PortalDerWirtschaft.de



Suchmaschinenoptimierung mit PdW
mit Content-Marketing - Ihre News
English

Pressemeldungen suchen

Suchen in                      

Mensch oder KPI?

Anhand eines praxisnahen Beispiels zeigt Petra Lienhop, dass KPI in erster Linie mit der Wirksamkeit der Menschen im Unternehmen erreicht werden.
22.02.2022: Anhand eines praxisnahen Beispiels zeigt Petra Lienhop, dass KPI in erster Linie mit der Wirksamkeit der Menschen im Unternehmen erreicht werden. Dass es in den meisten Unternehmen nach wie vor um KPI geht, ist unumstritten - das sieht auch Petra Lienhop so. Doch sie erweitert den Gedanken und sagt: "Erstens erreichen wir diese mit Menschen und zweitens können wir noch mehr erreichen mit dem Prinzip "Wa(h)re Empathie". Anhand des Beispiels von Topverkäuferin Melanie erläutert Petra Lienhop, wie wichtig die Wirksamkeit von Menschen für KPI ist. Seit Monaten versucht Melanie mit dem Geschäf... | Weiterlesen

Der Kulturwandel ist eine Mission, kein Schnellschuss

Petra Lienhop beleuchtet, warum ein Kulturwandel nicht über Nacht stattfindet, sondern ein Transformationsprozess ist, der nur gelingt, wenn er mit Kompetenz gestaltet und von allen Beteiligten gelebt wird.
03.02.2022: Petra Lienhop beleuchtet, warum ein Kulturwandel nicht über Nacht stattfindet, sondern ein Transformationsprozess ist, der nur gelingt, wenn er mit Kompetenz gestaltet und von allen Beteiligten gelebt wird. Oftmals herrsche in vielen Unternehmen noch der Irrglaube, dass ein Kulturwandel mal eben gemacht sei. Das erlebte auch Petra Lienhop in einem alteingesessenen Familienunternehmen, in dem es seit Jahrzehnten üblich war, die förmliche Andrede zu nutzen. Sie berichtet: "Der Senior-Unternehmensboss hat zwar nicht die Allüren eines Patriarchen und führt dennoch klar Regie. Dank dessen ist ... | Weiterlesen

Berufung oder Work Life Balance?

Ist Work Life Balance zeitgemäß oder geht es vielmehr darum, in der eigenen Berufung anzukommen und diese in allen Bereichen zu leben - eine interessante Frage, die Petra Lienhop beantwortet.
21.12.2021: Ist Work Life Balance zeitgemäß oder geht es vielmehr darum, in der eigenen Berufung anzukommen und diese in allen Bereichen zu leben – eine interessante Frage, die Petra Lienhop beantwortet. Das Wort Work Life Balance bewirkt bei Petra Lienhop ein unangenehmes Gefühl: "Ich weiß nicht, ob ich die Menschen bewundern oder bedauern soll, die zwischen ihrem beruflichen und privaten Leben einen solchen Unterschied machen?" Für sie gibt es einen klaren Unterschied zwischen Menschen, die einfach nur einen Job machen und solchen, die wirklich in ihrer Berufung angekommen sind. Sie rät jedem ei... | Weiterlesen

08.12.2021: Kyoto/ Neuss, 08. Dezember 2021. Kyocera hat verkündet, dass das Unternehmen die Kriterien für die Aufnahme in den Dow Jones Sustainability Asia-Pacific Index erfüllt hat. ... Kyoto/ Neuss, 08. Dezember 2021. Kyocera hat verkündet, dass das Unternehmen die Kriterien für die Aufnahme in den Dow Jones Sustainability Asia-Pacific Index erfüllt hat. Die Dow Jones Sustainability Indizes (DJSI) wurden für Investoren entwickelt, um führende Unternehmen auf dem Gebiet der Nachhaltigkeit an den Aktienmärkten anhand eines Best-in-Class-Auswahlverfahrens zu verfolgen Der DJSI ist ein Index, der ... | Weiterlesen

Die gute alte Zeit - war sie das wirklich?

Petra Lienhop geht der Frage auf den Grund, ob es früher einfacher war, Teams zusammenzustellen und beleuchtet wichtige Faktoren anhand anschaulicher Beispiele.
24.11.2021: Petra Lienhop geht der Frage auf den Grund, ob es früher einfacher war, Teams zusammenzustellen und beleuchtet wichtige Faktoren anhand anschaulicher Beispiele. Um das Thema der Teamzusammenstellung zu veranschaulichen, zieht Petra Lienhop zunächst das Beispiel eines Puzzles heran. Die einzelnen Teile werden nach und nach an ihren Platz gebracht - und dann, beim letzten Teil, hoppla: "Es passt nicht." Auch mit ordentlich Druck fügt sich das Puzzleteil nicht ein. "Jetzt sagen Sie vielleicht, das kann nicht sein, ein Puzzle kommt nicht mit einem falschen Teil. Das sagen Sie vermutlich auch be... | Weiterlesen

In Ausnahmesituationen emotional kontrolliert handeln

Petra Lienhop erläutert, wie es gelingt in Ausnahmesituationen emotionale Selbstkontrolle zu üben.
27.10.2021: Petra Lienhop erläutert, wie es gelingt in Ausnahmesituationen emotionale Selbstkontrolle zu üben. Vor wenigen Wochen ging die Olympiade in Tokio zu Ende und bescherte sowohl den Teilnehmenden als auch Millionen begeisterter Sportfans viele schöne Momente. Doch ebenso seien auch erschreckende Szenen in Erinnerung geblieben, wie Petra Lienhop aufzeigt: "Die Zurufe von Trainerin und Trainer an die Schützlinge, die ich mir hier mal erlaube als emotionale Entgleisung zu bezeichnen." Die emotionale Selbstkontrolle sei auch in den C-Level-Positionen von Unternehmen ein Thema und lasse sich gut a... | Weiterlesen

WHY I CARE - die Buchüberraschung 2021

Paula Brandt stellt neue Generation der Impact-Unternehmer vor und zeigt, dass nachhaltiges Wachstum geht - wirtschaftlich und persönlich
04.10.2021: Paula Brandt stellt neue Generation der Impact-Unternehmer vor und zeigt, dass nachhaltiges Wachstum geht - wirtschaftlich und persönlich- Inspirierender Leitfaden, ... - Inspirierender Leitfaden, wie gute Unternehmer großartig werden und dabei selbst im Lot bleiben - Buch macht echte Vorbild-Unternehmer aus dem Mittelstand multimedial erlebbar - Autorin und Expertin für nachhaltiges Unternehmertum: "Starke Unternehmer wollen die Zukunft gestalten und positive Spuren hinterlassen!" - Buch erscheint am 31. Oktober 2021 im ForwardVerlag (UVP: 24,90 Euro) (Essen/ Paderborn, Oktober 2021) Was k... | Weiterlesen

Wirksam sein - mit Petra Lienhop

Als Sparringspartnerin und Vertraute unterstützt Petra Lienhop Menschen in Top-Führungspositionen wieder in ihre Spitzenleistung zu kommen.
07.09.2021: Als Sparringspartnerin und Vertraute unterstützt Petra Lienhop Menschen in Top-Führungspositionen wieder in ihre Spitzenleistung zu kommen. Die Schnelligkeit des Wandels, in deren Kontext sich Menschen an der Führungsspitze bewegen, hat durch die Pandemie immens an Fahrt gewonnen. "Wer wichtige Themen bis jetzt nicht angegangen ist, hat es nicht nur schwer, bei dem ist Stress vorprogrammiert. Viele kommen nicht mehr zu ihrem eigentlichen Tagesgeschäft, wissen gar nicht mehr, wo sie zuerst anpacken sollen", unterstreicht Petra Lienhop diesen Fakt. An der Führungsspitze gelte es Entscheidun... | Weiterlesen

Verhinderungsfaktoren bei der Übernahme von Verantwortung

Christian Roth beleuchtet die Frage, warum Mitarbeitende scheinbar keine Verantwortung übernehmen und woran das liegt.
05.08.2021: Christian Roth beleuchtet die Frage, warum Mitarbeitende scheinbar keine Verantwortung übernehmen und woran das liegt. Nicht selten erlebe man in Unternehmen, dass jeder Verantwortung übernehmen möchte und sich gerne überall einbringt. "Nach außen hin wirkt es allerdings oftmals so, als wollten die Mitarbeitenden eher ihre Zeit absitzen. Dies führt zu einem Hin- und Hergerissen sein, denn eigentlich sollte man meinen, dass jeder Mitarbeiter tief im Inneren etwas schaffen möchte. Ein Zusammenspiel zwischen der persönlichen Erfahrung wie mehrerer anderen Faktoren, erhöht die Wahrscheinl... | Weiterlesen

08.06.2021:                 Der Lkw hat soeben den Hof verlassen. Sie haben dem Fahrer freundlich zugewunken. Der Fahrer hat Ihnen im Vorbeifahren lächelnd einen schönen Tag gewünscht. Sie sitzen wieder in Ihrem Büro.Plötzlich hören Sie, wie der Nachrichtensprecher im Radio erzählt, dass es in der Nacht einen schweren Unfall gegeben habe. Der Fahrer hatte Gefahrgut geladen. Sie hören gar nicht mehr weiter zu.Sie fangen an zu schwitzen. Sofort gehen Sie den Ablauf Ihrer Verladung in Gedanken durch; vollziehen jeden einzelnen Schritt noch einmal im Kopf nach. Haben Sie an alles gedacht? Sie... | Weiterlesen

27.05.2021:   Erfahrungen – gut wie schlechte – bilden das feste Wurzelwerk unserer Einstellungen, Bewertungen und Erinnerungen. Für welche Erfahrungen sind wir dankbar, für welche nicht, was haben wir aus ihnen gelernt? Und was wollen wir eigentlich von unserem Erfahrungsschatz weitergeben, was für immer ruhen lassen? Antworten gibt die Berlin, 24. Mai 2021 – Je älter wir werden, desto reicher an Erfahrungen. Sie stützen uns beim Wachsen, halten uns in der Mitte und bewahren uns davor, in stürmischen Zeiten umzufallen. Doch nur durch Erinnern, durch Erzählen können wir reflektieren und we... | Weiterlesen

11.02.2021: - Ergebnis einer Umfrage des Nachrichtensenders WELT und ServiceValue - Insgesamt wurden 180.000 Führungskräfte-Urteile eingeholt und 2. ... - Ergebnis einer Umfrage des Nachrichtensenders WELT und ServiceValue - Insgesamt wurden 180.000 Führungskräfte-Urteile eingeholt und 2.098 Unternehmen untersucht (Köln) Deutsche Führungskräfte bescheinigen E WIE EINFACH eine sehr hohe unternehmerische Verantwortung und sehen den digitalen Energieanbieter damit unter den TOP-Unternehmen der Branche. Dies ergab eine Führungskräfte-Umfrage des Nachrichtensenders WELT und des Kölner Analyse-Insti... | Weiterlesen

Übernehmen Sie Verantwortung - raus aus der Corona-Rolle!

Dorette Segschneider, die Generalistin unter den Sparringspartnern, erklärt, warum jetzt die Zeit zum Handeln ist
16.07.2020: Dorette Segschneider, die Generalistin unter den Sparringspartnern, erklärt, warum jetzt die Zeit zum Handeln ist. "Bleiben Sie im Homeoffice!" Ein Aufruf, der uns - wie das Virus - plötzlich auf allen Kanälen entgegenkam. Und dann saßen "alle" Zuhause, durften nicht mehr raus und keine anderen Menschen treffen. Auch wenn die Situation sich inzwischen vielfach wieder gelockert hat - die Ängste sind allgegenwärtig. Das Leben auf Abstand macht etwas mit jedem von uns. Egal ob im Job verordnete oder freiwillige Isolation - es gibt Wege, um gut aus dieser Phase herauszukommen. "Wenn Sie etw... | Weiterlesen

08.07.2020: "Möge die Macht mit Dir sein" (Abschiedsgruß der Jedi, Krieg der Sterne) "Hüte dich vor der dunklen Seite der Macht" (Obi-Wan Kenobi, Krieg der Sterne)   Mit Macht angemessen umgehen zu können, beweisen immer mehr erfolgreiche Frauen und doch ist es immer noch Gesprächsthema, wenn eine Frau eine "Machtposition" inne hat bzw. eine Machtposition anstrebt.   Wie kann man als Frau erfolgreich sein und bleiben, ohne ein "besserer Mann" zu werden? Wie kann man weiblich und stark sein und bleiben? Insbesondere eigene und kollektive Überzeugungen und daraus resultierende Verhaltensmuster mache... | Weiterlesen

25.06.2020: Wien (25. Juni 2020) - wikifolio.com, Europas führende Online-Plattform von privaten und professionellen Handelsideen, zeigt in Zusammenarbeit mit der Rating-Plattform CLEANVEST.org, dass verantwortungsvolle Investments und Rendite Hand in Hand gehen können. ... Wien (25. Juni 2020) - wikifolio.com, Europas führende Online-Plattform von privaten und professionellen Handelsideen, zeigt in Zusammenarbeit mit der Rating-Plattform CLEANVEST.org, dass verantwortungsvolle Investments und Rendite Hand in Hand gehen können. wikifolios sind erstmals auf der Basis eines Nachhaltigkeits-Ratings trans... | Weiterlesen

Mit "Corporate Digital Responsibility" erfolgreicher

Praxisleitfaden erleichtert Unternehmen den Einstieg in die digitale Verantwortung
09.03.2020: Praxisleitfaden erleichtert Unternehmen den Einstieg in die digitale Verantwortung"Für eine gute Digitalisierung braucht es mehr als eine Ethikdiskussion zu "Künstlicher Intelligenz" oder die Einsparung von Treibhausgasen", sagt Dr. ... "Für eine gute Digitalisierung braucht es mehr als eine Ethikdiskussion zu "Künstlicher Intelligenz" oder die Einsparung von Treibhausgasen", sagt Dr. Saskia Dörr, Autorin des "Praxisleitfaden Corporate Digital Responsibility", der am 5. März 2020 im Springer Gabler Verlag erschienen ist. Sie ergänzt: "Ein systematischer Bezug der vielfältigen Handlung... | Weiterlesen

12.02.2020: • Grundl Leadership Institut veröffentlicht dritten Verantwortungsindex • Ein Drittel der Deutschen ist unzufrieden, nicht zuletzt durch den Umgang mit Verantwortung • Werte zur Verantwortungsfähigkeit sind im Vergleich zum Vorjahr weiter gefallen - Grundl Leadership Institut veröffentlicht dritten Verantwortungsindex - Ein Drittel der Deutschen ist unzufrieden, nicht zuletzt durch den Umgang mit Verantwortung - Werte zur Verantwortungsfähigkeit sind im Vergleich zum Vorjahr weiter gefallen Deutschland geht nicht klug mit Verantwortung um - obwohl verantwortungsvolles Handeln bei vie... | Weiterlesen

Mehr Zeit für Führung durch eigenverantwortliche Mitarbeiter

Thorsten Ebeling erklärt, wie es Führungskräften gelingt Mitarbeitern mehr Selbstverantwortung zu übertragen
20.01.2020: Thorsten Ebeling erklärt, wie es Führungskräften gelingt Mitarbeitern mehr Selbstverantwortung zu übertragen. Immer komplexere Aufgaben und die tägliche Flut an sich wechselnden Daten und Informationen machen es Führungskräften in der heutigen Zeit immer schwerer, ihren Führungsaufgaben gerecht zu werden, weiß Thorsten Ebeling. Immer wieder klopfe es an der Tür des Chefs. Mitarbeiter stellen Fragen, holen Befugnisse ein und rauben der Führungskraft somit wertvolle Zeit. "Von Selbstverantwortung ist bei den Mitarbeitern keine Spur, stattdessen heißt es: "ich bin doch erst neu hier" ... | Weiterlesen

11.12.2019: Unternehmen bedürfen Kultur und gelebter Werte, wenn sie auch in Zukunft erfolgreich sein wollen. Die Initiative Wertvolle Unternehmenskultur macht diese Kultur mess- und greifbar. Die messbare Reflexion der eigenen Unternehmenskultur oder Organisationskultur hilft, sich zukunftsfähig aufzustellen. Mithilfe der Ist-Analyse, Achtsamkeit und Offenheit gestalten Führungskräfte und Mitarbeiter aktiv die Zukunft. Kultur als Schlüssel und Weg hin zu einer bedeutsamen, erfolgreichen Zukunft: Nur wer neben Strukturen, Prozessen und Technologie auch das "Mindset" und die Kultur im Unternehmen ver... | Weiterlesen

14.10.2019: Schaut man sich die Entwicklung der letzten zwanzig Jahre in den Unternehmen an, stellen wir folgendes fest: Es wurde zu „Motivationszwecken“ der Mitarbeiter nie mehr Geld ausgegeben als in den letzten zwanzig Jahren. Die Anzahl der inneren Kündigung von Mitarbeiter bleibt auf einer konstant hohen Zahl von 84 Prozent, sie leisten höchstens Dienst nach Vorschrift Unmotiviert bis zur inneren Kündigung Wer innerlich bereits gekündigt hat, kostet sein Unternehmen mehr als bloß das Gehalt: Mitarbeiter, die emotional nicht an ihre Firma gebunden sind, können Kollegen demoralisieren,... | Weiterlesen

Mit Physik des Erfolgs zum Weltrekord

Kölnerin brilliert in Düsseldorf beim internationalen Speaker Slam
28.08.2019: Aus zwölf Nationen waren sie angereist. Drei Tage haben sie sich im Rahmen des Gold Programms von Hermann Scherer vorbereitet, um nach Weltrekorden in New York, Frankfurt, Wien, Hamburg und Stuttgart nun in Düsseldorf einen weiteren Rekord aufzustellen. Mit dabei war die Kölnerin Dr. Marion Bourgeois. Witwe, Mutter, Physikerin, Exklusiv-Coach, Mensch. Und Inhaberin ihrer eigenen Erfolgsformel. Die vorgegebenen exakt fünf Minuten Redezeit für insgesamt 68 Teilnehmerinnen und Teilnehmer beim internationalen Speaker Slam in Düsseldorf füllt Dr. Marion Bourgeois mit einer Mischung aus ihrer... | Weiterlesen

08.01.2019: Stuttgart, 8. Januar. Zwei von drei Unternehmen engagieren sich gesellschaftlich. Sie unterstützen beispielsweise gemeinsam mit Kooperationspartnern Bildungsprojekte, helfen Flüchtlingen bei der Integration in den Arbeitsmarkt oder fördern Umweltprojekte, die auf Nachhaltigkeit angelegt sind. ... Stuttgart, 8. Januar. Zwei von drei Unternehmen engagieren sich gesellschaftlich. Sie unterstützen beispielsweise gemeinsam mit Kooperationspartnern Bildungsprojekte, helfen Flüchtlingen bei der Integration in den Arbeitsmarkt oder fördern Umweltprojekte, die auf Nachhaltigkeit angelegt sind. Ge... | Weiterlesen

I.W.U. kürt Vioma GmbH zum Jahressieger 2018

Starke Unternehmenskultur sichert wirtschaftlichen Erfolg
30.11.2018: In der Jahreswertung der I.W.U. überzeugte die Vioma GmbH mit tollen Rückmeldungen der Mitarbeiter und Führungskräfte. Deshalb kürte sie die Jury zum Gesamtsieger der bundesweiten Initiative zur Stärkung der Unternehmenskultur 2018. Starke Werte für mehr Erfolg und Zukunftsfähigkeit. "Starke Kultur, Umfeld in dem man sich entfalten kann, zufriedene und engagierte Mitarbeiter", lobte Laudator Markus Dauber der Initiative Wertvolle Unternehmenskultur (I.W.U.) bei der Preisübergabe am 29. Oktober in Offenburg. In der Jahreswertung der I.W.U. konnte die Vioma GmbH mit tollen Rückmeldunge... | Weiterlesen

Umweltbewusster Umgang mit natürlichen Ressourcen als Maxime: Messe Düsseldorf spart jährlich rund 5.000 Tonnen CO2

Bei der "Langen Nacht der Industrie" bekommen Besucher Einblicke in das Energiemanagement des Messegeländes
10.10.2018: Im Rahmen der "Langen Nacht der Industrie" am 11. Oktober 2018 lädt die Messe Düsseldorf bereits zum siebten Mal interessierte Bürger in die "Unterwelt" des Messegeländes ein. Die Führung zeigt unter anderem die Versorgungsgänge unter den Messehallen, bei der die Besucher einen Einblick in das Energiemanagementsystem erhalten. Die Düsseldorfer Messemacher zeigen: Umweltschutz und wirtschaftlicher Erfolg schließen sich nicht aus. Als eine der profitabelsten Messegesellschaften mit eigenem Gelände in Europa investiert das Unternehmen jährlich in die Verbesserung seiner Ökobilanz und k... | Weiterlesen

10.10.2018: Das Grundl Leadership Institut unterstützt die Initiative "Rollstuhl Rugby macht Schule". Mit einer Summe von 12.000 Euro übernimmt das Trossinger Weiterbildungs-Team die Ablösekosten für einen Transporter. Dieser befördert ab sofort die Sport-Rollstühle von Schule zu Schule. ... Das Grundl Leadership Institut unterstützt die Initiative "Rollstuhl Rugby macht Schule". Mit einer Summe von 12.000 Euro übernimmt das Trossinger Weiterbildungs-Team die Ablösekosten für einen Transporter. Dieser befördert ab sofort die Sport-Rollstühle von Schule zu Schule. Verantwortung leben: Unter die... | Weiterlesen

02.10.2018: Führungsexperte Boris Grundl schärft WeiterbildungsangebotVeränderung leben und umsetzen: Diese Lehre haben sich Managementtrainer Boris Grundl und sein Team dieses Jahr zur eigenen Verantwortung gemacht. ... Veränderung leben und umsetzen: Diese Lehre haben sich Managementtrainer Boris Grundl und sein Team dieses Jahr zur eigenen Verantwortung gemacht. Das Ergebnis: eine Transformation der einstigen Grundl Leadership Akademie zum Grundl Leadership Institut. Sichtbar wird die Neuaufstellung von Angebot und Themen ab sofort unter der neuen Online-Adresse www.grundl-institut.de. Seit 18 Jah... | Weiterlesen

18.09.2018: Immer mehr Bewerber suchen nach Möglichkeiten, zusätzliche Informationen über potenzielle Arbeitgeber und vor allem über deren Unternehmenskultur zu erfahren. Eine neue Arbeitsstelle zu finden, die genau den eigenen Vorstellungen, Werten und beruflichen Zielsetzungen entspricht, kann sich als große Herausforderung erweisen. Daher suchen immer mehr Bewerber nach Möglichkeiten, zusätzliche Informationen über potenzielle Arbeitgeber und vor allem über deren Unternehmenskultur zu erfahren. Aber wie kann man erkennen, dass man tatsächlich zueinander passt? Die Prioritäten haben sich in d... | Weiterlesen

03.08.2018: Dortmund, 3. August 2018 Die Mandat Managementberatung, Dortmund hat zwei erfahrene Senior-Berater zu Prokuristen berufen. Zum 1. August 2018 wurden Linda Vollberg und Fabian Vollberg mit Gesamtprokura ausgestattet. ... Dortmund, 3. August 2018 Die Mandat Managementberatung, Dortmund hat zwei erfahrene Senior-Berater zu Prokuristen berufen. Zum 1. August 2018 wurden Linda Vollberg und Fabian Vollberg mit Gesamtprokura ausgestattet. Beide Senior-Berater sind seit acht Jahren bei Mandat und haben ihre Expertise und ihre Wirksamkeit in Beratungsmandaten vielfältig unter Beweis gestellt. "Ich ... | Weiterlesen

18.07.2018: Die Deutsche Akademie für Management (DAM) vergibt einmalig zum Lehrgangsstart am 01.10.2018 drei Teilstipendien in ihrem Spezialisierungs-Fernlehrgang Corporate Governance und Compliance.       Ziel ist es, interessierten und motivierten Menschen damit den verantwortungsbewussten Grundstein für ihren Karriereschub im Compliance Management zu bieten.   Die drei Stipendiaten werden mit jeweils der Hälfte der anfallenden Lehrgangskosten in Höhe von 495 Euro gefördert. Die Bewerbungsfrist endet am 01.09.2018. Interessierte können sich mit einem Motivationsschreiben oder einem Motiv... | Weiterlesen

"Always touch a running system"

Initiative Wertvolle Unternehmenskultur bringt vierfachen Nutzen
29.05.2018: Kultur bildet die immaterielle Basis für materiellen Erfolg. Auch und gerade im Zusammenhang der digitalen Transformation. Die Initiative Wertvolle Unternehmenskultur bietet deshalb „Fitnesstraining“ für Unternehmen. Unter den Schlagworten „Messen“, „Begleiten“, „Sichtbar machen“ und „Vernetzen“ bietet sie neben Orientierung und greifbaren Ergebnissen ein Netzwerk zur Weiterentwicklung. "Kultur, das ist so ein großes Wort, da trauen sich viele gar nicht ran. Das ist schade, weil sie so grundlegend wichtig ist - in allen Lebensbereichen. Und doch wird sie gleichzeitig oft... | Weiterlesen

08.05.2018: Raphael, Stenzhorn warnt: "Es sind die guten Mitarbeiter, die den Betrieb verlassen - nicht die Unmotivierten!" "Es sind die guten MitarbeiterInnen die den Betrieb verlassen - nicht die Unmotivierten." Für Firmen ist es gerade in der jetzigen Zeit mehr als wichtig, dem entgegenzuwirken. Neue MitarbeiterInnen, insbesondere Fachkräfte zu finden, ist eine Mammutaufgabe. Es sind nicht die Unternehmen die sich ihre MitarbeiterInnen aussuchen. MitarbeiterInnen suchen sich IHR Unternehmen aus, in dem Sie in Zukunft arbeiten möchten. Und jetzt kommt die gute Nachricht: Diesen Wandel aus dem Arbeitg... | Weiterlesen

Business-Experte Kiesewetter mahnt:

Führungskräfte müssen mehr Verantwortung übernehmen!
07.05.2018: Führungskräfte müssen mehr Verantwortung übernehmen!Bernd Kiesewetter berät Unternehmen zum Thema Verantwortung und ist überzeugt, dass das der Schlüssel zum Erfolg ist. ... Bernd Kiesewetter berät Unternehmen zum Thema Verantwortung und ist überzeugt, dass das der Schlüssel zum Erfolg ist. Als Speaker, Mentor, Autor und Multiunternehmer erlebte er in mehr als 30 Jahren Erfahrung, nahezu alle Höhen und Tiefen persönlicher und geschäftlicher Entwicklung. Mit seiner Power und Energie steht er für absolute Klarheit und setzt seinen Fokus auf langfristige Erfolge. Wie immer präsenti... | Weiterlesen

Bernd Kiesewetter: "Wir müssen Verantwortung neu denken und annehmen"

Potsdamer Business-Coach beteiligt sich an ungewöhnlicher Neuerscheinung auf dem E-Book-Markt
03.05.2018: Potsdamer Business-Coach beteiligt sich an ungewöhnlicher Neuerscheinung auf dem E-Book-MarktPotsdam, 3. Mai 2018. "93 Ideen von Speakern, die dich und die Welt verändern" lautet der Name eines E-Books, das in jeder Hinsicht außergewöhnlich ist - und voraussichtlich am 3. Mai erscheinen wird. ... Potsdam, 3. Mai 2018. "93 Ideen von Speakern, die dich und die Welt verändern" lautet der Name eines E-Books, das in jeder Hinsicht außergewöhnlich ist - und voraussichtlich am 3. Mai erscheinen wird. Das Mega-Projekt habe ihn von Anfang an begeistert, sagt Bernd Kiesewetter - und so war die E... | Weiterlesen

24.04.2018: Wer managt Ihr Leben? Sie oder das Schicksal? Wer Zukunft als eine Herausforderung begreifet, tut gut daran, auch einen Blick auf die umgebende Gesellschaft zu werfen. Sie stellt die Rahmenbedingungen für ein Leben. An diesen Rahmenbedingungen mitzugestalten, ist gerade für Unternehmen in der heutigen Zeit überlebenswichtig. Ein Blick über den Tellerrand macht dies deutlich. Demografischer Wandel Zuwanderung sind seit einigen Jahren bedeutsame Themen. Sie verändern sowohl den persönlichen Alltag als auch die Unternehmenskultur. Sich menschlich und unternehmerisch auf Verän... | Weiterlesen

Unternehmen engagieren sich für gesellschaftliche Belange

Ministerium für Wirtschaft, Arbeit und Wohnungsbau, Caritas und Diakonie in Baden-Württemberg schreiben Mittelstandspreis für soziale Verantwortung aus
03.01.2018: Ministerium für Wirtschaft, Arbeit und Wohnungsbau, Caritas und Diakonie in Baden-Württemberg schreiben Mittelstandspreis für soziale Verantwortung ausStuttgart, 3. Januar. Unternehmen, die sich gesellschaftlich engagieren, schneiden wirtschaftlich besser ab. ... Stuttgart, 3. Januar. Unternehmen, die sich gesellschaftlich engagieren, schneiden wirtschaftlich besser ab. Gesellschaftliches Engagement und wirtschaftlicher Erfolg stehen daher nicht im Gegensatz zueinander. Im Gegenteil: Unternehmen, die sich im Feld der Corporate Social Responsibility (CSR) einbringen, agieren flexibler und zu... | Weiterlesen

Stark führen - Ratgeber für mehr Zeit, Autonomie und Erfolg im Führungsalltag

Business-Coach Bianca Fuhrmann zeigt Chefs in "Stark führen", wie sie eine eigene, starke Führungssignatur entwickeln.
26.10.2017: Business-Coach Bianca Fuhrmann zeigt Chefs in "Stark führen", wie sie eine eigene, starke Führungssignatur entwickeln.Köln, Oktober 2017. Wer von Pionieren und Entdeckern spricht, denkt dabei wohl kaum an seinen Chef. ... Köln, Oktober 2017. Wer von Pionieren und Entdeckern spricht, denkt dabei wohl kaum an seinen Chef. Dabei sind genau dies zwei Grundeigenschaften, die eine Führungskraft haben sollte. Beraterin und Business-Coach Bianca Fuhrmann zeigt in ihrem neuen Praxisbuch "Stark führen: Aktivierend, effizient und wirkungsvoll agieren", was eine gute Führungskraft wirklich ausmach... | Weiterlesen

12.09.2017: Kompakttraining GmbH Co. KG, erfolgreicher Weiterbildungsanbieter aus Hamburg, beeindruckt Führungskräfte mit einzigartigem Schulungsformat. Seminare in Leipzig und Frankfurt mit SEHR GUT bewertet Viele Nachwuchsführungskräfte oder Manager in verantwortungsvollen Positionen werden oft von der Geschäftsführung in Seminare geschickt, um Ihre Soft- und Managementkompetenzen zu verbessern - Notwendigkeit und Nutzen wird von ihnen nicht immer sofort erkannt. Sprich: Sie gehen oft mit Widerwillen hin und dementsprechend kritisch werden Führungskräftetrainerin, Schulungsinhalte und Führungs... | Weiterlesen

01.09.2017: Marketing-Events, Messen, Kongresse, Sport- und Kulturveranstaltungen rücken offenbar zunehmend ins Visier internationaler Terroristen und lassen aus einer latenten Gefahrenlage erschreckende Realität werden. Das belegen nicht zuletzt die Geschehnisse in Barcelona, Berlin, Paris, Manchester und Dortmund.     Wie sich Event-Veranstalter, ihre Agenturen  und die Anbieter von Locations auf die daraus entstehenden Anforderungen an die Sicherheit ihrer Veranstaltungen und Einrichtungen vorbereiten können, beleuchtet die Deutsche Sicherheits-Konferenz am 13. November 2017 im Messe- und Kongres... | Weiterlesen

31.07.2017: Nicht Strategien zeitigen Erfolge. Es sind die Menschen, wie sie die Zukunft sehen, wie sie denken, handeln und entscheiden. Der Wirtschaft.Kultur.Preis 2017 stellt deshalb echte Werte und den wichtigen Faktor „Mensch“ wirklich in den Mittelpunkt. Anmeldeschluss für Unternehmen und Organisationen ist der 31. August 2017. Strategie, Value Chain, Disruptive Innovation. Schlagworte, welche in der deutschen Wirtschaft "hip" und zum täglichen Brot geworden sind. Aber: Es sind nicht die Strategien, die wirtschaftliche Erfolge zeitigen. Es sind die Menschen, die Art und Weise wie sie die Zukun... | Weiterlesen

Kompetenz Burn-out

Thierry Ball stellt Burn-out in ein völlig anderes Licht
13.07.2017: Kompetenz Burn-out: Thierry Ball stellt Burn-out in ein völlig anderes Licht! Karlsruhe - Es lässt sich nicht beschönigen: Burn-out beschert Unternehmen mittlerweile Kosten in Milliardenhöhe. Burn-out scheint längst zu einer Modekrankheit geworden zu sein, deren Ursprung in Defiziten, Unvermögen, Fehlverhalten oder Inkompetenz gesehen wird. "Auf die Gesamtheit bezogen sind derartige Symptome eher Ausdruck einer besonderen Kompetenz", findet der Selfment-Coach Thierry Ball und rückt mit dieser Aussage das Thema Burn-out in ein völlig neues Licht. Schaut man sich Burn-out einmal etwas ge... | Weiterlesen

Führen mit Lust und Leidenschaft

Mit dem Selfment®-Programm von Thierry Ball kommen Führungskräfte in Einklang und schaffen damit eine gesunde Basis, um Herausforderungen kompetent zu bewältigen
15.03.2017: Mit Thierry Ball und seinem Selfment®-Programm lernen Führungskräfte, Herausforderungen kompetent zu bewältigen Menschen verbringen an ihrem Arbeitsplatz einen Großteil ihrer Zeit - womit an diesen ein ganz anderer Anspruch entsteht als früher. Menschen in einer Führungsposition oder auch im Bereich des Managements sind dadurch mehr denn je gefordert, achtsam mit sich selbst und den Mitarbeitern des Unternehmens umzugehen. "Nur, wenn Menschen mit Führungsverantwortung mehr den Blick auf sich selbst richten, physisch wie psychisch stabil sind, entsteht eine Führung, der Mitarbeiter ger... | Weiterlesen

Wirtschaft.Kultur.Preis 2017

Kultur und Visionen - ein Zeichen der Stärke
28.02.2017: Kultur und Visionen sind ein Zeichen der Stärke. Erfolgreiche Unternehmen leben ihre Kultur, tragen sie nach außen und sprechen darüber. Die Initiative Wirtschaft.Kultur.Preis 2017 gibt der gelebten Organisationskultur erstmals deutschlandweit eine Bühne. Gefragt sind Unternehmen, Organisationen und Institutionen, die auf eine starke Kultur setzen und damit in ihrer Region und Deutschland etwas bewegen. Die Auszeichnung macht immaterielle Werte greif- und nach außen kommunizierbar. Das übereinstimmende Credo der Initiatoren: Organisationskultur stärken, materiellen Erfolg ernten. "Beson... | Weiterlesen

Übertragung von Verantwortung als Schlüssel zum Erfolg

ime bietet Seminare zu Empowerment sowie Motivation und Eigenverantwortung
21.02.2017: Der Diskurs zu Empowerment im Management ist aktueller denn je. Der Schlüssel zum Unternehmenserfolg in der zunehmend digitalisierten Welt liegt in der Übertragung von Verantwortung. In den Seminaren des Instituts für Management-Entwicklung (ime) reflektieren erfahrene Führungskräfte, wie sie mit Empowerment den Grad an Autonomie und Selbstbestimmung erhöhen, die Eigenverantwortung stärken und die intrinsische Motivation der Mitarbeiter ansprechen. Verantwortung und Entscheidungsbefugnisse an die unteren Hierarchieebenen abgeben, Menschen mehr zuzutrauen, dafür einen vertrauensvollen R... | Weiterlesen

29.11.2016: In Unternehmen in Deutschland gibt es häufig keine eindeutigen Zuständigkeiten für das Thema Digitalisierung. Organisatorische Anpassungen kommen häufig zu kurz. 43 Prozent der Unternehmen haben Aufgaben und Zuständigkeiten im Zuge der Digitalisierung nicht neu justiert. Zwei von drei Entscheidern signalisieren verstärkten Zeitdruck, weil der digitale Umbau zusätzlich zu den übrigen Aufgaben gestemmt werden muss. In 49 Prozent der Unternehmen kommt es zu Verwirrungen und verlängerten Abstimmungsschleifen, weil sich zwei oder mehrere Personen das Thema Digitalisierung zu Eigen machen. ... | Weiterlesen

03.11.2016: Seit Anfang des Jahres 2016 hat die velian GmbH offiziell die evolutionäre Arbeitsstruktur Holakratie eingeführt, die vor allem durch ihre flachen Hierarchien mittels Kreis- und Rollenstrukturen zu mehr Selbstverantwortung und Entscheidungsbefugnissen jedes einzelnen Mitarbeiters führt. ... Seit Anfang des Jahres 2016 hat die velian GmbH offiziell die evolutionäre Arbeitsstruktur Holakratie eingeführt, die vor allem durch ihre flachen Hierarchien mittels Kreis- und Rollenstrukturen zu mehr Selbstverantwortung und Entscheidungsbefugnissen jedes einzelnen Mitarbeiters führt. Nach 1 1/ 2 Ja... | Weiterlesen

Noch erfolgreicher werden als Finanzberater

Wie Finanzberater mit Personal Branding das Vertrauen ihrer Kunden gewinnen
12.10.2016: Erfolgreich werden als Finanzberater: So kommen Sie als Finanzberater mithilfe von Personal Branding zu mehr Kunden. ((Fließtext)) Tatsache ist: Der Beruf des Finanzberaters ist oft mit negativen Assoziationen behaftet - dasselbe gilt für den Anlage- und Vermögensberater. Ihnen wird oft nachgesagt, zu ihrem eigenen Vorteil ihre Kunden sprichwörtlich über den Tisch zu ziehen. Umso schwieriger gestaltet es sich für die ehrlichen, aufrichtigen Fachexperten dieser Berufsgruppen, das Vertrauen der Leute und damit neue Kunden zu gewinnen. Diese bekommen mithilfe von Personal Branding die Mögl... | Weiterlesen

24.08.2016: Woran erkennt man eigentlich einen verantwortungsbewussten Arbeitgeber? Logistikunternehmen, die diesen Status dokumentieren wollen, finden drei wichtige Regelwerke, die sie als „gut aufgestellt“ ausweisen: Die ISO 26000 für die soziale Verantwortung des Unternehmens, die ISO 19600 als Instrument gegen regelwidriges Verhalten und die BS OHSAS 18001 für Arbeits- und Gesundheitsschutz sowie Gefahrenabwehr. Wer diese Normen implementiert, beweist, dass er die Verantwortung gegenüber seinen Beschäftigen ernst nimmt. Logistikleistungen unterscheiden sich oft nur durch wenige Kriterien vonei... | Weiterlesen

26.07.2016: Damit ein Unternehmen dauerhaft erfolgreich agieren kann, muss irgendwann die Führung in die Hände der nachfolgenden Verantwortlichen übergeben werden. Leichter gesagt als getan. In aller Freundschaft gelingt dies, wenn Sinn und Werte das Fundament bilden. Schätzungsweise 70.000 Nachfolgeregelungen stehen bei (Familien-)Unternehmen in den nächsten beiden Jahren an. Dass dabei nicht nur betriebswirtschaftliche Aspekte berührt werden, macht das Ganze nicht leichter. Sind diese in Zahlen fass- und messbar, verhält es sich mit psychologischen Faktoren ganz anders. "Das subjektive Erleben vo... | Weiterlesen

Blauer Engel nach RAL-UZ 195 für Graphischer Betrieb Henke GmbH

Qualitäts-Rollenoffsetdruck nach hohen ökologischen Standards
13.07.2016: Mit der erfolgreichen Zertifizierung nach RAL-UZ 195 darf Graphischer Betrieb Henke GmbH seine Druckerzeugnisse nun mit dem neuen Blauen Engel kennzeichnen. Das Label steht für optimierte Verfahren, die eine möglichst niedrige Umweltbelastung mit sich bringen. Weil Henke Rollenoffset bereits im Vorfeld viele der geforderten Kriterien erfüllte, ist die Brühler Druckerei mit eine der ersten, die ihren Kunden Druckprodukte im Bereich Heatset-Rollenoffsetdruck mit dem Blauen Engel nach RAL-UZ 195 anbieten kann. Mit der erfolgreichen Zertifizierung nach RAL-UZ 195 darf Graphischer Betrieb Henke... | Weiterlesen

11.07.2016: TOP FÜHRUNGSKRÄFTE, GESUCHTE SPEZIALISTEN UND FACHKRÄFTE FÜR IHR UNTERNEHMEN Unser Auftraggeber ist ein international erfahrender SCM Manager Einkauf / Beschaffung mit 16-jähriger Berufserfahrung im asiatischen Raum – Schwerpunkt China. Mit eigenverantwortlichen Geschäftsentscheidungen (Lieferanten, Bankhäuser)führt unser Mandant bis zu 50 Mitarbeiter unterschiedlicher Kulturen. Umfassendes Wissen der europäischen und internationalen Gesetze und Vorschriften, sowie Zusammenarbeit mit diversen OEM und ODM gehören zu seinem täglichen Geschäft. Zum 1.September 2016 sucht unser Manda... | Weiterlesen