Wir nutzen Cookies, um Ihren Besuch auf unserer Website und unseren Service zu optimieren.
Wir betrachten die weitere Nutzung unserer Website als Zustimmung zu der Verwendung von Cookies.
PortalDerWirtschaft.de



Suchmaschinenoptimierung mit PdW
mit Content-Marketing - Ihre News

Pressemeldungen suchen

Suchen in                      

29.06.2020: New Work - Transformation Roadmap für eine ganzheitliche Betrachtung im Unternehmen Der Begriff "New Work" ist nicht erst seit der durch die Coronavirus-Pandemie erzwungenen Zunahme der Arbeit im Home Office in aller Munde. ... New Work - Transformation Roadmap für eine ganzheitliche Betrachtung im Unternehmen Der Begriff "New Work" ist nicht erst seit der durch die Coronavirus-Pandemie erzwungenen Zunahme der Arbeit im Home Office in aller Munde. Das Konzept der sogenannten "Neuen Arbeit" ist viel breiter angelegt als lediglich das Arbeiten von Zuhause aus. Unter New Work wird ein völlig ... | Weiterlesen

29.05.2020:  Hybrides Multi-Touchpoint-Strategie-Event für alle HR-Verantwortlichen  Nachhaltiges Personalmanagement als Zukunftskonzept des Unternehmens  Innovatives und interaktives Programm Smart Bridges lädt alle Personalverantwortlichen aus dem gehobenen Mittelstand und Konzernbereich zum fünften HR Excellence Forum am 28. und 29. September 2020 ein. Erstmalig in diesem Jahr findet die Konferenz nicht nur live im Kempinski Hotel Frankfurt Gravenbruch statt, sondern wird parallel dazu auch in virtueller Form abgebildet. Florian Conradi, Senior Expert Learning & Development bei der TX Group... | Weiterlesen

Chancen in Krisenzeiten - Dezentrales Arbeiten

Interview mit Denise Hank, SCOPE Engineering

30.03.2020
30.03.2020: Wir stehen in der aktuellen Situation vor großen gesundheitlichen und wirtschaftlichen Herausforderung. Dennoch birgt diese Zeit ebenso eine Riesenchance für uns alle. „Wir sollten versuchen uns nicht verunsichern zu lassen und die aktuelle Zeit für die Weichenstellung neuer Wege, insbesondere in unserer Arbeitskultur, zu nutzen.“ so Denise Hank im Interview. Kommunikation unter Kollegen, Absprache im Team, die gemeinsame Bearbeitung von Projekten und Aufträgen. Wie ist das in Krisenzeiten in denen Distanz im Vordergrund steht möglich? Bei SCOPE Engineering wird bereits seit langem d... | Weiterlesen

05.03.2020: Der renommierte Systemmöbelhersteller "Planmöbel", der Anbieter für New Work Konzepte "workingwell" und der erfolgreiche Anbieter für Corporate-Bike-Mobility "BICICLI" veranstalten am 19. ... Der renommierte Systemmöbelhersteller "Planmöbel", der Anbieter für New Work Konzepte "workingwell" und der erfolgreiche Anbieter für Corporate-Bike-Mobility "BICICLI" veranstalten am 19. März 2020 im Rahmen einer Speaker- und DIY-Veranstaltung einen gemeinsamen Themenabend als Kick-Off-Event zu ihrer Kooperation. Zur Veranstaltung eingeladen sind ausgewählte geschäftsführende Architekten, die... | Weiterlesen

xalution GmbH ist "Top Arbeitgeber Mittelstand 2020"

Ausgezeichnet von FOCUS Business und kununu.com

03.12.2019
03.12.2019: Demokratie, Teamfähigkeit, Gleichberechtigung und Toleranz charakterisieren den Führungsstil der xalution group GmbH aus Nürnberg. Jetzt wurde der Anbieter von Beratungs- und IT-Dienstleistungen im ERP Umfeld dafür offiziell ausgezeichnet: FOCUS Business und die Arbeitgeber-Bewertungsplattform Kununu nahmen das Unternehmen in das diesjährige FOCUS-Business-Ranking „Top Arbeitgeber Mittelstand 2020“ auf Nürnberg, den 3. Dezember 2019 - Demokratie, Teamfähigkeit, Gleichberechtigung und Toleranz charakterisieren den Führungsstil der xalution group GmbH ( https:// www.xalution.com/ de/... | Weiterlesen

Best Mentor Awards 2019: Mentessa zeichnet Münchner für ihr Engagement aus

Die neue Auszeichnung schließt das Big & Growing New Work Festival zu Purpose, New Work & Diversity feierlich ab.

25.11.2019
25.11.2019: München, 21.11.2019 - Mentessa, ein Münchner Start-up, das sich für Diversity und Kollaboration am Arbeitsplatz durch Mentoring einsetzt, verlieh letzten Donnerstag die ersten Best Mentor Awards in München. Die Veranstaltung schloss feierlich das Big & Growing New Work Festival ab und fand im neu eröffneten Co-Working Space Design Offices in Bogenhausen statt. Mehr als 100 Gäste aus Industrie, Startups und Non-Profit-Organisationen waren vertreten. Best Mentor Awards 2019: Start-up Mentessa zeichnet Münchner für ihr Engagement aus Premiere der Best Mentor Awards am 21. November 2019 in... | Weiterlesen

3. Projektmanagement-Fachkonferenz in Hamburg am 15. und 16. Juni 2020

Projektmanagement zwischen Agilität und Stabilität

08.11.2019
08.11.2019: KAYENTA Training und Beratung lädt Projektverantwortliche aus der D-A-CH Region zur Konferenz im Sommer 2020 nach Hamburg. Es werden auf dem jährlichen Treffen aktuelle Methoden, die wichtigsten Themen sowie Perspektiven und Trends im Projektmanagement dikutiert.  Wie können wir den Herausforderungen der Zukunft im Projektmanagement erfolgreich begegnen? Projektmanager sind mit einer immer schnelleren und komplexeren Arbeitswelt konfrontiert. Planungszyklen sind heute wesentlich kürzer als früher. All das bedingt neben den klassischen auch agile Methoden im Projektmanagement. Wichtig ist... | Weiterlesen

Die 5-Stunden-Revolution - Wer Erfolg will, muss Arbeit neu denken

Lasse Rheingans' Weg als Arbeitgeber ist ungewöhnlich: nur fünf Stunden Arbeit täglich bei vollem Gehalt. Eine Revolution, die sich für den Unternehmer gelohnt hat.

24.09.2019
24.09.2019: Lasse Rheingans' Weg als Arbeitgeber ist ungewöhnlich: nur fünf Stunden Arbeit täglich bei vollem Gehalt. Eine Revolution, die sich für den Unternehmer gelohnt hat.Eine 25-Stunden-Woche bei vollem Gehalt? Das kann doch gar nicht gehen. Doch! Der Unternehmer Lasse Rheingans wagte das Experiment. ... Eine 25-Stunden-Woche bei vollem Gehalt? Das kann doch gar nicht gehen. Doch! Der Unternehmer Lasse Rheingans wagte das Experiment. Und blieb nach einer Testphase dauerhaft bei diesem Modell. Denn das überraschende wie überzeugende Ergebnis war eine höhere Produktivität in kürzerer Zeit sow... | Weiterlesen

Kongress SINN|MACHT|GEWINN: Trainingslager für zukunftsorientierte Unternehmer

Kongress bereitet auf die Wirtschaft von morgen vor

14.08.2019
14.08.2019: Der Unternehmerkongress SINN|MACHT|GEWINN beschäftigt sich mit der Wirtschaft von morgen und findet vom 6. bis 8. September 2019 auf dem Landgut Stober im brandenburgischen Nauen statt. Für Unternehmenstransformation gibt es kein Patentrezept, wohl aber den Austausch auf Augenhöhe mit anderen Unternehmern, Visionären, Strategen, Führungskräften und Wissbegierigen, die sich für die Zukunft der Arbeit interessieren und über neue Formen der Organisation und die Verteilung von Verantwortung reden wollen. Hier erfahren Sie, wie UnternehmerInnen vorgehen, womit sie kämpfen, was bei ihnen fu... | Weiterlesen

Aus beeline benefits wird Belonio

Der erfolgreiche Münsteraner HR-Dienstleister setzt noch stärker auf digitale Wertschätzung und benennt sich in Belonio um.

24.07.2019
24.07.2019: Der erfolgreiche Münsteraner HR-Dienstleister setzt noch stärker auf digitale Wertschätzung und benennt sich in Belonio um. Mit dem Launch der neuen Marke kündigen die HR-Experten viele Erweiterungen ihrer umfangreichen Software an. Der erfolgreiche Münsteraner HR-Dienstleister setzt noch stärker auf digitale Wertschätzung und benennt sich in Belonio um. Mit dem Launch der neuen Marke kündigen die HR-Experten viele Erweiterungen ihrer umfangreichen Software an. Vor fünf Jahren ist beeline solutions ins Rennen gegangen, Steuerexpertise, Arbeitsrecht, digitales Know How und die Möglich... | Weiterlesen

15.07.2019
15.07.2019: Das Praxisseminar am 06.08.19Das Thema Digitale Transformation sorgt für viel Gesprächsstoff in der Geschäftswelt. ... Das Thema Digitale Transformation sorgt für viel Gesprächsstoff in der Geschäftswelt. Ist sie nur ein Hype oder doch eine digitale Revolution? Fakt ist: Sie verbessert nicht nur Geschäftsprozesse mit Hilfe von Informations- und Kommunikationstechniken, sondern stellt bisherige Geschäftsmodelle und ganze Branchen auf den Prüfstand. Folglich stellt sich nicht die Frage, ob sich Unternehmen mit der digitalen Transformation beschäftigen sollen, sondern wann sie auf den D... | Weiterlesen

humanfy | Think Tank veröffentlicht New Work Charta

Klares Statement für menschliche und zukunftssichere Arbeit

15.05.2019
15.05.2019: Klares Statement für menschliche und zukunftssichere ArbeitWarum eine New Work Charta? Die Zukunft der Arbeit und der damit verbundene Umbruch der Arbeitsgesellschaft sind in aller Munde. ... Warum eine New Work Charta? Die Zukunft der Arbeit und der damit verbundene Umbruch der Arbeitsgesellschaft sind in aller Munde. Innerhalb der Unternehmen fordern die Digitalisierung von Geschäftsprozessen, neue Wertschöpfungsketten, aber ebenso veränderte Werte und Erwartungen von Mitarbeitern und Führungskräften neue Impulse für Management, Zusammenarbeit und Führung. Außerhalb der Unternehmen... | Weiterlesen

Wie agile Zusammenarbeit 4.0 gelingt

New Work und das neue WIR

24.04.2019
24.04.2019: New Work ist die logische Folge von Digitalisierung und Globalisierung. Stück für Stück passt sich Arbeit dem Wandel von der Industrie- zur Wissensgesellschaft an. Im Zuge dessen werden Aufgaben, die standardisierten Prozessen folgen, zunehmend von künstlicher Intelligenz übernommen. Was in den Händen der Menschen bleibt ist der Schöpfungsakt. Eigene Ideen einzubringen und selbstbestimmt zu handeln, wird nicht nur möglich, sondern immer häufiger gefordert. Logisch, dass in einem solchen Umfeld das Miteinander neu definiert werden muss. Je stärker das Individuum, umso wichtiger werden... | Weiterlesen

Führungskultur: Agilität nicht mit Regellosigkeit verwechseln!

Werden die Zügel wieder angezogen? Warum Unternehmen sich von Agilität abwenden

15.02.2019
15.02.2019: Das riesige Interesse für alles rund um Agilität und "New Work" hat in den letzten Jahren dazu geführt, dass vielerorts alte Zöpfe abgeschnitten worden sind. Viele Arbeitswelten sind offener, flexibler und schlicht menschlicher geworden. Doch es gibt auch die Gegenbewegung. Manche Unternehmen haben schlechte Erfahrungen gesammelt mit Agilität, mehr Selbstorganisation und Eigenbestimmtheit. Und ziehen als Antwort darauf wieder die alten Zügel an, die viele schon auf dem Müllhaufen der Geschichte wähnten. Vor kurzem habe ich am Rande meines Vortrags mit jemandem gesprochen, dessen Untern... | Weiterlesen

13.09.2018: Dynamische Märkte, komplexe Produkte, gesetzliche Anforderungen – Veränderungen, die sich immer schneller vollziehen, und mit denen Unternehmer Schritt halten müssen, wenn sie am Markt bestehen wollen. Wer jedoch meint, den digitalen Wandel zu meistern, indem er seine Produktion automatisiert und Mitarbeiter mit den neuesten Technologien ausstattet, irrt. Nur Unternehmen, die gleichzeitig ihre Arbeitsprozesse, Hierarchien und Strukturen ändern, werden auch in Zukunft erfolgreich sein. Wie das geht, zeigt dieser Blogbeitrag der Wirtschaftsförderung Nürnberg. Schon einmal von "New Work" ... | Weiterlesen

So denken Design Thinker

Service Design Drinks: Nürnbergs Treffpunkt für Service Design und Design Thinking

22.05.2018
22.05.2018: Service Design oder Service Design Thinking ist eine Innovationsmethode, die derzeit auf großes Interesse stößt – in Start-ups ebenso wie in etablierten Unternehmen. Dies zeigen auch die hohen Besucherzahlen bei den Service Design Drinks Nürnberg. Ziel unserer Veranstaltungen ist es, durch praxisnahe Vorträge von anerkannten Experten diese Innovationsthemen in der Metropolregion Nürnberg bekannter zu machen und daran Interessierte in Austausch zu bringen und zu vernetzen. Die Service Design Drinks Nürnberg sind die zentrale Anlaufstelle für Themen rund um Service Design und Design Th... | Weiterlesen

Coworking: Office wird zum Service für mehr Lebensqualität und Produktivität

Beim Heuer-Dialog Future Real Estate Coworking & Co. in Berlin referierte Boris Brabatsch von Sodexo über: "Office as a service - Was braucht der moderne Arbeitsplatz?"

19.04.2018
19.04.2018: Beim Heuer-Dialog Future Real Estate Coworking & Co. in Berlin referierte Boris Brabatsch von Sodexo über: "Office as a service - Was braucht der moderne Arbeitsplatz?"Office wird zum Service. Diese Entwicklung zeigt sich unter anderem in dem enormen Anstieg der Coworking Spaces weltweit. ... Office wird zum Service. Diese Entwicklung zeigt sich unter anderem in dem enormen Anstieg der Coworking Spaces weltweit. Vor dem Hintergrund der zunehmend wirtschaftlichen Bedeutung dieses modernen Arbeitsplatzmodells in Deutschland tauschten sich beim Kongress Heuer-Dialog Future Real Estate Coworking ... | Weiterlesen

New Work mit psychologischem Empowerment - Der Mensch im Mittelpunkt einer neuen Arbeitswelt

Kostenloser Themenabend für Fach- und Führungskräfte in Berlin-Mitte am 12.10.2017

20.09.2017
20.09.2017: Im Vorfeld der Berliner Fortbildungswoche Perspektive Personal findet am 12.10.2017 in Berlin ein Themenabend zu einem derzeit viel diskutierten Trendthema statt: „New Work mit psychologischem Empowerment – Der Mensch im Mittelpunkt einer neuen Arbeitswelt“. In einem spannenden Exkurs entführt der Experte und Buchautor Prof. Dr. Carsten Schermuly seine Zuschauer in die Arbeitswelt von morgen und gibt konkrete Tipps, wie sie in ersten praktischen Schritten den Weg der Zukunft erfolgreich gehen können. Der Themenabend ist kostelos. Alle wissenswerten Details und die Möglichkeit zur Anme... | Weiterlesen

11.09.2017: Am 07.09.2017 feierte das IT-Unternehmen aus Braunschweig ihr 10-jähriges Bestehen. ... Am 07.09.2017 feierte das IT-Unternehmen aus Braunschweig ihr 10-jähriges Bestehen. Auf ein Jahrzehnt blickt die velian GmbH zurück: 2007 als Spin-off der Fachhochschule Braunschweig/ Wolfenbüttel gestartet, ist die velian GmbH heute im Bereich der individuellen Softwareentwicklung in der Automobilbranche am Markt etabliert. Dabei unterstützt die Software die Kunden nicht nur national, sondern auch bereits international u.a. in den Qualitätssicherungsprozessen als Teil des Product Lifecycle Managemen... | Weiterlesen

Kooperation als neues Mindset

Warum New Work nicht ohne neues Miteinander funktioniert

29.05.2017
29.05.2017: Der Begriff „New Work“ ist in aller Munde. Damit verbunden ist die Hoffnung nach persönlicher Erfüllung durch mehr Partizipation, Selbstbestimmung und Potenzialentfaltung. Doch was es bei aller individuellen Ausrichtung auch braucht, ist ein neues Miteinander – ein Mindset, das auf Kooperation statt Konkurrenzdenken basiert. Vieles was uns bislang als selbstverständlich erscheint, wird es in dieser Form bald nicht mehr geben. Wir spüren den Wandel in Unternehmen, in denen sich immer öfter feste Strukturen auflösen, die Generation Y in einem völlig anderen Takt lebt und arbeitet. E... | Weiterlesen

Diversity: Bunt gemischte Teams? Nein, danke!

"So arbeitet Deutschland"-Umfrage von SThree zeigt: Arbeitsklima und -kultur wichtiger als Gehalt

27.04.2017
27.04.2017: "So arbeitet Deutschland"-Umfrage von SThree zeigt: Arbeitsklima und -kultur wichtiger als GehaltMünchen, 26. April 2017 - Gut ein Viertel der Berufstätigen in Deutschland findet, dass ihr Team nicht vielfältig ist. ... München, 26. April 2017 - Gut ein Viertel der Berufstätigen in Deutschland findet, dass ihr Team nicht vielfältig ist. Das ist ein Ergebnis der Umfragereihe "So arbeitet Deutschland" der Personalberatung SThree, bei der Festangestellte und Freelancer nach verschiedenen Aspekten der aktuellen Arbeitswelt sowie ihren Wünschen befragt wurden. Die Antworten der mehr als 1.00... | Weiterlesen

PIPPA&JEAN mit New Work Award 2017 ausgezeichnet

Social Selling Community belegt Platz 2 in der Kategorie Junge Unternehmen

03.04.2017
03.04.2017: Social Selling Community belegt Platz 2 in der Kategorie Junge UnternehmenDer New Work Award gilt als Deutschlands wichtigste Auszeichnung für neue Arbeitskonzepte. Der von XING vergebene Preis prämiert Unternehmen, die Vorbilder für die Zukunft sind. ... Der New Work Award gilt als Deutschlands wichtigste Auszeichnung für neue Arbeitskonzepte. Der von XING vergebene Preis prämiert Unternehmen, die Vorbilder für die Zukunft sind. Zeitgemäße Arbeitsmodelle sind auch der Antrieb von Pippa&Jean und ab jetzt sogar preisgekrönt. Pippa&Jean wurde beim New Work Award 2017 auf den zweiten Pla... | Weiterlesen

02.02.2017
02.02.2017: Eisenach, 31. Januar - Über 140 Gäste aus ganz Thüringen strömten zum 4. MEETUP der New Work Initiative Thüringen und LINDIG Fördertechnik GmbH in den Ludwig-Erhard-Saal im Automobil-Museum Eisenach, um sich über das Thema „New Work“ auszutauschen. Sie holten sich Impulse aus dem Vortrag von Sven Lindig, Geschäftsführer LINDIG Fördertechnik GmbH und von den Top Speakern Mark Poppenborg und Prof. Dr. Lars Vollmer, intrinsify.me GmbH. Auch zum Netzwerken blieb für die bunt gemischte Gruppe von Unternehmern, Personalverantwortlichen, Beratern, Kreativen und Führungskräften in den... | Weiterlesen

03.11.2016: Seit Anfang des Jahres 2016 hat die velian GmbH offiziell die evolutionäre Arbeitsstruktur Holakratie eingeführt, die vor allem durch ihre flachen Hierarchien mittels Kreis- und Rollenstrukturen zu mehr Selbstverantwortung und Entscheidungsbefugnissen jedes einzelnen Mitarbeiters führt. ... Seit Anfang des Jahres 2016 hat die velian GmbH offiziell die evolutionäre Arbeitsstruktur Holakratie eingeführt, die vor allem durch ihre flachen Hierarchien mittels Kreis- und Rollenstrukturen zu mehr Selbstverantwortung und Entscheidungsbefugnissen jedes einzelnen Mitarbeiters führt. Nach 1 1/ 2 Ja... | Weiterlesen

Workforce Management ohne Kompromisse

ATOSS auf der Personal Süd in Halle 6, Stand J.04

04.05.2016
04.05.2016: ATOSS auf der Personal Süd in Halle 6, Stand J.04München, 04.05.2016. ATOSS präsentiert auf der Personal Süd zukunftsfähige Workforce Management Lösungen auf Basis modernster Technologien - On Premise oder in der Cloud. ... München, 04.05.2016. ATOSS präsentiert auf der Personal Süd zukunftsfähige Workforce Management Lösungen auf Basis modernster Technologien - On Premise oder in der Cloud. Der Spezialist für bedarfsoptimierte Personaleinsatzplanung hat für jedes Anwendungsszenario, jede Branche und jede Unternehmensgröße die richtige Lösung: von der klassischen Zeitwirtscha... | Weiterlesen

29.02.2016: Vieles, was wir heute mit Arbeit verbinden, wird sich in Zukunft auflösen. Dr. Isabelle Kürschner, Autorin des Buchs "New Work - Wie wir morgen tun, was wir heute wollen“, erwartet, dass vor allem Frauen zu Profiteuren des Arbeitsweltwandels werden. Neben den neuen Anforderungen an Führungskräfte gibt es weitere Gründe, die dafür sprechen.     Kinder und Karriere - das wird in Zukunft kein Widerspruch mehr sein. Denn Vieles, was sich Frauen in Bezug auf die Arbeitswelt wünschen, wird sich bald bereits zum Positiven verändern. "Die Digitalisierung etwa ermöglicht es mehr als alles ... | Weiterlesen