Wir nutzen Cookies, um Ihren Besuch auf unserer Website und unseren Service zu optimieren.
Wir betrachten die weitere Nutzung unserer Website als Zustimmung zu der Verwendung von Cookies.
PortalDerWirtschaft.de



Suchmaschinenoptimierung mit PdW
mit Content-Marketing - Ihre News

Pressemeldungen suchen

Suchen in                      

Die Frau in der Zeit von Virtual First

Wie Remote Work die Chancen auf Gleichberechtigung fördern kann

10.03.2021
10.03.2021: Autorin: Andrea Trapp, Director of Business EMEA bei Dropbox   Ich wage die Behauptung, dass der explosionsartige Durchbruch von Remote Work und Virtual First, ausgelöst durch die Corona-Krise zwar zunächst für Wirbel und Unsicherheit gesorgt hat, sich aber nachhaltig positiv auf die Gleichberechtigung auswirken wird.   Remote Work in ihren Ursprüngen Lange bevor nämlich Arbeit als Gegenteil von Freizeit definiert wurde und nicht dem eigenen Wohlstand, sondern dem Selbsterhalt diente, waren Aktivitäten wie etwa Wohnen und Schlafen räumlich kaum von solchen getrennt, die der Produktion... | Weiterlesen

10.03.2021: SAN FRANCISCO, 9. März 2021 - Dropbox (NASDAQ: DBX) hat heute angekündigt, dass eine endgültige Vereinbarung zur Übernahme von DocSend, ein Unternehmen, das Services zum sicheren Teilen sowie der Analytik von Dokumenten entwickelt und über 17.000 Kunden zählt, getroffen wurde.   „Angesichts der dramatischen Zunahme von Remote-Arbeit besteht auch ein erhöhter Bedarf an digitalen Werkzeugen, die den Menschen helfen, ihre Inhalte zu organisieren und nahtlos mit anderen zusammenzuarbeiten“, so Drew Houston, Mitgründer und Chief Executive Officer von Dropbox. „DocSend ist eine perfek... | Weiterlesen

09.09.2020:   Bis ein Medikament vom Einkauf in den Umlauf gelangt, ist eine Vielzahl an Dokumenten auszufüllen und zu unterschreiben. Pharmazeutische Hersteller unterliegen dabei den Anforderungen der GMP (Good Manufacturing Practices), die eine weitreichende schriftliche Dokumentation aller Prozesse sowie der durchgeführten Produktionsaufträge umfassen. Fast die gesamte Korrespondenz einschließlich Auftragserteilungen und Verträge wurde bisher zu großen Teilen analog, durch zeitraubendes Ausdrucken, Unterschreiben, Einscannen und Versenden per E-Mail abgewickelt. Wie es anders gehen kann, zeigt k... | Weiterlesen

Digital by Nature

Exporo steht für krisenstabile Investments

13.08.2020
13.08.2020: Aufgrund der Niedrig- und Nullzinsen sucht heute jeder nach Alternativen zu klassischen Anlageformen. Doch die Investition in Immobilienprojekte bringt für Privatanleger traditionell Hindernisse mit sich, wie beispielsweise den schwierigen Zugang zu geeigneten Immobilienprojekten, fehlende Expertise, hohe Mindestinvestitionen oder beträchtliche Transaktionskosten. Dank des Ansatzes des in Hamburg ansässigen Unternehmens Exporo, Immobilien digital zu demokratisieren, wird die Zugangsschwelle zu diesem Markt abgeschafft und es jedem ermöglicht, bereits kleine Beträge zu investieren. Vertrau... | Weiterlesen

09.03.2018: Was 1994 als kleines Familienunternehmen begann, weist heute stolze 35 Angestellte in der Hauptgeschäftsstelle und ein 40 Mitglieder starkes Team auf: Wild Beauty beliefert heute europaweit Friseursalons mit jährlich 4.000 exklusiven Luxusprodukten. In den vergangenen Jahren wurden vermehrt Partnerschaften mit Firmen in Russland, der Türkei, Tschechien und Bulgarien geschlossen. Geschäftsführer Noah Wild erklärt, warum transparente Kooperation und Kommunikation über verschiedene Abteilungen und Standorte immer wichtiger wurden: „Wir sind stark gewachsen und wachsen kontinuierlich weit... | Weiterlesen

„Deutschland. Sicher. Jetzt.“ – Cloud-Speicher: Beruflich eingesetzt?

apsec führt Umfrage zur Speichernutzung in der Cloud durch

02.03.2015
02.03.2015: Mit einer Online-Erhebung erfragt die Applied Security GmbH (apsec) im Februar, wie häufig Cloud-Speicher im beruflichen Kontext verwendet werden. Die Verschlüsselungsspezialisten verschaffen sich damit einen genaueren Überblick zur Sicherheit der Datenablage deutscher Unternehmen. Großwallstadt, 02. März 2015 --- Wie handhaben die Mitarbeiter deutscher Firmen die Nutzung von Cloud-Speicherdiensten? Aufschluss darüber erwarten sich die apsec-Experten von drei kurzen, prägnanten Fragen: Welchen Cloud-Speicherdienst nutzen Sie beruflich? Welches ist für Sie der größte Vorteil  bei de... | Weiterlesen

Sicherheit für Daten in Online-Speichern: Der Schlüssel für die Cloud

apsec nutzt Browser für die Verschlüsselung

02.03.2015
02.03.2015: Zuverlässigen Schutz für vertrauliche Daten in Online-Speichern bietet das jüngste Produkt aus der apsec-Familie: fideAS cloud services ver- und entschlüsselt Dateien bei der Ablage in Dropbox, Google Drive und Microsoft OneDrive.         Großwallstadt, 02. März 2015 --- Der neue Service ergänzt die Verschlüsselungsprodukte der Applied Security GmbH für die geläufigsten Cloud-Dienste. Auch Betreiber einer Private Cloud können fideAS cloud services für ihre Datenablage einsetzen. Durch den browserbasierten Dienst schaffen die IT-Sicherheitsexperten aus Großwallstadt eine einfa... | Weiterlesen