Wir nutzen Cookies, um Ihren Besuch auf unserer Website und unseren Service zu optimieren.
Wir betrachten die weitere Nutzung unserer Website als Zustimmung zu der Verwendung von Cookies.
PortalDerWirtschaft.de



Suchmaschinenoptimierung mit PdW
mit Content-Marketing - Ihre News

Pressemitteilungen der Kategorie Finanzdienstleister & Versicherungsvermittler



Zwei neue Kooperationspartner für Covomo

11.08.2020:   Zwei neue Kooperationspartner für Covomo   DELA-Lebensversicherung und die AstraDirect Versicherung AG kooperieren ab sofort mit der in Frankfurt ansässigen Covomo Versicherungsvergleich GmbH. „Wir freuen uns sehr, dass Makler über uns jetzt auch die Spezialversicherungen dieser beiden renommierten Versicherer ohne komplexe Anbindung anbieten können“, erklärt Covomo-Key Account Manager Athanasios Almbanis.   Die Tarife der DELA (Sterbegeld) und der ASTRADirect (Auslandsreise-KV-, Musikinstru-mente- und Schüler-Fahrradversicherung) können damit online verglichen und innerhalb vo...

JENCO bietet dezentrale Arbitrage-Geschäfte für Menschen ohne Bankkonto an

10.08.2020: Jubilee Energy and Commodities oder JENCO, die zuvor in einem Webinar vorgestellt wurden, werden nun offiziell eingeführt. Dieser neue Geschäftsbereich der Jubilee Group wird vom Unternehmen als ihr bisher wichtigstes Projekt innerhalb der Finanzbranche beschrieben. Es zielt auf einen Markt ab, der erheblich größer ist als der Anwendungsbereich des früheren Arbitrage-Systems der Jubilee Group.   Wie der Name schon sagt, beinhaltet Jubilee Energy and Commodities den Handel im Bereich Energie und Rohstoffe. Die Jubilee Group versucht jedoch, durch die Bereitstellung des Handels mit Kryptow...

Darlehen für ältere Darlehensnehmer ab 60 Jahre

07.08.2020: Darlehen für Rentner und über 60-jährige – das ist bei den meisten Kreditinstituten schwierig bis unmöglich. Jens Schmidt, Versicherungsfachmann (IHK) und Bankkaufmann (IHK), vermittelt mit seiner Hauptvertretung der Allianz Menschen über 60 Jahre (also auch 70-, 80- und 90-jährigen) langfristige Darlehen. Bei der Beantragung des Darlehens werden keine Gesundheitsfragen gestellt. Wer über 60 Jahre alt ist, hat bei seiner Bank oder Sparkasse in der Regel kaum noch Chance auf ein langfristiges Darlehen. Die wenigsten Kreditinstitute bieten Senioren die Möglichkeit einer Darlehensau...

Aktien kaufen für Einsteiger: So geht's

17.07.2020
17.07.2020: Es mag zwar recht banal klingen, aber es ist wichtig, dass man versteht, in was letztlich investiert wird. Interessiert man sich für eine bestimmte Aktiengesellschaft, so ist es nicht wichtig, was einem das Bauchgefühl sagt. Mehr Gewicht haben hier etwa der Geschäftsbericht, die Berichte der Analysten, die volkswirtschaftlichen Prognosen sowie die veröffentlichten Quartalszahlen.   Man kann sein Geld aber auch in Aktienfonds investieren. Hier kümmern sich sodann Fondsmanager um die Zusammensetzung, sodass am Ende ein maximaler Gewinn verbucht werden kann. Jedoch ist ein Fonds nicht aut...

Startup Heiermaxx geht online - Ab 5.- Euro Einlage, 3 Monaten Laufzeit, 5% Zinsen

15.07.2020
15.07.2020: Vier Unternehmer aus vier Ländern, mitten in Corona 2020. Zwei gehen fast pleite weil das Geld ausgeht, die anderen wollen investieren aber die Märkte sind am Boden. So half man sich gegenseitig und kam auf eine neue Geschäftsidee: Mikro-Crowdfunding für Klein-Anleger, ab 5,- Euro Einlage, ab 3 Monaten Laufzeit, ab 5 Prozent Zinsen. Seit dem 15. Juli 2020 ist das Projekt in der Beta-Version freigeschaltet.Wie funktioniert Heiermaxx? Wir investieren nur in kleine und meist unspektakuläre Projekte, die ein Klein-Unternehmer aber gerade finanziell nicht stemmen kann. Wir arbeiten rückwärts...

Die KFO Management AG stellt sich vor.

01.07.2020: Doch leider macht dies nur den Anschein. Der grosse Teil der Menschheit, auch in Europa, ist mit Geld gar nicht so gut ausgestattet. Lohnungerechtigkeit und der plötzliche Wegfall eines Arbeitsplatzes können jeden treffen. Für eine(n) Alleinverdiener ist dies sehr schwer nur zu kompensieren. Wenn in eine Immobilie über einen Kredit investiert wurde und plötzlich Nachwuchs erwartet wird, so dass ein Elternteil erst mal nicht mehr arbeiten kann, dann kann dies die ganze Finanzplanung obsolet machen. Nichts ist sicher.Eine absolute Sicherheit gibt es nicht und Schulden können einen schnell...

Re-Strukturierung - wirtschaftlich gestärkt aus der Krise

26.06.2020: Die Covid-19-Pandemie hat nicht nur enorme globale gesundheitliche Auswirkungen, sondern hat auch viele Unternehmen belastet. Viele traten auf die Bremse, einige konnten danach nicht mehr neu starten. Bei der Re-Strukturierung eines Unternehmens müssen neben einer Ist-Analyse und einer darauffolgenden Planung auch eine an den Markt angepasste Weiterentwicklung vonstattengehen.   „Einer der wichtigsten Punkte bei der Re-Strukturierung eines Unternehmens ist, diese ausgelegt auf langfristige Nachhaltigkeit anzulegen“, erklärt Prof. Dr. Heinz-Christian Knoll. Als erfahrener Rechtsanwalt, l...

Solidarische und unbürokratische Wirtschaftshilfen stärken die Gesellschaft

27.06.2020: Als eine historische Herausforderung hat die deutsche Bundesregierung die Corona-Krise bezeichnet. Daher hat die Regierung beschlossen, nicht nur alles für die Gesundheit der Bürger zu tun, sondern auch dem Schutz von Arbeitsplätzen und Unternehmen absolute Priorität einzuräumen. Die staatlichen Hilfen bestehen hierbei aus bewilligten Einmalzuschüssen, Krediten sowie vielen weiteren Hilfsmaßnahmen.   „Die Schritte der Regierung sind sehr zu begrüßen. Aber auch das solidarische Verhalten der Bürger und der Unternehmen hat für mich die Note 1+ verdient“, sagt Stefan Kühn, erfahr...

Investitionschancen bei Kryptowährungen

30.06.2020: Wenn der Begriff Kryptowährung fällt, kommt den meisten Menschen der Bitcoin als erster in den Sinn. Er mag wohl die bekannteste Kryptowährung sein, aber er ist bei weitem nicht die einzige. Der Bitcoin hat auf dem Markt der Kryptowährungen aktuell einen Anteil von rund 65 %. Den zweiten Platz nimmt Ether mit bereits abgeschlagenen 9,5 % ein.   Wer sich unter den Prozentzahlen weniger vorstellen kann – die Marktkapitalisierung der 65 % des Bitcoins betragen mehr als 163 Mrd. US-Dollar. Das sind umgerechnet rund 145 Mrd. Euro. Im Jahr 2018 wurden digital mehr als 4.500 Kryptowährungen o...

SCHULDENFALLE KIND?

10.06.2020: Schicksalsschläge – der finanzielle GAU für Familien mit Kindern Im Jahr 2019 war der Hauptgrund für Probleme mit Schulden, bis hin zur Überschuldung, der Verlust des Arbeitsplatzes (20% der Fälle). Dies gilt übrigens unabhängig, ob Kinder im Haushalt waren oder nicht. Bei Haushalten mit Kindern allerdings wirkt sich der Verlust des Arbeitsplatzes stärker aus – der Weg in die Überschuldung verläuft schneller. Der zweite Hauptgrund für Schuldenprobleme für Personen mit Kindern ist der Verlust des Partners durch Trennung bzw. Scheidung oder Tod. Dies bezog sich auf 17 Prozent der...