PortalDerWirtschaft.de



Suchmaschinenoptimierung mit PdW
mit Content-Marketing - Ihre News
English

Pressemeldungen suchen

Suchen in                      

21.02.2024: Bauherrenbewertungen sind ein wertvolles Feedback für Bauunternehmer. Sie helfen, die Qualität der Arbeit und den Kundenservice im Unternehmen zu verbessern. Andererseits fördern sie die Entscheidung von Bauinteressenten für ein Bauunternehmen. Deshalb werden sie von diesen bei der Suche und Kontaktaufnahme zu einem Anbieter berücksichtigt. Insbesondere Empfehlungen zufriedener Bauherren eignen sich dafür, um sich deutlich von der Konkurrenz abzuheben und mehr Bauinteressenten zu gewinnen. Die BAUHERRENreport GmbH unterstützt leistungsstarke Bauunternehmen dabei mit einer bewährten Emp... | Weiterlesen

20.02.2024: Fachberater aus dem Haus- und Wohnungsbau, die qualifizierte Adressen gewinnen wollen, nutzen digitale, innovative Wege. Insbesondere das Internet spielt in der Akquisition neuer Interessenten eine entscheidende Rolle. Es geht um Online-Präsenz mit relevanten Informationen. Durch diese werden die erforderlichen Zugriffe erzeugt. Qualitätsanbieter sind deshalb gut beraten, wenn sie sich im Internet mit der Veröffentlichung von Qualitätsbewertungen ehemaliger Bauherren profilieren. Umdenkprozess erforderlich Wenn klassische Werbestrategien in der Adressen- und Neukundengewinnung versagen, i... | Weiterlesen

17.02.2024: Der private Hausbau ist ein überwiegend emotionales Geschäft. Das zeigt sich darin, dass es meist teurer ist im eigenen Haus anstatt zur Miete zu wohnen. Das lässt sich mit persönlichen Wünschen schnell erklären. Anders ist es mit der Suche nach persönlicher Sicherheit, die Bauinteressenten umtreibt, wenn sie einen möglichen Baupartner recherchieren. Dann spielen belegbare Fakten eine Rolle, die angehende Bauherren auf der Suche nach persönlicher Sicherheit suchen. "Ent-täuschungen sind das Ergebnis falscher Erwartungen" (A. Tenzer) Bewertungen, Empfehlungen, Rezensionen und Referen... | Weiterlesen

So präsentieren Bauunternehmen ihre Kundenorientierung im Internet

Zufriedenheitsbewertungen von Bauherren in Außendarstellung einbauen
16.02.2024: Sichtbarkeit und Reichweite im Internet sind nicht alles für Bauunternehmen. Es kommt auf die Informationstiefe an. Kundenorientierung steht hier an erster Stelle. Das ist auch der Parameter, der Bauinteressenten Sicherheit gibt und sie zur Kontaktaufnahme ermuntert. Deshalb sollten Bauunternehmen ihre Leistungen von ihren Bauherren bestätigen lassen und die Ergebnisse im Internet veröffentlichen. Die BAUHERRENreport GmbH unterstützt das mit einer zielgerichteten Empfehlungsmarketing-Strategie. Das Konzept des Unternehmens stützt sich auf authentische und damit glaubwürdige und belastbar... | Weiterlesen

16.02.2024: Empfehlungsmarketing ist für Bauunternehmen zweifellos die effektivste Methode, um neue Bauinteressenten und damit Kunden zu gewinnen. Empfehlungen basieren auf positiven Erfahrungen, die zufriedene Bauherren mit neuen Bauinteressenten teilen. Diese vertrauen Gleichgesinnten mehr als wohlfeilen Werbeinhalten. Aktives Empfehlungsmarketing macht zusätzliche Bauinteressenten auf das Bauunternehmen aufmerksam. Das bedeutet, dass die digitale Version von Empfehlungsmarketing andere Formen ablöst. Aktives Empfehlungsmarketing funktioniert nicht von allein: es braucht zufrieden Kunden und eine gut... | Weiterlesen

Dieses Empfehlungsportal steht für Bauinteressenten mit hohem Qualitätsanspruch

Internetportal bietet Bauinteressenten seriöse Bewertungen leistungsstarker Bauunternehmen
15.02.2024: Es gibt nur wenige Optionen im Internet, über die Bauunternehmen sich als echte Qualitätsanbieter positionieren können. Viele Plattformen bieten nichts als Werbung an. Sie enthalten nicht die Informationen, die angehende Bauherren mit einem hohen Qualitätsanspruch zum Vertragsabschluss benötigen. Anders ist es mit der Empfehlungsplattform BAUHERREN-PORTAL. In dieser Qualitätsplattform werden Bauunternehmen aus dem Haus- und Wohnbau als Qualitätsanbieter mit von Bauherren bewerteten Leistungen vorgestellt. Darüber grenzen sie sich scharf und nachhaltig von Wettbewerbern im Einzugsgebiet... | Weiterlesen

13.02.2024: Der Marketing-Mix in Bauunternehmen verändert sich zugunsten der Möglichkeiten, die das Internet bietet. Das Netz ist mittlerweile der zweitwichtigste Akquisitionsweg nach dem Empfehlungsgeschäft. Umso besser, wenn beides, Internet und Empfehlungen von Bauherren, miteinander kombiniert werden. So geschieht es in der Empfehlungsplattform BAUHERREN-PORTAL. Hier stehen die Zufriedenheit von Bauherren und deren Empfehlungsbereitschaft vor allen anderen Kriterien. Anschaulich gestaltete und gut bebilderte Homepages sind für Bauinteressenten zur Selbstverständlichkeit geworden. Was die Relevanz... | Weiterlesen

10.02.2024: Auch wenn die Verantwortlichen sich einig sind, dass die Gewinnung neuer Kunden höchste Priorität hat: es gibt Blockaden, wenn es um deren erfolgreiche Umsetzung geht. Dahinter stecken meist Gewohnheiten, die das Verlassen der Komfortzone erschweren. Das Festhalten an langjährig erfolgreichen Werbemittel gehört dazu. Verantwortliche in Bauunternehmen sollten realisieren, dass die Digitalisierung bislang erfolgreiche Akquisitionsinstrumente in der Adressgewinnung längst abgelöst hat. Die ständige Veränderung wird zunehmend zur Normalität. Bauunternehmer und deren Fachberater sollten si... | Weiterlesen

07.02.2024: Wenn die Neukundengewinnung so schleppend läuft, wie das zurzeit der Fall ist, brauchen Bauunternehmen frische Ideen für ihr Marketing und ihre Werbung. Ein ganzes Paket davon bietet die BAUHERRENreport GmbH Anbietern aus dem Haus- und Wohnungsbau. Das Unternehmen hat eine Empfehlungsplattform aufgelegt, die hochkarätige Qualitätsinformationen für Bauinteressenten enthält. Das Ziel: Bauunternehmen sollten als Qualitätsanbieter mit kundenorientierten Leistungen im Internet wahrgenommen werden. Die Sichtbarkeit erzielen Bauunternehmen über die Veröffentlichung von Qualitäts- und Servic... | Weiterlesen

Bauunternehmer sollten Alternativen in der klassischen Adressgewinnung einsetzen

Digitales Empfehlungsmarketing zur Gewinnung neuer Bauinteressenten anstatt Werbung einsetzen
05.02.2024: Wer die Herkunft eingehender Adressen von Bauinteressenten analysiert, stellt fest, dass diese nur noch vereinzelt mit konventionellen Akquisitionsmaßnahmen gewonnen werden. Das Internet dagegen ist nahezu immer dabei. In der Konsequenz bedeutet das für Bauunternehmer, dass diese ihre Budgets auf geeignete Optionen mit digitaler Umsetzung konzentrieren sollten, wenn sie mehr Adressen generieren wollen. Es ist die Homepage des Unternehmens in Kombination mit anderen Portalen, die einen erfolgreichen Internetauftritt des Unternehmens ausmacht. Dabei können Bauunternehmer nicht auf PR-Portale,... | Weiterlesen

01.02.2024: Empfehlungsmarketing für Bauunternehmen lebt von den im Netz veröffentlichten Zufriedenheitsinformationen übergebener Bauherren. Diese bestimmen am Ende den Kurs, den Bauunternehmer im Internet fahren können. Dabei sind diese gut beraten, wenn sie ihre Bauherren schriftlich befragen und die Ergebnisse in einem Qualitätsbericht zusammenfassen. Diese wird anschließend als Content auf verschiedenen Plattformen veröffentlicht. Das kommt einer Suchmaschinenoptimierung gleich. Die BAUHERRENreport GmbH unterstützt Bauunternehmen und deren Fachberater dabei mit einer bewährten Online-Empfehlu... | Weiterlesen

So nehmen Bauunternehmer die Absatz- und Umsatzkrise als Herausforderung an

Content-Marketing mit relevanten Informationen statt klassischer Werbung betreiben
31.01.2024: Das Baugewerbe steckt mitten in einer Absatz- und Umsatzkrise. Dem Abbau der Auftragsbestände folgt ein schwacher Adresseingang. Da zurzeit nicht genug neue Bauaufträge generiert werden, sind die wirtschaftlichen Folgen absehbar. Allerdings gibt es Kompensationsmöglichkeiten wie zum Beispiel die Listung im BAUHERREN-PORTAL. Die BAUHERRENreport GmbH fördert Bauunternehmen über diese Qualitätsplattform mit einer Empfehlungsstrategie. Content-Marketing Das Konzept des Unternehmens stützt sich auf authentische und damit glaubwürdige und belastbare Qualitätsbewertungen übergebener Bauher... | Weiterlesen

29.01.2024: Selten hat die Nachfrage im Neubau von Massiv- und Fertighäusern so stark nachgelassen wie in letzter Zeit. Die stetige Abnahme der Auftragsvorräte und die ausbleibende Neukundengewinnung stellen manchen Bauunternehmer jetzt vor existenzielle Herausforderungen. Um die wirtschaftlichen Konsequenzen in den Griff zu bekommen, ist ein Umdenken in der Akquisition erforderlich. Sie müssen die Wege konventioneller Werbung verlassen und sich konsequent dem Empfehlungsmarketing verschreiben. Für Bauunternehmen ist es wichtiger denn je, jetzt als Qualitätsanbieter mit kundenorientierten Leistungen ... | Weiterlesen

27.01.2024: Content-Marketing hat mit der klassischen Werbung nahezu nichts mehr zu tun. Hier geht es um Insiderinformationen über das Unternehmen, dessen Arbeit und die Zufriedenheit der Bauherren mit den Unternehmensleistungen. Gerade das unterscheidet Content-Marketing erheblich von der konventionellen Werbung. Wegen seiner besonderen Inhalte liegt Content-Marketing im Trend. Hier wird auf teure Broschüren oder Prospekte verzichtet. PR-Arbeit in Form einer Qualitätsberichterstattung ist angesagt. Die BAUHERRENreport GmbH unterstützt Bauunternehmen in der Realisation von Content-Marketing. Das Unter... | Weiterlesen

26.01.2024: Bauunternehmen, denen es gelingt, mit ihrer Qualitätsdarstellung so attraktiv aufzutreten, dass sie durch diese einen Sog auf Bauinteressenten ausüben, sind selten. Im Grunde kopieren sie bzw. deren Agenturen sich inhaltlich gegenseitig: noch ein Haus, noch eine Baustelle oder ein weiterer Textbaustein. Das bringt Unternehmen im Markt allerdings nicht nach vorne. Es macht sie aus Sicht von Bauinteressenten nur gleicher. Hier kommt die individuelle Abgrenzung vom Wettbewerb ins Spiel. Empfehlungen machen Bauunternehmen attraktiver Bewertungen und Empfehlungen von übergebenen Bauherren eigne... | Weiterlesen

25.01.2024: Die Erkennungsmerkmale des Markenprofils von Bauunternehmen aus dem Haus- und Wohnungsbau stecken in den Details ihrer Kundenorientierung. Wenn diese, wie es im BAUHERREN-PORTAL geschieht, von übergebenen Bauherren bewertet wird und die Ergebnisse veröffentlicht werden, wird der Mehrwert, den die Marke Bauinteressenten bietet, deutlich. Die Vorgehensweise generiert zudem Vorteile für die Neukunden-Akquisition. Bauunternehmen können sich dadurch in ihrer Marktpositionierung schärfer abgrenzen. Die BAUHERRENreport GmbH hat eine darauf ausgerichtete Qualitäts-Informations-Strategie für Bau... | Weiterlesen

karriere tutor® erweitert sein Angebot im Bereich Online-Marketing

Neue Weiterbildungen zu Social Media Marketing, Content Marketing, Storytelling und Influencer Marketing ab sofort verfügbar
24.01.2024: karriere tutor®, einer der führenden Anbieter von geförderten Online-Weiterbildungen in Deutschland, erweitert sein Portfolio im Januar 2024 um vier neue Weiterbildungen im Bereich Online-Marketing: „Social Media Marketing Einführung“, „Content Marketing Einführung“, „Storytelling“ und „Influencer Marketing“. Jede dieser zweiwöchigen Weiterbildungen ist speziell für Arbeitslose oder Arbeitssuchende konzipiert, die bei der Agentur für Arbeit gemeldet sind. Durch die Förderung mittels Aktivierungs- und Vermittlungsgutschein (AVGS) sind die Weiterbildungen für die Teilne... | Weiterlesen

23.01.2024: Berlin, 23.01.2024 - Better Be Buzzin' (BBB), eine unabhängige Beratungsfirma mit Schwerpunkt auf Marketingtransformation, betritt als dynamischer Neuzugang die Unternehmensberatungsbühne. Mit tiefgreifendem Konzernwissen und einem innovativen Ansatz strebt BBB danach, die Beratungslandschaft von Grund auf zu verändern. Der Fokus liegt auf dem Übergang von traditionellen Methoden zu einer lebendigen, datengesteuerten Beratungsphilosophie. Das Team vereint erfahrene Experte:innen aus Konzernen und Agenturen und verknüpft umfassendes Wissen mit kreativen, datenbasierten Strategien. Nicht nu... | Weiterlesen

Empfehlungsmarketing ist für kundenorientierte Bauunternehmer das Mittel der Wahl

Empfehlungsbereitschaft von Bauherren hinterfragen und im Netz veröffentlichen
23.01.2024: Empfehlungsmarketing ist im Haus- und Wohnungsbau unumstritten das Mittel der Wahl, wenn es um die Gewinnung neuer Bauinteressenten geht. Es hat die höchste Ausbeute, weil mit statistisch mit etwas mehr als zwei Empfehlungen ein Bauauftrag generiert wird. Deshalb realisieren Fachberater und Bauunternehmer, die neue Kunden gewinnen wollen, heutzutage diesen innovativen Akquisitionsweg. Dabei versetzen sie sich in die Lage von Bauinteressenten und überlegen, was diesen wichtig ist. Es wird immer deutlicher, dass Werbung nicht mehr der richtige Weg zur Neukundengewinnung ist. Bauinteressenten s... | Weiterlesen

23.01.2024: Bauunternehmer sollten konventionelle Werbung in der Neukundengewinnung herunterfahren. Der Grund liegt darin, dass diese nicht mehr zeitgemäß ist und die Aufmerksamkeit von Bauinteressenten nicht mehr so weckt, wie es gewünscht ist. Sie ist konservativ, eher langweilig und wenig inspirierend. Printanzeigen, Verteilaktionen & Co. sind den Möglichkeiten eines modernen Internetauftrittes nicht gewachsen. Bauinteressenten sind auf der Suche nach innovativen Unternehmen, die mit der Zeit gehen. Zielgruppeninteressen beachten Insbesondere im Haus- und Wohnungsbau ist die Zielgruppe eher jung u... | Weiterlesen

22.01.2024: Konventionelle Werbung für Bauunternehmen wird durch das Internet abgelöst. Dessen digitale Möglichkeiten scheinen unbegrenzt zu sein. Deshalb wird die zukünftige Werbung für Bauunternehmen zunehmend eine hybride Mischform aus beiden Baukästen sein. Wie digital mit relevanten Informationen für Bauinteressenten gearbeitet wird, zeigen die Anbieter, die im BAUHERREN-PORTAL gelistet sind. Diese lassen dort repräsentative Qualitäts- und Servicebewertungen ihrer Bauherren veröffentlichen. "Gute Bewertungen schaden nur dem, der keine hat" (Unbekannt) Die Veröffentlichung solcher authenti... | Weiterlesen

21.01.2024: Werbung hat für Bauunternehmen viele Vorzüge. Allerdings erzielt diese nicht die Ergebnisse wie Empfehlungsmarketing. Dieses ist vielseitiger und rückt von bunten Bildern und schönen Prospekten ab. Individuelle Erfahrungen von Bauherren stehen dort im Mittelpunkt. Diese lassen ein einzigartiges Content-Marketing entstehen. Für Bauunternehmen ist das die ideale Form einer glaubwürdigen und scharfen Abgrenzung von Wettbewerbern. Die BAUHERRENreport GmbH unterstützt Bauunternehmen dabei mit einer bewährten Online-Empfehlungsmarketing-Strategie. Diese baut auf authentischen Bewertungen üb... | Weiterlesen

19.01.2024: Mit einer aussagefähigen Qualitäts-Performance im Internet präsent zu sein, lohnt sich für Bauunternehmen auf jeden Fall. So wird Bauinteressenten anschaulich dargestellt, dass sie sich auf die Leistungen des Unternehmens verlassen können. Zudem wird die Sichtbarkeit und die Reichweite des Unternehmens verbessert. Die BAUHERRENreport GmbH bietet Bauunternehmen dazu mit dem BAUHERREN-PORTAL eine Online-Empfehlungsplattform an. Eine Listung in dieser Plattform generiert viele Vorteile für eine effektivere Neukunden-Akquisition. Bauunternehmen können sich dadurch in der Absatz- und Umsatze... | Weiterlesen

19.01.2024: 2023 war für Bauunternehmer ohne Zweifel ein stressiges Jahr. Da ist es normal, dass gute Vorsätze für das Jahr 2024 eine bessere Position generieren sollen. Das ist allerdings unrealistisch. Der Handlungsdruck auf Bauunternehmer wächst sogar. Nicht abwarten, sondern handeln, das ist jetzt angesagt. Begonnen wird mit der Analyse der Erfolge in der Neukundenwerbung 2023. Die wird zeigen, dass konventionelle Werbemittel dort nichts mehr bewirken. Die Zeit für notwendige Veränderungen ist da. Bauunternehmer können solche Veränderungen aktiv herbeiführen, indem sie sich neuen Marketingins... | Weiterlesen

18.01.2024: Die Gewinnung neuer Kunden hat sich verändert. Deren Instrumente ebenfalls. Das Verlassen der traditionellen Werbung kennzeichnet diese Entwicklung. Sie bringt keine ausreichenden Akquisitionserfolge mehr. Bauunternehmer sollten sich fragen, welche effektiveren Alternativen es gibt. Um Vertrauen zu generieren, das für die Kontaktaufnahme von Bauinteressenten von elementarer Bedeutung ist, sollten sie mit der Empfehlungsbereitschaft ihrer zufriedenen Bauherren arbeiten. Die BAUHERRENreport GmbH unterstützt Bauinteressenten und Bauunternehmen mit einer darauf ausgerichteten Empfehlungsmarketi... | Weiterlesen

WORTKOPF zeigt Klasse.

Web-Texte, die die Conversion Rate erhöhen und die Marke stärken.
17.01.2024: Website-Texte sind ein wichtiger Faktor für den Online-Erfolg eines Unternehmens. Sie sollen die Zielgruppe nicht nur informieren, sondern auch für das Angebot begeistern und zu einer Aktion bewegen. Leider sind viele Website-Texte nicht optimal gestaltet. Sie sind zu ungenau, zu wenig kreativ oder zu labyrinthisch formuliert. Das wirkt sich negativ auf das Marketing aus und vergrault die potenziellen Kunden. WORTKOPF | Andreas Dresch M.A. erstellt professionelle Web-Texte für verschiedene Branchen, darunter - aber nicht ausschließlich - für Gesundheit, Pharma und Medizin, IT und Consulti... | Weiterlesen

17.01.2024: Qualitäts-Content ist heute im Marketing von Bauunternehmen von entscheidender Bedeutung. Content erhöht die Sichtbarkeit des Unternehmens, baut Vertrauen zu Bauinteressenten auf und generiert neue Kontakte. Fragen der Zielgruppe werden beantwortet und dieser wertvolle Informationen angeboten. Inhalte sollten auf dem neuesten Stand sein. Die Texte sind verständlich zu schreiben und ansprechend zu gestalten. Dann sind diese attraktiv genug, um Interessenten zum Lesen einzuladen. Es gibt diverse Kommunikationskanäle, die sich zur Veröffentlichung von Content anbieten. Blogs und Social Media... | Weiterlesen

Neukundengewinnung im Fertig- und Massivhausbau über Online-Empfehlungsmarketing

Digitalisierte Qualitätsbewertungen von Bauherren in Außendarstellung einbauen
16.01.2024: Online-Marketing ist eine effektive Methode zur Neukundengewinnung im Baugewerbe. Positive Kundenstimmen wie Rezensionen, Referenzen oder Empfehlungen bauen nachhaltiges Vertrauen auf. Deshalb wirken sich solche Qualitätsinformationen auf die Entscheidung zur Kontaktaufnahme von Bauinteressenten aus. Bei der Umsetzung von Empfehlungsmarketing über das Internet schöpfen Bauunternehmer ihr Einzugsgebiet in der Regel voll aus. "Tue das Mögliche, dann machst du das Unmögliche möglich" (Unbekannt) Es gibt verschiedene Möglichkeiten zur professionellen Umsetzung. Eine davon ist, auf Social M... | Weiterlesen

Bewertungen zufriedener Bauherren sind jeder Marketingstrategie überlegen

Relevante Qualitätsbewertungen von Bauherren in Außendarstellung einbauen
16.01.2024: Was Fachberater und deren Marketing- oder Werbeagenturen sich auch einfallen lassen, um Bauinteressenten zum Bauauftrag zu bewegen: Bauherrenbewertungen sind jeder noch so ausgebufften Strategie überlegen. Bauinteressenten sind es satt, ständig dieses Geschwafel von Spitzenleistungen lesen und hören zu müssen, ohne ausreichend Belege dafür zu bekommen. Sie erwarten mehr Orientierung und Führung in Bezug auf ihre Bedürfnisse und Anforderungen. Bewertungen zufriedener Bauherren geben ihnen diese. Werbung hat ausgedient Fachberater aus Bauunternehmen, die das erkannt haben, handeln entspr... | Weiterlesen

16.01.2024: Das Internet ist aus dem Außenauftritt von Bauunternehmen nicht wegzudenken. Im Gegenteil: Google & Co. bestimmen mit Parametern wie Sichtbarkeit, Ranking und Reichweite darüber, wie Bauunternehmen im Markt positioniert sind. Deren Unternehmenshomepage steht als Stand-alone-Lösung allerdings meist auf verlorenem Posten. Die BAUHERRENreport GmbH unterstützt leistungsstarke Bauunternehmen deshalb mit einer Suchmaschinen-optimierten Online-Empfehlungsstrategie. Das Konzept des Unternehmens stützt sich auf authentische und damit glaubwürdige und belastbare Qualitätsbewertungen übergebener ... | Weiterlesen

14.01.2024: Es gibt eine Menge Möglichkeiten, mit denen Bauunternehmen ihre Neukundengewinnung wiederbeleben können. Allerdings ist deren Produktivität sehr unterschiedlich einzustufen. Klassische Werbemittel bringen im Ergebnis keine Neukunden mehr; Empfehlungsmarketing dagegen ist unverzichtbarer Bestandteil des Akquisitionsportfolios in Bauunternehmen. Immerhin gewinnen kundenorientierte und leistungsstarke Bauunternehmen jeden zweiten Bauauftrag über diesen Akquisitionskanal. Im Internet als Qualitätsanbieter sichtbar sein Bauunternehmen sollten als echte Qualitätsanbieter mit kundenorientierte... | Weiterlesen

13.01.2024: Zufriedene Bauherren sind in der Regel empfehlungsbereit. Dieser Zusammenhang führt zu einem Marketingpotenzial, das Bauunternehmer aktiv ausbauen sollten. Dazu können sie sowohl die Zufriedenheit als auch die Empfehlungsbereitschaft ihrer Bauherren abfragen lassen. Die Ergebnisse werden dann im Rahmen eines digitalen Empfehlungsmarketing auf der Homepage und in einschlägigen Internetportalen veröffentlicht. Diese Vorgehensweise generiert Adressen für eine effektivere Neukunden-Akquisition. "Fremde Fußstapfen sind manchmal zu groß für die eigenen Füße" (Unbekannt) Durch diese könne... | Weiterlesen

11.01.2024: Die eindeutige Positionierung des Bauunternehmens spielt eine wichtige Rolle, um die gewünschte Zielgruppe anzusprechen. Das gilt vor allem für die Klarheit des Internetauftrittes. Darüber werden die meisten Kontakte geknüpft. Das Netz ist die wichtigste Informationsquelle für bauwillige Interessenten. Deshalb sollten Bauunternehmen dort mit kundenorientierten Leistungen aufgestellt sein. Das gelingt ihnen über die Veröffentlichung von Qualitäts- und Servicebewertungen ehemaliger Bauherren. Über die individuelle Qualitätsperformance grenzen Anbieter sich scharf und nachhaltig von Wet... | Weiterlesen

Texter definiert Inhalte neu.

Überarbeitete WORTKOPF Website ist online.
08.01.2024: WORTKOPF | Andreas Dresch M.A. hat sich neu aufgestellt. Der Texter, der sich auf die Zukunft des Marketings spezialisiert hat, startet mit einer inhaltlich neuen Website ins Jahr 2024. Er zeigt, wie er mit seinen Texten beeindruckt, überzeugt und inspiriert, und wie er aktuelle Medien, Technologien und Zielgruppen meistert. Dabei arbeitet er mit Kunden aus verschiedenen Branchen zusammen, die hohe Ansprüche an die Qualität und den Reiz der Texte haben.  Texte, die begeistern, überzeugen und inspirieren. Das ist das Ziel von WORTKOPF | Andreas Dresch M.A., dem Texter, der sich auf die Zuk... | Weiterlesen

08.01.2024: Im Hausneubau ist Empfehlungsmarketing das entscheidende Instrument zur Gewinnung neuer von Bauinteressenten. Zufriedene Bauherren sind die besten Werbeträger. Sie sprechen aus Erfahrung und empfehlen ihre Baupartner unaufgefordert weiter. Eine datengestützte Vorgehensweise erweitert den Kreis empfehlungsbereiter Bauherren für das Empfehlungsmanagement des Unternehmens. Mit Hilfe von Details zur Bauherrenzufriedenheit ergreifen Bauunternehmer gezielte Maßnahmen zur Gewinnung neuer Empfehlungen. Analyse der Bauherrenzufriedenheit erhöht Effektivität im Marketing Durch die Analyse von Ku... | Weiterlesen

Hier finden Bauinteressenten empfohlene Unternehmen aus dem Haus- und Wohnungsbau

Internetportal bietet Bauinteressenten seriöse Bewertungen leistungsstarker Bauunternehmen
07.01.2024: Wenn Bauinteressenten auf Bauherren treffen, die ihr Bauunternehmen nachhaltig empfehlen, ist das für sie von Vorteil. Jede Empfehlung ist eine zuverlässige Absicherung gegen unbekannte Risiken. Bauherren wiederum empfehlen ihren Baupartner nur dann, wenn sie mit dessen Leistungen zufrieden waren. Um vielen angehenden Bauherren das Leben zu erleichtern, wurde deshalb die Empfehlungsplattform BAUHERREN-PORTAL aufgelegt. Hier werden von Bauherren bewertete Bauunternehmen empfohlen. Angebot und Nachfrage zusammenbringen Das Unternehmen bringt anspruchsvolle Bauinteressenten und leistungsstarke... | Weiterlesen

07.01.2024: Das Marketing und mit diesem die Beschaffung neuer Adressen von Bauinteressenten hat sich weiterentwickelt. Printwerbung, Flyerverteilungen und Postwurfsendungen überlassen die Bühne der digitalen Informationen und Werbung. Diese ist dann besonders erfolgreich, wenn Empfehlungen zufriedener Bauherren mit den vielfältigen Möglichkeiten, die das Internet heute bietet, verknüpft werden. Bauunternehmen sollten deshalb mit kundenorientierten Leistungen im Internet wahrgenommen werden. Die erforderliche Sichtbarkeit gelingt ihnen am besten über die Veröffentlichung von Qualitäts- und Service... | Weiterlesen

Der Hausbau-Branche droht wirtschaftlich ein hartes Jahr

Nachfrageeinbruch wird zur Herausforderung in der Neukundengewinnung
06.01.2024: Seit etwa Mitte 2022 verändert sich der Markt im Haus- und Wohnungsbau stetig. Das lässt für 2024 nichts Gutes erahnen. Der Branche droht aufgrund ausbleibender Nachfrage ein wirtschaftliches Desaster. Das dürfte vielen Bauunternehmen an die existenzielle Substanz gehen. Was bleibt, ist, mit deutlich geringeren Erträgen zu wirtschaften oder die Neukundengewinnung grundsätzlich zu erneuern. Dann besteht die Chance, die noch auf dem Markt befindlichen Bauinteressenten abzuschöpfen. Innovatives Empfehlungsmarketing Die BAUHERRENreport GmbH unterstützt Hausbau-Unternehmen dabei mit einer ... | Weiterlesen

Marketing und Werbung für die Neukundengewinnung in Bauunternehmen optimieren

Relevante Qualitätsbewertungen von Bauherren in Außendarstellung einbauen
06.01.2024: Unternehmensprozesse bedürfen der laufenden Erneuerung und ständigen Optimierung. Erst recht, wenn sie sich als überholt beweisen. Das ist zum Beispiel im Marketing bzw. in der Werbung von Bauunternehmen aus dem Haus- und Wohnungsbau der Fall. Belegbar ist dies durch die ausbleibende Neukundengewinnung. Anstatt an alten, überholten Werbemitteln festzuhalten, sollten Bauunternehmer sich neuen, innovativen Optionen zuwenden. Dazu gehört das aktive Empfehlungsmarketing mit zufriedenen Bauherren. Bauunternehmen sollten mit kundenorientierten Leistungen im Internet sichtbar sein und entspreche... | Weiterlesen

05.01.2024: In der Beschaffung neuer Adressen von Bauinteressenten ist eine Wende eingetreten. Wer das als Bauunternehmer nicht realisiert, wird Probleme in der Umsatzentwicklung bekommen. Sicher ist, dass traditionelle Werbung ihre Bedeutung verloren hat. Die bislang eingesetzten werblichen Alternativen ebenso. Referenzmarketing via Internet ist auf dem Vormarsch und lässt sich nicht aufhalten. Bauunternehmer sollten dem Rechnung tragen und Empfehlungen ihrer Bauherren veröffentlichen. Die BAUHERRENreport GmbH unterstützt leistungsstarke Bauunternehmen dabei mit einer bewährten Empfehlungsmarketing-S... | Weiterlesen

Marketing im Fertig- und Massivhausbau vollzieht gerade einen strukturellen Wandel

Veränderungen der Marketingmaßnahmen verhindern Stillstand in der Neukundenentwicklung
03.01.2024: Die Genehmigungszahlen im Baugewerbe sind deutlich rückläufig. Am härtesten trifft es dabei den Haus- und Wohnungsbau. Hier kommt zu dem Minus von mehr als 30% an Genehmigungen ein noch stärkerer Rückgang in der Neukundengewinnung hinzu. Dieser dramatische Einbruch kann mit traditioneller Werbung nicht kompensiert werden. Der Wandel erfordert Konsequenzen. Es sollte dringend am Außenauftritt des Unternehmens im Internet und an geeigneten Inhalten für die Akquisition gearbeitet werden. Bauunternehmen sollten im Netz als Qualitätsanbieter mit belegbar kundenorientierten Leistungen wahrzu... | Weiterlesen

03.01.2024: Bauunternehmer können sich nicht völlig aus dem Marketing heraushalten. Die Erfolgskontrolle der Marketingmaßnahmen in Sachen Adressgewinnung gehört zu ihren Hauptaufgaben. Deshalb sollten sie sich wöchentlich darüber informieren, wieviel neue Adressen von Bauinteressenten gewonnen, wieviel Ersttermine vereinbart und mit welchen Ergebnissen diese durchgeführt wurden. Dann können sie veranlassen, dass auf gravierende Veränderungen in der Neukundengewinnung entsprechend reagiert werden sollte. Zu diesen Veränderungen gehört die ausbleibende Produktivität der traditionellen Werbung. D... | Weiterlesen

02.01.2024: Qualitätscontent für Bauunternehmen ist unerlässlich. Damit heben sie sich von Wettbewerbern ab. So generieren sie Adressen und Umsatz. Relevante Inhalte im Content-Marketing erreichen potenzielle Bauinteressenten nahezu immer. Mit diesen gewinnen Bauunternehmen deren Vertrauen und bewegen sie zum Kontakt. Qualitätscontent sollte im Netz breit gestreut werden. Zum Beispiel als Blogartikel, auf Plattformen, Foren und in den Social Media. So werden Interessenten kontaktiert und Adressen gewonnen. "Auf eingefahrenen Gleisen kommt man nicht an neue Ziele" (Paul Mommertz) Bauunternehmen sollte... | Weiterlesen

02.01.2024: Bevor der Adresseingang und damit die Gewinnung neuer Bauaufträge komplett ausfallen, sollten Bauunternehmer sich in die Akquisition einschalten. Das tun sie, indem sie zunächst die Produktivität aktueller Akquisitionsmaßnahmen hinterfragen. Üblicherweise erfolgt das in Zusammenarbeit mit ihren Fachberatern und ihrer Werbeagentur. Die Analyse wird zeigen, dass klassische Werbung keinen Erfolg mehr bringt und Alternativen gefragt sind. Spätestens jetzt ist ein grundsätzliches Umdenken angesagt. Der darauf folgende Entwicklungsprozess sollte andere Optionen als die gewohnte Werbung hervor... | Weiterlesen

01.01.2024: Der Absatz im Haus- und Wohnungsbau lässt sehr zu wünschen übrig. Die Nachfrage und damit der Adresseingang sind stark eingebrochen. Was für Bauunternehmen jetzt entscheidend sein wird, ist deren Reaktion darauf. Zu handeln wie immer nützt nichts. Bauinteressenten wollen keine Werbung, die an der Wahrheit vorbeigeht. Am besten reagieren sie auf Empfehlungen, die von Bauherren ausgesprochen werden. Das Marketing mit solchen Informationen sollten Bauunternehmer jetzt forcieren. "Die Angst vor dem Scheitern sollte kleiner sein als die vor dem Gelingen" (Unbekannt) Deshalb sollten Anbieter v... | Weiterlesen

Online-Marketing überlagert traditionelle Werbung in Bauunternehmen

Relevante Qualitätsbewertungen von Bauherren in Außendarstellung einbauen
29.12.2023: Traditionelle Werbung und klassische Instrumente im Bauunternehmen unterliegen den Möglichkeiten des Online-Empfehlungsmarketing deutlich. Dies liegt daran, dass Bauprojekte zunehmend komplexer und damit kostenintensiver werden. Bauinteressenten sind daher bei der Auswahl eines Bauunternehmens besonders behutsam. Sie vertrauen lieber auf Empfehlungen von Bauherren anstatt auf Werbung. Diese sind gerne bereit, ein Unternehmen zu empfehlen, mit dem sie gute Erfahrungen gemacht haben. Laut einer Studie des Deutschen Instituts für Marketing (DIM) sind Empfehlungen die wichtigste Informationsque... | Weiterlesen

27.12.2023: In der Welt des digitalen Marketings haben sich E-Mail-Newsletter als effektives Instrument zur Kundenbindung und Umsatzsteigerung etabliert. Häufig werden auch Animationen eingesetzt. Obwohl Animationen zweifellos das Potenzial haben, die Aufmerksamkeit der Leser zu gewinnen und die Kommunikation zu bereichern, bergen sie auch problematische Aspekte. Kompatibilität und LadezeitenAnimationen können den E-Mail-Empfang zu einer Herausforderung machen, da nicht alle E-Mail-Clients Animationen reibungslos unterstützen. Manche E-Mail-Programme blockieren Animationen aus Sicherheitsgründen, und... | Weiterlesen

27.12.2023: Was erwartet Webseitenbetreiben SEO-mäßig im Jahre 2024? Mit welchen Änderungen muss man im Bereich der Suchmaschinenoptimierung rechnen? Welche Maßnahmen soll man ergreifen um das Ranking der eigenen Website zu verbessern?   Es geht wieder los. Wir stehen an der Schwelle des Jahres 2024. Auch wenn sich der Google-Algorithmus durch das Core-Update drastisch verändert hat, wird das Jahr 2024 neue Trends in der Suchmaschinenoptimierung bringen.Es ist also nur klug, sich jetzt auf diese Veränderungen vorzubereiten, damit man am Ball bleiben kann. KI zu verstehen und KI-Tools in SEO-Prakti... | Weiterlesen

24.12.2023: Im Haus- und Wohnungsbau kommt es auf die Adressqualität an, wenn es darum geht, profitable Bauaufträge zu realisieren. Auch wenn die Interessentengewinnung derzeit schwächelt ist es ein Fehler, wenn Kundenberater sich auf jede Adresse stürzen, ohne diese ausreichend zu qualifizieren. Stellt sich die Frage, wie mehr qualifizierte Adressen zu gewinnen sind. Ein sicherer Weg führt über die digitale Veröffentlichung von Bewertungen der Qualitäts- und Serviceleistungen des Bauunternehmens. „Die einzigen Grenzen sind diejenigen einer dürftigen Vision“ (James Broughton) Anbieter könne... | Weiterlesen

22.12.2023: Um Kontinuität in der Adressenbeschaffung und damit in der Absatz- und Umsatzentwicklung zu generieren, sollten Bauunternehmen sich im Online-Marketing professionell aufstellen. Der beste Weg, dies zu tun, ist, erbrachte und von Bauherren bestätigte Qualitäts- und Serviceleistungen über eine Qualitätsbericht-Erstattung im Internet zu veröffentlichen. Bauunternehmen, die dies über das BAUHERREN-PORTAL realisieren, verbessern über diesen Weg ihren Adresseingang. Diese Webseite generiert Vorteile für eine effektive Neukunden-Akquisition. Die BAUHERRENreport GmbH als Betreiberin hat damit... | Weiterlesen