PortalDerWirtschaft.de



Suchmaschinenoptimierung mit PdW
mit Content-Marketing - Ihre News
English

Pressemeldungen suchen

Suchen in                      

29.06.2022: Im australischen Goldsektor ist die Stimmung derzeit eher schlecht. Eine Reihe mittelgroßer Produzenten wie Evolution Mining (WKN A1JNWA) und St Barbara (WKN 851747) kündigten an, angesichts deutlich gestiegener Kosten Expansionsprojekte auf Eis zu legen. Ganz anders sieht es hingegen bei den australischen Lithiumproduzenten aus. Diese lassen sich nicht beeindrucken. Im Gegenteil: Pilbara Minerals (WKN A0YGCV), Sayona Mining (WKN A1W2HT) und Liontown Resources (WKN A0LFDX) senden ein klares Zeichen, dass das Batteriemetall nach wie vor extrem gefragt ist. Zusammen gaben die Unternehmen grün... | Weiterlesen

Mit Innovationen aus der Energie-Krise

Durch Effizienz Steigerungen Energie einsparen, bei Klima-Anlagen, Kühlhäusern, Kühlräumen, Kühlregalen und Kühltransportern.
24.06.2022: Durch Effizienz Steigerungen Energie einsparen, bei Klima-Anlagen, Kühlhäusern, Kühlräumen, Kühlregalen und Kühltransportern.Durch Effizienz Steigerungen, Energie einsparen, bei Millionen Klima-Anlagen, Kühlhäusern, Kühlräumen, Kühlregalen und Kühltransportern. ... Durch Effizienz Steigerungen, Energie einsparen, bei Millionen Klima-Anlagen, Kühlhäusern, Kühlräumen, Kühlregalen und Kühltransportern. Gas-Knappheit und die drastische Steigerung der Energiekosten für die Industrie und den privaten Verbrauch sind aktuell zur ernsten Bedrohung für Deutschland geworden! Innovativ... | Weiterlesen

22.06.2022: Der Zinkpreis konnte am gestrigen Dienstag deutliche Gewinne verbuchen. Medienberichten zufolge waren dafür Sorgen um mögliche Fehlmengen aufgrund sinkender Lagerbestände sowie eine potenziell niedrigere Hüttenproduktion auf Grund der hohen Energiepreise verantwortlich. An der London Metal Exchange (LME) hatte der Zinkpreis erst am Montag den niedrigsten Stand seit über einem Monat verzeichnet, nachdem er in den letzten zwei Monaten bereits rund 20% verlor. Vor allem die Sorgen um ein langsameres Wachstum des größten Konsumenten Chinas sowie eine mögliche, weltweite Rezession belastete... | Weiterlesen

Filmpremiere: Eine Solargeschichte - aus Deutschland und China

Kathai Media hat den Film "Eine Solargeschichte - aus Deutschland und China" veröffentlicht.
05.06.2022: Kathai Media hat den Film Eine Solargeschichte - aus Deutschland und China veröffentlicht. Der Hauptfilm ist eine Kompilation verschiedener Interviews, die zu diesem Thema geführt wurden. Die einzelnen Interviews sind ungekürzt ebenfalls auf dem Kanal zu finden.       Kathai Media hat den Film Eine Solargeschichte - aus Deutschland und China veröffentlicht. Der Hauptfilm ist eine Kompilation verschiedener Interviews, die zu diesem Thema geführt wurden. Die einzelnen Interviews sind ungekürzt ebenfalls auf dem Kanal zu finden.   Interviewt werden Lars Podlowski, heutiges Vorstandsmitg... | Weiterlesen

24.05.2022: TRICERA energy entwickelt eine Methode, um die Wirkung von Agri-PV auf das Wachstum von Kulturpflanzen zu ermitteln. Damit lässt sich der Einfluss der Beschattung durch die Solarmodule auf den landwirtschaftlichen Ertrag quantifizieren. Dresden/ Freiberg, 30.03.2022 – Deutschland setzt sich zum Ziel, bis 2045 klimaneutral zu werden. Eine Möglichkeit dies zu erreichen, stellt der Ausbau von Solarfreiflächenanlagen dar. Da dadurch eine Verschärfung des Konflikts zwischen der Nutzung von Flächen für die Erzeugung landwirtschaftlicher Güter einerseits und für die Generierung grüner Ener... | Weiterlesen

17.05.2022: Das Timing bei Börsengängen ist Glückssache. Das derzeit schlechte Umfeld für Börsengänge zeigt sich am Börsengang von Allup Silica (ASX: APS; FRA: U77) in Australien. Das australische Quarzsand-Start-up hat gerade erfolgreich 5 Mio. AUD zu 0,20 AUD von institutionellen Anlegern aufgenommen, und der Aktienkurs ist bereits in der ersten Woche auf 0,125 AUD gefallen. Da fragt man sich, ob man dem Unternehmen zum erfolgreichen Börsengang gratulieren oder die Investoren der letzten Runde bedauern soll. Wie auch immer. Bei den aktuellen Kursen liegt der Marktwert von Allup bei weniger als 1... | Weiterlesen

03.05.2022: Einer kürzlich veröffentlichten Studie der KU Leuven zufolge bedeutet das Ziel des Green Deals der EU, bis 2050 Klimaneutralität herzustellen, dass Europa dann 35 Mal mehr Lithium und 7 bis 26 Mal mehr Seltene Erden benötigen wird, als es aktuell der Fall ist! Der Analyse zufolge wird die europäische Energiewende zudem 30% mehr Aluminium benötigen als derzeit eingesetzt wird, 45% mehr Silicon, 100% mehr Nickel und 330% mehr Kobalt. Denn diese Metalle werden allesamt als entscheidend für die Herstellung von Elektromobilen und Batterien, Technologien zur Herstellung von Ökostrom aus Wind... | Weiterlesen

An steigenden Ölpreisen profitieren - Kay Rieck aus Dubai

Kay Rieck gibt aus Dubai Tipps und Ratschläge rundum Öl und Gas
02.05.2022: Angefangen hat Kay Rieck aus Dubai als ein Finanzberater und Börsenmakler an der New Yorker Börse(NYSE). Dort wurden zunächst sein Interesse und dann die Begeisterung für die Öl- und Gasbranche geweckt. Wer heutzutage tanken möchte, muss tief in die Tasche greifen. Die steigenden Benzinpreise bereiten vielen Verbrauchern fast körperliche Schmerzen und bedrohen viele private und berufliche Existenzen. Es wird ständig über die Einsparungen in dem ganzen Energiesektor gesprochen. Und zwar quer von Gas über Elektrizität bis hin Öl-Energieträger. Wie so oft ist im Leben oder im wirts... | Weiterlesen

Ausgezeichnete CO2-Bilanz

Der neue Firmensitz der Solarparc GmbH
27.04.2022: Der neue Firmensitz der Solarparc GmbHDer Klimawandel gehört zu den größten Herausforderungen unserer Zeit. Um ihm wirksam entgegenzutreten, müssen CO2-Emissionen drastisch reduziert werden. Eine zentrale Rolle spielen hierbei auch Gebäude. ... Der Klimawandel gehört zu den größten Herausforderungen unserer Zeit. Um ihm wirksam entgegenzutreten, müssen CO2-Emissionen drastisch reduziert werden. Eine zentrale Rolle spielen hierbei auch Gebäude. Die Zeit, nachhaltiges Bauen voranzutreiben, ist jetzt. Davon ist Philipp Koecke, Gesellschafter und Geschäftsführer des Bauherrn Alternativ... | Weiterlesen

26.04.2022: Sprott (NYSE/ TSX: SII / WKN A2P5HU) teilte mit, dass man Assets von North Shore Global Uranium Mining ETF übernommen hat. Medienberichten zufolge übernahm Sprott Asset Management Lizenzrechte von North Shore Indices, Inc. für die Nutzung des North Shore Global Uranium Mining Index, dessen Performance der URNM weiterhin abbilden will. Laut John Ciampaglia, CEO of Sprott Asset Management, steigt das Interesse der Anleger and Uran-Investments und Investitionsmöglichkeiten in Zusammenhang mit der Energiewende nach wie vor. Daher sei der Sprott Uranium Miners ETF („URNM“) nun die perfekte... | Weiterlesen

25.04.2022: Der Halterner Energiedienstleister TEBO GmbH bietet seit kurzem mit ... Der Halterner Energiedienstleister TEBO GmbH bietet seit kurzem mit EFECT® eine exklusive Mehrwertdienstleistung an, die es Unternehmen ermöglicht, ihre CO2 Belastung zu reduzieren und nachhaltig bis zu 25 % ihrer Energiekosten einzusparen. Über speziell entwickelte Tools spürt EFECT® Schwachstellen des Energiemanagements und ineffiziente Energieflüsse auf. EFECT® schafft so die Grundlage für eine dauerhafte und nachhaltige Reduzierung der Energieverbrauchskosten. Dies wird durch den Einbau von geeigneten Effi... | Weiterlesen

20.04.2022: Die wegen der Corona-Pandemie lange Zeit geschlossenen Grenzen der Mongolei sind wieder offen und ION Energy (TSXV ION / WKN A2QCU0) hat die Gelegenheit genutzt und ein Team auf die Lithiumprojekte des Unternehmens in dem asiatischen Land geschickt. CEO Ali Haji hat sich zusammen mit führenden Mitgliedern des technischen Teams von ION Energy vor Ort begeben. Mit auf der Reise sind ION-Direktor Enkhtuvshin Khishigsuren, der über 30 Jahre Erfahrung in der Entdeckung von Mineralien in der Mongolei verfügt, Don Hains, P.Geo, MBA, leitender technischer Berater, und Dr. Mark King, PhD, PGeo. Noc... | Weiterlesen

14.04.2022: Richtfest am neuen Standort in KölnKöln, 14. April 2022. Höhere Kapazitäten, mehr Effizienz - der Neubau von Labor Dr. Quade & Kollegen wird optimierte Arbeitsabläufe in einer geräumigen, komfortablen Arbeitswelt unterstützen. ... Köln, 14. April 2022. Höhere Kapazitäten, mehr Effizienz - der Neubau von Labor Dr. Quade & Kollegen wird optimierte Arbeitsabläufe in einer geräumigen, komfortablen Arbeitswelt unterstützen. Das Labor- und Verwaltungsgebäude der Spezialistinnen und Spezialisten für medizinische Analytik entsteht derzeit am neuen Standort in Köln. Gemeinsam mit der st... | Weiterlesen

12.04.2022: Das Unternehmen CompAir Drucklufttechnik hat die Themen Nachhaltigkeit und Umweltschutz auch in diesem Jahr ganz hoch auf die Agenda gesetzt. ... Das Unternehmen CompAir Drucklufttechnik hat die Themen Nachhaltigkeit und Umweltschutz auch in diesem Jahr ganz hoch auf die Agenda gesetzt. Als Teil der Ingersoll Rand fokussierte man bereits in den vergangenen Jahren die Entwicklung von Technologien, die als Komponenten einer Druckluftanlage Kunden dabei unterstützen, ihre CO2-Emissionen weiter zu senken. In einem White Paper veranschaulicht das Unternehmen jetzt erstmals, wie CO2 Emissionen und ... | Weiterlesen

Alle in ein Boot: Nächste Preiswelle bei Stahl und Energie umschiffen Zulieferer und Kunden nur gemeinsam

- Ohne Unterstützung ihrer Abnehmer geraten Zulieferer in Schieflage - Deutsches Erfolgsmodell des arbeitsteiligen globalen Wirtschaftens wankt
07.04.2022: - Ohne Unterstützung ihrer Abnehmer geraten Zulieferer in Schieflage - Deutsches Erfolgsmodell des arbeitsteiligen globalen Wirtschaftens wanktDüsseldorf/ Hagen 07. April 2022. Die nächste Preiswelle bei Stahl und drastische Energiepreiserhöhungen rollen auf Zulieferer zu. ... Düsseldorf/ Hagen 07. April 2022. Die nächste Preiswelle bei Stahl und drastische Energiepreiserhöhungen rollen auf Zulieferer zu. Hersteller, die jetzt - trotz Kostensprüngen und unsicherer Versorgungslage - nicht mit ihren Partnern kooperieren, haben vielleicht bald keine mehr. Denn deren Liquiditätsreserven s... | Weiterlesen

05.04.2022: Die LIVARSA GmbH setzt ihre geschäftlichen Aktivitäten mit sofortiger Wirkung unter der Firmierung einer privaten, in der Schweiz eingetragenen Aktiengesellschaft fort. Die deutsche GmbH bleibt als hundertprozentige Tochtergesellschaft weiterhin bestehen Zell am Harmersbach/ Grenchen (DE/ CH), 5. April 2022 - Die LIVARSA GmbH ( www.livarsa.com), Anbieter innovativer Konzepte und Hardwarelösungen zur Energieoptimierung, setzt ihre geschäftlichen Aktivitäten mit sofortiger Wirkung unter der Firmierung einer privaten, in der Schweiz eingetragenen Aktiengesellschaft fort. Die deutsche GmbH bl... | Weiterlesen

05.04.2022: - Ergebnis einer Studie von DEUTSCHLAND TEST und ServiceValue - 2.186 Unternehmen und Marken aus 185 Branchen bewertet (Köln) Welche Unternehmen haben die treuesten Kund:innen bzw. ... - Ergebnis einer Studie von DEUTSCHLAND TEST und ServiceValue - 2.186 Unternehmen und Marken aus 185 Branchen bewertet (Köln) Welche Unternehmen haben die treuesten Kund:innen bzw. wem gelingt die Kund:innenbindung besonders gut? Um diese Frage zu beantworten, hat DEUTSCHLAND TEST gemeinsam mit dem Kölner Analyse- und Beratungshaus ServiceValue eine bundesweite Online-Umfrage durchgeführt. Das Ergebnis: ... | Weiterlesen

30.03.2022: Der Bundeswirtschaftsminister Robert Habeck hat die Frühwarnstufe des Notfallplan Gas ausgerufen. Er fügte hinzu, dass dies nur zur Vorsorge dient. „Wichtig ist zu betonen, dass die Versorgungssicherheit gewährleistet ist", sagte er weiter. Dem Notfallplan zufolge existieren drei Krisenstufen. Die Frühwarnstufe, welche Habeck ausgerufen hat, bedeutet, dass „konkrete ernstzunehmende und zuverlässige Hinweise“ vorhanden sind, die auf ein Ereignis zurückschließen lassen, welches wahrscheinlich zu einer erheblichen Verschlechterung der Gasversorgungsanlage führt. Robert Habeck erkl... | Weiterlesen

Minol erneut als innovativster Energiedienstleister ausgezeichnet

Zum zweiten Mal in Folge kürt das Nachrichtennetzwerk DIE WELT in der Studie "Innovationskraft" Minol zum innovativsten Energiedienstleister Deutschlands.
29.03.2022: Zum zweiten Mal in Folge kürt das Nachrichtennetzwerk DIE WELT in der Studie "Innovationskraft" Minol zum innovativsten Energiedienstleister Deutschlands. ... März 2022 - Mit dem Prädikat "Höchste Innovationskraft" führt Minol erneut das Ranking der Energiedienstleister in einer vom Informationssender WELT TV beauftragten Studie zur Innovationskraft deutscher Unternehmen an. Der Immobiliendienstleister hat seinen Spitzenplatz nicht nur verteidigt, sondern sich im Vergleich zum vergangenen Jahr in der Wertung weiter verbessert - auch dank neuer Lösungen in den Bereichen Mieterstrom und Sm... | Weiterlesen

DEFA-Chefindianer besucht CEHATROL Technology eG in Berlin

Gojko Mitić - Mitglied bei der CEHATROL Technology eG, ist begeistert und beeindruckt von Konzept für MENSCH, ENERGIE und UMWELT.
27.03.2022: Gojko Mitić - Mitglied bei der CEHATROL Technology eG, ist begeistert und beeindruckt von Konzept für MENSCH, ENERGIE und UMWELT.Berlin, 25.03.2022 Heute hatte CEHATROL Technology eG die Ehre einen sehr interessanten Menschen, Künstler und großen Geist persönlich kennenzulernen. ... Berlin, 25.03.2022 Heute hatte CEHATROL Technology eG die Ehre einen sehr interessanten Menschen, Künstler und großen Geist persönlich kennenzulernen. Gojko Mitić - Mitglied bei der CEHATROL Technology eG, ist begeistert und beeindruckt von unserem genossenschaftlichen Konzept für MENSCH, ENERGIE und UMW... | Weiterlesen

24.03.2022: Die Ampel-Regierung teilte am Donnerstag mit, dass sie unter anderem die Energiesteuer auf Kraftstoffe für drei Monate auf das europäische Mindestmaß senken werden. Alle Erwerbstätigen, die einkommenssteuerpflichtig sind, sollen eine einmalige Energiepauschale von insgesamt 300,-€ als Zuschuss zum Gehalt bekommen. Diese Pauschale wird über die Lohnabrechnung gezahlt. Außerdem erhalten Familien für jedes Kind einen Einmalbonus zum Kindergeld in der Höhe von 100,-€. Des Weiteren will die Ampel-Koalition ein Ticket für den Öffentlichen Personennahverkehr für 90 Tage einführen, we... | Weiterlesen

24.03.2022: Der Markt für Energiegewinnung und -handel unterliegt einem ständigen Wandel. Für sogenannte Algo-User, also Unternehmen, die den Energiehandel mithilfe von Strategieprognosen automatisieren und algorithmisieren, ist die Betriebsstrategie geschäftsentscheidend. Warum der Gesundheitszustand der Batterie und ihre Lebensdauer die Betriebsstrategien beeinflussen sollten, erklärt das Erfolgsbeispiel VERBUND.  VERBUND, Österreichs führendes Energieunternehmen und einer der größten Stromerzeuger aus Wasserkraft in Europa, handelt in 12 Ländern mit Strom. Der Versorger betreibt dabei Batt... | Weiterlesen

24.03.2022: Angesichts der hohen Energiepreise hat sich die Ampelkoalition auf ein Entlastungspaket verständigt. Aus Koalitionskreisen hieß es, dass „umfangreiche und entschlossene Maßnahmen“ geplant sind. Auch habe man Maßnahmen zur Stärkung der „energiepolitischen Unabhängigkeit“ besprochen. Des Weiteren wurde auch der Tankzuschuss besprochen, welchen jedoch auf Widerstand getroffen ist. Grüne und SPD haben zwar vor Mobilität günstiger zu machen, dabei aber Menschen mit kleinem Einkommen stärker entlasten. Robert Habeck, Wirtschafts- und Klimaschutzminister der Grünen, hatte außerdem... | Weiterlesen

Olaf Scholz: Können kurzfristig nicht auf russisches Gas verzichten

„Sanktionen dürfen die europäischen Staaten nicht härter treffen als die russische Führung“
23.03.2022: In der heutigen Generaldebatte über den Haushalt sieht Bundeskanzler Olaf Scholz kurzfristig keine Möglichkeit, auf Energielieferungen aus Russland zu verzichten. Die Abhängigkeit zu Russland soll langfristig zwar beendet werden, dies „aber von einem Tag auf den anderen zu tun, hieße, unser Land und ganz Europa in eine Rezession zu stürzen“. Der Bundeskanzler warnte weiter: „Hunderttausende Arbeitsplätze wären in Gefahr. Ganze Industriezweige stünden auf der Kippe“. In Form von Spritpreisen treffen die Sanktionen gegenüber Russland auch die Bürgerinnen und Bürger in Deutschl... | Weiterlesen

Energie Management im digitalen Zeitalter

Hersteller werden mit neuen Vorschriften zur energie effizienten Produktion konfrontiert und Digitalisierung könnte die dringend benötigte Lösung bieten.
18.03.2022: Viele Firmen in Europa blicken in den nächsten Monaten und Jahren auf Gesetzesänderungen um die Energieeffizienz ihrer Produktion zu verbessern. Die notwendigen Änderungen für diese Verbesserungen können durch praktikable Lösungen in der Form von Digitalisierung und smarter Software umgesetzt werden. Energie Effizienz ist schon lange ein interessantes Thema für Hersteller auf der ganzen Welt. Jeder erkennt, wie wichtig es ist, dass Energieverbrauch und verschwenderische Strom- und Gasnutzung drastisch zu reduzieren, entweder aus finanziellen oder aus klimaschützenden Gründen. In Deut... | Weiterlesen

15.03.2022: Die weltweite Nachfrage nach Uran als Brennstoff für Kernreaktoren beträgt laut einer Statistik der World Nuclear Association aktuell genau 62 496 Tonnen Uran pro Jahr für die Stromerzeugung. Verantwortlich für die starke Importabhängigkeit der USA ist nicht nur Umweltschutz und eine gewisse geostrategische Sorglosigkeit, sondern in erster Linie eine technische Innovation. Die Quellen der weltweiten Uranversorgung haben sich in den vergangenen zwanzig Jahren dramatisch verschoben. Insbesondere die In-Situ-Laugung hat sich als kostengünstige Uranquelle erwiesen und den konventionellen Ur... | Weiterlesen

14.03.2022: Einem Bericht des Nachrichtendienstes Bloomberg zufolge stieg der Uranpreis gegen Ende vergangener Woche auf den höchsten Wert seit dem Fukushima-GAU im Jahr 2011. Auslöser für diese Entwicklung seien potenzielle Sanktionen gegen Russland, die sich auf den Markt, in dem das Angebot bereits knapp sei, deutlich auswirken könnten. Dem Bericht zufolge erreichte der Uranpreis laut Daten von UxC am vergangenen Donnerstag 59,75 USD pro Pfund und damit den höchsten Stand seit März 2011, als die Kernschmelze in der Fukushima Dai-Ichi-Anlage dazu führte, dass alle japanischen Atomkraftwerke still... | Weiterlesen

Spirituelle Unternehmensberatung.

Wenn Spirit und Erfolgsenergie auf Business treffen.
07.03.2022: Wenn Spirit und Erfolgsenergie auf Business treffen.Erfolgsenergie... Erfolgsenergie Emanuell Charis" Spiritueller Unternehmensberatung Erfolgreiche Unternehmen verlassen sich seit Jahrzehnten auf Beratung durch Profis (Consulting). Dagegen ist nichts einzuwenden, werden dadurch doch wichtige Strukturen im Unternehmen analysiert und verbessert. Spirituelle Unternehmensberatung setzt jedoch tiefer an und greift dadurch viel intensiver. Beim Spirit Consulting gelangen Sie zu Unternehmenserfolg durch eine große Bandbreite von Beratungsmethoden und Analysemodellen. Bei Emanuell Charis" Spirituell... | Weiterlesen

02.03.2022: Es gibt neue Hoffnung für die Skandalmine Cerro de Pasco in Peru. Wenn es nach dem Willen des kanadischen Sanierungsspezialisten Cerro de Pasco Resources (CSE: CDPR, FRA: N8HP) geht, soll aus der Negativ-Ikone, die als Synonym für Umweltschädigung durch Rohstoffabbau und giftige Bergwerksrückstände steht, ein Vorzeigeprojekt zur Gewinnung von grünem Wasserstoff werden. Erstmals weltweit soll dazu das in den riesigen Abraumhalden enthaltene Pyrit als Katalysator genutzt werden. Zu diesem gemeinsamen Zweck haben jetzt H2-Sphere GmbH, die deutsche Tochtergesellschaft von Cerro de Pasco und ... | Weiterlesen

02.03.2022: - Ergebnis einer umfangreichen Social-Listening-Studie mit über sechs Millionen ausgewerteten Nennungen - Fokus auf: Innovativ - Digital - Nachhaltig (Köln) Der digitale Stromanbieter E WIE EINFACH überzeugt nicht nur Kund:innen, sondern auch Mitarbeiter: ... - Ergebnis einer umfangreichen Social-Listening-Studie mit über sechs Millionen ausgewerteten Nennungen - Fokus auf: Innovativ - Digital - Nachhaltig (Köln) Der digitale Stromanbieter E WIE EINFACH überzeugt nicht nur Kund:innen, sondern auch Mitarbeiter:innen und erhält daher die Auszeichnung "Top-Arbeitgeber" des renommierten ... | Weiterlesen

28.02.2022: Die Gesellschaft hat zahlreiche Facetten und die Werte jedes Einzelnen wollen dabei immer stärker zum Ausdruck gebracht werden. Gerade Werte sind es, die eine Gesellschaft definieren und verändern. In Krisenzeiten stehen Werte, die längst vergessen schienen, wieder hoch im Kurs. ... Die Gesellschaft hat zahlreiche Facetten und die Werte jedes Einzelnen wollen dabei immer stärker zum Ausdruck gebracht werden. Gerade Werte sind es, die eine Gesellschaft definieren und verändern. In Krisenzeiten stehen Werte, die längst vergessen schienen, wieder hoch im Kurs. Menschen besinnen sich auf das... | Weiterlesen

28.02.2022: Nach dem GAU in Japan, bei dem ein Tsunami den Reaktor der Nuklearstromanlage Fukushima Daiichi überflutet hatte, fuhr das Land seine gesamte Atomkraftindustrie herunter und in Deutschland fiel der Entschluss zum Atomausstieg. Das führte zu einem langanhaltenden Bärenmarkt im Uranpreis. Seit August vergangenen Jahres allerdings kam wieder Leben in die Branche, begann der Uranpreis, sich wieder zu erholen, was unter anderem mit dem Eintritt des Sprott Physical Uranium Trust in den Spot-Markt für das strahlende Material zu tun hatte. Das führte auch dazu, dass die wieder Leben in die Uranex... | Weiterlesen

22.02.2022: Das Bundesfinanzministerium berichtete, dass die Steuereinnahmen von Bund und Ländern im Januar auf 57,55 Milliarden Euro stiegen. Dies ist ein Anstieg von 22,4%. Des Weiteren wurde verkündet, dass es zu weiteren Anstiegen im laufenden Jahr kommen kann, jedoch ohne weitere Details zu nennen. 2021 stiegen die Steuereinnahmen um 11,5%. Zuwächse gab es vor allem bei der Umsatz-, Lohn- und Einkommensteuer, wovon die Länder profitiert haben. Allein ihre Einnahmen erhöhten sich um 21,6%. Da der Solidaritätszuschlag für viele Zahler weggefallen ist, sank die reine Bundessteuer um 7,8%. Chris... | Weiterlesen

21.02.2022: Hersteller aus Deutschland habe ihre Preise im Dezember aufgrund der teuren Energie so stark angehoben wie noch nie. Die Erzeugerpreise von gewerblichen Produkten stiegen durchschnittlich um 25%. Das Statistische Bundesamt teilte folgendes am Montag mit: „Dies war der stärkste Anstieg gegenüber dem Vorjahresmonat seit Beginn der Erhebung 1949“. Diese Entwicklung zeigt, dass Verbraucher sich auf weitere Preiserhöhungen vorbereiten müssen, denn die Produzentenpreise gelten als Vorläufer einer Inflation. Das Institut für Wirtschaftsforschung erwartet eine durchschnittliche Inflationsra... | Weiterlesen

Steigende Energiekosten verhindern Zukunftsinvestitionen im Mittelstand

Büroflächen in CONTORA Office Solutions Centern sorgen für Planungssicherheit
17.02.2022: Büroflächen in CONTORA Office Solutions Centern sorgen für PlanungssicherheitM Ü N C H E N . Der Gaspreis in Deutschland hat sich seit dem ersten Quartal 2021 vervierfacht - der Börsenstrompreis stieg 2021 innerhalb von zwölf Monaten um 315 Prozent. ... M Ü N C H E N . Der Gaspreis in Deutschland hat sich seit dem ersten Quartal 2021 vervierfacht - der Börsenstrompreis stieg 2021 innerhalb von zwölf Monaten um 315 Prozent. Der Präsident der Deutschen Industrie und Handelskammer (DIHK), Peter Adrian, konstatiert, dass die hohen Strom- und Gaspreise bei einem Drittel der Unternehmen di... | Weiterlesen

08.02.2022: - PlayStation 5 und neues Open-World-Adventure "Horizon 2 Forbidden West" mit Stromtarif erhältlich - E WIE EINFACH startet Partnerschaft mit PlayStation (Köln) Da Gaming und Energie einfach zusammengehören, ... - PlayStation 5 und neues Open-World-Adventure "Horizon 2 Forbidden West" mit Stromtarif erhältlich - E WIE EINFACH startet Partnerschaft mit PlayStation (Köln) Da Gaming und Energie einfach zusammengehören, haben der digitale Stromanbieter E WIE EINFACH und PlayStation eine ganz besondere Partnerschaft auf die Beine gestellt. Neukund:innen können ab sofort unter https:// www.... | Weiterlesen

07.02.2022: Anfang des Monats haben die Analysten von Canaccord Genuity Capital Markets einen Bericht zum Uranmarkt veröffentlicht. Im Rückblick auf das vergangene Jahr wiesen sie darauf hin, dass Finanzakteure die Preiserholung im vergleichsweise schwach gehandelten Spotmarkt beschleunigt und dabei geholfen hätten, den Spotpreis für das strahlende Metall um 40% nach oben zu hieven. Der größte dieser Akteure sei der Sprott Physical Uranium Trust (TSX: U.u) gewesen, der 2021 mit 23 Millionen Pfund Uranoxid (U3O8) rund 13% der Nachfrage des Gesamtjahres erwarb. Allerdings, so die Experten, hätte es d... | Weiterlesen

Ölpreis höher als erwartet, nicht so hoch wie erhofft - Kay Rieck

Die OPEC+ beendete das Jahr mit der Ankündigung, die Ölproduktion ab Januar 2022 zu erhöhen. Dieser Schritt scheint die Märkte zumindest vorerst stabilisiert zu haben, meint Kay Rieck, ein erfahrener Marktbeobachter und Investor.
07.02.2022: Die OPEC+ beendete das Jahr mit der Ankündigung, die Ölproduktion ab Januar 2022 zu erhöhen. Dieser Schritt scheint die Märkte zumindest vorerst stabilisiert zu haben, meint Kay Rieck, ein erfahrener Marktbeobachter und Investor. Die OPEC+ beendete das Jahr mit der Ankündigung, die Ölproduktion ab Januar 2022 zu erhöhen. Dieser Schritt scheint die Märkte zumindest vorerst stabilisiert zu haben, meint Kay Rieck, ein erfahrener Marktbeobachter und Investor. Vor einem Jahr um diese Zeit lag der Preis für ein Barrel West Texas Intermediate-Öl bei 45 US-Dollar. Derzeit liegt er bei etwas ... | Weiterlesen

03.02.2022: Hückelhoven, 26. Januar 2022 – Die auf Erneuerbare Energien fokussierte EcofinConcept GmbH hat einen strategischen Investor bei der Übernahme einer Windparkbetreiber-gesellschaft im Rahmen eines share-deals begleitet. Der bisherige dänische Eigentümer der Windenergieanlagen möchte seinen Investitionsfokus ändern und sich nicht selbst mit einem Weiterbetrieb oder Repowering beschäftigen. Der Käufer hat dadurch sein Portfolio um zwei Windkraftanlagen der 1,5- und 2 MW-Klasse erweitert. An den beiden Standorten der Anlagen besteht ein großes Potential für ein Repowering in den kommen... | Weiterlesen

Könnte Technologie die Antwort auf die Emissionsdebatte im Öl- und Gassektor sein? - Kay Rieck

Die Debatte über Emissionen ist kompliziert und kann auf allen Seiten starke Emotionen hervorrufen, aber sie ist etwas, auf das sich die Öl- und Gasbranche strategisch einstellen muss - Kay Rieck
29.01.2022: Wie ich bereits mehrfach in diesen Artikeln gesagt habe, sind Öl und Gas vielleicht auf dem Weg, weniger zentral für die Weltwirtschaft zu werden als im letzten Jahrhundert, aber sie werden wahrscheinlich noch mindestens für die nächsten Jahrzehnte und möglicherweise weit darüber hinaus eine wichtige Rolle spielen. Die Debatte über Emissionen ist kompliziert und kann auf allen Seiten starke Emotionen hervorrufen, aber sie ist etwas, auf das sich die Öl- und Gasbranche strategisch einstellen muss. Das Problem besteht darin, dass ein Teil der Komplikationen aus der großen Vielfalt an Me... | Weiterlesen

Lasst uns die Welt ein bisschen BESSER machen!

Stellungnahme zu Ausblicken im Jahr 2022 vom Bevollmächtigten der Generalversammlung Frank Knauer und dem Beirat der CEHATROL Technology eG
26.01.2022: Stellungnahme zu Ausblicken im Jahr 2022 vom Bevollmächtigten der Generalversammlung Frank Knauer und dem Beirat der CEHATROL Technology eGBerlin, 26. ... Berlin, 26. Januar 2022 Zurzeit macht unsere Welt eine Periode durch, welche einerseits den mannigfaltigsten und gewagtesten Verschwörungstheorien Futter bietet und andererseits viel Spielraum für Prognosen und Spekulationen jeglicher Couleur erlaubt. Haargenau diese Konstellation macht eine Stellungnahme umso schwieriger. Wie sollen wir eine Vorausschau wagen, während die Zeiten so unsicher sind? Wie sollen unsere Darlegungen aussehen... | Weiterlesen

Proton Motor liefert Fincantieri neues Brennstoffzellen-System "HyShip 72"

| Innovative 142 kW Brennstoffzellen-Lösung powert emissionsfreien ZEUS-Schiffstypen. | | Nach technischer Abnahme und offizieller Freigabe wird Hightech-Produkt ausgeliefert. |
26.01.2022: Über Proton Motor Fuel Cell GmbH (www.proton-motor.de): Seit 25 Jahren ist Proton Motor Europas führender Spezialist für klimaneutrale Energiegewinnung mit Cleantech-Innovationen und auf diesem Gebiet Spezialist für emissionsfreie Wasserstoff-Brennstoffzellen aus eigener Entwicklung und Herstellung. Der Firmen-Schwerpunkt liegt auf stationären Anwendungen wie z.B. Notstrom für kritische Infrastrukturen sowie auf mobilen Lösungen wie etwa Back-to-Base-Anwendungen. Die maßgeschneiderten bzw. Standard- und Hybridsysteme kommen im automotiven, maritimen als auch im Rail-Bereich zum Einsat... | Weiterlesen

25.01.2022:   Investition ermöglicht örtlichen mittelständischen Unternehmen und Organisationen Zugang zu sauberem und günstigem Solarstrom 15 Projekte in Ghana und Kenia geplant Berlin, Dienstag, 25.01.2022 – Der Social-Impact-Investor Oikocredit stellt ecoligo, Anbieter und Betreiber von Solar-as-a-Service-Lösungen für Gewerbe- und Industriebetriebe in Schwellenländern, ein Darlehen von 5 Mio. Euro zur Verfügung. Mit dem Betrag will ecoligo Solarstromlösungen für schätzungsweise 15 kleine und mittlere Unternehmen (KMU) in Ghana und Kenia entwickeln und sie mit sauberer Energie versorg... | Weiterlesen

21.01.2022: - E WIE EINFACH auf Platz 1 der überregionalen Energieversorger - Ergebnis einer Studie im Auftrag von Focus-Money (Köln) Freundlicher Service, direktes Eingehen auf die Bedürfnisse der Kund:innen sowie ein vertrauenswürdiges Kaufumfeld sind die Grundlage für eine gute Kundenberatung. ... - E WIE EINFACH auf Platz 1 der überregionalen Energieversorger - Ergebnis einer Studie im Auftrag von Focus-Money (Köln) Freundlicher Service, direktes Eingehen auf die Bedürfnisse der Kund:innen sowie ein vertrauenswürdiges Kaufumfeld sind die Grundlage für eine gute Kundenberatung. Sie ist die... | Weiterlesen

17.01.2022: Einem aktuellen Bericht von S&P Global Market Intelligence zufolge, sind im vergangenen Jahr weltweit die Budgets für die Uranexploration gestiegen – zum ersten Mal seit 2011. Zahlreiche Gesellschaften wollen von der Erholung im Uranmarkt profitieren. Laut den Experten stiegen die bereitgestellten Mittel für die Suche nach dem strahlenden Metall im Jahresvergleich um 10,7%. 67 Mio. Dollar wurden dabei in Kanada freigegeben, während es in den USA 10,1 Mio. Dollar waren.Weltweit standen 2021 demzufolge für Juniors insgesamt 94,3 Mio. Dollar zur Verfügung, während die Großen der Branchen... | Weiterlesen

11.01.2022: Zu Wochenbeginn erreichte der Nickelpreis den höchsten Stand seit einem Monat, während die Lagerhausbestände in der Nähe ihrer Rekordtiefs verweilten. Der am aktivsten gehandelte Februar-Nickelkontrakt an der Shanghai Futures Exchange beendete den Tageshandel 2,5% höher bei 154.840 Yuan (24.300,06 USD) pro Tonne. Zwischenzeitlich sei sogar ein Hoch von 155.160 Yuan erreicht worden, berichtete mining.com. Auch an der London Metal Exchange hielt sich das Batteriemetall demzufolge auf hohem Niveau.Nach Ansicht der Analysten von Jinrui Futures wird sich der Nickelpreis niedriger Lagerbeständ... | Weiterlesen

10.01.2022: Die Analysten von Goldman Sachs zeigen sich „extrem bullish“ in Bezug auf Rohstoffe und sehen einen „Super-Zyklus“, der das Potenzial habe sich über ein ganzes Jahrzehnt zu erstrecken. 2022 habe zudem in einem Umfeld begonnen, das Verwerfungen in den Bereichen Energie, Metalle und Landwirtschaft aufweise. Zudem würden sich erhebliche Mengen Geld im System befinden, hieß es von den Experten, während die Investmentpositionen im Rohstoffsektor gering seien.Goldman Sachs ist der Ansicht, dass es derzeit, auch angesichts der Wende der Fed, am vorteilhaftesten sei, in Rohstoffe investier... | Weiterlesen

07.01.2022: Der CEO von Sprott Asset Management, John Ciampaglia, erwartet, dass sich die Hausse bei Uran im laufenden Jahr fortsetzt. Das berichtet www.miningnewswire.com und zitiert ein kürzlich geführtes Interview. Ciampaglia spricht dabei natürlich auch für sein eigenes Investmentvehikel: Der Physical Uranium Trust von Sprott ist der einzige börsennotierte Fonds, der in physisches Uran in Nordamerika investiert. Das in Toronto ansässige Unternehmen wurde im Juli vergangenen Jahres aufgelegt und hat sein Vermögen auf rund 1,9 Mrd. USD erhöht, was eine deutliche Steigerung gegenüber dem ursprü... | Weiterlesen

05.01.2022: Laut einer Pflichtmitteilung der australischen Börse hat Roland Hill, Managing Director von FYI Resources (ASX: FYI; FRA: SDL), kurz vor Ende des alten Jahres am Markt 1 Mio. Aktien von FYI Resources bei 0,34 AUD erworben. Sein Anteil erhöht sich dadurch auf insgesamt 17.861.632 Aktien oder knapp 5 Prozent am Unternehmen! Zum Ende des heutigen Handelstages in Australien hat die Aktie von FYI in Australien bei 0,415 AUD geschlossen, was einer Bewertung von 151 Mio. AUD entspricht. Wie aus der jüngsten Präsentation der Hauptversammlung hergeht, halten Board & Management rund 10% der Aktien. ... | Weiterlesen

21.12.2021: Mit Kompetenz und LebenserfahrungViele Jahre haben die beiden Aufsichtsräte Prof. Dr. Ing. Siegfried Wendt und Dipl. Ing. Klaus O. Schmidt die INTERVISTA AG auf ihrem erfolgreichen Weg begleitet. Jetzt heißt es zum Jahresende Abschied nehmen: Die beiden Aufsichtsräte legen ihre Ämter nieder. ... Viele Jahre haben die beiden Aufsichtsräte Prof. Dr. Ing. Siegfried Wendt und Dipl. Ing. Klaus O. Schmidt die INTERVISTA AG auf ihrem erfolgreichen Weg begleitet. Jetzt heißt es zum Jahresende Abschied nehmen: Die beiden Aufsichtsräte legen ihre Ämter nieder. "Sie standen uns stets mit Rat und ... | Weiterlesen