Wir nutzen Cookies, um Ihren Besuch auf unserer Website und unseren Service zu optimieren.
Wir betrachten die weitere Nutzung unserer Website als Zustimmung zu der Verwendung von Cookies.
PortalDerWirtschaft.de



Suchmaschinenoptimierung mit PdW
mit Content-Marketing - Ihre News
English

Pressemeldungen suchen

Suchen in                      

"Mit zunehmender Vernetzung steigen auch die Risiken."

Interview mit Autor Thomas R. Köhler zu seinem Buch "Chefsache Cybersicherheit"

26.05.2021
26.05.2021: Interview mit Autor Thomas R. Köhler zu seinem Buch "Chefsache Cybersicherheit"Das Thema Cybersicherheit wird immer noch nicht ausreichend ernst genug genommen, sagt Experte Thomas R. Köhler. ... Das Thema Cybersicherheit wird immer noch nicht ausreichend ernst genug genommen, sagt Experte Thomas R. Köhler. Er gibt Führungskräften ein Buch an die Hand, mit dem Sie Ihr Unternehmen für den Fall der Cyberbedrohung rüsten können. Inklusive einem praktischen 360-Grad-Check für Ihr Unternehmen. Sie haben im Campus Verlag das Buch "Chefsache Cybersicherheit" veröffentlicht. Warum ist das T... | Weiterlesen

28.04.2021: Zürich, 28 April: Das Schweizer Deep-Tech-Startup Typewise stellt heute seine KI-Tastatur-App der nächsten Generation für Smartphones vor.   Mit einer völlig neuen, zum Patent angemeldeten Autokorrekturtechnologie wurde Typewise 3.0 entwickelt, um das Tippen auf dem Smartphone weiter zu beschleunigen. Mit Unterstützung der ETH Zürich wurden die anspruchsvollen Autokorrekturfähigkeiten, die Spracherkennung und der vollständige Datenschutz verbessert.    Das erfolgreiche Konzept von Typewise basiert auf einem patentierten Tastaturlayout im "Wabenstil", das speziell für Smar... | Weiterlesen

Datenschutz mit Supersorglosgefühl

Garantieverlängerung auf 5 Jahre für ausgewählte IDEAL-Aktenvernichter

17.02.2021
17.02.2021: Ob Schreibtischgerät oder Großmengen-Shredder - Aktenvernichter von IDEAL haben sich als echte Superhelden für den Datenschutz etabliert. Sie überzeugen mit Höchstwerten bei Leistung, Sicherheit und Zuverlässigkeit – kurzum mit Top-Qualität „Made in Germany“. Dieses Qualitätsversprechen unterstreicht IDEAL, indem auf ausgewählte Modelle seit Jahresbeginn 2021 nicht mehr nur eine 2-jährige Garantie gewährt werden, sondern diese auf Wunsch auf fünf Jahre verlängert. Damit ist man mit einem IDEAL Aktenvernichter datenschutztechnisch auf der sicheren Seite - und das Supersorglos... | Weiterlesen

WeEncrypt Meet ermöglicht DSGVO-konforme virtuelle Meetings

AnkhLabs startet mit eigener Videokonferenzlösung, die Datenschutz, Performance und Nutzerfreundlichkeit in den Mittelpunkt rückt.

17.02.2021
17.02.2021: Das SaaS-Startup AnkhLabs erweitert seine Sicherheits-Suite WeEncypt mit „WeEncrypt Meet“ um ein DSGVO-konformes Videokonferenzsystem. Es wird ausschließlich auf Servern in Deutschland betrieben und verzichtet komplett auf die Speicherung von Daten. Neben dem Fokus auf Datenschutz punktet die Lösung mit einer hohen Nutzerfreundlichkeit. Als Teil der WeEncrypt-Suite, die bereits E-Mail-Verschlüsselung und Filesharing auf Knopfdruck enthält, integriert sie sich nahtlos als Add-In in Microsoft Outlook. Unternehmen können den Service je nach Firmengröße im passenden Abo-Modell beziehen.... | Weiterlesen

Datenschutz läuft!

Für zuverlässigen Datenschutz und das gute Gefühl von Sicherheit

09.12.2020
09.12.2020: Datenschutz ist Ehrensache oder sollte es zumindest für jeden sein. Aber vermeintliche Vorurteile wie hohe Kosten, erheblicher Zeitaufwand und komplexe Prozesse behindern immer wieder die DSGVO-konforme Umsetzung. Dass dies nicht sein muss, belegen die SHREDCAT Aktenvernichter. Damit ist man auf der sicheren Seite. Einfach, günstig, zuverlässig. Außerdem erfüllen die SHREDCATs die Empfehlungen der ISO/ IEC 21964 (DIN 66399), zur Vernichtung personenbezogener Daten mindestens Geräte der Sicherheitsstufe P-4 einzusetzen. Für zuverlässigen Datenschutz und das gute Gefühl von Sicherheit. ... | Weiterlesen

Datenschutz im Fuhrparkmanagement

Von Rechtswegen sicher auf Achse

02.12.2020
02.12.2020: Fahrzeugübergabe, Kontrolle des Führerscheins, Bearbeitung von Strafzetteln oder Unfällen, Abrechnung von Tankkarten und Werkstattrechnungen – geht es im und für das Unternehmen auf Achse, werden jede Menge personenbezogene Daten erhoben und verarbeitet. Datenschutzrechtlich gibt es dabei einiges zu beachten. Welche Auswirkungen die DS-GVO auf das Fuhrparkmanagement hat, lesen Sie in diesem Beitrag. Personalnummer, Telefonnummer, Kreditkartenabrechnung, Kontodaten, Kfz-Kennzeichen, Fahrzeugidentifizierungsnummer (FIN) – all dies sind personenbezogene Daten, durch die eine natürliche P... | Weiterlesen

26.11.2020: Kissing, 26.11.2020 - Ruhr-Universität Bochum untersuchte im Auftrag des BvD und der Zeitschrift ... Kissing, 26.11.2020 - Ruhr-Universität Bochum untersuchte im Auftrag des BvD und der Zeitschrift Datenschutz PRAXIS die Folgen der Erhöhung der Benenngrenze. Ein Jahr ist vergangen, seit der Gesetzgeber die Grenze der Pflicht, einen Datenschutzbeauftragten (DSB) zu benennen, von 10 auf 20 datenverarbeitende Mitarbeiter hochgesetzt hat. Die Folgen für Unternehmen und DSB hat nun die Ruhr-Universität Bochum im Auftrag des Berufsverbands der Datenschutzbeauftragten Deutschlands (BvD) e.V. u... | Weiterlesen

15.09.2020: “Entrust” steht für Vertrauen (“Trust”) als Grundvoraussetzung des digitalen Wandels und als zentrale Komponente für sämtliche Innovationen des Unternehmens    Aus Entrust Datacard wird mit sofortiger Wirkung „Entrust“. Mit dem Namenswechsel geht eine neue Markenidentität einher, welche die anhaltende Führungsrolle und zahlreichen Innovationen des Unternehmens in den Bereichen Identität, Zahlungen und Datenschutz unterstreicht. Entrust ist seit vielen Jahren führend in der Entwicklung von Technologien, die für die Sicherung einer mobilen, sich schnell verändernden Gesch... | Weiterlesen

25.08.2020: Immer häufiger hört man von Datenlecks, durch die eine Vielzahl von persönlichen Daten frei zugänglich im Web kursieren. Besonders ärgerlich ist dies für große Firmen, denn diese müssen meist nicht nur mit großen finanziellen Verlusten rechnen, sondern auch mit einem Prestige-Verlust, wenn durch sie Daten ihrer Kunden ins Netz gelangen. Hier erfahrt ihr, wie ihr herausfinden könnt, ob ihr auch von einem Datenleck betroffen seid und wie ihr euch am besten davor schützen könnt.     Datenlecks sind keine Seltenheit Es ist schon lange keine Seltenheit mehr, dass sensible Daten ung... | Weiterlesen

09.06.2020: Endlich wieder in den Biergarten! Bei Gästen und Gastronomen könnte die Freude nicht größer sein. Wenn da nur nicht diese Erfassung der privaten Kontaktdaten vor der Bestellung wäre. Die ist nämlich nicht nur ein unnötiger Formularaufwand für die Gastgeber, sondern auch ein beträchtliches Sicherheitsrisiko für den Gast. Die Lösung? Die heißt checkin.jetzt. Datenschutz-Dilemma„Könnten Sie das bitte ausfüllen bevor Sie das Essen bestellen?“ So locker wie in den letzten Wochen gaben die Deutschen wahrscheinlich noch nie ihre persönlichen Daten heraus. Datenschutz? Fehlanzeige.... | Weiterlesen

15.04.2020: Die aktuellen Einschränkungen und Regularien sind zu unser aller Schutz notwendig und sinnvoll. Auch wenn es für viele Menschen von heute auf morgen bedeutet, neue Wege zu finden, um miteinander verbunden zu bleiben. Dabei möchten wir helfen und Sie mit all unseren Möglichkeiten unterstützen.  Als Start Up Unternehmen, können wir nicht ganz umsonst arbeiten, ohne unsere noch junge Existenz zu gefährden. Technische Systeme müssen von unseren Mitarbeitern am Laufen gehalten werden und für unsere Kunden gerade jetzt funktionieren.  Dennoch möchten wir Ihnen anbieten, hier direkt zu he... | Weiterlesen

Cyberversicherungen jetzt auch mit Frühwarnfunktion

Das Darknet-Screening-Tool cysmo® Private warnt Versicherungsunternehmen, wenn persönliche Daten ihrer Kunden in illegalen Kanälen auftauchen. Die BD24 Berlin Direkt Versicherung AG bietet bereits Cyberschutz-Policen mit diesem Service an.

06.04.2020
06.04.2020: Das Darknet-Screening-Tool cysmo® Private warnt Versicherungsunternehmen, wenn persönliche Daten ihrer Kunden in illegalen Kanälen auftauchen. Die BD24 Berlin Direkt Versicherung AG bietet bereits Cyberschutz-Policen mit diesem Service an.Hamburg, 6. ... Hamburg, 6. April 2020: Im Darknet kursieren Millionen Datensätze, mit denen Kriminelle bares Geld machen. Da ist es für Verbraucher völlig unmöglich herauszufinden, ob auch Informationen über sie darunter sind - oder? Nicht mehr, sofern ihre Cyberversicherung ein integriertes Darknet-Screening anbietet. Denn dann bekommt die Versicher... | Weiterlesen

17.03.2020: Die Bremer carematik 4.0 GmbH zeigt, wie Unternehmen schnell, unkompliziert und kostengünstig die Verbindung zu Mitarbeitern und Kunden aufrechterhalten und dazu beitragen können, die Schutzauflagen wegen der Corona-Gefahr besser zu erfüllen. Pragmatisch und individuell stellt das Bremer Unternehmen sein Knowhow aus der Digitalisierung in der Pflege und Gesundheitswirtschaft nun auch Unternehmen aus den unterschiedlichsten Branchen zur Verfügung:https:// www.carematik.de/ mitarbeiter-app/ Die ursprünglich für die Pflege entwickelte modulare Plattform digit::center ist bereits als Grundg... | Weiterlesen

Warum (fast) jede Website eine Cookie-Leiste 2.0 braucht

Wordpress-Plugin DSGVO-konform einbinden

16.03.2020
16.03.2020: Wordpress-Plugin DSGVO-konform einbindenFacebook, Google, Amazon und Co sind regelrechte Daten-Kraken. Mit den Spuren, die wir als Nutzer auf Ihren Internetseiten hinterlassen, durchleuchten sie uns und unser Verhalten in erheblichem Maß. ... Facebook, Google, Amazon und Co sind regelrechte Daten-Kraken. Mit den Spuren, die wir als Nutzer auf Ihren Internetseiten hinterlassen, durchleuchten sie uns und unser Verhalten in erheblichem Maß. Es ist (eigentlich) gut, dass die Europäische Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) uns durch entsprechende "Cookie-Warnungen" zumindest die Chance gibt, uns ... | Weiterlesen

Social Engineering nutzt "Schwachstelle Mensch" - CARMAO stärkt Mitarbeiter für Unternehmensresilienz

Sensibilisierung durch z.B. Security-Awareness-Kampagnen fördert die Widerstandskraft beim "Faktor Mensch" im Unternehmen

11.03.2020
11.03.2020: Die Beeinflussung des Mitarbeiters, um dadurch beispielsweise an vertrauliche Informationen zu gelangen – diesem Prinzip folgt das Social Engineering. Cyberkriminelle nutzen dabei den Menschen als vermeintlich schwächstes Glied im Sicherheitskonstrukt eines Unternehmens aus. Zur Cybersicherheit ist es daher neben der Absicherung der Technologien und Systeme ebenso entscheidend, die Widerstandskraft auf Mitarbeiterseite zu stärken. Dies ist ein zentraler Baustein im Zuge der gesamten Unternehmensresilienz. Um die Resilienz in diesem Punkt zu fördern, empfiehlt die CARMAO GmbH (www.carmao.d... | Weiterlesen

21.02.2020: Aufgrund von schnell wachsenden und komplexen Technologien hat die Erfassung und der Verkehr von sensiblen Daten in den letzten Jahren extrem zugenommen. Nachlässig werden die Daten oft in unsicheren Systemen gespeichert oder gar über fragwürdige Messenger-Apps geteilt. Insbesondere Unternehmen der Gesundheitsbranche sind verpflichtet, sensible Daten zu schützen und die seit 2018 geltende Datenschutzgrundverordnung einzuhalten. Dies gilt sowohl bei der Speicherung und Nutzung von Patientendaten als auch im Rahmen der internen Kommunikation. Jedoch herrscht in vielen Pflegediensten weiterhi... | Weiterlesen

Der Beginn der Digitalisierung ist analog

Scan Dienstleister dokuhaus sorgt für Rechtskonformität dank procilon Technologie

26.11.2019
26.11.2019:     Taucha, 25. November 2019 – Am Beginn der digitalen Transformation steht oft die Umwandlung von analogem Schriftgut in Bits und Bytes. Solche Prozesse gehören zum Tagesgeschäft der dokuhaus Archivcenter GmbH aus Wiedemar in der Region Leipzig/ Halle. Um dies rechtskonform zu erreichen, hat das Unternehmen nun eine Reihe von procilon-Technologien in seine Scan-Prozesse integriert. Künftig werden eingehende Papieranträge für elektronische Identitäten gescannt, mit einer qualifizierten elektronischen Signatur zum Integritätsschutz versehen und anschließend elektronisch beweiswert... | Weiterlesen

Überarbeitete Version der TeleTrusT-Handreichung

Aktuelle technische und organisatorische Maßnahmen zum IT-Sicherheitsgesetz sowie Datenschutzgrundverordnung

12.11.2019
12.11.2019: Seit seiner Etablierung ist der TeleTrusT-Arbeitskreis "Stand der Technik" bestrebt, betroffenen Unternehmen, Anbietern und Dienstleistern Hilfestellung bei der Bestimmung des "Standes der Technik" zu geben. Daraus resultierend wurde 2016 die 1. Version der TeleTrusT-Handreichung "Stand der Technik" veröffentlicht. In der nun aktualisierten Auflage wurden die darin spezifizierten technischen und organisatorischen Maßnahmen zum IT-Sicherheitsgesetz sowie der Datenschutzgrundverordnung  um die Themen "Sichere Softwareentwicklung" und "Endpoint Detection & Response Platform" aktualisiert und e... | Weiterlesen

01.10.2019: Kissing, 01.10.2019 - Am Kopierer, im Flur, in der Kantine - das farbige DIN-A1-Poster fällt auf. So haben alle Beschäftigten wichtige Datenschutz-Regeln stets vor Augen. ... Kissing, 01.10.2019 - Am Kopierer, im Flur, in der Kantine - das farbige DIN-A1-Poster fällt auf. So haben alle Beschäftigten wichtige Datenschutz-Regeln stets vor Augen. Mit dem Datenschutz-Poster erfüllen Unternehmen und Behörden eine zentrale Aufgabe aus der Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO): Mitarbeiter für den Datenschutz sensibilisieren. An viel frequentierten Stellen aufgehängt, ist das farbige Poster im ... | Weiterlesen

02.08.2019: Nach 3 Jahren wurde das vom Bundesministerium für Bildung und Forschung geförderte Projekt SIOC erfolgreich abgeschlossen. Die Cleopa GmbH und deren Partner beschäftigen sich in dem Zusammenhang mit dem Selbstdatenschutz im Online Commerce. Das Projekt wurde im Rahmen des Forschungsprogramms „Datenschutz: selbstbestimmt in der digitalen Welt“ mit ca. 1,2 Mio. Euro gefördert.   Das Ziel des Projektes ist es ein anonymisiertes Online-Shopping mit minimalem Informationsfluss zu gewährleisten. In der Praxis bedeutet dass, das die Käufer sich anonymisiert bei einem SIOC Partnershop anme... | Weiterlesen

Datenschutz muss im Hotel operativ umgesetzt werden

Personenbezogener Daten sind im Hotel allgegenwärtig

22.07.2019
22.07.2019: Jede Hotelbuchung beginnt mit der Erfassung, Verarbeitung und Speicherung personenbezogener Daten. In einem Hotel fallen neben Gastdaten eine Vielzahl personenbezogener Daten wie z.B. Mitarbeiterdaten, Bewerberdaten, Daten von Lieferanten an, die es zu schützen gilt. Der Schutz der Daten und die entsprechenden organisatorischen Daten sind die Verantwortung des Hoteliers. Speziell in einem Hotel fallen in vielen unterschiedlichen Bereichen personenbeuzogene Daten an, die es zu schützen gilt. So beginnt jede Hotelbuchung eines Gastes mit der Erfassung, Verarbeitung und Speicherung personenbezo... | Weiterlesen

Schmidt + Kampshoff warnt vor dubiosen Angeboten bei der Röntgenfilmentsorgung

Entsorger stets auf Seriösität prüfen: Betrugsversuchen effektiv vorbeugen

29.06.2019
29.06.2019: Bremen, 29.6.2019  Immer wieder kommt es vor, dass Betrüger unter dem Deckmantel bekannter Firmennamen mit dubiosen Angeboten locken, um an Röntgenfilme und andere Datenträger mit schutzwürdigen, personenbezogenen Inhalten sowie an wertvolle Rohstoffe wie das in Röntgenbildern enthaltene Silber zu gelangen. Aus aktuellem Anlass empfiehlt  Schmidt + Kampshoff, bei der Entsorgung alter Röntgenbilder und dazugehöriger Patientenakten besonders wachsam zu sein und den beauftragten Entsorger unbedingt zu prüfen. Zur Zeit kursieren unseriöse Angebote eines Unternehmens, das unter den Namen... | Weiterlesen

26.06.2019: „…was wurde nicht alles ausprobiert, eine einigermaßen brauchbare Lösung zu finden, um DSGVO konform unterwegs mit Mitarbeitern Informationen austauschen zu können? Und vor allem, mit der alle Beteiligten zufrieden sind? Nutzung der privaten Handys, Anschaffung von Diensthandys, Verbot von whatsapp (Tabu für sensible Daten) und vieles mehr. Es hat alles nicht so wirklich funktioniert. Es waren eher improvisierte Behelfs- und Notlösungen mangels echter Alternativen…“ erinnert sich der Unternehmenssprecher der carematik 4.0 aus Bremen.     „Aus Gesprächen mit einer... | Weiterlesen

26.06.2019: In Deutschland gibt es über 14.000 ambulante Pflegedienste. Über 3 Millionen Menschen sind pflegebedürftig. Jeder einzelne von ihnen setzt darauf, dass seine Pflegekraft sorgfältig und geschützt mit seinen sensiblen Daten umgeht. Tatsache ist aber, dass nur die wenigsten Pflegedienste ihren Mitarbeitern eine alltagstaugliche und datenschutzkonforme Kommunikationsmöglichkeit bereitstellt. Oft wird trotz Datenskandal Whatsapp und Co. genutzt. Die Firma carematik4.0 hat sich aus diesem Grund mit Quiply Technologies (Köln) zusammengesetzt und eine sichere und flexible Mitarbeiterapp f... | Weiterlesen

Richtiger Umgang mit Datenschutz ist längst mehr als nur eine lästige Pflicht

abresa GmbH unterstützt bei der Implementierung von SAP ILM im Personalwesen der Unternehmen

25.06.2019
25.06.2019: Seit Ende Mai 2018 gelten dastische Regeln bei Datenschutz-Verstößen. Um bei dem komplexen Thema Abhilfe zu leisten, greift abresa seinen Kunden mit der rechtskonformen Handhabung unter die Arme. Schwalbach, den 25. Juni 2019 Gesetzliche Anforderungen und interne Prozesse sind die wirtschaftlichen Triebkräfte für Tools wie SAP Information Lifecycle Management (ILM) im HCM Umfeld. Die Nachfrage nach ILM ist in den letzten Jahren durch interne und externe Faktoren stark gestiegen. Besonderen Schub hat hier das Ende der Übergangsfrist der Datenschutz-Grundverordnung (EU-DSGVO) Ende Mai 2018 ... | Weiterlesen

jurdata stellt für über 100 Betriebe Datenschutzbeauftragten

Die jurdata Gesellschaft für Datenschutz und Datensicherheit mbH aus Emsdetten zieht nach einem Jahr Datenschutz-Grundverordnung eine erfolgreiche Bilanz.

27.05.2019
27.05.2019: Die 2018 gegründete jurdata GmbH kann nach einem Jahr DSGVO auf eine erfolgreiche Bilanz zurückblicken. Als einer der wenigen Anbieter, die rechtlichen Datenschutz und technische Datensicherheit aus einer Hand anbieten, konnte jurdata in wenigen Monaten über 100 Kunden gewinnen. In Zukunft will das Unternehmen aus Emsdetten seinen Kunden mit einem nachhaltigen Datenschutz-Management einen klaren Wettbewerbsvorteil verschaffen. EMSDETTEN, 25.05.2019: Als vor einem Jahr, am 25. Mai 2018, die DSGVO in Kraft trat, dominierte das Thema "Datenschutz-Grundverordnung" die Medien und bereitete zahlr... | Weiterlesen

ADRESS SAFARI

Messe - Datensammler

08.05.2019
08.05.2019: Mit allen Mitteln versuchen Aussteller auf Verbrauchermessen an die Daten der Besucher zu gelangen. Kürzlich auf einer Ü50 Messe wollte ich mich mal umsehen was alles fürs Alter wichtig ist. An den meisten Ständen versuchte man schnell meine Daten zu „erlegen“. Besonders beliebt: Ein Gewinnspiel. Ich habe dann die Teilnahmebedingeungen und falls vorhanden die Datenschutzbedingungen gelesen. Ergebnis: Aus meiner Sicht des Datenschutzes  (DSGVO) war nicht ein Gewinnspiel o.k. Interessiert aber nicht  .... schade | Weiterlesen

Datenschutz in der Personalabteilung

Das papierlose Personalbüro – Vom Bewerber zum Mitarbeiter

13.03.2019
13.03.2019: Sie hält in vielen Personalabteilungen Einzug und freut sich steigender Beliebtheit: die elektronische Personalakte. Durch den Einsatz ergeben sich viele Verwendungs- und Verknüpfungsmöglichkeiten. Die Einbindung in Personalinformationssysteme, um die Arbeitsabläufe im Personalmanagement und auch im Unternehmen zu vereinfachen und zu optimieren, ist nur eine davon. Mit wenigen Klicks können alle Mitarbeiterinformationen in einer digitalen Personalakte gespeichert werden und sind jederzeit verfügbar. Unabhängig, ob die Personalakte in Papierform oder elektronischer Form geführt wird, gi... | Weiterlesen

VSE AG: Umsetzung EU-DSGVO mit SAP ILM

DSC Quick-Start DSGVO@Utilities: Sperren/Entsperren von Geschäftspartnern in SAP

27.12.2018
27.12.2018: Die VSE AG hat sich entschlossen, die Vorgaben der EU-Datenschutzgrundverordnung (EU-DSGVO) durch die Verwendung des SAP Information Lifecycle Management (ILM) umzusetzen. SAP ILM ermöglicht die Sperrung eines Geschäftspartners für unbefugte Zugriffe bis zur eigentlichen Löschung nach Ablauf der eingestellten Fristen des SAP Retention Managements.   Im Projekt waren drei Systeme (Netz, Lieferant, Plattform) und zahlreiche Mandanten betroffen.   Die Implementierung erfolgte unter Einsatz von DSC Quick-Start DSGVO@Utilities, einer Lösung zur schnellen technischen Umsetzung von Geschäftsp... | Weiterlesen

18.12.2018: Kissing, 18.12.2018 - Nach dem Motto "Steter Tropfen höhlt den Stein" stärken regelmäßige Newsletter den betrieblichen Datenschutz und bringen ihn nach vorne. ... Kissing, 18.12.2018 - Nach dem Motto "Steter Tropfen höhlt den Stein" stärken regelmäßige Newsletter den betrieblichen Datenschutz und bringen ihn nach vorne. Mit dem Newsletter-Tool "Newsmaker Datenschutz" erhalten Datenschutzbeauftragte regelmäßig neue Inhalte und verfügen über eine leicht bedienbare Redaktionsoberfläche, um eigene Datenschutz-Newsletter zu erstellen. Die beste Datenschutzorganisation und strenge Rich... | Weiterlesen

Sicherheit auf höchstem Level

Der High-Security-Shredder IDEAL 0103 SCD ist konzipiert für das Shreddern magnetischer, elektronischer und optischer Datenträger.

18.12.2018
18.12.2018: Magnetische, elektronische und optische Datenträger sind aus unserer multimedialen Welt kaum noch wegzudenken. Denn unzählige Datenmengen müssen gespeichert, verbreitet und archiviert werden. Die Vielfalt an Datenträgern ist dabei riesig. Alte, ausgediente CDs/ DVDs, Blue-Rays, Smartcards, Magnetkarten, etc. werden jedoch regelmäßig zum Problem, wenn es um ihre datenschutzgerechte Entsorgung geht. Denn die gespeicherten Daten sind zwar vielfach überholt, aber dennoch vertraulich und absolut schützenswert. Der leistungsstarke High-Security-Shredder IDEAL 0103 SCD trägt dem Rechnung, de... | Weiterlesen

SC Lötters verhilft auskunft.de zur Bekanntheit

Die regionale Suchmaschine auskunft.de will als deutsche Alternative zu etablierten Suchmaschinen bekannter werden und setzt dazu auf die Bonner Agentur.

17.10.2018
17.10.2018: Die regionale Suchmaschine auskunft.de will bekannter werden und setzt dazu auf die Bonner PR-Agentur SC.Lötters. Geschäftsführer Fabian Brüssel war es wichtig, einen regionalen Akteur zu beauftragen, der auch ein gewisses IT-Verständnis mitbringt. SC.Lötters erfüllt diese beiden Voraussetzungen. Die Agentur hat besondere Kompetenzen und Erfahrungen im IT- und B2B-Bereich. auskunft.de ist eine Suchmaschine für regionale Dienstleister, die deutschen Datenschutzbestimmungen unterliegt und mithilfe eigener Datencrawling-Methoden stehts aktuell ist. Um die Bekanntheit zu steigern, ist Dr. ... | Weiterlesen

Verbesserter Beschäftigtendatenschutz

Forschungsprojekt entwickelt Privacy Dashboards für die Arbeitswelt

16.10.2018
16.10.2018: Im September 2018 ist das Verbundvorhaben „TrUSD – Transparente und selbstbestimmte Ausgestaltung der Datennutzung im Unternehmen“ gestartet. In dem Projekt wird ein praxistauglicher und rechtskonformer Ansatz für den technologiegestützten Beschäftigtendatenschutz entwickelt. Im Zuge der Digitalisierung werden in den Unternehmen immer mehr Daten erhoben und ausgewertet. Dieser Trend bildet die Grundlage für Prozessoptimierungen, stellt die Unternehmen aber auch vor neue Herausforderungen beim Beschäftigtendatenschutz. Denn handelt es sich um personenbezogene Daten der Mitarbeiter, ... | Weiterlesen

IDEAL Aktenvernichter sind DSGVO-sicher!

Verschärfte Datenschutz-Richtlinien und höhere Brisanz personenbezogener Daten auf Papier resultieren aus der DSGVO. Die Lösung: IDEAL Aktenvernichter.

01.10.2018
01.10.2018: Verschärfte Datenschutz-Richtlinien und höhere Brisanz personenbezogener Daten auf Papier resultieren aus der DSGVO. Die Lösung: IDEAL Aktenvernichter.Die europäische Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) ist seit zwischenzeitlich gut vier Monaten in Kraft. ... Die europäische Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) ist seit zwischenzeitlich gut vier Monaten in Kraft. Deutlich verschärfte Datenschutz-Richtlinien und eine steigende Brisanz von personenbezogenen Daten auf Papier sind die Folge. Auch wenn dieser Stichtag versäumt wurde, ist es noch nicht zu spät, um zu handeln. Mit IDEAL Aktenv... | Weiterlesen

Zwei Jahre TISAX & DSGVO. Das Fazit.

Die größten Irrtümer - und wie man sie lösen kann

18.09.2018
18.09.2018: Die größten Irrtümer - und wie man sie lösen kannDatenschutz und Informationssicherheit. ... Datenschutz und Informationssicherheit. Beides Themen, die schon allein vom Wort her nach viel Arbeit und wenig Freude klingen - und für die sich daher kaum einer freiwillig interessiert. Dazu dann die reellen Anforderungen und die inhaltliche Komplexität, die im ersten Moment verwirren und verunsichern können. Aber Tatsache ist: niemand kommt mehr daran vorbei. Welche Erfahrungen gibt es mittlerweile aus DSGVO- und TISAX-Projekten? Welche Irrtümer und Fehler passieren oft? Und welchen Nutzen... | Weiterlesen

11.09.2018: Seit Anfang August 2018 unterstützt datenschutzexperte.de die Kinderhilfsorganisation Right To Play Deutschland auf ehrenamtlicher Basis in Sachen Datenschutz.   Das Münchner Legal-Tech-Unternehmen steht der Nichtregierungsorganisation bei allgemeinen Fragen zum Thema Datenschutz sowie beim Umsetzen DSGVO-konformer Lösungen zur Seite. Ist Datenschutz schon allgemein kein leichtes Thema, gilt dies für internationale Hilfsorganisationen erst recht: beispielsweise auf Grund multinationaler Regelungen, mit denen sich die Organisation auseinandersetzen muss. datenschutzexperte.de bietet Right ... | Weiterlesen

31.08.2018: Berlin, 31. August 2018: MADANA, ein neuartiger Marktplatz für Datenanalysen, ist eine Blockchain-Plattform aus Deutschland, die Ihre Privatsphäre schützt und Ihre Daten für Sie nutzbar macht. Das von MADANA patentierte Ökosystem ermöglicht die Datenanalyse unter Schutz der Privatsphäre, was einen großen Durchbruch in der Datenwissenschaft darstellt. Der PAX-Token Vorverkauf beginnt offiziell am 1. September 2018 um 12:00 Uhr UTC+2. MADANA ist das erste Großprojekt auf der Lisk Blockchain Plattform. Dies ist ein Meilenstein in der jüngsten Geschichte der Blockchain-Industrie, da derz... | Weiterlesen

EU-DSGVO: Opt-in-Verwaltung für Geschäftspartner in SAP

DSC-Lösung zur praktischen Umsetzung der Anforderungen

09.08.2018
09.08.2018: Laut EU-DSGVO muss grundsätzlich eine Einwilligung zur Kontaktaufnahme und zur Nutzung von Kontaktdaten für Werbezwecke vorliegen und nachweisbar dokumentiert sein, bevor ein Unternehmen seine Bestandskunden oder Interessenten aktiv akquirieren darf. Hierbei gilt das Opt-in-Verfahren – der Adressat muss also aktiv seine Zustimmung erteilen.   Mit DSC Opt-in GPsteht eine neue Anwendung für eine DSGVO-konforme Opt-in-Verwaltung mit allen notwendigen Parametern zur Verfügung, die in das Geschäftspartnerumfeld eingebunden ist und durch eigenständiges Customizing individuell angepasst werd... | Weiterlesen

EU-DSGVO – Schutz personenbezogener Daten mit SAP ILM

DSC Quick-Start DSGVO@Utilities zur schnellen technischen Umsetzung von Geschäftspartnersperren

03.05.2018
03.05.2018: Sie haben in Ihrem SAP-System noch keine systemseitige Umsetzung der Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) vorgenommen?   Starten Sie mit dem Sperren personenbezogener Daten!   Wir bieten Ihnen mit dem DSC Quick-Start DSGVO@Utilities eine schnelle technische Umsetzung von Geschäftspartnersperren im Kontext der EU-DSGVO auf Basis SAP Information Lifecycle Management (ILM). Inhalte DSC Quick-Start DSGVO@Utilities   Workshops zur Darstellung der Vorgehensweise und Erarbeitung der Vorgaben Aktivierung und Implementierung SAP ILM zum Sperren/ Entsperren von Geschäftspartnern in SAP for Utilities ... | Weiterlesen

Der Dorn gegen unbeabsichtigten Datentransfer

Der IDEAL 0101 HDP verhindert, dass ausrangierte Festplatten mit sensiblen Daten zum Sicherheitsrisiko werden.

19.06.2018
19.06.2018: Ausgediente Festplatten von PCs, Laptops, Servern, Druckern und Kopiergeräten bergen ein hohes Sicherheitsrisiko. Der Festplattenlocher IDEAL 0101 HDP verhindert, dass ausrangierte Festplatten-Laufwerke mit sensiblen Daten durch den Verkauf über Internet-Marktplätze, auf Flohmärkten oder im Second-Hand-Handel zum Sicherheitsrisiko werden. Wirksame Abhilfe schafft nur die physische Zerstörung der ausgebauten Festplatten, wie sie der Festplattenlocher von IDEAL schafft und die den Zugriff auf die gespeicherten Daten verhindert. Der Name ist dabei Programm: Mit einem Stahldorn aus gehärtete... | Weiterlesen

29.05.2018: - Neues Gesetz benötigt grundlegende Überarbeitung, um praxistauglich zu sein - Gesetzgeber muss Mittelstand Chance zur Umsetzung geben - Auf unmittelbare Sanktionen sollte verzichtet werden Mainhausen, im Mai 2018 - Die neue Datenschutzverordnung, die zum 25. ... - Neues Gesetz benötigt grundlegende Überarbeitung, um praxistauglich zu sein - Gesetzgeber muss Mittelstand Chance zur Umsetzung geben - Auf unmittelbare Sanktionen sollte verzichtet werden Mainhausen, im Mai 2018 - Die neue Datenschutzverordnung, die zum 25. Mai 2018 in Kraft getreten ist, ist derzeit in aller Munde - das Them... | Weiterlesen

25.05.2018: München, 25. Mai 2018 - Wenn heute die neue Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) europaweit in Kraft tritt, sind viele Anbieter und Unternehmen noch nicht ausreichend vorbereitet. Als einer der führenden Anbieter auf dem deutschen Markt hat die Neopost GmbH & Co. KG unter www.neopost. ... München, 25. Mai 2018 - Wenn heute die neue Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) europaweit in Kraft tritt, sind viele Anbieter und Unternehmen noch nicht ausreichend vorbereitet. Als einer der führenden Anbieter auf dem deutschen Markt hat die Neopost GmbH & Co. KG unter www.neopost.de/ DSGVO deshalb eine... | Weiterlesen

Aktuelle Studie: Deutsche Unternehmen geben durchschnittlich 1,5 Millionen Euro für Datenschutz-Grundverordnung aus

Neuer DNS Threat Report von EfficientIP: Kosten pro DNS-Attacke in 2017 weltweit um durchschnittlich 57 Prozent auf nahezu 600.000 Euro gestiegen.

24.05.2018
24.05.2018: Eschborn, 24. Mai 2018 – Durchschnittlich sieben DNS-Angriffe haben Unternehmen weltweit jeweils im vergangenen Jahr erlebt. Für einige Firmen kosteten diese Attacken mehr als 4,2 Millionen Euro. Das sind zentrale Ergebnisse des  aktuellen DNS Threat Reports 2018 von | Weiterlesen

DSGVO: Lösungen für Wohnungsunternehmen und Immobilienverwaltungen

Haufe bietet breites Angebot mit komfortablen Software-Modulen zum Datenschutz

17.05.2018
17.05.2018: Haufe bietet breites Angebot mit komfortablen Software-Modulen zum DatenschutzFreiburg, 17. Mai 2018 - Am 25. Mai endet die Übergangsfrist zum Inkrafttreten der EU-Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO). ... Freiburg, 17. Mai 2018 - Am 25. Mai endet die Übergangsfrist zum Inkrafttreten der EU-Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO). Um die DSGVO-Anforderungen leichter umzusetzen und datenschutzkonform zu arbeiten, bietet Haufe Wohnungsunternehmen und Immobilienverwaltungen umfangreiche Informationen, Arbeitshilfen und Software-Lösungen. Nach einer Forsa-Umfrage im Auftrag des Gesamtverbands der ... | Weiterlesen

15.05.2018: Konstanz, 15.05.2018. Softwarehersteller combit hat eine DSGVO-Lösung für die CRM Software combit Relationship Manager entwickelt, die den gesamten Lebenszyklus von personenbezogenen Daten steuert. Damit können Unternehmen unter anderem die von der DSGVO geforderte Dokumentationspflicht erfüllen, vorgegebene Löschfristen einhalten oder Auskünfte automatisiert erteilen.    Um der Dokumentationspflicht laut DSGVO nachzukommen, können Unternehmer mit combit CRM protokollieren, auf welchem Weg personenbezogene Daten in ihren Besitz bzw. in ihr CRM-System gelangt sind und für welchen Zwec... | Weiterlesen

09.05.2018: EasiRun Europa GmbH und 7Analyse GmbH bündeln ihre Kompetenzen, Erfahrungen und leistungsfähigen Produktportfolios für die Realisierung anspruchsvoller Digitalisierungs-Projekte. Die stetig wachsende Komplexität der IT-Prozesse und Daten in Unternehmen wirken sich exponentiell auch auf alle Pläne und Aktivitäten zu Modernisierungsvorhaben aus. Die Entwicklung und der Betrieb von Lösungen bedürfen heute zwingend ständig aktueller und qualifizierter Informationen, da sonst Risiken nicht absehbar und Probleme vorprogrammiert sind.   „Der steigende Bedarf unserer Kunden, die Sicherhei... | Weiterlesen

Vorbereitungen abgeschlossen: Episerver erfüllt die EU-DSGVO-Anforderungen

Episerver hat frühzeitig ein Expertenteam, neue Prozesse und Produktfeatures eingeführt, und stellt damit die EU-DSGVO-Konformität bei der Nutzung von Episerver-Lösungen vor dem 25. Mai sicher

09.05.2018
09.05.2018: Episerver hat frühzeitig ein Expertenteam, neue Prozesse und Produktfeatures eingeführt, und stellt damit die EU-DSGVO-Konformität bei der Nutzung von Episerver-Lösungen vor dem 25. Mai sicherBerlin, 08. Mai 2018 - ... Berlin, 08. Mai 2018 - Episerver, der Anbieter für intelligentes und Cloud-basiertes Management von Content, E-Commerce und Digital-Marketing, hat seine Vorbereitungen auf das Wirksamwerden der EU-DSGVO am 25. Mai abgeschlossen. Außerdem verdeutlicht das Unternehmen klar, welche Vorteile die neuen Regelungen für seine Kunden haben. In Sachen Datenschutz liegt Episervers ... | Weiterlesen

Neopost beim "Gipfeltreffen" der E-Invoicing-Entscheider

Vierter E-Rechnungs-Gipfel in Bonn gewinnt Neopost als Aussteller im Experten- und Partnernetzwerk "Traffiqx"

08.05.2018
08.05.2018: Vierter E-Rechnungs-Gipfel in Bonn gewinnt Neopost als Aussteller im Experten- und Partnernetzwerk "Traffiqx"München, 08. Mai 2018 - Bereits zum vierten Mal in Folge nimmt die Neopost GmbH & Co. KG am renommierten E-Rechnungs-Gipfel 2018 in Bonn teil. ... München, 08. Mai 2018 - Bereits zum vierten Mal in Folge nimmt die Neopost GmbH & Co. KG am renommierten E-Rechnungs-Gipfel 2018 in Bonn teil. Als Mitglied des namhaften Experten- und Partnernetzwerks Traffiqx präsentieren sich die Münchner Service- und Lösungsanbieter am 15. und 16. Mai erneut als ausgewiesene Digitalisierungsexperten -... | Weiterlesen

Release - Plunet-Version 7.3 ab sofort verfügbar

Plunet BusinessManager, das führende Business- und Übersetzungsmanagement-System, ist ab sofort in der Version 7.3 verfügbar.

07.05.2018
07.05.2018: Plunet BusinessManager, das führende Business- und Übersetzungsmanagement-System, ist ab sofort in der Version 7.3 verfügbar! Die neue Version 7.3 zeichnet sich durch zahlreiche neue Funktionen sowie Anpassungen, basierend auf vielen Nutzerwünschen, aus. Die Optimierungen erstrecken sich auf sechs wesentliche Bereiche – Performance, Datenschutz, Sicherheit, Usability, Flexibilität und Interoperabilität. Ob Sprachendienste, Übersetzungsagenturen, Regierungsorganisationen oder NGOs, entscheidend für die meisten Benutzer im Bereich Übersetzungsmanagement ist eine Software, die durch st... | Weiterlesen

Ringhotels e.V. stellt seinen Mitgliedern umfangreiches DSGVO-Startpaket zur Verfügung.

Das Ringhotels Servicebüro unterstützt alle angeschlossenen Hotels bei der Umsetzung der Datenschutz-Grundverordnung, die am 25. Mai 2018 in Kraft tritt.

03.05.2018
03.05.2018: „Im Servicebüro der Ringhotels sind wir bestens für die Datenschutz-Grundverordnung vorbereitet. Daher wissen wir auch, welcher intensive Erst-Arbeitsaufwand und Prozess dahinter steckt“, sagt Susanne Weiss, Geschäftsführender Vorstand der Ringhotels. Um die Ringhoteliers zu unterstützen und ihnen die Arbeit zu erleichtern, erhielten sie vom Ringhotels Servicebüro ein DSGVO-Startpaket mit Beispielen, Mustervorlagen, Checklisten und Leitfäden zum Abruf. Zudem werden Telefonsprechstunden und auf Wunsch ein Start-Coaching „Hilfe zur Selbsthilfe“ vor Ort angeboten. „Wir danken Fra... | Weiterlesen