematik-Markt.de

Telematik-Markt.de – die führende Mediengruppe der Telematik-Branche

Die Mediengruppe Telematik-Markt.de verfolgt das Ziel, dieser Technologie und Forschung einen allumfassenden „Markt‐ und Informationsplatz“ zwischen Herstellern und Anwendern zu schaffen, um die noch recht junge und innovative Telematik‐Branche näher in das Blickfeld der Öffentlichkeit zu rücken.

Telematik-Markt.de bindet hierzu bundesweit kompetente Fachjournalisten und Marketing‐Profis, die mit den Unternehmen, Institutionen, Universitäten und Verbänden der Telematik‐Branche permanent kommunizieren und vereint alle beteiligten Stellen auf dieser „öffentlichen Bühne“.

Sie bündelt in ihrer TOPLIST der Telematik alle Anbieter der Branche im deutschsprachigen Raum und gibt dort einen Überblick auf die unabhängig geprüften Telematik-Anbieter.

Telematik-Markt.de lobt im jährlichen Wechsel von Fahrzeug- und Human-Telematik mit Partnern, wie dem VDA (Verband der Automobilindustrie), den Telematik Award aus.

MKK – Marktkommunikation ist Herausgeberin des Telematik-Markt.de sowie des Telematik.TV.


Mediengruppe Telematik-Markt.de
Peter Klischewsky
Hamburger Str. 17
22926 Ahrensburg / Hamburg
Tel.: +49 4102 20545-40
Fax: +49 4102 20545-43
redaktion@telematik-markt.de

Telematik.TV
http://www.telematik.tv
Tel.: +49 4102 20545-42
Fax: +49 4102 20545-43
ttv@telematik-markt.de


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Mediengruppe Telematik-Markt.de lesen:

Mediengruppe Telematik-Markt.de | 21.05.2019

CARSYNC-CEO hält Eröffnungskeynote auf dem bfp Fuhrpark-Forum


München, 21.05.2019. Amir Roughani, Gründer und CEO der VISPIRON CARSYNC GmbH, hält die Eröffnungskeynote zum bfp Fuhrpark-Forum 2019. Roughani skizziert dabei jenseits von Grenzwerten und Fahrverboten seinen eigenen Blick hinter die aktuelle Klimadebatte. Anhand konkreter Zahlen und Beispiele macht er in seiner Rede die Ursachen und Dimensionen der globalen Herausforderung greifbar. Die...
Mediengruppe Telematik-Markt.de | 20.05.2019

Total Mobility: Goodyear stellt neues Mobilitätskonzept für Nutzfahrzeugflotten vor


Hanau/Wien/Volketswil, 20.05.2019. Der internationale Reifenhersteller Goodyear stellt ein neues Konzept für ein umfassendes Mobilitätsangebot für Flottenmanager vor: Goodyear Total Mobility. Die Bausteine sind das breite Portfolio an Premium-Reifen des Herstellers, seine klassischen und digitalen Lösungen für Reifenmanagement – inklusive der prädiktiven Analyse-Technologie „G-Pred...
Mediengruppe Telematik-Markt.de | 16.05.2019

Scania mit umfangreichen Telematik-Angebot auf der transport logistic 2019


Koblenz/Brunn am Gebirge, 15.05.2019. Vernetzte Dienstleistungen und Services, Nachrüstung mit Scania Telematik, individuelle Finanzierungs- und Versicherungslösungen sowie ein umfangreiches Mietangebot von Scania Rent: Mit diesen und weiteren Dienstleistungen präsentiert sich Scania vom 4. bis 7. Juni 2019 auf der Messe transport logistic 2019 in München.   Der Scania Commu...