Wir nutzen Cookies, um Ihren Besuch auf unserer Website und unseren Service zu optimieren.
Wir betrachten die weitere Nutzung unserer Website als Zustimmung zu der Verwendung von Cookies.
PortalDerWirtschaft.de



Suchmaschinenoptimierung mit PdW
mit Content-Marketing - Ihre News
English

Pressemeldungen suchen

Suchen in                      

Rekordverdächtige TMS-Einrichtung

GEFCO Mainz in nur sieben Wochen auf active alH.4 von active logistics umgestellt

22.05.2019
22.05.2019: Der neue Systempartner der Stückgutkooperation System Alliance nutzt seit dem 1. März das Transport-Management-System (TMS) active alH.4 von active logistics. Das Softwareunternehmen begleitete den Logistikdienstleister von der Prozessaufnahme über die Beratung und die Implementierung bis hin zu Schulungen und Datenmanagement – ganz im Sinne der Digitalisierungsstrategie „Intelligent Transformation“. Herdecke, 22. Mai 2019 --- In sieben Wochen von der Beauftragung bis zum technisch reibungslosen Go-live – das war auch für die Digitalisierungsexperten von active logistics ein ambiti... | Weiterlesen

19.03.2019: Zum 1. März wird die französische GEFCO-Gruppe neuer Systempartner der Stückgutkooperation System Alliance. GEFCO Mainz übernimmt ab diesem Zeitpunkt das Produktionsgebiet von Hellmann Nieder-Olm. Niederaula/ Courbevoie (Frankreich), 19. März 2019 --- Die Mainzer Niederlassung der französischen Spedition übernimmt ein Zustellgebiet mit Eckpunkten in Bingen, Offenbach, Bad Nauheim und Worms. In dieser Region beendet Hellmann Nieder-Olm Ende Februar sein Stückgutgeschäft. Alle benachbarten Regionalbetriebe des System Alliance-Gesellschafters bleiben unverändert im System Alliance-Netzw... | Weiterlesen

04.06.2018: Die System Alliance blickt auf einen gelungen Start in das erste Quartal 2018. Zu Jahresbeginn hat die Stückgutkooperation fünf neue Systempartner und weitere Korrespondenzpartner erfolgreich in ihr Netzwerk aufgenommen. Niederaula, 04. Juni 2018 --- Es war die größte Veränderung der vergangenen Jahre innerhalb der System Alliance: Zum 1. Januar 2018 hat die Stückgutkooperation fünf neue Systempartner aus Mecklenburg-Vorpommern, Nordrhein-Westfalen und Bayern aufgenommen. Als erfahrene Stückgut-Speditionen mit hohen Qualitätsstandards bewegen sie monatlich jeweils zwischen 14.000 und ... | Weiterlesen

24.05.2018: Auf Grundlage von Leistungskennzahlen zur Versand- und Zustellqualität hat die System Alliance im Jahr 2017 ihre 43 Regionalbetriebe bewertet. Im Ranking der Stückgutkooperation belegen Betriebe aus Osterweddingen in Sachsen-Anhalt, dem rheinland-pfälzischen Wittlich und Freiburg im Breisgau die Spitzenpositionen.   Niederaula, 24. Mai 2018 --- „Das diesjährige Ranking zeigt: Alle Standorte tragen mit ihrer Arbeit dazu bei, unsere Leistung für den Kunden kontinuierlich zu verbessern“, sagt Rita Hochgürtel, die als Leiterin des Qualitätsmanagements die Bewertung koordiniert. Entspre... | Weiterlesen

23.05.2018: Zum 1. Januar 2019 übernimmt Gudrun Raabe die Geschäftsführung der Stückgutkooperation System Alliance. Georg Köhler verabschiedet sich in den Ruhestand. Niederaula, 23. Mai 2018 --- Die Weichen sind gestellt: Zum 1. Januar 2019 wird Gudrun Raabe Geschäftsführerin der Stückgutkooperation System Alliance. Die Speditionskauffrau, Verkehrsfachwirtin und Betriebswirtin (IHK) tritt bereits zum 1. Oktober 2018 in die Geschäftsführung ein und übernimmt zur Jahreswende die Nachfolge von Georg Köhler, der sich in den von ihm geplanten Ruhestand verabschiedet. Der bald 60-Jährige führt die... | Weiterlesen

21.08.2017: Niederaula, 21. August 2017 --- Der Aufsichtsrat der Stückgutkooperation System Alliance hat Gudrun Raabe mit Beschluss vom 26. April 2017 Prokura erteilt. Gudrun Raabe ist seit dem 01.06.2005 als Vertriebsbeauftragte bei der System Alliance GmbH tätig. Zu ihrem Verantwortungsbereich gehört die Umsetzung von zentralen Projekten des Netzwerks und sie ist damit einer der Treiber für die Einführung einer zentralen Auftragsmanagementlösung als Basis für das elektronische Avis sowie der Transport- und Mehrwertservices für das Zwei-Mann-Handling im B2C-Segment. „Mit der Bestellung von Gudr... | Weiterlesen

16.12.2016: Die Stückgut-Kooperation System Alliance besetzt sieben Regionalgebiete neu. Grund dafür ist die Kündigung der Systempartner-Verträge durch die Raben Group zum 31. Dezember 2017. Niederaula, 16. Dezember 2016 --- Für die System Alliance als auch für Branchenkenner kommt die Nachricht nicht überraschend: Zum 31. Dezember 2017 scheidet die Raben Group als Systempartner und Gesellschafter der Stückgut-Kooperation System Alliance aus. Das Unternehmen habe die entsprechenden Verträge fristgerecht gekündigt, teilte System Alliance Geschäftsführer Georg Köhler mit. Aktuell laufen bereits... | Weiterlesen

Elektronisches Avis gestartet – Die Zustellung beschleunigen

System Alliance führt Internetplattform für Avisierung ein

09.11.2015
09.11.2015: Mit einem elektronischen Avis will die Stückgutkooperation System Alliance die Laufzeiten avispflichtiger Sendungen verkürzen. Warenempfänger werden so deutlich schneller als bisher benachrichtigt und können ihren Zustelltermin wählen. Niederaula/ Berlin, 09. November 2015 --- Seit August hat die Stückgutkooperation die Bearbeitung avispflichtiger Sendungen umgestellt. Bislang wurde der Zustelltermin erst nach dem Eintreffen der Güter im Empfangsbetrieb telefonisch vereinbart. Mit dem elektronischen Avis erhalten die Empfänger nun bereits bei der Auftragsabfertigung im Versandbetrieb e... | Weiterlesen

System Alliance: ATEGE übernimmt Frankfurter Systemgebiet

Neuer Systempartner startet Mitte August

14.07.2015
14.07.2015: Ab dem 17. August übernimmt die Spedition ATEGE das Frankfurter Systemgebiet der nationalen Stückgutkooperation System Alliance. Niederaula, 14. Juli 2015 --- Vom Hintertaunus bis in den nördlichen Odenwald reicht das Systemgebiet, in dem ATEGE ab Sommer die ein- und ausgehenden Sendungen für System Alliance bearbeiten wird. Im Zentrum der Nahverkehrsregion liegt das gesamte Stadtgebiet von Frankfurt am Main. Umgeschlagen werden die Sendungen am Hauptsitz der ATEGE-Spedition in Frankfurt-Fechenheim. Das Unternehmen wurde 1872 gegründet und ist als größte Ländergesellschaft Teil der Sc... | Weiterlesen

Personalnotiz: Beirat von CargoNetwork setzt auf Wachstum und Flexibilität

Gesellschafter wählen Gremium samt Vorsitzenden neu

02.07.2015
02.07.2015: Prof. Dr.-Ing. Armin Bohnhoff ist neuer Vorsitzender des Gesellschafterbeirats der CargoNetwork GmbH & Co KG. In dieser Funktion will er das auf die Organisation von Touren in System-Verkehren spezialisierte Unternehmen neu am Markt ausrichten, um mehr Wachstum zu generieren. Bildunterschrift:Prof. Dr. Ing. Armin Bohnhoff Beiratsvorsitzender der CargoNetwork GmbH & Co. KG   Prof. Dr.-Ing. Armin Bohnhoff ist neuer Vorsitzender des Gesellschafterbeirats der CargoNetwork GmbH & Co KG. In dieser Funktion will er das auf die Organisation von Touren in System-Verkehren spezialisierte Unternehmen n... | Weiterlesen

System Alliance: Neuer Partner im Raum Villingen-Schwenningen

Spedition Bächle wird zum 1. Oktober Systempartner

20.05.2015
20.05.2015: Niederaula, 20. Mai 2015 --- Die Otto Bächle GmbH übernimmt das Systemgebiet um Villingen-Schwenningen, das bislang von mehreren Korrespondenten versorgt wurde. Die Gesellschafter der Stückgutkooperation entschieden auf ihrer Versammlung im April einstimmig, das Familienunternehmen aus dem Schwarzwald, das in diesem Jahr sein 70-jähriges Bestehen feiert, als Systempartner aufzunehmen. Niederaula, 20. Mai 2015 --- Die Otto Bächle GmbH übernimmt das Systemgebiet um Villingen-Schwenningen, das bislang von mehreren Korrespondenten versorgt wurde. Die Gesellschafter der Stückgutkooperation ... | Weiterlesen