Diese Webseite verwendet Cookies. Mehr Infos

Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
intelliExperts GmbH |

Warum Projektassistenz im Projektmanagement?

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
125 Bewertungen (Durchschnitt: 4.5)


Professionelle Projektassistenz Vermittlung


Projektassistenten entlasten das Projektmanagement in administrativen Aufgaben. Dies erhöht die Effizienz und bringt 40 Prozent Zeitersparnis.



Zeit ist in den meisten Projekten knapp. Gleichzeitig ist der Verlauf eines Projekts aufgrund seiner Komplexität schwer einschätzbar. Die Verantwortlichen erwarten qualitativ hochwertige Ergebnisse bei überschaubaren Kosten. Und dies in einer vorgegebenen Zeit. Jedes Projekt bringt Qualitäts-, Kosten- und Terminrisiken mit sich. Die Zeit und Ressourcen der Projektleitung sind begrenzt, sie kann nicht alle Risiken abdecken. Diese Risiken im Projekt zu minimieren, ist jedoch nicht schwer: Professionelle Projektassistenz im Projektmanagement verbessert die Ergebnisse, senkt die Kosten und spart bis zu 40 Prozent der benötigten Zeit.

 

Projektassistenz sichert Projektqualität

 

Beim Abwickeln von Projekten dreht sich alles um Effizienz. Es ist wichtig, Entscheidungen schnell und zielführend zu treffen und Prozesse rechtzeitig aufeinander abzustimmen. Dies ermöglicht dem Team, Aufgaben planmäßig zu erledigen. Der Erfolg eines Projekts steht oder fällt mit der Leistungsfähigkeit seines Managements. Entscheidungen zu treffen und Prozesse zu koordinieren, ist hier jedoch nicht der einzige Job. Das Projektmanagement ist auch dafür verantwortlich, das Projekt zu dokumentieren. Dies kostet wertvolle Zeit und Nerven. Wegen zeitlicher Engpässe fällt es einem Projektleiter ohne Assistenz häufig schwer, den eigentlichen Job fristgerecht und in geforderter Qualität zu erfüllen. Die Folgen für das Unternehmen sind Zeitverlust und Mehrkosten in Form von Überstunden. Falsche Entscheidungen im Projektmanagement wegen Überlastung sind keine Seltenheit. Die Betroffenen haben mit Stress, schlechter Stimmung oder Burnout zu kämpfen. Während die Kosten im Management steigen, sinkt die Motivation. Dies gefährdet die Qualität. Eine freiberufliche Projektassistenz entlastet das Projektmanagement in administrativen Aufgaben.

 

Projektassistenz beugt Burnout vor

 

Studien zufolge sehen Projektleiter in Deutschland Burnout im Projektmangement als größte Gefahr für ein Projekt an. Mehr als ein Drittel fühlt sich regelmäßig ausgebrannt. Das hat Erschöpfung und sinkende Effizienz zur Folge. Für die Mehrheit der Betroffenen ist zu hohe Belastung im Job der Grund ihres Burnouts. Dies führt im Projekt zu höheren Kosten und Unsicherheit. Befragungen zeigen, dass 40 Prozent dieser Belastung durch administrative Aufgaben entsteht. Diesen Job übernimmt ein freiberuflicher Projektassistent bei deutlich niedrigeren Kosten.

 

Wie sich Burnout im Projektmanagement verhindern lässt, erfahren Sie übrigens hier.

 

Projektassistenz Aufgaben im Projektmanagement

 

Was macht also ein Projektassistent? Die Erwartungen sind hier in den letzten Jahren stark gestiegen: Der Job entspricht nicht mehr dem einer besseren Sekretärin. Heute stehen persönliche Kompetenzen wie unternehmerisches Denken, Organisationstalent und die Übernahme von Verantwortung im Vordergrund. Ein guter Projektassistent ist belastbar und selbstständig. Während die Projektleitung das Projekt plant und führt, behält die Assistenz den Überblick über die Gesamtorganisation. Sie ist verantwortlich für kleinere Teilaufgaben, die sie eigenständig erledigt. Anfragen an die Projektleitung filtert und ordnet sie nach Priorität. Solche die sie nicht selber bearbeiten kann, leitet sie weiter. Die Assistenz ist somit Schnittstelle zwischen Team und Projektleiter. Diese Filterfunktion entlastet das Management.

 

Alles was Sie zum Thema Aufgaben einer Projektassistenz wissen müssen, erfahren Sie übrigens hier.

 

Projektassistenz spart Zeit und Kosten

 

Ein guter Projektassistent übernimmt also bis zu 40 Prozent der Aufgaben im Projekt. Da die Tagessätze des Managements deutlich höher sind als die einer Projektassistenz, sind hier große Einsparungen möglich. Neben dem finanziellen Vorteil ist die frei gewordene Zeit des Projektmanagers von hohem Wert: Die Projektleitung erledigt ihren Job und wendet sich weiteren Herausforderungen zu. Das Ergebnis ist ein früherer Projekterfolg.

 

Die Vermittlung von Projektassistenz ist Pionierarbeit

 

Umfragen zeigen, dass die meisten Projektleiter sich die Zusammenarbeit mit einem Projektassistenten gut vorstellen können. Trotzdem steht dem Projektmanagement in den meisten Projekten kein Projektassistent zur Seite. Im Bereich Projektassistenz ist die Vermittlung trotz bestehendem Interesse noch nicht sehr entwickelt. Bei Dienstleistern wie GULP finden sich zwar Stellenangebote für jeden Job im Projekt. Der Fokus liegt dort jedoch nicht auf Projektassistenz. Wir sehen es als Pionierauftrag, diese Lücke zu schließen und unseren Teil zu Ihrem Projekterfolg beizutragen.

 

Was kostet ein Projektassistent?

 

Die Kosten für einen professionellen Assistenten richten sich nach Ihren Anforderungen. Wie viel ein Assistent verdient, ist abhängig von der gewünschten Qualifikation und dem Projekt. Ein geeigneter Projektassistent erledigt administrative Aufgaben jedoch günstiger als ein Manager. Die Kosten für Ihr Projekt sinken also deutlich. Gleichzeitig entlasten Sie Ihre Projektleitung. Wie viel Geld Projektassistenz tatsächlich spart, zeigt unser simples Rechenbeispiel.

 

Unternehmensprofil

 

intelliExperts ist spezialisiert auf die Vermittlung professioneller Projektassistenten und gehört in diesem Bereich zu den führenden Agenturen in Deutschland. In einem speziellen Auswahlverfahren filtern wir für Sie passgenau die richtige Assistenz. Zu unserem Service gehört die Erstellung von detaillierten Profilen, die wir in internationalen Datenbanken speichern. Dies ermöglicht uns, garantiert passende Kandidaten zu vermitteln. In München, Frankfurt, Hamburg oder weltweit. Auch kurzfristig.

 

Weitere Informationen über unser Angebot und das Potential von Projektassistenten im Projektmanagement finden Sie auf unserer Website.

 

Autor: Aaron Niemeyer, Marketing und PR

 

Kontakt

Falk Janotta, Geschäftsführer

Sanderglacisstraße 9a

97072 Würzburg

Tel +49 931 8807576

contact@intelliexperts.de

www.intelliexperts.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Falk Janotta (Tel.: +49 931 8807576), verantwortlich.


Keywords: Projektassistenz, Projektmanagement, Vermittlung, Projektassistent, PMO

Pressemitteilungstext: 843 Wörter, 7765 Zeichen. Pressemitteilung reklamieren

Unternehmensprofil: intelliExperts GmbH

-Niemand versteht das Projektgeschäft besser als wir.-
intelliExperts verfügt über langjährige Erfahrung im Bereich Projektmanagement und Personalvermittlung. Unser Angebot: Vermittlung von erfahrenen Projektexperten der Spitzenklasse auf freiberuflicher Basis. Für große und mittlere Unternehmen. Weltweit. Auch kurzfristig.

intelliExperts zeichnet sich durch Anpassungsfähigkeit aus. Ob Sie uns schon während der Projektplanung ins Boot holen oder in Krisensituationen Unterstützung benötigen: In vertraulichem Rahmen steht Ihnen ein erfahrenes Team zur Verfügung. Wir verstehen Ihre Bedarfe und finden entsprechend individuelle Lösungen.

Wir vereinen Professionalität mit Empathie und agieren dabei pragmatisch. Als Vermittler und Personal-dienstleister legen wir besonderen Wert auf soziale Kompetenz und unkomplizierte Vermittlungsverfahren. Ihr Unternehmen spart Geld, Zeit und Nerven. Wir betreuen die vermittelten Kandidaten während des gesamten Projektes.

Projekte scheitern selten an materiellen Fehl-entscheidungen, sondern an fehlender oder falscher Kommunikation. Dem wirken wir entgegen. Als Vermittler ist es unsere Aufgabe, die Persönlichkeit unserer Kandidaten und die Projektkultur zu verstehen, um die Ebene für eine harmonische und erfolgreiche Zusammenarbeit zu schaffen.

Wir prüfen die Bewerber auf Herz und Nieren. In persönlichen Gesprächen wollen wir nicht nur erfahren, was ein möglicher Mitarbeiter leisten kann, sondern auch wie er es tut. Dabei gibt es kein richtig und falsch, aber dennoch müssen Bewerber anhand der im Projekt vorherrschenden Kommunikationskultur ausgewählt werden. Das ist unsere Aufgabe! Für Ihren Erfolg!

Erfahren Sie mehr unter: http://intelliexperts.de

Sie suchen einen Stelle? Dann schauen Sie sich unsere Ausschreibungen an unter: https://intelliexperts.de/ausschreibungen.html

Folgen Sie uns auf Twitter @intelliexperts und werden Sie Newsletterabonnent unseres Blogs. Verpassen Sie nichts mehr!

Blog: http://www.projektassistenz-blog.de/blog/


Kommentare:

1. Fiu34$, 27.04.2020, 08:08 Uhr
Wenn man einmal eine Projektassistenz gehabt hat, dann kann man nicht mehr ohne. Das kann eine grosse Hilfe sein. Aber auch eine Software für Projektzeiterfassung leistet grossartiges für diverse Projekte.


Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von intelliExperts GmbH lesen:

intelliExperts GmbH | 15.08.2019

Interkulturelle Kompetenz im Projektmanagement - Der neue Blogbeitrag ist online!


Erfahren Sie mehr unter https://www.projektassistenz-blog.de ! ...
intelliExperts GmbH | 13.06.2016

Projektassistenz Aufgaben und Definition


  Projektassistenz - Unterstützung für das Projektmanagement    Projekte sind komplexe Unterfangen. Dutzende oder Hunderte von Mitarbeitern ziehen am selben Strang, um bestimmte Ziele zu erreichen. Alle Mitarbeiter im Projektteam haben klar definierte Aufgaben. Wie diese aussehen, hängt vom jeweiligen Projekt ab.   Die Aufgaben eines Projektleiters folgen ei...
intelliExperts GmbH | 02.06.2016

Projektassistenz verhindert Burnout im Projektmanagement


Projektmanager haben ein höheres Burnout-Risiko als andere Berufsgruppen   Für Insider ist dies natürlich nichts Neues. Trotzdem war Burnout im Projektmanagement lange Zeit ein Tabuthema. Eine Studie der Deutschen Gesellschaft für Projektmanagement e.V. (GPM) macht diese Thematik einem breiteren Publikum verfügbar und kommt zu erschreckenden Ergebniss...